Cruz Capital Corp

Seite 9 von 10
neuester Beitrag: 23.05.22 14:02
eröffnet am: 14.02.17 10:46 von: pennystocktr. Anzahl Beiträge: 248
neuester Beitrag: 23.05.22 14:02 von: Wäscha Wa. Leser gesamt: 77428
davon Heute: 14
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |
| ...  

19.12.21 15:35

8179 Postings, 1546 Tage STElNHOFF2much

Kommt drsuf an, wieviel Lith. die da rausschaufeln.....  

23.12.21 12:40

2676 Postings, 2081 Tage 2much4u...

Ich hab im Internet gelesen, in 11 Jahren soll der gesamte Cobalt-Vorrat aufgebraucht sein, weil permanent mehr Cobalt nachgefragt wird, als wie produziert wird. Cobalt ist - genau wie Lithium - unverzichtbar bei Entwicklung von Akkus und Technologie.

Und bei Lithium sieht es auch nicht viel besser aus.

Da musste ich sofort an Cruz denken, da man mit Cruz nicht nur eines der beiden immens wichtigen Mineralien erwirbt, sondern gleich beide.

Im Moment ist mir die Geld-Briefkursspanne von 2 Cent einfach zu unverschämt, wenn sie nach der Eröffnung der US-Börse zusammengeht, werde ich nochmal nachkaufen. Ich hab bei Cruz die 1 Euro-Marke fix im Visier - vielleicht schon kommendes Jahr, vielleicht auch erst 2023.  

25.12.21 12:07

8179 Postings, 1546 Tage STElNHOFF2much

Cruz hat momentan nicht viel an Neuigkeiten zu bieten, dass kann sich natuerlich schlagartig aendern, von daher bin ich mit dem Kursziel bei Dir. Liegen lassen.......... 1 oder 2 Jahre  

25.12.21 12:07

8179 Postings, 1546 Tage STElNHOFFIch

bin bei 7 Cent rein,  

17.01.22 11:51
1

217 Postings, 1189 Tage ZukunftsmusikEs gibt gute Neuigkeiten...

IRW-News: Cruz Battery Metals Corp.: Cruz Battery Metals macht bei Bohrungen in Nevada einen bedeutenden neuen Lithiumfund mit Gehalten von bis zu 1.300 ppm/LI
17.01.22, 09:18 dpa-AFX

17. Januar 2022 - Cruz Battery Metals Corp. (CSE: CRUZ) (OTC Pink: BKTPF) (FWB: A3CWU7 (Cruz oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es die Untersuchungsergebnisse der ersten Bohrphase auf seinem zu 100 % unternehmenseigenen 6.215 Acre großen Solar Lithium Project erhalten hat, das direkt an das TLC-Projekt von American Lithium Corp. (LIACF - OTC, LI-TSX.v) angrenzt (siehe Karte unten). In allen Bohrlöchern dieser ersten Bohrphase wurden mehrere Abschnitte der anvisierten potenziell lithiumhaltigen Tonsteinformation angetroffen. Die Werte in Bohrloch 1 betrugen bis zu 1.300 ppm/Li und die Bohrung stieß auf lithiumhaltigen Tonstein in Tiefen von 10 Fuß bis 200 Fuß mit einem 60-Fuß Abschnitt von durchschnittlich 968,33 ppm/Li. Bohrloch 2 wies einen hohen Gehalt von 1120 ppm/Li auf, einschließlich eines 60-Fuß-Abschnitts mit einem Durchschnittsgehalt von 768 ppm/Li. Bohrloch 3 wurde noch während der Bohrung im ausgewählten Bereich des Tonsteins gestoppt, weil ein Schneesturm das Bohren unmöglich machte. Das Management von Cruz weist darauf hin, dass frühere Ergebnisse oder Entdeckungen auf Liegenschaften in der Nähe von Cruz nicht unbedingt auf das Vorhandensein einer Mineralisierung auf den Liegenschaften des Unternehmens hinweisen.

Der President von Cruz, Jim Nelson, sagte: Wir sind mit den ersten Bohrergebnissen auf dem bedeutenden 6.215 Acre großen Solar Lithium Project in Nevada mehr als zufrieden. Diese Ergebnisse waren besser, als wir uns bei diesem ersten Bohrprogramm erhofft hatten. Die Liegenschaft ist eine der größten in der Region, und wir haben noch nicht einmal 10 % dieses großen Landpakets mit Bohrungen erkundet. Wir planen ein intensives Anschluss-Bohrprogramm, um einen größeren Teil dieser Liegenschaft zu erproben, denn wir wissen jetzt, dass dort signifikantes Lithium vorhanden ist. Diese neue Entdeckung fällt in eine Zeit, in der die Lithiumpreise ein Allzeithoch erreicht haben. Unser Ziel ist es, eine neue, einheimische Lithiumlagerstätte in Batteriequalität zu finden und zu erschließen, und wir freuen uns, dass wir diese ersten Bohrergebnisse im Herzen eines der besten Lithiumstandorte der USA vorweisen können. Das Management ist in Bezug auf die kurzfristige und langfristige Bedeutung dieses Projekts für Cruz sehr optimistisch, und wir sind für 2022 und darüber hinaus sehr zuversichtlich.

Der Sachverständige und Direktor von Cruz, Frank Bain, erklärt außerdem: Die Bohrungen sind ein großartiger Start. Der lithiumhaltige Tonstein, auf den wir auf dem Solar Lithium Project gestoßen sind, weist ähnliche Eigenschaften auf wie die TLC-Lagerstätte, an die wir direkt angrenzen. Wir sind bis jetzt sehr zufrieden.  

17.01.22 15:16
1

2676 Postings, 2081 Tage 2much4u...

Wollt ich auch gerade posten - vor allem sind das Hammer-News!

Die Reaktion von nur 8% Plus ist sehr verhalten - ich denke, erst wenn die USA aufmachen, geht es hoffentlich deutlicher rauf. An meinem Kursziel auf Sicht von 2 bis 3 Jahren hat sich nichts geändert, das sind immer noch 2 Euro.  

17.01.22 18:49

8179 Postings, 1546 Tage STElNHOFFLeute

Abwarten..... Ich denke, die bohren noch ein paar Loecher.......  

24.01.22 13:26

4 Postings, 174 Tage Johannes BargeldDie Woche der blutigen Messer

Nach der Ankündigung der positiven Nachrichten rauscht Crzu in wenigen Tagen um mehr als ein Drittel nach unten - von 22,6 Euro-Cent auf 14,6 Euro-Cent, mit der Ankündigung durch LS Exchange, nochmals locker 10 Prozent in den Sand zu setzen. Offenbar hat das Unternehmen massiv Probleme, Vertrauen bei den Aktionären aufzubauen oder die Positivmeldungen sind Veikel, den Kurs kurzfristig nach oben zu treiben, um dann eigene Aktien günstig abzustoßen. Ganz sauber erscheint mir das nicht. Für mich gilt: Ab 12 Cent wird geblutet, und zwar massiv. Ich kenne das von anderen Rogstoffaktien, die erst hochgejubelt wurden ("Allein der Grundbesitz ist so viel wert, dass der Kurs sich verdreifachen muss!") und dann steht der Aktienkurs gerade noch bei 10 Prozent vom Kaufempfehlungskurs. Ist Cruz also auch in Bälde nur noch Konkursmasse?  

24.01.22 14:39

217 Postings, 1189 Tage ZukunftsmusikMeinst du das ernst....?

Du siehst aber schon was am Gesamtmarkt los ist oder? Also entweder hast du gar keine Ahnung oder du willst hier ein paar Leute verarschen ;-)  

28.01.22 09:17

217 Postings, 1189 Tage ZukunftsmusikGebiet erweitert

28. Januar 2022 - Cruz Battery Metals Corp. (CSE: CRUZ) (OTC Pink: BKTPF) (FWB: A3CWU7 (Cruz oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen das zu 100 % unternehmenseigene Lithiumprojekt Solar in Nevada um eine zusammenhängende Fläche von rund 1.920 Acres erweitert hat. Die Grundfläche des Projekts beträgt nun insgesamt 8.135 Acres. Das Lithiumprojekt Solar grenzt direkt an das TLC-Projekt von American Lithium Corp. (LIACF - OTC, LI-TSX.v) an (siehe Karte unten). Diese strategisch gelegene Fläche wurde auf Grundlage der bis dato für das Lithiumprojekt Solar erhobenen Daten erworben.  

29.01.22 06:34

8179 Postings, 1546 Tage STElNHOFFJohannes

Bargeld unters Kopfkissen......  

03.02.22 09:09

840 Postings, 3404 Tage laura2000Cruz Battery erweitertes Anschlussbohrprogramm

16.02.22 09:22

2676 Postings, 2081 Tage 2much4u...

Im Moment sehr enttäuschend die Performance von Cruz - die letzten 2 Tage sind beide anderen Lithium-Werte (Allkem und American Lithium) wieder schön gestiegen, nur Cruz ist weiter gefallen.

Wer noch nicht dabei ist, bekommt so nochmal günstige Einstiegskurse.  

02.03.22 18:47

2676 Postings, 2081 Tage 2much4u...

Cruz ist meiner Meinung nach zu Unrecht abgestraft worden. Auch wenn es in der Ukraine momentan leider Krieg gibt, so brauchen die Smartphones trotzdem Akkus und auch die Elekroautos benötigen Akkus.

Ich hab heute Cruz nachgekauft. Nun ist Cruz und American Lithium betragsmäßig gleich hoch im Depot vertreten.

American Lithium hatte ich nochmal nachgekauft, weil eine News rausgekommen ist, dass American Lithium sich ein aussichtsreiches Uran-Projekt gesichert hat. Besser gehts nicht mehr - dazu die Fantasie um den US-Börsengang. AL und Cruz sind ein schlagkräftiges Duo, mit dem ich sicher noch viel Freude haben werde.  

11.03.22 14:35

2676 Postings, 2081 Tage 2much4u...

Im Moment bin ich gar nicht zufrieden mit dem Kurs von Cruz... American Lithium steigt, Allkem (ehemals Orocobre) steigt stark, Battery & Lithium ETF steigt, und Cruz??? Gar nichts - die gleich niedrigen Kurse wie vor ein paar Tagen.

Vielleicht auch ein gutes Zeichen - oftmals grad bei so kleinen Werten - ist so eine Ruhephase die Ruhe vor dem Sturm, sprich: einem deutlichen Anstieg. Wenn die Geld-Briefkursspanne nicht so hoch wäre, hätte ich gerne nochmal nachgekauft.  

17.03.22 16:50
1

2676 Postings, 2081 Tage 2much4u...

Ich hab nochmal nachgekauft und halte jetzt bereits 8.000 Aktien von Cruz Battery Metals. Wie ein Eichhörnchen sammle ich immer wieder mal 1.000 Aktien ein, solange sie so günstig sind.

Wenn man sich American Lithium ansieht, die in der Nachbarschaft ihr Grundstück haben... vor genau 2 Jahren lag der Aktienkurs von American Lithium ungefähr dort, wo jetzt der Aktienkurs von Cruz ist, bei 0,14 Euro. Nun ist der Aktienkurs von American Lithium aktuell bei ? 2,30.

Und ich halte es für durchaus möglich, dass der Aktienkurs von Cruz in 2 Jahren ebenfalls bei ? 2,- sein wird. Mein erstes Kursziel liegt aber bei ? 0,25, wo Cruz ja schon war.  

22.03.22 17:51
1

2676 Postings, 2081 Tage 2much4u...

Wie geil - es läuft! nachdem Allkem (ehemals Orocobre) und auch American Lithium vorgelegt haben, hatte ich den zögerlichen (nicht vorhandenen) Anstieg bei Cruz zur Aufstockung genutzt und jetzt geht es ab.

Ich sehe Cruz 2 Jahre hinter American Lithium, was ich auch dort im Forum bereits geschrieben habe. Vor 2 Jahren lag American Lithium bei ? 0,14 einem Bereich, wo Cruz jetzt auch ist. Der aktuelle Kurs von American Lithium liegt bei ? 2,60 und in 2 Jahren wird Cruz auch bei über 2 Euro stehen. Davon bin ich fest überzeugt und überlege, meine Position zu den jetzigen Kursen weiter aufzustocken.  

22.03.22 18:00

2676 Postings, 2081 Tage 2much4u...

Kaum fertig geschrieben, die nächsten 2.000 Stück gekauft - nun halte ich bei 10.000 Stück und damit möchte ich erstmals die "Hamsterkäufe" beenden. 10.000 Stück war meine Zielvorstellung, immer wieder in kleinen Mengen zu kaufen, um die Kursschwankungen zu nutzen und einen guten Cost-Average-Effekt beim Kauf zu haben.

Damit ist die Position von Cruz genauso viel wert, wie meine American Lithium und Allkem (Orocobre)-Position zusammen!  

22.03.22 21:44

822 Postings, 524 Tage goldtrustCruz u Sienna

tomuch4me, ich habe zusätzlich auch Sienna,  denke hier könnten die Bohrergebnise bald neue Erkenntnisse bringen.  

23.03.22 08:49

2676 Postings, 2081 Tage 2much4u...

Mir war wichtig, mich für 3 Werte zu entscheiden: ein kleiner Wert (Cruz) der noch am Anfang seht, ein mittlerer Wert (American Lithium) und ein großer Lithium-Player, der schon fördert.

Cruz sehe ich da halt wie American Lithium, wo ich die Zeit von American Lithium um 2 Jahre zurückdrehen kann - auch beim Aktienkurs. Nicht nur, weil sie das Nachbargrundstück haben und damit auch Sicherheit, dass die Bohrergebnisse entsprechend gut sein werden.

Lange wird man Cruz nicht mehr unter 20 Cent kaufen können. Und wenn der Zug Cruz mal Fahrt aufnimmt -> siehe American Lithium Chart die Entwicklung der vergangenen zwei Jahre!  

23.03.22 09:14

822 Postings, 524 Tage goldtrust2much4u

finde ich gut deine Auswahl, ich hatte vergessen,  dass ich noch die Spearmint ins Depot genommen hatte.  America Lithium ist schon sehr gut gelaufen,  hoffe, die anderen , die auch in Clayton sind ziehen mal nach. Denke, dort wird es bestimmt mal große Übernahmen geben.  

23.03.22 10:52

2676 Postings, 2081 Tage 2much4u...

Im Gegenteil, American Lithium wird noch stark steigen - spätestens, wenn sie (hoffentlich bald) das US-Listing bekanntgeben. Standard-Lithium hat sich nach dem US-Börsenlisting innerhalb kurzer Zeit verdreifacht.

Darin sehe ich auch etwas die Sorge bei Cruz: Die Autohersteller brauchen händeringend Lithium für ihre Elektroautos... meine Sorge ist, dass ein großer Autokonzern (lass es VW oder Toyota oder sonst wer sein...) sich Cruz einfach schnappt, es wäre ja kein Problem für die großen Autokonzerne, die würden Cruz aus der Portokasse übernehmen.

Dann hätten wir vielleicht ein Übernahmeangebot von ? 0,50 und ich würde mein großes Kursziel von 2 Euro abschreiben können.  

23.03.22 12:08

16 Postings, 77 Tage Wäscha WaschenZielkurs deutlich über 2 Euro

Ich denke, dass der Zielkurs mit 2 Euro viel zu niedrig angesetzt ist. Aus China gibt es bzgl. Lithium extrem heftige Nachrichten. Die Tonne Lithium wurde im Dez. 2021 mit 232.500 Yüan abgerechnet, vier Wochen später kostete die gleiche Menge bereits 327.500 Yüan. Das sind 40 Prozent mehr. Chinesische Händler melden bereits jetzt, dass viele Produzenten ihren Lieferverpflichtungen nicht nachkommen können. Das Abbautempe und die Produktionsmengen kommen der Nachfrage nicht hinterher.

Immer mehr Autobauer schreien für ihre E-Fahrzeuge nach Lithium-Batterien. Bis 2024 wird der Bedarf an Lithium sich vervierfachen! Bis 2030 fast verzwanzigfachen! Heute laufen auf den amerikanischen Straßen ca. 1 Mio. E-Fahrzeuge - für 2030 ist eine Zahl von 27 Mio. prognostiziert.

Wichtig ist, dass die Lithium-Unternehmen gute Produktionsstättet (Fundstellen) vorweisen können und endlich in die Produktion einsteigen. Wenn zuz spät gefördert wird, verpassen die Unternehmen das dicke Geschäft. Und wir verpassen fette Aktienkurse.  

23.03.22 12:34

2676 Postings, 2081 Tage 2much4u...

2 Euro ist ja "nur" mein Kursziel für die kommenden 2 Jahre - also diese 2 Jahre, die Cruz hinter American Lithium ist.

Ich hab schon probiert, es aber nicht geschafft... ich würde soooo gerne die Charts von American Lithium und Cruz Battery Metals übereinander legen und den Chart von Cruz 2 Jahre zurückverschieben auf dem American Lithium Chart... also dass der heutige Kurs von Cruz am Chart auf dem Kurs vom 23.3.2020 bei American Lithium liegt.

Dann würde sogar ein Blinder deutlich die Gemeinsamkeiten im Chart sehen... ich schaff es aber nicht, weil die Charts in Onvista ja ganz unterschiedlich skaliert werden. Vielleicht kann das jemand machen - es wäre unheimlich interessant für alle hier.  

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |
| ...  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln