LPKF startet durch !

Seite 4 von 240
neuester Beitrag: 23.10.20 13:00
eröffnet am: 05.11.09 21:39 von: Jorgos Anzahl Beiträge: 5992
neuester Beitrag: 23.10.20 13:00 von: Kicky Leser gesamt: 1214585
davon Heute: 79
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 240   

10.02.10 10:21

137 Postings, 3995 Tage MrMacGyverHuch...

was geht denn hier ab? :D  

10.02.10 10:53

19 Postings, 3921 Tage fabyjanKurssteigerung

Der Aktionär hat heute eine posi fürs Musterdepot gekauft!  

10.02.10 11:04

2356 Postings, 4037 Tage jacomelojawohl meine Herrn es läuft aber

scheiß auf den Aktionär hab die Teile bei 3,2 gekauft  

10.02.10 11:47

6268 Postings, 5554 Tage Fundamentalist ja so langsam unheimlich ...

Irgendwie kommen oder waren fast alle meine Werte
beim Aktionär im Musterdepot ...

Halte ja wenig von gepushten Werten . Allerdings sind
die Empfehlungen zuletzt ganz vernünftig begründet .
Und im Falle LPKF dürfte es auch auf der Hand liegen .

Naja , bin dann mal gespannt wenn der Aktionär eine
offizielle Analyse / Begründung veröffentlicht . Bisher
ist es offensichtlich nur im LIVE-Ticker auf der HP dort .
-----------
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden

10.02.10 12:02

6268 Postings, 5554 Tage FundamentalKönnte taktisch ein guter Zeitpunkt sein

Der 9-Monats-Bericht wurde auf den Tag genau
vor 3 Monaten veröffentlicht , am 10.11.09  auf
dem Eigenkapitalforum .

Könnte also sein , dass in denn nächsten Tagen
ne aktuelle adhoc zu den Zahlen publiziert wird .


However, we`ll see ...
-----------
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden

10.02.10 12:14

13760 Postings, 5540 Tage ScansoftDie Umsätze sind jedenfalls

enorm; wenn dies noch (erwartungsgemäß) von den Zahlen flankiert wird, dann stehen uns ertragreiche Monate bevor. Erstes Kurziel ist erstmal EUR 7,5 auf Basis eines KGV von 15 für die Ergebnisse des Jahres 2009 (m. E. 0,48 - 0,5).  
-----------
Concentrate to get rich and diversify to stay rich

10.02.10 12:14

137 Postings, 3995 Tage MrMacGyverDie nächste...

Meldung sollte doch eigentlich erst kurz vor den Zahlen Ende März veröffentlich werden, oder?  

10.02.10 12:40
1

4579 Postings, 7203 Tage tom68...

Musterdepotveränderung

Kauf 800 LPKF Laser (ISIN DE0006450000 / WKN 645 000) zum Kurs von 4,94 Euro auf Xetra.

LPKF Laser hat 2009 ein neues Verfahren auf den Markt gebracht, um dreidimensionale Schaltungsträger zu strukturieren. Mit diesem 3D-MID genannten Verfahren werden zum Beispiel Handyantennen platzsparend und kostengünstig in die Plastikschalen der Geräte integriert. Unter anderem soll Gerüchten zufolge die Antenne des im Frühjahr erwarteten iPhone 4G mit dieser Technologie integriert worden sein. Mit 3D-MID verfügt LPKF aktuell über zehn Prozent Marktanteil, dürfte aber in den nächsten Quartalen aufgrund der überlegenen Technologie deutlich zulegen. Die Auftragsbücher sind voll, sodass für das laufende Jahr ein deutliches Wachstum zu erwarten ist. Das 2010er-KGV liegt auf Basis konservativer Schätzungen bei günstigen 10. Das erste Kursziel für diese Position wird bei 6,00 Euro gesehen.
-----------
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.  Konrad Adenauer

10.02.10 13:02

13760 Postings, 5540 Tage ScansoftLangsam startet der Smartphonehype; vielleicht

läuft es ja so wie bei Balda und Dialog....
-----------
Concentrate to get rich and diversify to stay rich

10.02.10 14:02
3

6268 Postings, 5554 Tage FundamentalMID

"... Mit 3D-MID verfügt LPKF aktuell über zehn Prozent Marktanteil, dürfte aber in den nächsten Quartalen aufgrund der überlegenen Technologie deutlich zulegen. ..."


Das ist für mich eine neue Information . Nur der Bereich MID
dürfte auf dem Niveau des Q3 einen Gewinnbeitrag von
über 40 Cents per anno beisteuern .

Wenn es stimmt , dass LPKF bis dato "nur" bei einem Markt-
anteil von 10% liegt hiesse das ja bei der Ausweitung des
Marktanteils auf 30% ein EPS von weit über 1 ? ... bei diesen
Skaleneffekten sogar eher 2 ? ...

Und nicht zu vergessen dass LPKF auch in den anderen Be-
reichen weitere Innovationen präsentiert hat ( z.B. in der
Leiterplattenherstellung ) . Und vor allem sieht LPKF weiteres
Wachstumspotenzial durch die Ausweitung des patentierten
LDS-Verfahrens auf andere Anwendungsbereiche .


Naja,  n o c h  ist es Spekulation .
Aber wenn der Aktionär von "Gerüchten" im Zusammenhang
mit dem neuen iPhone spricht könnte da durchaus etwas
Wahres dran sein - und spätestens dann sind meine o.a.
Gewinnprognosen äusserst realistisch ...
-----------
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden

10.02.10 14:10

13760 Postings, 5540 Tage ScansoftNicht zu vergessen, dass LPKF

weiter stark das Personal hochfährt. Gestern wurde eine neue Stellenanzeige für den Bereich MID live geschaltet. Nach diesen "versteckten Zeichen" stehen hier alle Ampeln auf grün...

Jetzt fehlen nur noch gute Jahreszahlen und wir können die Anschnallgurte festziehen
-----------
Concentrate to get rich and diversify to stay rich

10.02.10 14:41

6268 Postings, 5554 Tage FundamentalHallo Scansoft

Naja, eine Stelle ist sicher noch kein eindeutiges
Zeichen . Aber hast Du zuletzt mal die Entwicklung
personaltechnisch verfolgt ? Sind für den ( oder
auch für andere ) Bereiche mehrer Mitarbeiter
eingestellt bzw. gesucht worden ?

Danke & Gruß
-----------
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden

10.02.10 15:14

13760 Postings, 5540 Tage ScansoftWie ich bereits schrieb

werden aktuell für den zweiten "Wachstumsbereich" Kunststoffschweißen aktuell 4 Stellen ausgeschrieben (Erlangen). Für mich ist dies ebenfalls ein Zeichen, dass dort weiteres Wachtum erwartet wird. Die anderen Stellenangebote kann man einzelnen Bereichen nicht zuordnen. Wenig verwunderlich ist ferner, dass für den Solarbereich (Suhl) ggw. keine Stellen ausgeschrieben sind.

PS: Habe vor ca. einer Woche bei der IR nachgefragt, ob der Bereich MID in 3 - 5 Jahren Umsätze von 50 - 100 Mill. erzielen kann. Leider habe ich noch immer keine Antwort erhalten.  
-----------
Concentrate to get rich and diversify to stay rich

10.02.10 15:46

137 Postings, 3995 Tage MrMacGyverNun ja...

eine ausgeschriebene Stelle heißt aber nicht zwangsläufig, dass der Bereich expandiert. Es kann ebenso sein, dass dort in der letzten Zeit Mitarbeiter (freiwillig) aus dem Unternehmen ausgeschieden sind.  

11.02.10 16:17
1

50 Postings, 4884 Tage mindhunterso,

... schon ewig nicht mehr bei ariva gewesen.


Aber das Zocken hab ich ja nie aufgegeben, und biss mir diese beschissene Passwort wieder eingefallen ist, naja...

Nun mal LPKF
Bin mit dabei, weil:
- Unternehemen sieht gut aus (gesund)
- Chart sieht gut aus
- Der Aktionär hat sie in sein online Depot aufgenommen
- d.h. bald steht was im Heft oder in nem Spezialreport ( das pusht nochmals )
- die Zahlen werden bestimmt gut.

Dass nach dem Anstieg gestern jetzt bissel nachlässt ist normal.
Starke Unterstützung bei 5,10 Euro  

11.02.10 16:20

50 Postings, 4884 Tage mindhunterKann man den kompletten LPKF- Thread...

... in das Börsenforum verschieben???


Ein HOTSTOCK ist das nun wirklich nicht  

11.02.10 16:41
1

21334 Postings, 5372 Tage Jorgos@mindhunter:

Ob LPKF ein Hotstock ist oder nicht ist eben reine Definitionssache.
Ich verstehe aber, warum Du zu dieser Aussage kommst und sehe das genauso ! :;))
 

11.02.10 16:46

50 Postings, 4884 Tage mindhunterOrderbuch sieht auch gut aus

5,26 Aktien im Verkauf      1.033
        5,24 Aktien im Verkauf     2.200
        5,20 Aktien im Verkauf     1.605
        5,19 Aktien im Verkauf     2.000
        5,18 Aktien im Verkauf     850
        5,17 Aktien im Verkauf     140
        5,16 Aktien im Verkauf     500
        5,15 Aktien im Verkauf     1.610
        5,14 Aktien im Verkauf     870
        5,13 Aktien im Verkauf     350

Quelle: [URL] http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/LPK.aspx [/URL]

14.680       Aktien im Kauf 5,10
491              Aktien im Kauf 5,097
2.966       Aktien im Kauf 5,05
2.000       Aktien im Kauf 5,025
1.000       Aktien im Kauf 5,02
3.700       Aktien im Kauf 5,01
8.070       Aktien im Kauf 5,00
2.050       Aktien im Kauf 4,98
1.893       Aktien im Kauf 4,95
9.752       Aktien im Kauf 4,94

Summe Aktien im Kauf   Verhältnis   Summe Aktien im Verkauf
46.602                   1:0,24         11.158  

12.02.10 14:39
1

21334 Postings, 5372 Tage JorgosTrotz allem...

...es lohnt sich bei LPKF nicht täglich auf den Kurs zu sehen.
LPKF ist für mich ein klassisches Langfristinvestment.
Das kann man kaufen, liegen lassen und später ernten.......! :;))  

15.02.10 09:23
1

50 Postings, 4884 Tage mindhunterLPKF erweitert Produktionskapazitäten für Lasers

EANS-News: LPKF Laser & Electronics AG / LPKF erweitert

09:18 15.02.10


EANS-News: LPKF Laser & Electronics AG / LPKF erweitert
Produktionskapazitäten für Lasersysteme


--------------------------------------------------
 
Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
 Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

--------------------------------------------------


Unternehmen

Garbsen (euro adhoc) - Die LPKF Laser & Electronics AG wird die  
Produktionskapazitäten für Schneid- und Strukturierungslaser am  
Standort Garbsen bis zum Ende des ersten Quartals verdoppeln und im  
zweiten Quartal weiter erhöhen.

Hintergrund ist die ungebrochene Nachfrage nach Lasersystemen für die
Elektronikproduktion in Asien. Insbesondere die LDS-Technologie  
(Laser-Direkt-Strukturierung), die aktuell hauptsächlich zur  
Herstellung von Mobilfunkantennen eingesetzt wird, hat dem  
Unternehmen bereits seit Anfang letzten Jahres volle Auftragsbücher  
beschert.

"Wir haben die personellen Kapazitäten im Bereich Schneid- und  
Strukturierungslaser sowohl durch konzerninterne Um-strukturierungen  
als auch durch gezielte Neueinstellungen ver-stärkt. Weiterhin planen
wir in den nächsten Jahren den Ausbau unserer Zentrale am Standort  
Garbsen. Damit tragen wir der steigenden Nachfrage nach unseren  
Lasersystemen Rechnung", sagt Vorstandssprecher Dr. Ingo Bretthauer.

Über LPKF Die LPKF Laser & Electronics AG ist ein führender  
internationaler Konzern, der sich auf Lasersysteme zur  
Mikromaterialbearbeitung spezialisiert hat. Das 1976 gegründete  
Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Garbsen bei Hannover und ist  
durch Tochtergesellschaften und Vertretungen weltweit aktiv. LPKF  
beschäftigt weltweit rund 400 Mitarbeiter, 200 davon in Garbsen. Die  
Aktien der LPKF Laser & Electronics AG werden im Prime Standard der  
Frankfurter Börse gehandelt (ISIN 0006450000).

Ende der Mitteilung                               euro adhoc  

15.02.10 13:56
1

6268 Postings, 5554 Tage FundamentalGood News

Also ich kann "zwischen den Zeilen" nur eines erkennen:
Das Wachstum ist intakt .  

Kapazitäten erst "verdoppeln" und dann im zweiten Quartal
"weiter erhöhen" lässt nun wirklich nicht mehr viel Spielraum
für eine negative Entwicklung ...

Vor allem scheint LDS tatsächlich auch auf andere Bereiche
übertragbar zu sein ( "... Insbesondere die LDS-Technologie ,
die  a k t u e l l   hauptsächlich zur Herstellung von
Mobilfunkantennen eingesetzt wird ... " ) . Scheint als wäre
man damit auch weitergekommen und rechnet mit der Erwei-
terung in andere Anwendungen .


Meine Intepretation .
-----------
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden

15.02.10 16:26

6268 Postings, 5554 Tage FundamentalDer AKTIONÄR

Da haben die Jungs am 10.02. ja offensichtlich ein
( sehr ) gutes Näschen bewiesen ...

Weiss ja nicht ob`s nur ein gutes Timing war oder
ob mehr dahinter steckt ( Insiderwissen ) ... ?
Vielleicht gelingt es denen ja , Kontakte zu den
Firmen herzustellen und solche Tendenzen wie
Auftragsentwicklung herauszufinden . However ,
wir haben ja schon vor Monaten die Potenziale
hier diskutiert - und letzendlich scheint sich das
zu bestätigen . Vielleicht ist der AKTIONÄR auch
einfach nur hellwach ...  :o)
-----------
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden

16.02.10 10:15
2

13760 Postings, 5540 Tage ScansoftDas beantwortet vielleicht auch meine Frage,

es macht ja betriebswirtschaftlich wohl keinen Sinn, die Kapazitäten 2010 derart hochzufahren, wenn man 2011 wieder mit einem erheblichen Absatzrückgang rechnet. Insofern sollte die Entwicklung schon weitergehen...

PS: Ich könnte nach dieser Nachricht im Übrigen schon Wetten annehmen, dass wie in diesem Jahr höher als 0,6 EPS abschließen werden.
-----------
Concentrate to get rich and diversify to stay rich

16.02.10 16:16

21334 Postings, 5372 Tage JorgosDas sehe ich genauso !

Ein Ausbau der Kapazitäten wird keine Reaktion auf kurzfristige Erwartungen sein.

Langsam wird die Börse auf meine Einschätzung aus #1 aufmerksam:  "Durchbruch der MID-Massenproduktion" .....  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 240   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
BYD Co. Ltd.A0M4W9
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
CureVacA2P71U
BayerBAY001
Daimler AG710000
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
Intel Corp.855681
Plug Power Inc.A1JA81
Varta AGA0TGJ5
Ballard Power Inc.A0RENB