Cross IT Media AG - heute Übernahme ?

Seite 2 von 76
neuester Beitrag: 08.10.12 13:21
eröffnet am: 23.06.09 17:26 von: apfelrücken Anzahl Beiträge: 1889
neuester Beitrag: 08.10.12 13:21 von: traderphone Leser gesamt: 131372
davon Heute: 7
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 76   

23.06.09 19:56

1067 Postings, 4382 Tage -STEVE-Kostolany

wenn dann könnte ich mich an deiner Dummheit aufgeilen, nicht an deinen Verlusten.....

Verlusten gönne ich nur den Leuten, die so versuchen andere in die Falle zu locken, warum wird denn dauernd ein neuer Thread erstellt? Absichten sind doch klar.....  

23.06.09 20:00
1

1455 Postings, 4448 Tage apfelrückenstooooooooop

keiner beschimpft den anderen , ok !

Die ganze Sache hier ist hyperinteressant. Mal sehen, was der morgige Tag bringt.
Aber mit Sicherheit hat -ist die news ein fake - der "faker" nicht die große Absahne starten können.

Und das ist auch gut.
Bin selber mit Spielgeld drin.

An heissen Eisen kann man sich halt die Finger verbrennen.

Jeder entscheide selbst !!!!

Und macht Euch nicht weiter an !

Sollte die news echt sein, schicke ich jedem von Euch ne schöne Flasche Vodka zum Anstoßen und wieder lieb haben  

23.06.09 20:05

595 Postings, 4386 Tage dzi67apfelrücken

mich nicht vergessen bzgl. der Flaschen Wodka - gelle
-----------
"Wer sich nicht auskennt, soll zumindest Verwirrung stiften!"

23.06.09 20:07

1455 Postings, 4448 Tage apfelrückensorry ...gerne :-)

23.06.09 21:23

1455 Postings, 4448 Tage apfelrücken3,7 % +

mal sehn was morgen geht...
UND OB DIE NEWS SICH BESTÄTIGT !  

24.06.09 07:28

1455 Postings, 4448 Tage apfelrücken24,6.: die Übernahmemeldung ist noch da

und nicht gelöscht.

Sollte es ein fake sein, müsste bald was passieren und die entsprechenden Meldungen gelöscht werden.

http://www.pressrelations.de/new/standard/...uelle=0&profisuche=0

pressrelations hatte die Nachricht gestern um 09.30 Uhr veröffentlicht.

Allen einen spannenden Tag !  

24.06.09 07:36

595 Postings, 4386 Tage dzi67apfelrücken

Original russischen Wodak - gelle
-----------
"Wer sich nicht auskennt, soll zumindest Verwirrung stiften!"

24.06.09 07:37

1455 Postings, 4448 Tage apfelrückenmorgääähn

na klar russisch :-)  kein fusel, ok?!  

24.06.09 08:34

1455 Postings, 4448 Tage apfelrückengestern sind fast die hälfte

aller ausgegebenen aktien gehandelt worden
(959000 stk. von gesamt 2.14 mio) frankfurt

...merkwürdig  

24.06.09 08:40

1067 Postings, 4382 Tage -STEVE-loool

das war von der Menge vielleicht so viel, aber Lemming A kauft von Lemming B usw. Da langen 200 k um Kasse zu machen, bzw um anderen Verluste zu bescheren.....

Merkwürdig finden das nur die Lemminge, die noch Papiere haben..... loool

Wieviele Threads heute.....?  

24.06.09 08:57

1017 Postings, 4827 Tage Tom74Erste Taxe 0,058 70T / 0,064 50T

24.06.09 09:02

1067 Postings, 4382 Tage -STEVE-gleich Einbruch der Taxe...

wenn kein Fake.....  

24.06.09 09:26

1455 Postings, 4448 Tage apfelrückenna geht doch...

-----------
Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich. Keine Kaufs-/Verkaufsempfehlung !!!
Im Unterschied zur Straßenbahn wird an der Börse zum Ein- und Aussteigen nicht geklingelt.

24.06.09 09:47

805 Postings, 4981 Tage KostolanyFAN@apfelrücken

sieht doch nicht schlecht aus...aber bitte kein wodka mir wäre ein jack daniels lieber...
-----------
Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen, den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt. Zitat:Andre Kostolany

24.06.09 09:48

12103 Postings, 7140 Tage TigerKriminelle Machenschaften

Angeblich Pflichtmitteilung und  Pflichtangebot beim Überschreiten der 30%-Schwelle ........
WpÜG für diese Aktien gilt nicht  

24.06.09 09:54

1455 Postings, 4448 Tage apfelrücken@ tiger

aber § 21 WpHG

-----------
Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich. Keine Kaufs-/Verkaufsempfehlung !!!
Im Unterschied zur Straßenbahn wird an der Börse zum Ein- und Aussteigen nicht geklingelt.

24.06.09 09:58

1455 Postings, 4448 Tage apfelrücken@kostolany

ok. wenns alles echt is, gibts auch blue label, weil de gestern so aufn rücken bekommen hast

-----------
Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich. Keine Kaufs-/Verkaufsempfehlung !!!
Im Unterschied zur Straßenbahn wird an der Börse zum Ein- und Aussteigen nicht geklingelt.

24.06.09 10:01

805 Postings, 4981 Tage KostolanyFANdu da steh ich

drüber ob es dumm oder klug war weiß man immer erst hinterher!
-----------
Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen, den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt. Zitat:Andre Kostolany

24.06.09 10:07
1

492 Postings, 5218 Tage Glücksspielerdrücker am werk

erst 60.000er blöcke kaufen  und dann mit 3.000 stücken drücken.  

24.06.09 10:10

1455 Postings, 4448 Tage apfelrücken@tiger

erst lesen ! Von Pflichtangebot ist nirgends die Rede !!! Nur von Pflichtmitteilung nach Überschreiten der 30% WpHG § 21: (1) Wer durch Erwerb, Veräußerung oder auf sonstige Weise 3 Prozent, 5 Prozent, 10 Prozent, 15 Prozent, 20 Prozent, 25 Prozent, 30 Prozent, 50 Prozent oder 75 Prozent der Stimmrechte an einem Emittenten, für den die Bundesrepublik Deutschland der Herkunftsstaat ist, erreicht, überschreitet oder unterschreitet (Meldepflichtiger), hat dies unverzüglich dem Emittenten und gleichzeitig der Bundesanstalt, spätestens innerhalb von vier Handelstagen unter Beachtung von § 22 Abs. 1 und 2 mitzuteilen.

 

Und das WpHG sagt weiter, dass diese Umstände auch elektronisch zu veröffentlichen sind.

 

Ob an der Sache was dran ist, das ist uns ja wohl klar, wissen wir als reine Leser eh nicht....

-----------
Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich. Keine Kaufs-/Verkaufsempfehlung !!!
Im Unterschied zur Straßenbahn wird an der Börse zum Ein- und Aussteigen nicht geklingelt.

24.06.09 10:23

1455 Postings, 4448 Tage apfelrückenjepp. die drücker sind dran

-----------
Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich. Keine Kaufs-/Verkaufsempfehlung !!!
Im Unterschied zur Straßenbahn wird an der Börse zum Ein- und Aussteigen nicht geklingelt.

24.06.09 10:30
2

422 Postings, 4424 Tage PressekodexQuatsch mit eiskalter Vanillesauce

Erstens: Die Gesellschaft ist bereits aufgelöst, d.h. rechtlich nicht mehr existent. Zweitens: Die gehandelten Anteile notieren nicht an einem organisierten Markt, daher sind die Bestimmung des WpHG auch nicht verpflichtend.

Man sollte den Thread löschen oder sperren! Bei Kleinigkeiten sind die Ariva-Mods relativ schnell, aber hier...

 

24.06.09 10:35

12103 Postings, 7140 Tage Tigerapfelrücken, die Aktie wird im Freiverkehr

gehandelt....also keine Pflichtmitteilung, Pflichtangebot u.ä.  

24.06.09 10:35

1067 Postings, 4382 Tage -STEVE-Drücker...

Shorties... loool - Taxe 0,042 zu 0,052 - loool

Und die Storys hier nehmen zu, der Fantasie sind nun keine Grenzen mehr gesetzt.....  

24.06.09 10:50

805 Postings, 4981 Tage KostolanyFANich frag mich nur

warum die news seiten die mitteilung noch nicht gelöscht haben inzwischen müssen die doch wind bekommen haben?
-----------
Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen, den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt. Zitat:Andre Kostolany

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 76   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln