Nanorepro startet durch

Seite 198 von 225
neuester Beitrag: 16.05.21 21:04
eröffnet am: 16.01.12 11:47 von: anmelden76 Anzahl Beiträge: 5603
neuester Beitrag: 16.05.21 21:04 von: ubey Leser gesamt: 803922
davon Heute: 93
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | ... | 196 | 197 |
| 199 | 200 | ... | 225   

13.04.21 17:19

74 Postings, 480 Tage ubeyseit der Umsatzmeldung für 2021 fällt der Kurs ...

Mit der Umsatzprognose von bis zu 400 Mio Euro für das Gesamtjahr 2021 hat Frau Jüngst das Coronajahr für beendet erklärt und der Aktie die Fantasie genommen. Der Aktienkurs scheint das auch so zu sehen und geht schon in Richtung Umsatz 2022, der etwas weniger betragen wird.


Wenn nicht noch ein Überraschungsdeal kommt wird das Hoch Anfang März erstmal für längere Zeit bestehen bleiben.  

13.04.21 19:30
1

140 Postings, 243 Tage SmeagulNa ja, Ubey,

hast wohl nicht ganz unrecht. Es steht aber noch die Zulassung des "Spucktests" im April  aus, was nicht ganz unwichtig ist, weil vor allem für die Testpflicht in den Schulen wichtig. Außerdem konnte in der Prognose nicht die Testpflicht für die Arbeitgeber berücksichtigt werden.
Es kann hier jeder rechnen wie er will, wenn es um irgendwelche Margen geht. Alles Kaffeesatzleserei.
Niemand weiß, ob NR weitere Produktionsmöglichkeiten und Vertriebswege auftun wird. Niemand weiß, wie es um Abschlüsse mit dem Ausland steht und welche Bedeutung der Direktverkauf hat.
Lt. Homepage werden im Sept 21 die Zahlen für das 1. Halbjahr 21 veröffentlicht. Bis dahin bleibe ich dabei, weil ich persönlich zu 100% von einer positiven Überraschung ausgehe.

Glückauf!  

13.04.21 20:50

140 Postings, 243 Tage SmeagulEins noch:

Es gibt außerhalb der Firma Leute, die ziemlich gut einschätzen können, wie es mit NR 2021 weitergeht:
Das sind die, die paar Millionen für die Kapitalerhöhung gegeben haben.

Glückauf!  

13.04.21 20:51

634 Postings, 5118 Tage Charly77Schließe mich mal an, ...

... was das "Niemand weiß" angeht - mit Blick auf die jüngere Vergangenheit:

März 2020: 3,50?
Juli u. September 2020: 1,00 ? - schon damals mit entsprechendem Abgesang
Anfang November 2020: 4,20 ?
Mitte November 2020: 2,45 ?
März 2021: 22 ?
Aktuell: 12,40 ?

Jeder kann sich die prozentualen Veränderungen selbst ausrechnen - es ist ein Rauf und Runter!

Wie heißt der nächste Akt? Wir werden sehen ...
 

13.04.21 23:51

1911 Postings, 3887 Tage sonnenschein2010Na der nächste Akt

sollten mal wieder good News zu den jetzt rapide ansteigenden Aufträgen sein ;-)

Es ist schon krass, dass die Ad-hoc Meldung vom 30.03. bereits keine 2 Wochen danach veraltet ist...
Mit den heutigen Enscheidungen zur "Notbremse" und Testpflicht für Unternehmen (denen bleibt jetzt nichts anderes übrig als kaufen, kaufen, kaufen)... plus Probleme beim Johnson Impfstoff bleibt keine andere Wahl als dass weitere viele, viele Schnelltests gebraucht werden.

Das Limit für Nano sind aktuell  90 Millionen Stück pro Monat, das reicht aktuell sicher nicht.
Die Preisfrage ist wie schnell geht Folgendes umzusetzen:
"An Ausweitungen und auch der Optimierung der Produktionskapazitäten wird derzeit gearbeitet." (Meldung vom 1.4.21)
und dazu passt die Meldung zur KE zum Kurs von 12,75 ?am 17.3.:
?Wir freuen uns deshalb sehr über das Vertrauen, das sich in dieser sehr schnellen Platzierung zeigt?, so Lisa Jüngst, CEO der NanoRepro AG. ?Damit können wir flexibel und schnell auf die hohe Nachfrage nach Sars-CoV-2-Schnelltests reagieren und die Produktionskapazitäten entsprechend anpassen.?

Der CFO und Frau Jüngst haben ja - weil die Erstmeldung viel Dampf aus dem Kessel genommen hatte - dann am 1.04. nochmal nachgelegt: Es lohnt das genau zu lesen...

Prognose 2021: Umsatzpotenzial in Höhe von 400 Mio. ? mit weiterem Test und Auslandsbestellungen

"Stefan Pieh, CFO der NanoRepro AG: ?Auf Basis der bisherigen B2B-Corona-Antigen-Schnelltests und der Partnerschaft mit Viromed erwarten wir im Kontext der aktuellen gesamtwirtschaftlichen und politischen Entwicklungen für dieses Jahr einen Umsatz von mindestens 250 Millionen Euro. Mögliche größere Bestellungen aus dem Ausland oder auch Bestellungen im Bereich des aktuell noch nicht zugelassenen Speicheltests für den Endkunden-Bereich sind in diesem Szenario lediglich zu einem geringen Anteil enthalten. Insgesamt halten wir ein Umsatzvolumen in Höhe von 400 Millionen Euro für durchaus möglich.?

! Mindestens 250 Mio:
70 Mio bereits fakturiert, weiter 150 an Viromed sichere Abnahme  = 220 Mio
plus dm mit 2000 Filialen und 1,7 Mio Kunden pro Tag
plus Bestellungen aus dem Ausland
plus Testpflicht Unternehmen ab sofort
plus Spucktest für Schulen... ab Verfügbarkeit

Ergo meiner Meinung nach hat Nano gute Chancen eher am oberen Ende der Prognose von 400 Mio ? zu landen- das sollte dann auch 20er Kurse rechtfertigen.
An die Foren-Clowns, nur wer einsteigt fährt mit im Karussel -
aber es ist völlig  in Ordnung nicht Karussel fahren zu wollen, nur die die wollen lassen sich nicht durch Warnrufe von Zuschauern abhalten....
das Leben ist gefährlich;
ein Invest in Nano zumindest birgt zumindest zum aktuellen Zeitpunkt keine akute Lebensgefahr ;-)

Bleibt alle schön gesund und munter und lasst den Unternehmen ein paar Tests übrig,
die Zahlen meistens ganz ordentliche Preise ;-)
wen die Alternative ist Strafe zahlen oder Bude dicht machen.  

14.04.21 10:29

101 Postings, 332 Tage dankefürHilfeBashing

eines muss man leider leider feststellen. Wir können alle schimpfen über Claudi etc. Aber wir kommen nicht darum den Fakten in`s Auge zu sehen. Bis aktuell sind es genau diese, die Recht behalten sollten. Als jemand, der bei ca. 19 ? eingestiegen ist, natürlich ein trauriges Szenario. Ich lese natürlich auch lieber die Kommentare die alles positive sehen, weil es mich innerlich etwas beruhigt. Aber alle diese Forenteilnehmer haben bisher falsch gewettet. Zumindest in den letzten Tagen. Ich persönlich hoffte, dass der Einstiegskurs für die Investoren, 12,75 ?, die Untergrenze ist. Leider wurde ich auch da eines Besseren belehrt. Langsam darf man sich, wenn man alles FAIR betrachtet dann auch mal die Frage stellen, ob nicht der ein oder andere "ich sehe alles rosa rot" Kommentar ein Basher ist, dass Leute wie ich kaufen, damit die ihre Teile loswerden. Das ist kein Vorwurf an irgendjemanden nur die Feststellung, dass wir immer alle auf Claudi und Co lostreten (wobei manche derer Kommentare wirklich fragwürdig sind) jedoch müsste man im Umkehrschluss genauso die verurteilen, die hier seit einem Kurs von über 16 Euro immer nur gepusht haben. Wir sehen ja wo es hinführte. Nunja ich für mich habe entschieden noch weiter abzuwarten. Aber es ist schon sehr unschön und man kommt sich so selten dämlich mittlerweile vor, dass man zu so hohen Kursen hier rein ist. Aber man lernt ja hoffentlich aus solchen Fehlern...  

14.04.21 11:03

34 Postings, 139 Tage duempUmsatz

Ich würde auch sehr gerne mehr erfahren.

Zum einen heißt es, Kapazitäten von z.Z. 90 Mio im Monat hoch fahren. Aber der Umsatz soll 250 - 400 Mio im Jahr sein.

90 Mio Test zu 2,60 sind 234 Mio Umsatz.

Bei 400 Mio Umsatz wären es 154 Mio Test zu 2,60 Euro. Das wäre in circa 52 Tagen abgearbeitet. Und dann sind wir am oberen Ende der Prognose.

52 Tage Produktion = Ende Umsatz

Entweder es wird viel mehr Umsatz werden, ober die 3 Mio Stück am Tag sind lächerlich.

Oder Nanorepro macht 10 Monate Urlaub. ;-)

Ich bin auch schon sehr gespannt auf neue News. Ich bleibe investiert.  

14.04.21 11:03

2863 Postings, 1249 Tage Claudimal11,80 grade!! xetraorderbuch nix im bid.stoplos

welle iund das ding ist unter 10.gestriges tagestief 11,50.betet zu gott das es hält.  

14.04.21 11:10

140 Postings, 243 Tage Smeagul@dankefürhilfe!

Keine Ahnung, wie lang du schon in Sachen Aktien und Ariva unterwegs bist, ich persönlich seit Frühjahr 20. He, das ist hier das Internet, hier kann jeder lügen&betrügen&Geschichten erzählen wie er will. Das Kurse bei Hotstocks manipuliert werden.....aber sicher! Das armselige Typen wie Claudimal, die sich in vielen anderen Threads rumtreiben und immer erscheinen, wenn es für eine Aktie schlecht läuft, auch mal mit ihrem ständigen "Das Ende ist nah" Recht haben, na sicher!
Ich verlasse mich auf meinen gesunden Menschenverstand und ziehe eine Sache durch, wenn ich davon überzeugt bin, egal was andere hier schreiben. Bin letzten Herbst bei ThyssenKrupp bei 4,5 eingestiegen, die Gründe interessieren hier nicht, und im März bei 11,9 ausgestiegen. Seitdem setze ich voll auf "Corona", in meinem Fall Biontech und NanoRepro. Ich mache meine Einschätzung von Nachrichten abhängig, die jeder hier auch liest. Ich sehe die Panik in der Bevölkerung, der Politik, im Ausland. Corona ist noch lange nicht vorbei. Was NanoRepro 2022 macht, interessiert mich nicht, dann bin ich längst raus.
Ich bin hier zu einem Durchschnittskurs bei 13 rein, bin also auch im Minus. Aber ich mach mir hier überhaupt keinen Kopp.
Dir und uns allen Investierten viel Glück mit NR.

Glückauf!  

14.04.21 11:12

101 Postings, 332 Tage dankefürHilfeInvestoren

Aber sollte man nicht davon ausgehen, dass institutionelle Investoren mehr wissen als wir Kleinaktionäre? Die werden doch ihren Grund haben warum Sie bei 12,75 eingestiegen sind.

Und irgendwann müssen solche Tiefkurse doch auch mal wieder attraktive Einkaufkurse darstellen.

Das Hauptproblem ist, dass viele von den "Rosa-Rot-Brillen-Trägern" hier noch vor wenigen Wochen Umsätze in Milliardenhöhe prognostiziert wurden. Da fallen die 250,000 die Frau Jüngst in den Raum stellt, doch sehr sehr enttäuschend aus. Ich habe locker damit gerechnet, dass Nano ohne weitere zusätzliche Aufträge schon bei mindestens 300,000 landet, aus dem Vertrag mit Viromed und aus eigenen Verkäufen. Und so viel Laie ich auch bin, diese 300,000 hatte nicht nur ich als sicher im Gepäck eingestuft. Aber selbst wenn! es 300,000 werden, dann ist das noch weit weit weg von denen, die von mindestens 600 000 bis zu 1 Mrd geschrieben haben. Komischer Weise hört man von denen in letzter Zeit dann auch nichts mehr.  

14.04.21 11:20

2863 Postings, 1249 Tage Claudimalaber tobeee freut sich da kann er noch mal

nachkaufen.das 10. mal oder so.  

14.04.21 11:30

2863 Postings, 1249 Tage Claudimalwas man auch beachten muss.märkte stehn kurz

vor einem riesen crash.was dann passiert hat man letztes jahr gesehn.da wird dann alles verkauft.russland spitzt sich zu und sobalt die anleihekäufe zurückgehn gehts los.  

14.04.21 11:56

2863 Postings, 1249 Tage Claudimalunter 12 oooha! HK12 auf der falschen seite.lool

14.04.21 12:07

118 Postings, 33 Tage TobiEE21Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.04.21 11:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

14.04.21 12:12

2863 Postings, 1249 Tage Claudimaltobeee deine prognosen stimmen nicht.

du redest dir die aktie schön und das wird schief laufen.von 16 auf 11.wohlgemerkt unter KE preis.das sieht nicht gut aus.  

14.04.21 12:19
1

118 Postings, 33 Tage TobiEE21Claudimal

Wenn ich auf dich bisher auch nur einmal gehört hätte, würden mir ca. 600% Buchgewinne fehlen.

Verstehst du, was ich dir damit sagen will? SECHSHUNDERT% für dich nochmal 6 0 0 %.

Das ist prozentual eine 6 mit 2 Nullen. Das ist absolut gesehen "eine Menge Geld", die du nicht hast und nie haben wirst ;)

Wer auf dich hört, ist DUMM!  

14.04.21 12:32

118 Postings, 33 Tage TobiEE21Griechenland setzt auf Selbsttests

Griechenland setzt auf Selbsttests und gutes Wetter
Um Corona-Auflagen lockern zu können setzt die griechische Regierung auf Selbsttests und das immer bessere Frühlingswetter. So könnte die Gastronomie bereits in der letzten Aprilwoche ihre Außenbereiche öffnen, berichteten griechische Medien am Mittwoch. Ziel der Regierung sei es zudem, den Menschen ein normales Osterfest zu ermöglichen ? das griechisch-orthodoxe Osterfest fällt in diesem Jahr auf das erste Maiwochenende. Mit einer Entscheidung wird für Freitag gerechnet.

Testen nimmt jetzt auch europaweit an Fahrt auf. Hier kommen jetzt auch die zugelassenen Tests im Nanorepro-Portfolio in Spiel, nicht mehr nur der viromed/NR Test.

Dass Auslandsaufträge nur zu einem geringen Anteil in der 400 Mio Prognose enthalten sind, wurde explizit in der dgap-News so erwähnt. Also weiß Nano bereits, dass da noch etwas in Aussicht steht :)  

14.04.21 12:38
1

34 Postings, 139 Tage duempclaudimal

warum nervst du schon wieder hier?

Höre doch bitte auf dich selber und komme erst zurück wenn der Kurs unter 10 ist.

DU bist wirklich eine armselige Kreatur!  

14.04.21 12:41

2863 Postings, 1249 Tage Claudimalauch von euch erwarte ich eine entschuldigung

wenn der kurs diese woche noch unter 10 euro läuft!!  

14.04.21 12:47

118 Postings, 33 Tage TobiEE21Claudimal....

Nicht mehr unter 5? Hast du etwa die Ziele verdoppelt? Jetzt schon nur noch unter 10?

Auch ein Claudimal fängt irgendwann mal an kleinere Brötchen zu backen :D

Und morgen brechen dann die Märkte zusammen. Und übermorgen geht die Welt unter. Ein Teufelskreis.
Wie erträgst du das alles nur? Drogen?

Das würde die offensichtlich starken Nebenwirkungen erklären ;)  

14.04.21 13:10
1

634 Postings, 5118 Tage Charly77#4944 u.a.m.

Wäre man zart besaitet, bekäme man bei dieser Rechtschreibung vermutlich Augenkrebs und bei diesem inhaltsleeren Geschreibsel Magengeschwüre - ganz abgesehen von den nicht eingehaltenen Versprechen des Autors.

Das ist nicht nur in diesem Forum auffällig, und wohl auch deshalb verstießen um die 50 % der Beiträge des Schreibers offensichtlich gegen die Forenregeln und mussten entfernt werden.

Vieles spricht für ein Verliebtsein in sein eigenes Spiegelbild - vielleicht wäre deshalb der Nick "Narziss" angebrachter.

Meine erste und gleichzeitg letzte diesbezügliche Stellungnahme und möglicherweise OT. In dem Fall wäre ich mit einer Löschung natürlich einverstanden ...  

14.04.21 14:36

2863 Postings, 1249 Tage Claudimaluuui 11,30!!

14.04.21 14:40
1

1911 Postings, 3887 Tage sonnenschein2010und schon eingekauft

14.04.21 14:46
1

877 Postings, 2442 Tage time travelerunter 10

ja dann kann ich ja wieder einsteigen......
nachdem wir ja in der wunderschönen übertreibung 20 gesehen habe.

Mein Gott da ich schon ewig dabei bin war das bisdahin ja mega schön, und glaube zwar nicht an die 10 aber da werde ich auch mal wieder ein wenig zu meinen paar Stück die ich noch habe zukaufen.....

und  Claudimal hoffe du sitzt zur Zeit auf dicken short gewinnen (von 20 auf fast 10 runter) würde an deiner Stelle jetzt auch die Gewinne glattstellen ! Denn auch wie die BULLen hier.....kann schnell gehen.
 

14.04.21 14:48

2863 Postings, 1249 Tage Claudimaltagestief 10,96!! ei ei ei.was ist nur los.

die ganze welt testet und es werden millionen test gebraucht und die bude hat 50% verloren seit hoch.  

Seite: 1 | ... | 196 | 197 |
| 199 | 200 | ... | 225   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln