Cross IT Media AG - heute Übernahme ?

Seite 4 von 76
neuester Beitrag: 08.10.12 13:21
eröffnet am: 23.06.09 17:26 von: apfelrücken Anzahl Beiträge: 1889
neuester Beitrag: 08.10.12 13:21 von: traderphone Leser gesamt: 131131
davon Heute: 20
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 76   

24.06.09 14:57

1455 Postings, 4439 Tage apfelrücken@dzi

hast absolut recht

bimmel bimmel
-----------
Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich. Keine Kaufs-/Verkaufsempfehlung !!!
Im Unterschied zur Straßenbahn wird an der Börse zum Ein- und Aussteigen nicht geklingelt.

24.06.09 15:17

1455 Postings, 4439 Tage apfelrückender pusher von gestern

ist ab 15.34 h nicht mehr gesperrt.
dann darf er wieder
-----------
Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich. Keine Kaufs-/Verkaufsempfehlung !!!
Im Unterschied zur Straßenbahn wird an der Börse zum Ein- und Aussteigen nicht geklingelt.

24.06.09 15:34
1

640 Postings, 4470 Tage GumoeNur mal so......

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

Wenn Sie auf die Postings einiger Basher antworten, verdient dieser schon 5-7 Euro. Ja es gibt bezahlte Basher! Basher gehen mit ihrem Arbeitgeber einen Dienstleistungsvertrag ein, indem sie sich bereit erklären, lügen und falsche Gerüchte zu verbreiten. Allerdings hat der Auftraggeber nicht genügend Zeit alle Postings zu überwachen, und führt nur Stichproben durch. Diejenigen die den Basher bezahlen, lesen meistens nur den Kopf des Postings, um zu schauen, ob der Basher auf jemanden eingeht, und sich nicht nur blind wiederholt. Wäre das der Fall, würde sich der Auftraggeber schnell nach einem anderen Basher umschauen. Ein Basher wird mit seinem Posting versuchen, so viele Antworten wie möglich zu bekommen (und dabei namentlich erwähnt zu werden). Bei jeder Antwort verdient ein bezahlter Basher 1-2 Euro. Somit kann der Basher soviel Aufmerksamkeit wie möglich bekommen, und für eine negative Stimmung unter den Aktionären sorgen. Gehen Sie also nie auf einen Basher ein. Wenn Sie unbedingt mit einem diskutieren wollen, nennen Sie ihn nicht bei seinem ?Nick?.
In Deutschland ist das bezahlte Bashen noch nicht so verbreitet... Es gibt natürlich auch die andere Sorte (Short-seller, jemand der günstig in die Aktie rein möchte). Verstehen Sie uns nicht falsch, denn das gleiche gilt auf für das bezahlte Pushen!

Im Allgemeinen gilt:

Lassen Sie sich nicht verunsichern. Verfolgen Sie ihre Aktie einige Wochen. Machen Sie sich darauf gefasst, dass wenn ihre Aktie stark steigt, auch vermehrt Basher auftreten, und auch diejenigen die Aktie schlecht reden, die den Zug verpasst haben. Es werden Gerüchte kommen wie ?Das Unternehmen lügt? und ?der Anstieg ist nur auf einen Push zurückzuführen. Ziel ist es Neulinge zu verunsichern, und dazu zu bringen, ihre Aktien zu verkaufen, bzw. potentielle neue Investoren von einem Kauf abzuhalten.
Nehmen Sie sich Zeit und studieren sie Ihre Aktien sorgfältig. Vertrauen Sie ihrem Urteilsvermögen und glauben Sie an sich selbst. Hören Sie weder auf Pusher noch auf Basher. Handeln Sie nach den Gesetzen, die Sie erschaffen haben!


und das Ding(Cross IT) stinkt gewaltig.........(meine Meinung)
-----------
"Ein Analyst ist ein Experte, der morgen wissen wird, wieso die Dinge, die er gestern prognostiziert hat, heute nicht eintreffen."

24.06.09 18:21

69 Postings, 4525 Tage nuridinarLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.06.09 23:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Regelverstoß - reine Pöbel-ID

 

 

24.06.09 18:27

1067 Postings, 4373 Tage -STEVE-Na ist etwas durchgebrannt

das ist ja ein netter Level auf dem du dich bewegst, ist das nun die nächste ID der GROßBUCHSTABEN Schreiber.....

Weiß du eigentlich was "ficken" ist, oder ein Wort was du heute im Kindergarten gehört hast.....

Und "hurensohne", geniales Deutsch.....  

24.06.09 18:37

422 Postings, 4415 Tage PressekodexStreikende Kindergärtner

Lass ihn, STEVE! Solange die Kindergärtner streiken, haben wir wohl kein Chance, die Unvernünftigen zu bekehren - auch wenn sie nicht wissen, was sie tun. Sie sind dem Verderben schutzlos ausgeliefert - der Gier und der kurzfristigen Denke wegen.  

25.06.09 06:50

1455 Postings, 4439 Tage apfelrückendie Meldung ist immer noch drin

und immer noch keine mail von voyager capital bekommen.....
-----------
Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich. Keine Kaufs-/Verkaufsempfehlung !!!
Im Unterschied zur Straßenbahn wird an der Börse zum Ein- und Aussteigen nicht geklingelt.

25.06.09 07:27
2

595 Postings, 4377 Tage dzi67apfelrücken

warum sollen die auch eine mail schicken - denen geht doch die ganze Angelegenheit nix an
-----------
"Wer sich nicht auskennt, soll zumindest Verwirrung stiften!"

25.06.09 10:23

1067 Postings, 4373 Tage -STEVE-Bid 0,025

RT 0,025 - das wars dann.....  

25.06.09 10:51
1

1067 Postings, 4373 Tage -STEVE-nur noch 0,023

wer am TH gekauft hat, bekommt nun nur noch ca. 25 % von dem was er bezahlt hatte..... Dank der übelsten Art von Betrug/Betrügern, die leider selten gefasst werden, Dank www.....  

25.06.09 11:03

438 Postings, 4608 Tage popzwergsteve

weil sie keine eier haben, und ihr wahres gesicht nicht zeigen, hat der liebe gott noch ein platz für die, und wenn nicht heute dann irgendwann.  

25.06.09 11:16
3

1067 Postings, 4373 Tage -STEVE-popzwerg

wenn die User, die zu 8 gekauft haben, diese Betrüger zwischen die Finger bekommen würden, dann erst hätten diese keine Eier mehr...... glaube ich zumindest.....  

25.06.09 12:57

805 Postings, 4972 Tage KostolanyFAN@steve

da bin ich selber schuld....ich habe nicht wirklich einen hass auf diese leute, betrug gibt es überall mal bekannt mal unbekannt.bin zum glück gestern noch raus!
-----------
Die größte Spekulation der Welt wäre es, einen Politiker zu dem Wert einzukaufen, den er hat, und ihn zu dem Wert zu verkaufen, den er sich selbst einräumt. Zitat:Andre Kostolany

25.06.09 13:19

12100 Postings, 7131 Tage TigerKriminell, was hier immer

wieder abgeht.  

25.06.09 13:46

1455 Postings, 4439 Tage apfelrücken...unglaublich

-----------
Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich. Keine Kaufs-/Verkaufsempfehlung !!!
Im Unterschied zur Straßenbahn wird an der Börse zum Ein- und Aussteigen nicht geklingelt.

25.06.09 13:59

1720 Postings, 4492 Tage decon1401Staatsanwaltschaft !!

-----------
Jedes Glück braucht einen Schmied !

25.06.09 14:23

595 Postings, 4377 Tage dzi67an alle

warum kauft da einer 500k ???????
-----------
"Wer sich nicht auskennt, soll zumindest Verwirrung stiften!"

25.06.09 14:26

595 Postings, 4377 Tage dzi67für 0,035 was soll das

-----------
"Wer sich nicht auskennt, soll zumindest Verwirrung stiften!"

25.06.09 14:27

595 Postings, 4377 Tage dzi67hat sich soeben erledigt

diese Volldeppen - sollte man sperren
-----------
"Wer sich nicht auskennt, soll zumindest Verwirrung stiften!"

25.06.09 15:09

1455 Postings, 4439 Tage apfelrücken@dzi: wieso erledigt ?

-----------
Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich. Keine Kaufs-/Verkaufsempfehlung !!!
Im Unterschied zur Straßenbahn wird an der Börse zum Ein- und Aussteigen nicht geklingelt.

25.06.09 15:26

595 Postings, 4377 Tage dzi67apfelrücken

der hatte 500k im Ask stehen für vielleicht 1 Minute - dann wars wieder weg - also
des hier ist schon ziemlich lustig
-----------
"Wer sich nicht auskennt, soll zumindest Verwirrung stiften!"

25.06.09 15:31

3817 Postings, 5934 Tage Skydustdie haben

nur 2,14 million aktien , wer sollte noch so eine hohe Stückzahl haben!?!  

25.06.09 15:33

595 Postings, 4377 Tage dzi67Skydust

eben deswegen - lustig - aber der Spaß hat dem trotzdem was gekostet denn es hat einer 20000 gleich für 0,035
verkauft - dann waren aber die 500k gleich wieder weg.
-----------
"Wer sich nicht auskennt, soll zumindest Verwirrung stiften!"

25.06.09 21:01

1067 Postings, 4373 Tage -STEVE-Vielleicht

wollen die Betrüger noch einen Versuch starten, es gibt bestimmt noch einige die darauf herein fallen würden. Damals mit K&M wurde die Nummer auch 2 mal abgezogen. Am Tag X und dann nochmals 5 oder 10 Tage später.  

26.06.09 09:57

817 Postings, 4870 Tage sky7dann kannst du ja nochmal einsteigen

falls die abzocker so dumm sind schenken sie dir dein geld zurück,hahahahahahahahaha

steve  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 76   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln