finanzen.net

Currywurst

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 13.11.18 16:23
eröffnet am: 26.03.14 14:11 von: MadChart Anzahl Beiträge: 165
neuester Beitrag: 13.11.18 16:23 von: waschlappen Leser gesamt: 12143
davon Heute: 1
bewertet mit 36 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

26.03.14 14:11
36

16550 Postings, 6332 Tage MadChartCurrywurst

Zunächst mal die harten Fakten: 800 Millionen Currywürste werden p.a. deutschlandweit verkauft. Bei einem angenommenen Durchschnittspreis pro Stück von 2? sind das ca. 0,3% des deutschen Bruttoinlandsproduktes 2013. Und da sind die Pommes und Getränke noch gar nicht mal mitgerechnet.

Das schreit förmlich  nach einem Thread, der sich schwerpunktmäßig mit diesem volkswirtschaftlich bedeutsamen und schmackhaftem Snack auseinandersetzt. Jeder Beitrag ist willkommen, Fakten, Imbisskritiken und natürlich auch der allfällige Blödsinn, der rein gar nichts mit dem Thema zu tun hat.

Besonders liegen mir dabei übrigens die Mitbürger südlich von Frankfurt am Herzen, denn hier schlummert noch enormes Umsatzpotenzial. Kein Wunder, schließlich ist es leichter, in jeder beliebigen Talibanhochburg (und ich meine jetzt nicht Berlin-Neukölln) ein Schweineschnitzel zu kriegen als in Bayern eine vernünftige Currywurst.

Abschließend noch der entsprechende rechtliche Hinweis:

Dieser Thread enthält explizite Darstellungen von Nahrungsmitteln, die weder koscher noch halal und in größeren Mengen gesundheitsgefährdend sind.

Und nun los! Wer also Bilder / Empfehlungen / Kritiken von seiner Lieblingcurrywurstbude loswerden will - hier seid Ihr richtig.  :-)  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
139 Postings ausgeblendet.

30.06.15 18:26
1

21410 Postings, 2290 Tage potzzzblitzHorror-Thread

30.06.15 18:51
3

16550 Postings, 6332 Tage MadChartvega2000: Bei der Personenwaage hab ich Hausverbot

Nachdem ich das letzte Mal draufgestiegen bin, war eine teure Reparatur des Gerätes fällig. Gesagt hat die übrigens nix dabei...ging wohl zu schnell.....  

30.06.15 19:34
1

35810 Postings, 5901 Tage TaliskerImmerhin macht Mad

auf dem Skateboard noch ne gute Figur:

-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

30.06.15 19:35

176172 Postings, 6617 Tage Grinch@Mäddie: Da gabs wohl nur ein Misverständnis...

is bei mir auch immer so wenn ich wo Hausverbot kriege...  

04.04.16 11:24
1

16550 Postings, 6332 Tage MadChartUnd wieder Bad Berleburg

Der Brückengrill (s.o.) hat leider das zeitliche gesegnet, also hab ich pragmatisch per Google  nach Currywurst gesucht und bin im Bistro "All in" am Bahnhof gelandet. Der Laden ist primär eine Dönerbude, doch gilt in NRW bekanntlich das ungeschriebene Gesetz, dass JEDER Imbiss, gleich welcher Ausrichtung, Currywurst anzubieten hat. So auch hier.

Zum Essen:
Geschmack und Konsistenz: 8,5 von 10 Punkten. Geschmacklich gut, aber nicht Top, die Soße etwas zu langweilig

Kultfaktor: Wegen Bistro-Stil eigentlich fast gleich Null, trotzdem gibt es hier die volle Punktzahl, und zwar für gastronomische Kreativität, siehe weiter unten.

Ambiente: Sauber aber eher steril. Sehr freundliches Personal

Nachteil: Bad Berleburg ist eigentlich nur per Hubschrauber gut zu erreichen.  
Angehängte Grafik:
wurst_web.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
wurst_web.jpg

04.04.16 11:30
1

16550 Postings, 6332 Tage MadChartNachtrag zum Bistro All In

Wie schon oben angedeutet gibt es Extrapunkte für die Kreativität des Kochs. Obwohl er Basis für seine Gerichte nur Dönerfleisch und Pommes zur Verfügung hat, ist die Speisekarte von beachtlicher Vielfalt. Beeindruckend, wie man daraus international gefärbte Gerichte zaubern kann, ich hab dann aber doch zuliebe meiner Currywurst von einer Verkostung Abstand genommen :-)

(Ich bitte übrigens darum, bei Gericht Nr. 23 von Unmutsäußerungen wegen mangelnder Sprachhygiene abzusehen. Ich hab die Karte nicht gemacht, und hier geht es ausschließlich ums Essen).  
Angehängte Grafik:
menu_web.jpg (verkleinert auf 64%) vergrößern
menu_web.jpg

04.04.16 11:37
1

4680 Postings, 3530 Tage Monsieur HulotWochenmarkt am Karl-August-Platz

Original Currywurst kann´s nur in Berlin geben - Punkt!
Natürlich OHNE Darm - mit selbst geschitzten Fritten und Senf darf auch nicht fehlen. Das ganze "Menü" wurde genüßlich auf ner Bank mit Blick ins Grüne verspeist.
Preis, Menü und Ambiente jeweils 10von10 ;-)  
Angehängte Grafik:
currywurst.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
currywurst.jpg

04.04.16 11:39

49857 Postings, 5834 Tage SAKU@vega:

Nix!
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

04.04.16 11:39
2

4859 Postings, 4067 Tage TiefstaplerMist

jetzt hab schon Hunger. Saubande!  

04.04.16 11:41
1

16550 Postings, 6332 Tage MadChart@Monsieur Hulot

Das sieht in der Tat nicht schlecht aus. Fritten mit Senf hab ich allerdings noch nie gesehen - und ich bin schon ziemlich lange in der Szene  :-)  

04.04.16 12:22

3365 Postings, 3060 Tage Tim BuktuIch hab mal ne Currywurst in Berlin gegessen,

die war nicht gut.
Nur zur Info!  

04.04.16 12:29

7383 Postings, 1991 Tage Pankgraf# 148 Meinerseits nicht zu empfehlen

Ich kenne die Pommesbude auf dem Wochenmarkt.

Mit so die schlechteste C-Wurst, die ich in Berlin gegessen habe. Und lange
anstehen muss man auch.

                   Unverständlich....  

04.04.16 12:51

4680 Postings, 3530 Tage Monsieur HulotFritten mit Senf

Die Kombi hatte ich mir mal ausgedacht und neulich bestätigte mir ne Belgierin, daß sie die Fritten in Belgien auch so essen - natürlich mit dem guten Dijon-Senf ;-)

Schmatz - jetzt habbich auch Hunger *Zahn-triefen*

@Panke - hatteste nen schlechten Tag erwischt?
Mußte Mittwochs gehen - da ist viel weniger Betrieb.
Außerdem gibt´s da zwei Wurstbuden - ich meinte die
Ecke Pestalozzi/Krumme Str.  

04.04.16 13:18

7383 Postings, 1991 Tage Pankgraf@ Hulot

Wir reden vom exakt dem gleichen Imbiss. Der Wochemarkt findet
Mittwoch und Samstag statt.

Ich kann eh' nur Mittwoch. Voll is es trotzdem...  

03.05.16 14:10
2

233811 Postings, 5657 Tage obgicouBratwurstverkauf an der A9 droht das aus

Imbiss an der A9 darf Bratwurst nicht über Zaun verkaufen
Das Verwaltungsgericht in Gera untersagt einem Imbissbetreiber, seine Thüringer auf unkonventionellem Weg an die Kundschaft zu bringen.
 

03.05.16 14:12

19520 Postings, 6867 Tage gurkenfredKatastrophe...!

03.05.16 14:13
2

14023 Postings, 4836 Tage Nurmalso#156 Solche Urteile werden im Namen des Volkes

gesprochen. Das Volk wird - wie üblich - nicht gefragt.  

03.05.16 14:35
1

1609 Postings, 4539 Tage HelmfriedWar öfters am Rasthof hinter Gittern. Schade

um eine der besten Thüringer Wurststellen an der A 9.
War auch schon zu DDR Zeiten an dem Rasthof, da war´s noch schöner. Kastanien am Waldrand, Weg zum Rodaborn als Zwischentraining ( 100m runter und wieder rauf über Treppenstufen), Wurst am Rondell, ultra lecker.. RIP bester Wurststandstand an der A9.cry


Erst verkauft der Bund den Leutchen das Haus mit Hoffnung auf Lebenslangen Arbeitsplatz und dann : Ählabetsch!! Schön Häusle abbezahlen, aber Chance auf Selbstständigkeit is nich. Wehe wenn ein "Sklave" versucht Unternehmer zu werden, dann gibt´s aber was hinten drauf........

 

03.05.16 14:36
1

1609 Postings, 4539 Tage HelmfriedP.S.: alleine der Gitterzaun muss ein Vermögen

gekostet haben. (Natürlich Steuergelder)  

03.05.16 14:51

1609 Postings, 4539 Tage HelmfriedWo ist auf einmal der Thread hin??

13.11.18 12:03
5

16550 Postings, 6332 Tage MadChartEs wird wieder höchste Zeit für eine Currywurst

Diesmal das schöne Sauerland, genauer: Der Imbiss "iss watt" in Brilon. Für Fotos sei der Einfachheit halber auf den entsprechenden Facebook Eintrag hingewiesen: https://de-de.facebook.com/pg/isswatt/photos/...m_id=1535401260073141

Eine Bude, die direkt an einer Einfallstraße nach Brilon liegt und in der der Wirt selber Fleischermeister ist. Gelegentlich finden hier auch Burgerwettbewerbe statt, wo die Gäste einen Burger mit 2kg Fleisch vorgesetzt bekommen. Vielleicht interessant für SAKU.
https://www.wp.de/staedte/altkreis-brilon/...-brilon-id212385217.html


Zum Essen:
Geschmack und Konsistenz: 9,5 von 10 Punkten. Geschmacklich Top, alles perfekt.  0,5 Punkte Abzug, weil die Pommes die Currywurst komplett bedecken. Das Auge isst ja schließlich auch mit, ein wenig mehr Liebe beim Anrichten könnte nicht schaden. :-)

Kultfaktor: Gut.  Offener Essbereich, der aber zur Straße hin mit transparenten Kunststofffolien abgetrennt ist.  Gäste, die schon beim reinkommen "Zweimal Manta, ey" rufen. Das passt

Ambiente: Sauber, professionell. Sehr freundliches Personal, alle Gäste zufrieden

Nachteil: Brilon ist wie das weiter oben behandelte Bad Berleburg eigentlich nur per Hubschrauber gut zu erreichen.  
Angehängte Grafik:
iss_watt_web.jpg (verkleinert auf 38%) vergrößern
iss_watt_web.jpg

13.11.18 12:07

1382 Postings, 868 Tage FrühstückseiIch kann sie schon nicht zählen

die Currywürste die ich bisher in meinem Leben so gegessen habe.....es sind wohl ein paar Tausend...  

13.11.18 12:09

176172 Postings, 6617 Tage GrinchImmer wieder großartig dieser Thread!

-----------
Grinch die Boardlegende!

13.11.18 16:23

22623 Postings, 2483 Tage waschlappenSauerland?

Von dort kommt Juto!

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Nordex AGA0D655
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Allianz840400