finanzen.net

Cresco Labs

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.09.20 00:40
eröffnet am: 13.11.19 10:32 von: Musterdepot2. Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 17.09.20 00:40 von: Teebeutel_ Leser gesamt: 1404
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

13.11.19 10:32

18 Postings, 378 Tage Musterdepot2019Cresco Labs

für mich persönlich ein schlafender  Cannabis-Riese. Hab Sie lange gesucht und nun endlich gefunden im großen Sumpf der Cannabis-Firmen.   Sehr gutes Management, sehr solide geführt.  Noch relativ unbekannt, aber in meinen Augen mit sehr viel Potiential. Derzeit werden gerade ein paar Firmen übernommen, wie zBsp. Origin House oder Tryke.  Für mich persönlich derzeit einer der besten Cannabis-Aktien, bei denen man auch ruhig schlafen kann.  Hab mir mal ein paar Aktien gekauft.  Und hoffe, dass ich mich in ca. 2-3 Jahren darüber freuen kann. Bin zumindestens überzeugt von dieser Firma.  Abwarten und Tee-Trinken.  Wie gesagt ist nur meine persönliche Meinung und soll keine Kaufempfehlung etc. darstellen.  Ich habe gesucht und denke eine gute Wahl getroffen zu haben.  Die Zeit wird es zeigen.
 

17.12.19 18:55

25 Postings, 507 Tage OnePunchPotentialWeiß jemand,

woher der Kursverfall heute stammt?  

18.01.20 13:36

1114 Postings, 1051 Tage Teebeutel_Cresco und GTI

Sind meine Favoriten. Hatte kurzzeitig Auch Trulieve aber FL wird denen bald Probleme bereiten wenn die nicht expandieren. Illinois könnte eine Cash Cow werden, der Markt ist erstmal streng reglementiert und die Eintrittsbarrieren sind hoch. Denke 5$ war das tief, schade hätte mehr ORHOF holen müssen (gab es zeitweise für knapp über 2$, bei 0,7 als conversion ratio reden wir hier von 3,4$). Einmalige Gelegenheit, werden uns nun den alten Ständen aus 2018 nun nähern den dieses Jahr sollte die Strory stimmen.  

27.04.20 23:30

1114 Postings, 1051 Tage Teebeutel_Tryke Deal

Wurde abgeblasen. Dementsprechend niedrigerer Umsatz für Q1/20 mit 60 Mio als erwartet. Scheinbar ist Green Thumb wohl deutlich besser aufgestellt.  

21.08.20 11:13

1114 Postings, 1051 Tage Teebeutel_Umsatz Q2

https://www.newcannabisventures.com/...42-sequentially-to-94-million/

Umsatz: $94.3M (+42% growth QoQ)
EBITDA: $16.5M

Im Juni war man zudem cashflow positiv.

Eine recht positiver Analyst hat mit weniger gerechnet:
https://www.cantechletter.com/2020/08/...ore-upside-says-atb-capital/

Auszug:
- Q2: $83.3M, $9.6M
- Umsatzerwartung 2020: $373.8M, EBITDA $55.1M
- Umsatzerwartung 2021: $657.7M, EBITDA $162.8M

Selbst seine ursprüngliche Prognose mit $90.2M Umsatz und $15.5M EBITDA hat man übertroffen. 2020 wird man daher wohl >$400M Umsatz erreichen und 2021 eher >$700M. Bin total begeistert von den Zahlen.  

21.08.20 11:19

1114 Postings, 1051 Tage Teebeutel_Es wird zudem spekuliert das Trump

Cannabis vor der Wahl im November legalisieren könnte. Harris als VP ist ja total dagegen, sollten die Dems an die macht kommen, wird das wohl auch nicht so schnell passieren wie manche hoffen.

Bin mir unschlüssig ob das gut ist. Die Firmen werden dann alle Gewinne machen können, da nun Abschreibungen möglich sind, andererseits ist der Markt eigentlich recht gut abgeschottet und ermöglicht US-Firmen zu prosperieren. Käme dann die Legalisierung, wäre der Markt schon  besetzt. Schwierig.  

25.08.20 17:04

330 Postings, 3604 Tage Data01nicht wirklich schwierig

Bei einer abgeschwächten legalisierung der dems, wäre legal was auf state ebene erlaubt ist.
Heißt banking und abschreibungen wären möglich, die kleinen Märkte aber nach wie vor Oligopole.

imho:
Da es vorgeschriebene Lizenzen gibt, dürfte man nichtmal cannabis von einem state in den anderen verschiffen. Aber ganz sicher bin ich da nicht.

PS: Harris ist nach diversen statements aus früheren interviews eigtl dafür. Außerdem wurde von Sanders/Biden eine Vorlage entworfen.  

25.08.20 19:23

1114 Postings, 1051 Tage Teebeutel_Harris ist dagegen

Die Info kam aus dem US-Forum, könnte aber falsch sein.

"Da es vorgeschriebene Lizenzen gibt, dürfte man nichtmal cannabis von einem state in den anderen verschiffen. Aber ganz sicher bin ich da nicht."

Ist aktuell der Fall.

Der Safe Banking Act wird aktuell im Kongress noch blockiert, hoffe da gehts bald durch, dann sind direkte Bankgeschäfte möglich und Kunden könnten auch bargeldlos bezahlen. Aktuell müssen sich die Cannabis Firmen Kredite von privaten Institutionellen holen die halt 10% und mehr Zinsen verlangen.  

26.08.20 13:13

330 Postings, 3604 Tage Data01Ist aktuell der Fall.

Ist mir bewusst. Die Frage ist, ob "interstate" deliveries im Falle einer Teil-Legalisierung der Demokraten erlaubt sind.

Harris:

https://www.forbes.com/sites/emilyearlenbaugh/...ds-now/#10583a34232b

While Harris? past history on cannabis was certainly not one that suggested advocacy for cannabis reform, she seemed to shift gears rapidly over the last few years. Suddenly, she was voicing support for cannabis legalization and even talking about her own experiences with the drug. And it wasn?t just talk, she cosponsored multiple bills aimed at improving things for the cannabis industry, and those impacted by the war on drugs.  

10.09.20 12:52

1114 Postings, 1051 Tage Teebeutel_Kurs hat schön korrigiert

Vor den Q3 Zahlen stocke ich nochmal auf. Die monatlichen Canbabis Sales schauen vielversprechend aus, hätte auch nicht erwartet das in Kalifornien monatlich über $300M umgesetzt werden, In den amerikanischen Foren wird zudem spekuliert dass Cresco in Q3 schon Green Thumb überholen könnte :)

Damit wäre man Nr 2 in den USA. Hoffe auch das man im Juli, August usw cashflow positiv war. Die MA Bewertungen auf Indeed sind dafür nicht so prall, aber das sind diese bei keiner einzigen Cannabis Firma, denke hire & fire wird da wörtlich genommen.  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
NikolaA2P4A9
Daimler AG710000
BayerBAY001
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
XiaomiA2JNY1
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB