Eurobank Ergasias - Der Diskussionstread

Seite 5 von 328
neuester Beitrag: 10.06.18 09:46
eröffnet am: 05.06.14 17:36 von: Spaetschicht Anzahl Beiträge: 8185
neuester Beitrag: 10.06.18 09:46 von: freenex Leser gesamt: 1074820
davon Heute: 36
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 328   

22.06.14 18:29

4311 Postings, 3642 Tage SpaetschichtFitch B rating

B: Sehr spekulativ.
"B"-Bewertungen zeigen, dass Material Ausfallrisiko vorhanden ist, eine begrenzte Sicherheitsmarge bleibt. Finanzielle Verpflichtungen werden aktuell eingehalten; jedoch Platz für Fortzahlung anfällig für eine Verschlechterung der geschäftlichen und wirtschaftlichen Umfeld.
 

24.06.14 20:34
2

4311 Postings, 3642 Tage SpaetschichtHabe ich auch gerade gemerkt :-)

Bank decline inflicts greater losses on local bourse index

http://www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite2_1_24/06/2014_540815

Bank stocks continued to slide on Tuesday, dragging the rest of the local bourse down with them, as their index has now seen all of the gains registered since the start of the year wiped out. Whether the benchmark manages to post a positive or negative result for the first half of 2014 now hinges on this week?s remaining sessions.

The Athens Exchange (ATHEX) general index closed at 1,243.72 points, dropping 2.10 percent from Monday?s 1,270.38 points. The blue chip FTSE/ATHEX 25 contracted by 2.26 percent to close at 401.55 points.

All but one blue chip headed south. Folli Follie fell 7.46 percent, Alpha Bank gave up 4.79 percent, Metka lost 3.90 percent and Terna Energy shrank 3.18 percent. Ellaktor was the only non-mover.

In total 41 stocks went up, 83 took losses and 21 remained unchanged.

Turnover amounted to 121.1 million euros, up from Monday?s 103.4 million.  

24.06.14 20:39
2

4311 Postings, 3642 Tage SpaetschichtSind aber heute auch

alle Griechischen Banken von betroffen nicht nur die EB. Na braucht wohl noch ein wenig Zeit das ganze  

24.06.14 21:41
4

1023 Postings, 3637 Tage don kostoWer Millionär sein möchte,

Muss täglich Schwankungen von mehreren tausend Euro in seinem Depot gelassen akzeptieren.
Gruß @ all  

25.06.14 21:53
3

4311 Postings, 3642 Tage SpaetschichtKönnte sich hier ein Boden bilden?

 
Angehängte Grafik:
chart_quarter_eurobankergasias.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
chart_quarter_eurobankergasias.png

26.06.14 19:48
1

1023 Postings, 3637 Tage don kosto@Spaet

Hoffen wir es.Im Vergleich zum Marktumfeld ist die Eurobank jedenfalls relativ stabil.
Folgender Artikel liest sich auch gut :

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...et/10110704.html  

27.06.14 12:55

1503 Postings, 2676 Tage LaterneEUBA

Soll nicht hier in Kürze eine HV stattfinden ?
Erhoffe mir positive Nachrichten für evtl. Kursanstieg.
Ein schönes Wochenende und viel Erfolg bei Euren Investments.
-----------
Beste Grüsse
Laterne

27.06.14 13:58

2521 Postings, 7551 Tage Mr.FreshPleite ist Pleite

Habe mir bei der BOI schön die Finger verbrannt, das gleiche hätte wohl auch Ergasias mit mir vor. Daher seit einigen Tagen raus, war wohl grad noch rechtzeitig.

Der wahre Boden von Pleite: 0,00 ?  

27.06.14 15:54

1503 Postings, 2676 Tage LaterneEUBA

Bisher war der Kurs recht stabil. Gibt es besondere Gründe für
den Kursabstieg. Außer das das Momentum für Bankaktien nicht
gerade stimmt und wir Freitag haben, vom Dax zu schweigen.
-----------
Beste Grüsse
Laterne

27.06.14 16:46
1

4311 Postings, 3642 Tage SpaetschichtAlso im Moment ist sie wieder auf 38 cent

Wer hier an einem Tage gleich 20- 30 Prozent erwartet sollte sich woanders umschauen. Diese Aktie ist sehr volatil . Ich hatte ausreichend gewarnt

EURBr.AT on Athens Stock Exchange

http://www.reuters.com/finance/stocks/overview?symbol=EURBr.AT

0.38EUR
10:19am EDT
Price Change (% chg)

?0.00 (+0.00%)

Day's High
?0.38
Day's Low
?0.36  

27.06.14 16:46

4311 Postings, 3642 Tage SpaetschichtAusserdem

sind wir gerade bei der Bodenbildung  

27.06.14 17:27
2

645 Postings, 3468 Tage nimm2nimm4Tipp

Also ich geh mit der Hälfte wieder raus, wenn sich der Kurs verdoppelt hat 😄  

27.06.14 19:08
1

4311 Postings, 3642 Tage SpaetschichtAnnouncement

ANNOUNCEMENT

http://www.helex.gr/documents/10180/43440/...3-4ef8-86ef-b22d3fba4df1

Eurobank Ergasias S.A. ("Eurobank") announces according to the HCMC decision n.
3/347/2005 that it has sold today through the Athens Exchange to institutional
investors with pre-agreed trades (block trades) 13,636,848 of common shares with
voting rights of Eurobank Properties REIC ("Eurobank Properties"), which
correspond to approximately 13.5% of Eurobank Properties share capital. The
trades were executed at the price of euro 8.75 per share. Following these trades
Eurobank continues to hold 20% of Eurobank Properties share capital.  

27.06.14 19:40
2

1503 Postings, 2676 Tage LaterneSpätschicht

Danke Spätschicht für Deine Information.
Ich erwarte in Kürze gar keine Anstiege von 20-30%
aber ein positiver Ansatz wäre schon nicht schlecht.
-----------
Beste Grüsse
Laterne

27.06.14 22:18
3

3183 Postings, 3450 Tage QuintusEB

Wir entfernen uns von Buchwert in Richtung Süden, ausgezeichnet
Werde aller Voraussicht nächste Woche hier einsteigen und mich zu euch dazugesellen, wenn ich darf
In diesen Sinne,  

28.06.14 09:56
3

1023 Postings, 3637 Tage don kosto@Quintus

Everybody welcomes you.
 

28.06.14 10:47
2

6713 Postings, 3960 Tage weltumradlersalut ?robänkler,

also jetzt melde ich mich auch mal hier.

am meisten würde mich interessieren wo ihr handelt. habe mein depot bei der comdirect und glaube nicht, dass ich damit evtl. an der athener börse handeln kann. der spread hier in deutschland ist ja gigantisch, auch hätte ich ein wenig bammel meine shares loszuwerden, oder handelt ihr nur mit spielgeld...

so wie ich euch kenne ist dies nicht der fall, aber etwas größere summen kann man(n) oder frau recht schwer handeln/investieren, da das tägliche volumen derzeit (noch) recht mau ist. sehe häufig nur wenige orders pro tag, diese woche war an einem tag eine einzige in ffm über 40.000 stück.

wünsch euch allen natürlich viel glück, vielleicht bin ich ja doch noch irgendwann mal dabei.

gruss weltumradler, der gegen den strom schwimmende.....  

28.06.14 10:50

4311 Postings, 3642 Tage SpaetschichtWelti

wie wärs mit einer Limitorder z.B in Frankfurt  

28.06.14 11:08
1

1023 Postings, 3637 Tage don kostoHallo Weltumradler,

berechtigte Frage. Meine Order wurde in Frankfurt mehrmals abgelehnt.
Hab dann in Münschen gekauft. Da gings sofort.
Griechische Investments sind in Deutschland noch! nicht gefragt.
Aber das wird sich hoffentlich ändern...
 

28.06.14 11:12
3

1023 Postings, 3637 Tage don kosto...

von mir aus soll die ?Bank aber gerne noch eine zeitlang "unentdeckt" bleiben.
Ich machs genauso wie bei der BoI. Bei fallenden Kursen konsequent nachkaufen.  

28.06.14 16:13

3183 Postings, 3450 Tage QuintusEB

donkosto@ Besten Dank , post118
München kann ich aber nicht teilen, kaum Umsatz dort, da war zum Beispiel Frankfurt mit einen Umsatz von 25 tausend viel besser aufgestellt

http://www.comdirect.de/inf/aktien/detail/...l?ID_INSTRUMENT=62996526  

28.06.14 21:45
1

1145 Postings, 4171 Tage Blauwalam

Freitag wurden 300K gehandelt, dass ist viel.
Die Ebank handelt man in Stuttgart, Frankfurt und Tradegate.
Zuletzt gaben die Kurse nochmals stark nach.
Der Spread liegt aufgrund weniger Order bei 1-2 Cent.  

29.06.14 12:56
2

4311 Postings, 3642 Tage SpaetschichtErgebnisse der Hauptversammlung

vom 28.06.2014

ANKÜNDIGUNG

http://www.eurobank.gr/online/home/...8&code=ANNOUNCE&lang=en

Beschlüsse der ordentlichen Hauptversammlung und Verwaltungsratssitzung 2014.06.28 der Bank

Eurobank Ergasias S.A. kündigt die folgenden:
 
Α. Jährliche Hauptversammlung der Bank am 28. Juni 2014 stattfand, durch Aktionäre, die 6016074881 Aktien von 9499809184 Aktien, entsprechend 63,33% des eingezahlten Grundkapitals mit Stimmrecht an den Tagesordnungspunkten teil. In Bezug auf diese Produkte, wie auf der Einladung vom 2014.06.06, der Hauptversammlung bezeichnet:
 
1. Billigt den Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2013 sowie die entsprechenden Directors und der Wirtschaftsprüfer Berichte.
Die Abstimmungsergebnisse im ersten Artikel waren wie folgt:
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen gegeben: 5953462708 (62,67% des Aktienkapitals mit Stimmrecht zu den Punkten der Tagesordnung), davon:
- Für: 5953462608
- Gegen: 100
Enthaltung: 62612173
2. Genehmigt die Entlastung des Verwaltungsrates und der Revisionsstelle von jeglicher Verantwortung der Versicherungsleistung in Bezug auf das Geschäftsjahr 2013.
Die Abstimmungsergebnisse im 2. Artikel waren wie folgt:
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen gegeben: 5953273347 (62,67% des Aktienkapitals mit Stimmrecht zu den Punkten der Tagesordnung), davon:
- Für: 5936070586
- Gegen: 17202761
Enthaltung: 62801534
3. Genehmigt die Bestellung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft "Pricewaterhousecoopers SA" als Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2014. Honorar des Abschlussprüfers wird nach den Entscheidungen des Supervising Board des Institute of Certified Public Accountants in Griechenland bestimmt werden.
Die Abstimmungsergebnisse im 3. Artikel waren wie folgt:
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen gegeben: 5953462708 (62,67% des Aktienkapitals mit Stimmrecht zu den Punkten der Tagesordnung), davon:
- Für: 5953267375
- Gegen: 195333
Enthaltung: 62612173
4 als neue Vorstandsmitglieder gewählt die Herren Panagiotis -. Aristeidis Thomopoulos, Fokion Karavias, George Chryssikos, Wade Sebastian Burton, Jon Steven Haick, Bradley Paul Martin und Josh Seegopaul, dessen Amtszeit endet gleichzeitig mit der Amtszeit der übrigen Mitglieder (Vorstand mit einer Mitgliedschaft von elf von nun an) und speziell auf 2016.06.27, verlängert bis zum Ende des Berichtszeitraums hat die Hauptversammlung für das Jahr 2016 statt. Es ernannte auch unter den neuen Mitgliedern, die Herren Jon Steven Haick, Bradley Paul Martin und Josh Seegopaul als unabhängige Non-Executive Directors.
Die Abstimmungsergebnisse im 4. Artikel waren wie folgt:
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen gegeben: 5945072584 (62,58% des Aktienkapitals mit Stimmrecht zu den Punkten der Tagesordnung), davon:
- Für: 5482348723
- Gegen: 462723861
Enthaltung: 71002297
5. Amtsantritt Herren Bradley Paul Martin und Josh Seegopaul als neue Mitglieder des Audit Committee der Bank, dessen Amtszeit endet gleichzeitig mit der Amtszeit der Mitglieder des anderen Ausschusses, nach der Wahl eines neuen Prüfungsausschuss von der Hauptversammlung dass während 2016 einzuberufen.
Die Wahlergebnisse auf der 5. Artikel waren wie folgt:
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen gegeben: 5953462708 (62,67% des Aktienkapitals mit Stimmrecht zu den Punkten der Tagesordnung), davon:
- Für: 5953458545
- Dagegen: 4.163
Enthaltung: 62612173
6. Genehmigt die zu Directors für die Tätigkeit im Geschäftsjahr 2013 bezahlt gemacht, wie von der früheren Hauptversammlung Gebühren und die Gebühren im Geschäftsjahr 2014 bis zu entrichtenden, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Gesetze 3016/2002, 3723 / 2008 und 3864/2010.
Die Wahlergebnisse auf der 6. Artikel waren wie folgt:
Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen gegeben: 5954086297 (62,68% des Aktienkapitals mit Stimmrecht zu den Punkten der Tagesordnung), davon:
- Für: 5.954,086,197
- Gegen: 100
Enthaltung: 61988584
Β. Der Verwaltungsrat der Bank in seiner Sitzung vom 28. Juni 2014 beschlossen, auf die Verfassung, über die Ernennung des Chief Executive Officer sowie auf die Bestimmung der exekutiven und nicht exekutiven Mitglieder wie folgt:
Panagiotis - Aristeidis Thomopoulos, Chairman, Non-Executive Director
Spyros Lorentziadis, Vizepräsident, unabhängige Non-Executive Director
Christos Megalou, Chief Executive Officer, Geschäftsführer
Fokion Karavias, Geschäftsführer
Jon Steven Haick, unabhängige, nicht-exekutives Mitglied
Bradley Paul Martin, unabhängige, nicht-exekutives Mitglied
Josh Seegopaul, unabhängige, nicht-exekutives Mitglied
Wade Sebastian Burton, Non-Executive Director
George Chryssikos, Non-Executive Director
Dimitrios Georgoutsos, Non-Executive Director, Vertreter des griechischen Staates nach dem Gesetz 3723/2008.
Kenneth Howard Prince - Wright, Non-Executive Director, Vertreter der Hellenic Financial Stability Fund im Rahmen des Gesetzes 3864/2010.-  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 328   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln