Curevac-IPO, ein "lohnenswerter" Einstieg?

Seite 116 von 151
neuester Beitrag: 29.07.21 22:42
eröffnet am: 14.08.20 07:31 von: Scontovaluta Anzahl Beiträge: 3769
neuester Beitrag: 29.07.21 22:42 von: Apollli Leser gesamt: 747870
davon Heute: 579
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | ... | 114 | 115 |
| 117 | 118 | ... | 151   

16.06.21 22:51

4614 Postings, 343 Tage morefamilyTotalverlust -Mist

16.06.21 23:02
1

4614 Postings, 343 Tage morefamilyohne Worte, so schnell gehts bei Pharma -Biotech

$44.23
-50.56 (-53.34%)
DATEN ZUM STAND Jun 16, 2021 5:01 PM ET - NACHBÖRSE  

16.06.21 23:02

338 Postings, 293 Tage SonchaiTut mir leid für die Investoren

Leider hat sich dieses Ergebnis angedeutet. Curevac wird schon seinen Weg gehen.  

16.06.21 23:11

1149 Postings, 940 Tage Jack in the BoxLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.06.21 10:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 

16.06.21 23:12
2

4614 Postings, 343 Tage morefamilykann es auch nicht ändern,

meinen Schien hat es bei 66,60 US$ eh zerlegt, aber ärgert mich weil heute Abend erst rein, dass ist Pech , aber so richtig. gut das war es dann aber auch endgültig paar  K Verlust reicht. zum Glück nur 1/§ drin gehabt ( aber auch so genug )

So ist es halt in dem Bereich , innerhalb Sekunden ist alles Topp oder alles dahin.

Mist war natürlich die Uhrzeit jetzt und keine Reaktion möglich

Da werden einige morgen früh auch nehrmals hinschauen im Depot.  

16.06.21 23:20

4614 Postings, 343 Tage morefamilymeine Worte

sag ich doch die ganze Zeit, ständige Veränderung der ethischen Mutationen .

Da geht nun das Zocken in der Aktie los.

**************************************************


CureVac gibt Status-Update zur Phase 2b/3-Studie für Impfstoffkandidat der ersten Generation CVnCoV bekannt

- Zulassungsrelevante Studie in zehn Ländern in sich schnell verändernder Umgebung mit mindestens 29 Virusstämmen durchgeführt - ursprünglicher Virusstamm kaum noch vorhanden  

16.06.21 23:31
1

2678 Postings, 2720 Tage KuzeyMorgen

Öffnungkurs unter 40?.  

16.06.21 23:51
5

824 Postings, 407 Tage HansGoerenHaben die von Curevac doch alle gewusst

kann mir keiner das Gegenteil erzählen. Alles so lange wie möglich herausgezögert ...
Thorsten Schueller war ja auch plötzlich nichtmal mehr per Email erreichbar.
Wirecard lässt grüßen. Schön die Steuergelder einkassiert.
Zum Glück nicht investiert. Hab ich nie getraut.  

17.06.21 00:03
1

622 Postings, 1033 Tage Artikel 14Curevac?

Mein Mitleid für alle gutgläubigen Curevac-Aktionäre. In den letzten Wochen hatte ich hier mehrfach gewarnt.  

17.06.21 00:04

4614 Postings, 343 Tage morefamilygehe mal davon aus

das mein Call zerlegt ist

allerdings ist offen ob Nachbörse USA mit zählt, na ja ich gehe mal von 0,01 als Restwert ( normal ) aus :

....Referenzpreis:Schlusskurs des Basiswerts an der Maßgeblichen Börse  ( USA Nasdaq)

Kurs des Basiswerts:ein von der Maßgeblichen Börsefestgestellter und veröffentlichter Kurs des Basiswerts   ( ? darum geht es ob Nachbörse drin ist )

***************

Alles in allem passiert so etwas halt nun mal bei Biotech Werten und zwar meist im Sekundentakt, nicht das erst mal . Bei FDA Abelhnung gehts noch schneller.

Klar Aktie ist da nun  die bessere Wahl als ein Derivat, daher wenigstens den Aktionären die Daumen drücken.
 

17.06.21 00:05

1710 Postings, 4574 Tage butschiCureVac hat es aber "deutsch" gemacht

alles erstmal selbst, langsam und gründlich und ist damit jetzt wohl ordentlich gegen die Wand gefahren.

Bräsig und fahrlässig. Jetzt steht erstmal die ganze Zulassung in Frage. Wenn man da nicht schnell einen besseren Kandidaten nachschiebt, wirds duster. Die anderen verdienen Millarden !

Selbst wenn es auf dem gleichen Level von Astra ist bei den Mutationen, war man einfach zu langsam. Selbst wenn es auf dem Level von Biontech wäre, hat man jetzt die Mutationen, gegen die man sich beweisen muss.  

17.06.21 00:08

4614 Postings, 343 Tage morefamilyKuzey

Kurse in D unter 40 denke ich schon, aber für mich gelaufen , schmälert halt die Gewinne aus dem anderen Wert mit Impfstoff ,aber was solls , ist nun mal so.
Das wird vermutlich nun eine gewaltige Zockerei ab morgen werden, da wird die Zocker Elite hier eintreffen und dann geht rauf und runter.

$47.00
-47.79 (-50.42%)
DATEN ZUM STAND Jun 16, 2021 6:05 PM ET - NACHBÖRSE

47 US$  = 39,18 Euro
 

17.06.21 00:12

1710 Postings, 4574 Tage butschiBei 14 Mrd. ist viele Corona-Luft drin

wenn das Corona-Vakzine stirbt ist man maximal bei 2-3 Mrd. Mehr dürfte das wegen der restlichen Early Pipe nicht wert sein. Selbst das ist wohl gut bewertet.

Ich vermute 50%+ haircut jetzt und weitere 50% langsam, wenn das Corona neu aufgesetzt werden muss und ggfs. weitere 50% wenn Corona out und over ist, weil auch der nachgeschobenen nichts bringt.

Wenn man dann auch noch die Produktionsstätten abschreiben muss, wirds ordentlich Geld kosten oder man verkauft diese an Biontech.

Dann ist man bei 1/8 von der aktuellen MK.

Verdöddelt und verblödelt.

 

17.06.21 00:16
1

179 Postings, 1221 Tage KlarerVerstandvorgeführt und verkauft

Ein zweiter unfassbarer Aktienskandal.... da wird durchgestochen die Daten verzögern sich , die Zulassung nicht vor August etc. UND ICH HÖR DIESES ALARMZEICHEN NICHT.... WIE BEI Wirecard
Die Firma nimmt nicht Stellung... einige Insider mir besserem Gefühl bezw. Informationen bringen sich in Sicherheit...
Und ich glaube an das Gute im Menschen, an den Blender aus Tübingen....der wusste doch Bescheid...
Und tönten noch bis vor ein paar Tagen... Ende Mai spätestens im Juni kommt die EMA Entscheidung....gegen besseres Wissen.
Ich habe auch für meine Kinder. angelegt....  

17.06.21 00:22

1710 Postings, 4574 Tage butschiNasdaq Listing dürfte sicher bald

Class-Action-Lawsuits bringen.

Das kostet ordentlich Geld, selbst wenn man am Ende gewinnt.  

17.06.21 00:30
1

26284 Postings, 5910 Tage Terminator100die Frage ist - wo die erste Order für 8:00 setztn

-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !

17.06.21 00:47
2

1587 Postings, 4481 Tage Randfigur47% !! Worst-Case-Szenario

Der Zug fährt wohl ohne CV. Schade, soviel Hoffnung zerstört  

17.06.21 00:53

2454 Postings, 651 Tage RonsommaSkandal

https://www.goingpublic.de/life-sciences/...-plattform-life-sciences/

Hier noch heile Welt und bei unter 50% Wirksamkeit muss da doch schon  etwas bekannt gewesenen sein ? Spahn war ja die Tage bereits abgerückt - und da der Staat über die KFW fast ein Fünftel der Anteile hält - stellt sich die Frage ob dieser Aktionär mehr als andere wusste.  

17.06.21 01:10
3

849 Postings, 415 Tage FashTheRoad@Butschi

Ich denke das Ding ist gelaufen !! 47% sind mehr als eine Enttäuschung !!

Selbst wenn die Wirksamkeit noch leicht über 50% steigen sollte und man eine Zulassung bekommen
sollte, wer soll das denn dann kaufen ?? Da spielste dann in einer Liga wie Sinovac von den Chinesen !!

Will doch keiner haben .....  

17.06.21 01:11

10 Postings, 49 Tage EhrenbrePressemitteilung


16. Juni 2021
CureVac gibt Status-Update zur Phase 2b/3-Studie für Impfstoffkandidat der ersten Generation CVnCoV bekannt
Zulassungsrelevante Studie in zehn Ländern in sich schnell verändernder Umgebung mit mindestens 29 Virusstämmen durchgeführt ? ursprünglicher Virusstamm kaum noch vorhanden
Statistische Erfolgskriterien in zweiter Zwischenanalyse nicht erreicht; gutes Sicherheitsprofil bestätigt
Erste Analysen zeigen Tendenz zu alters- sowie variantenbedingter Abhängigkeit der Wirksamkeit
Ergebnisse an EMA übermittelt; Studie wird bis zu finaler Analyse fortgeführt, welche innerhalb der nächsten Wochen erwartet wird  

17.06.21 01:17
4

622 Postings, 1033 Tage Artikel 14Curevac vs Biontech

Bei Curevac ist der Aktienkurs gesunken jedoch nicht meine Zweifel. Den einmaligen Corona-Elfmeter hat man versemmelt, zu langsam, zu schwaches fachliches Impfstoff-Design, zu schwache Technologie Plattform. Kein gutes Zeichen für die verbleibenden Projekte. All dies macht Biontech besser, daher hatte ich meine Curevac Aktien verkauft und Biontech gekauft wie ich hier vor sechs Wochen geschrieben und gewarnt hatte. Kommt rüber zum Mitbewerber und Marktführer Biontech, freut Euch auf sehr gute Q2-Zahlen und gleicht Eure Verluste aus (oder ignoriert die Fakten und greift ins fallende Messer). Ich wünsche allen jedenfalls gute Gewinne und bedauere die bisher gutgläubigen Kleinaktionäre sehr.  

17.06.21 01:25

26284 Postings, 5910 Tage Terminator100Pünktlich zum Wirecard Jubiläum vom 18.06.2020

kommt nun Curevac.    Dachte die Bafin wollte nun besser aufpassen ?
Insider sind mittlerweile raus,  die Kleinaktionäre zahlen mal wieder die Zeche.

aber endlich mal wieder was zum Zocken...........
-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !

17.06.21 01:26

849 Postings, 415 Tage FashTheRoadÄltere profitieren nicht !!

"Dr. Haas stellte auch fest, dass in den vorläufigen Ergebnissen ältere Menschen anscheinend weniger Schutz
vor dem Impfstoff erhalten als jüngere Freiwillige. ?Die Älteren profitieren nicht?, sagte er. Es ist jedoch nicht
klar, ob die endgültigen Ergebnisse der Studie CureVac erlauben, sich hinsichtlich eines Unterschieds zwischen
den beiden Gruppen sicher zu sein."


Weniger Schutz bei Älteren !!Die Älteren profitieren nicht !! Das war aber immer der Großteil der Risikogruppe !!


https://www.nytimes.com/2021/06/16/health/covid-vaccine-curevac.html  

17.06.21 01:40

622 Postings, 1033 Tage Artikel 14BioNTech statt Curevac

Wirksamkeit "irgendwo unter 64,6 Prozent"
das hatte ich am 10.6. geschrieben.  

17.06.21 02:16

182 Postings, 3922 Tage dullekwie ist denn wirksamkeit

von Biontech und Modern bei dem aktuellen Corona-Mix? Gibt es dazu Erkenntnisse? Sind die überhaupt besser?  

Seite: 1 | ... | 114 | 115 |
| 117 | 118 | ... | 151   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln