Steinhoff Informationsforum

Seite 1 von 1257
neuester Beitrag: 24.05.22 14:21
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 31408
neuester Beitrag: 24.05.22 14:21 von: Wolle185 Leser gesamt: 9129228
davon Heute: 39454
bewertet mit 111 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1255 | 1256 | 1257 | 1257   

18.11.21 14:14
111

249 Postings, 1643 Tage DEOLSteinhoff Informationsforum

So liebe Steinhoff Gemeinde,

da der Thread von BackHandSmash leider komplett gestorben und unleserlich geworden ist und alle die etwas zu Steinhoff beitragen konnten und wollten in der Versenkung verschwunden sind, versuche ich mal einen neuen Thread zu eröffnen.

Ich weiß, dass das schon einige versucht haben, aber ich hoffe, dass ich etwas erfolgreicher bin damit.

Threadstart ist der 18.11.2021 und der Kurs liegt bei 0,1221 ?.
Hoffen wir einfach mal, dass der Kurs in der Zukunft öfters darüber wie darunter liegt,
denn die Basher kommen ja oft damit den Kurs, wenn er darunter liegt, gleich damit schlecht zu reden wie zum Beispiel Steinhoff seit Threadstart ? 91,456 % usw.

Im Januar 2022 wird es wieder sehr spannend, aber zu denken Steinhoff wäre bis dahin tot, halte ich schlicht für falsch. Nehme man nur den heutigen Tag.
Von 8:37 ? 8:58 Uhr gab es 5.468.970 Aktien Umsatz zu 0,1221?, die sich jemand zueigen machte, um sie dann zwischen 9:05 ? 9:07 Uhr wieder zu verkaufen. Zumindest gab es da 3.400.000 Aktien Umsatz. Ein nettes Tradingsümmchen.
Dass aber der Kurs trotz der großen Stücke auf 0,1221 festgetackert war, war definitiv beeindruckend. Wäre interessant zu wissen wer das war.

Nun zu den Threadregeln !!!

1.) Wir sind Menschen und alle Menschen sollten gleich behandelt werden.
Bitte KEINE Anfeindungen, kein Spott, keine Häme, keine Diskriminierungen und BITTE versucht normal miteinander umzugehen. Schimpfwörter kann man sich im Kopf denken und im Raum, wo man gerade steht raus schreien, aber bitte nicht hier, da es gesittet zugehen soll.
2.) Wir sind alle hier, um Geld zu verdienen und Börse ist ein Haifischbeckenn wie viele leidvoll erfahren mussten, aber BITTE nicht um jeden Preis!!! Daher wird Lug und Betrug, Falschinformationen und Verunsicherung nicht geduldet und sofort gemeldet.
Sich kriminell bereichern geht gar nicht und viele sind einfach nicht lang genug an der Börse, um schlechte Nachrichten von bewusst gewählten Falschinformationen zu unterscheiden und genau solche Leute verlieren dann viel Geld und dass ohne Grund.
3.) Ein Forum soll dem Informationsaustausch dienen und nicht, um sich selber zu feiern, andere Aktien zu empfehlen oder Dinge, die nicht Steinhoff betreffen kundzutun.
4.) Steinhoff ist ein perfektes Beispiel dafür, dass es nicht nur POSITIVE Nachrichten gibt, sondern auch NEGATIVE. Was ich damit sagen will ist, dass man auch kritische Äußerungen akzeptieren muss, wenn sie angebracht sind und dass positives Geschreibsel unangebracht ist, wenn gerade die Nachricht raus kommt zum Beispiel, dass Jooste betrogen hat und es keine Einbildung war. Nur so kann man für sich selber ein Bild im Kopf kreieren, ob man bei 0,1221 ? Potential sieht , weil es sich gerade eher positiv entwickelt oder die Risiken überwiegen und man eher denkt, dass günstigere Kurse kommen könnten.
Viele wollen ja negative Aussagen nicht hören, da solche natürlich klar schlecht sind, wenn man investiert ist, aber Augen zu und RACKETE, BOOM und Morgen 1,49 ? hören sich gut an, aber werden im Fall einer negative Entwicklung so schnell nicht kommen.
Dasselbe gilt für die Basher Fraktion. Wenn Steinhoff gute Fortschritte erzielt kann man sich Kommentare, wie morgen 4 Cent, Insolvenz oder Delisting sparen.
Hatten wir alles schon und weder Inso noch 1,49 ? sind bisher eingetroffen.
Bitte diskutiert gesittet und vor allem mit Niveau und keiner muss gelöscht, gesperrt oder sonst was werden.
5.) Rtyde, DirtyJack, Jackson Coleman und wie sie alle heißen liefern Informationen, die 95 % der Forenteilnehmer niemals eigenständig erlangen könnten, da den meisten die Quellen und das KnowHow fehlt. Also bitte zollt solchen Foristen bitte etwas Respekt. Sie werden nur gefeiert, wenn Steinhoff mal wieder zweistellig im Plus liegt, aber kommen kritische Meldungen und Äußerungen von diesen Personen, dann werden diese oft angefeindet und Sprüche wie bist wohl ausgestiegen usw. an den Kopf geworfen
Genau davon lebt doch unser Forum oder?!
Informationen verarbeiten, analysieren und dann bewerten.
Positive wie auch Negative.
Und selbst im besten Stall gibt es nicht nur gute Pferde.
6.) Ich weiß, dass es unmöglich sein wird, die Störenfriede davon abzuhalten auch hier Mist zu posten, um an günstigere Kurse zu kommen oder einfach, um die Zahl der Beiträge hochzuhalten, aber ich hoffe, dass etwas Vernunft auch in diesen Personen vorhanden ist, um hier wieder halbwegs sinnvoll über Steinhoff zu diskutieren.

Auf eine rosige Zukunft mit Steinhoff und dass es weiter bergauf geht, denn dann wird diese Aktie ein sehr gutes Beispiel sein, dass man selbst in der aussichtslosesten Position das Ruder herumreißen kann.

DEOL  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1255 | 1256 | 1257 | 1257   
31382 Postings ausgeblendet.

24.05.22 11:36

260 Postings, 34 Tage ZissartJSE

Sind nicht deshalb die ganzen Aktien an die LSE gewandert?
Somit hat das wohl auch keinen Effekt auf Steinhoffs Aktie.
Ob es jemals einen geben wird?
Aktuell scheint keiner Bock drauf zu haben.  

24.05.22 11:37

1870 Postings, 252 Tage isostar100okay, danke shopping

schon wieder was gelernt heute, danke shopping.


(..die zeit im forum hier ist also doch keine vollends vergeudete zeit... )
 

24.05.22 11:48

919 Postings, 1336 Tage Bernie69Uiuiuiuiuiui

...wieder unter 15 Cent,

was ist da los, Longies?

Dachte, wir sind bald bei 1 Eur Minimum.....kann doch nicht wahr sein. :-)  

24.05.22 11:49

570 Postings, 512 Tage saueraufsuess15.09 c

24.05.22 11:54

188 Postings, 162 Tage xyztraderThe Trend is your friend

 
Angehängte Grafik:
20220524_115203.jpg
20220524_115203.jpg

24.05.22 12:09
7

144 Postings, 253 Tage Happy Hour Steinho.Grafiken ohne Einheiten sind immer geil

24.05.22 12:14

861 Postings, 7290 Tage ccraiderHmm, JSE mit "change project"....?

Danke shoppinguin!

Spannend, falls dann JEDE Transaktion soll erkennbar werden wird, und die LEI Nummer gemeldet werden wird. Wenn dann noch zusätzlich zur LEI eine extra ID-Nummer kommen wird, dann gibts mit Verbindung zum "Offenlegen " endlich Transparenz, auch für Kleinanleger/Gruppen a la GStop.

 

24.05.22 12:26
2

4176 Postings, 1166 Tage Shoppinguinccraider: Hmm, JSE mit "change project"....?

Vor einem Aktienverkauf ist die Bank eigentlich verpflichtet, den Bestand des Kunden zu prüfen und kann dann erst den Verkauf freigeben. Wird aber in SA nicht immer gemacht (Zeit, Technik, Softwareprobleme.. etc..)  Häufig stellte sich dann am Abend heraus, dass einige Verkäufer ein negatives Saldo an Aktien haben. Dies darf dann als Late-Trade nach Handelsschluss noch für ein paar Minuten ausgeglichen werden... dies ist aber ein eklatanter Verstoß gegen die Regeln und die JSE ist nicht "amused" über dieses Verhalten - daher die Änderungen.  

24.05.22 12:36
1

570 Postings, 512 Tage saueraufsuessInteresse

an Steinhoff sehr mager  

24.05.22 12:36

260 Postings, 34 Tage Zissart@shop

Jetzt sind doch aber alle Aktien abgezogen und an der LSE. Was soll demnach passieren?
 

24.05.22 12:43

188 Postings, 162 Tage xyztraderHappy Hour

ja, da gebe ich dir sogar recht.
Hausaufgabe für dich!
Suche die Einheiten und zeichne sie in die Grafik ein.
 

24.05.22 12:59
1

4176 Postings, 1166 Tage ShoppinguinZissart:

"Jetzt sind doch aber alle Aktien abgezogen und an der LSE. Was soll demnach passieren?"

Tja.. was passiert wohl...

Trader aus SA müssen SA Steinhoff Aktien zurückgeben, die aber nicht mehr in SA sind.

Würde sagen, dass es nicht funktionieren wird. Es sein denn, der Preis stimmt ;)  

24.05.22 13:09
3

23 Postings, 140 Tage Lion57Nochmals meine Frage betr Eintrag von Jef

Warum ist dieser ausgeblendet?
Wer entscheidet, ob ein Eintrag ausgeblendet wird oder nicht?
Wird ein Eintrag automatisch ausgeblendet, wenn dieser von jemand gemeldet wird?

Jedenfalls - egal, wie eine Ausblendung zustande kommt -  finde ich es äußerst eigenartig.
Hier werden mMn 80 % Müll/Unwahrheiten verbreitet und diese werden nicht ausgeblendet. (Diese Schreiberlinge hab ich eh auf ignore.)

Ich wäre dankbar, wenn mich betr Ausblendung jemand aufklären würde. Danke!  

24.05.22 13:16

991 Postings, 1202 Tage atempause1Leerverkäufe

es gibt null belastbare Belege dafür  

24.05.22 13:17
2

1107 Postings, 376 Tage SIHVN_ALL_INdein eigenen Beitrag melden und

um Löschung auf eigenen Wunsch bitten...

Warum sind die vielen nicht überzeugten Schreiber hier....?....lol

Etwas für die Pfingstvofreude....:

https://www.sharenet.co.za/v3/...20428143000&seq=48&scode=PPH

Pepkor's results for the six months ending 31 March 2022 will be published on the Stock
Exchange News Service (?SENS?) on Friday, 27 May 2022

und dann am "Freitag"...:-)

https://presentations.corpcam.com/HoldingPageContainer.aspx

vielleicht wird dann ab 10:00 LT weniger Panik gemacht...

bei den Englischkenntnissen...hmm...

be nice...:-)




 

24.05.22 13:21

40 Postings, 6 Tage S247FirewalkSteinhoff liebäugelt vielleicht

mit einer Globalnotierung ?  

24.05.22 13:26

4176 Postings, 1166 Tage ShoppinguinIch hasse diese positiven

Gewinnwarnungen...

Fast schon so nervig - wie die Trolle hier.

atempause1:
Vielleicht bekommst Du unter dieser Hotline deine Infos ?
+27 (0) 63 691 2091
 

24.05.22 13:30

1754 Postings, 1090 Tage Coppijedenfalls beredt,

was hier gelöscht wird und was nicht. Mag sich jeder seinen Teil dazu denken. Moderation ist eine einzige Ent-täuschung. Ich für meinen Teil bin nicht mehr ge-täuscht über das Vorgehen hier.  

24.05.22 13:49

23 Postings, 140 Tage Lion57Danke SIHVN

Warum sollte Jef seinen eigenen Eintrag melden und um Löschung ersuchen?
@Jef ... ist das tatsächlich so?  

24.05.22 13:50

991 Postings, 1202 Tage atempause1Shoppinguin: benötige keine Info`s

schaue auf die Preistafel und lese wie hier versucht wird Licht im Tunnel zu suchen, jedoch sieht es aktuell sehr düster aus.
Mag sein das es sich ändert, aber bezogen auf die Gegenwart macht der Kurs doch nun wirklich keinen Spaß - oder?    

24.05.22 13:58

683 Postings, 771 Tage Pdoc@lion

Müsste in den Bedingungen stehen und wurde hier vor ca. 2 Monaten erläutert. Wenn ein Beitrag gemeldet wird, hängt es von der Quote des Melders ab. Beispielhaft: Du meldest und 50 Prozent sind die Grenze. Wird mehr als jeder zweite Post durch dich zu recht gemeldet, so wird nach deiner Meldung der Beitrag ausgeblendet und dann geprüft und ggf. wieder angezeigt oder ansonsten gelöscht. Meldest du aber zu häufig ohne Grund, so wird der Text erstmal stehen gelassen, dann geprüft und dann ggf. gelöscht oder abgewiesen.
Bei Jef z.B. könnte es mit "Beschäftigung mit Usern" zu tun haben. Oder ggf gilt hier jmd. der Lüge bezichtigen als Beleidigung...  

24.05.22 14:03

2432 Postings, 1972 Tage Wolle185jeder User

kann seine Post löschen lassen
dann heißt es --- gelöscht auf Wunsch des Verfassers  

24.05.22 14:09

2432 Postings, 1972 Tage Wolle185Die Kursdrücker

lesen hier mit und lassen alles löschen was ihren Plan durchkreuzen kann und nicht
öffentlich werden soll.
Fazit weiter machen DJ, Shop etc.  
SH Long und immer weiter zukaufen so meine Devise  

24.05.22 14:17

2432 Postings, 1972 Tage Wolle185Moderation erforderlich


Moderation erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

24.05.22 14:21

2432 Postings, 1972 Tage Wolle185hab

meine Post 31407 löschen lassen -- dann heißt es  Löschung auf Wunsch des Verfassers
ich hoffe somit die Frage , ob sich ein User selbst löschen lassen  kann -- beantwortet zu haben.
Bitteschön nichts zu Danken  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1255 | 1256 | 1257 | 1257   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln