finanzen.net

CARL Data Solutions

Seite 6 von 10
neuester Beitrag: 26.02.20 13:25
eröffnet am: 08.03.16 15:19 von: Tulpengenera. Anzahl Beiträge: 236
neuester Beitrag: 26.02.20 13:25 von: LupenRainer_. Leser gesamt: 33177
davon Heute: 7
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | ... | 10   

29.11.19 07:18
4

43 Postings, 362 Tage SchnecBewertung

Geht man von einer normalen Aktie aus, mit einem jährlichen Umsatzwachstum von 2 % dann wäre hier, bei einem prognostizierten Umsatz für 19/20 von 9 Mio, der jetzige Kurs absolut gerechtfertigt. Ich gehe aber davon aus, dass die Umsatzerwartung heute nach oben angepasst wird. Des Weitern handelt es sich um ein gesundes Wachstumsunternehmen. Man kann hier die nächsten Jahre mit einer Umsatzwachstumsrate von mindestens je 50%+ rechnen. Eine faire Bewertung ist hier schwer zu geben, jedoch sollte es parallel zum Umsatz steil nach oben gehen.
 

29.11.19 12:47

3499 Postings, 689 Tage AhorncanHabe mir die Zahlen nochmal...

angeschaut.
Abschreibungen:                                              752.169
Beratung:                                                              878.855
Computertechnik für Rechenzentrum:   408.621

Sind insgesamt:                                                2.039.645  CAN $

Wenn davon die Hälfte wegfallen, plus Einnahmen aus Supercluster könnte die Firma die Gewinnschwelle erreichen.  Ich gehe mal davon aus, das es im laufenden Geschäftsjahr
noch Aufträge geben wird und daraus resultierende Einnahmen fließen werden.  

29.11.19 12:58
1

43 Postings, 362 Tage Schnecgigantischer Markt für Carl

IOT Markt:                   bis 2022 195 Milliarden

Umwelt Überwachung:  bis 2022 20 Milliarden

Big Data Analysen:       bis 2020 203 Milliarden

 

29.11.19 12:59
1

3499 Postings, 689 Tage AhorncanAuf dem Foto....

Ist das Rechenzentrum von Astra  zu sehen. Die Tochterfirma Astra ist ja für die Verarbeitung der Daten
der Sensoren verantwortlich. Die Verarbeitung der Sensordaten soll ja über die Blockchain Technik erfolgen.

 
Angehängte Grafik:
47708bbe-8cea-40a6-8dd5-3050a1a207b9.jpeg (verkleinert auf 67%) vergrößern
47708bbe-8cea-40a6-8dd5-3050a1a207b9.jpeg

29.11.19 13:02

3499 Postings, 689 Tage AhorncanEine Milliarde davon würden reichen :)))

29.11.19 13:10

3499 Postings, 689 Tage AhorncanHauptversammlung

 
Angehängte Grafik:
dc71ae46-04e1-4249-b986-990b3cf75081.jpeg (verkleinert auf 77%) vergrößern
dc71ae46-04e1-4249-b986-990b3cf75081.jpeg

29.11.19 13:21

43 Postings, 362 Tage SchnecÜbernahme

Ich würde ja gerne Greg Johnston fragen, wie er zu einer eventuellen Übernahme stehen würde. Sind die 31 % der Gründer unverkäuflich und damit sicher, oder stünden sie bei einem dementsprechenden Angebot zu verkauf. Bei dem mittelfristigen Potential wäre eine Übernahme übel.  

29.11.19 13:35

3499 Postings, 689 Tage Ahorncandann frag doch......

direkt Flüge gibt es ab München nach Vancouver. Schaffst du noch ;-)  

29.11.19 14:06

43 Postings, 362 Tage SchnecHeuer nicht,

aber nächstes Jahr bin ich bei der Jahreshauptversammlung dabei 😉  

29.11.19 17:54
Danke für alle Infos!

Hab gerade wenig Zeit, mich hier und über Carl einzulesen.

Wer jemand so gnädig, mir die wichtigsten Fakten kurz zu "servieren", warum man hier unbedingt investiert sein sollte?

Einfach wenig Zeit gerade...

Danke!  

29.11.19 18:20

43 Postings, 362 Tage SchnecSchnell

-Nur 80 Millionen Aktien am Markt
-31% davon in den Händen der Firmengründer
-nach jahrelanger Forschung sind die Produkte jetzt fertig. Break Even Point wird in dem GJ. erstmal erreicht.
-sehr gute Produkte
-Alleinstellungsmerkmal in allen Bereichen
-Milliarden Markt
-ersten top Kunden  

29.11.19 18:42
Super! Vielen Dank! Sehr gute und eindrückliche Infos..

Na dann, auf einen guten Durchstart.  

29.11.19 19:30

3499 Postings, 689 Tage AhorncanLupe

 
Angehängte Grafik:
b182369e-02c9-4c6f-a5bf-993323d08853.jpeg (verkleinert auf 51%) vergrößern
b182369e-02c9-4c6f-a5bf-993323d08853.jpeg

29.11.19 19:35

791 Postings, 267 Tage LupenRainer_HättRi.Ahorncan

Danke! Auch für den Tipp, im anderen Forum.

 

29.11.19 22:01

563 Postings, 717 Tage InfomatecDas Video schon bekannt ?

Interview mit Greg Johnston .
Ab ca. 14:20 Min. wird es auf deutsch zusammengefasst .  

29.11.19 22:52
1

803 Postings, 394 Tage DampflokAuf Seite 4 hab ich es wunderschön beschrieben

Beitrag Nummer: #86.

Jeder sollte sich selbst über sein Investment informieren, es beurteilen, bewerten und sich nicht von anderen Informationen holen.

Carl Data Solution hat eine schöne Homepage, da kann man sich gut informieren. Ich hab mich da knappe 3 Stunden durchgeackert, die letzten 5 Jahre von 2014 bis 2019 alles gelesen damit ich es nachvollziehen kann.

Seht euch mal die Präsentation an:

https://www.carlsolutions.com/investors/factsheet  

30.11.19 11:10

43 Postings, 362 Tage SchnecQ1 Zahlen

Zahlen sind wie erwartet. In Q2 wird aber dann der SuperCluster Deal schlagend. Alleine durch den in Verbindung zu den laufenden Umsätzen ist in diesem Geschäftsjahr der Break Even Point erreicht. Dazu kommt aber noch der Öl/Gas Deal und meiner Meinung sicher noch der Eine oder Andere weitere Deal. Kurz um, man ist auf Schiene 💪💪

Revenue 464.000 CAD, Expenses 1,4 Mio CAD, loss period 982.000 CAD.  

30.11.19 11:15

43 Postings, 362 Tage SchnecAntwort Mail von prc-Partner zu Carl Data

Wallstreetonline Forum von new_Investor gepostet:

Von: info@prc-partners.com Betreff: Aw: Questions Datum: 28. November 2019 um 11:00:48 MEZ An: XXXXX Dear XXXX,

I have to make this quick, as we are extremely busy right now. First of all, a lot of things will be answered in the upcoming CEO letter that will be released very shortly. I appreciate your questions, but after the corporate update, you will see that the company is now entering a different stage, that makes a lot of your questions absolutely obsolete in terms of importance. ASTRA and Flowworks will also be covered in detail, then I believe people will realize the potential of these business units. As we just finalized the first SC Deal, we are now able to focus on the other things and business units, as resources have been freed up. We are at the beginning of turning this company into a revenue recurring generating monster for years to come. I do not want to sound like Donald Trump, but the scale of projects that will come down the road are HUGE. Please remember that I am a major shareholder in Carl Data Solutions and that there might be a conflict of interest, please consult with a certified investment advisor before making any decision to purchase shares, this is not a buy recommendation.

Thank you Frank
 

30.11.19 12:49
1

3499 Postings, 689 Tage AhorncanAuszug Zahlen 1. Quartal 2019/2020

Geschäftsjahr endet am 30.06. des Jahres
 
Angehängte Grafik:
6c6c1dbb-e4ec-4337-9045-a90588eb9630.jpeg (verkleinert auf 31%) vergrößern
6c6c1dbb-e4ec-4337-9045-a90588eb9630.jpeg

30.11.19 12:54

3499 Postings, 689 Tage AhorncanSchnec

Cluster - Einnahme ca. 2 Millionen stimme ich dir zu. Alles andere Öl/ Gas Deal sind bisher
Absichtserklärungen und noch keine festen Verträge.    

30.11.19 14:50
1

3499 Postings, 689 Tage AhorncanInformationsschreiben für die Aktionäre

Eine der Neuigkeiten:
FlowWorks:
-  bedient die Software und den Service für die Verarbeitung der Sensordaten basierenden Anwendungen.
Astra:
- leitet das Fresh Water Projekt und ist verantwortlich für die Massenspeicherdienste.
Diese sollen ja über Blockchain Anwendungen laufen. Die Firma  Astra hat dafür das Rechenzentrum
aufgebaut. In den Finanzberichten sind deshalb auch jedes Quartal hohe PC Anschaffungskosten zu sehen.
Um die Server/Rechner auszulasten, auch zur Blockchain Herstellung, vermietet Astra das Rechenzentrum zur teilweisen Nutzung an eine Bitcoin- Miner Firma . Diese Firma Namens
Link Global Technology Inc ist am 13. November an die Börse gegangen.
Die Firma Link nutzt das Rechenzentrum und zahlt dafür Miete an Astra. Die Einnahmen im Finanzbericht kommen ja fast alle von FlowWorks. Astra wartet auf den Auftrag von der Öl/Gas Company.
 

30.11.19 14:52

3499 Postings, 689 Tage AhorncanDie Miner

 
Angehängte Grafik:
d43dda99-9fcf-4bd5-90db-98c1c5d3d0c0.jpeg (verkleinert auf 81%) vergrößern
d43dda99-9fcf-4bd5-90db-98c1c5d3d0c0.jpeg

30.11.19 14:55

3499 Postings, 689 Tage AhorncanInfo


 
Angehängte Grafik:
3f17f084-08ad-4e4f-9e4a-276cc3b4ffdf.jpeg (verkleinert auf 37%) vergrößern
3f17f084-08ad-4e4f-9e4a-276cc3b4ffdf.jpeg

30.11.19 15:01

3499 Postings, 689 Tage AhorncanIm Finanzbericht waren ja sehr hohe...

Energie Kosten zu sehen. Durch die Vermietung werden im Monat 37.600 $ Betriebskosten wieder
eingenommen + Miete im Schnitt 15.000 $ sind dies für Astra gute neben Einnahmen.
 
Angehängte Grafik:
92369b33-2949-4bd4-b9ac-25424fcc471f.jpeg (verkleinert auf 36%) vergrößern
92369b33-2949-4bd4-b9ac-25424fcc471f.jpeg

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | ... | 10   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
Allianz840400
Amazon906866
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
BayerBAY001