Cliq Digital AG - Turnaroundwette

Seite 1 von 41
neuester Beitrag: 27.10.20 20:44
eröffnet am: 20.07.16 15:24 von: Yukon2071 Anzahl Beiträge: 1008
neuester Beitrag: 27.10.20 20:44 von: Pleitegeier 9. Leser gesamt: 191336
davon Heute: 229
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
39 | 40 | 41 | 41   

20.07.16 15:24
3

132 Postings, 1982 Tage Yukon2071Cliq Digital AG - Turnaroundwette

Hiermit eröffne ich das Neue Cliq-Forum!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
39 | 40 | 41 | 41   
982 Postings ausgeblendet.

04.10.20 17:20

31 Postings, 267 Tage horikaMedia and Games Invest

Das Ergebnis von M & G ist sehr gut, aber etwas stimmt nicht, weil der Preis nicht steigt.  

15.10.20 09:54

8370 Postings, 4074 Tage Raymond_James''Analyst Expectations (24/09/2020)''

Seite 17 auf https://corp.at2010.net/files/October2020/YqjOD5LHArVJc36KnvWM.pdf

CLIQ Digital macht es den investoren leicht: 

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-10-15_at_09.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
screenshot_2020-10-15_at_09.png

15.10.20 10:28

8370 Postings, 4074 Tage Raymond_JamesEV /EBITDA 2020e = 6,4x

 87,3mio MarketCap (aktueller aktienkurs €14,10 x 6,189mio aktie)
 +5,3mio Net debt position (H1/2020)
=92,6mio Enterprise value (EV)

14,4 EBITDA 2020e (mittlere Schätzung)

EV /EBITDA 2020e = 6,4x (€92,6mio /€14,4mio)

bei einem M&A-Deal würde für CLIQ Digital vermutlich das 10fache des EBITDA bezahlt

 

15.10.20 11:13
2

8370 Postings, 4074 Tage Raymond_Jameskursrückschlag = investoren-neugewinnung

war bisher von der kunden-neugewinnung die rede ("CLIQ-Faktor"), sorgen rückschläge des aktienkurses der "investoren-neugewinnung"

börsen-profis wissen, dass wiederkehrende "säuberungen" des marktes unabdingbar sind für eine nachhaltig aufwärts gerichtete aktienkursentwicklung
warum?
(ängstlich gewordene) alt-investoren, "trader" und sonstige hampelmänner werden gegen (risikofreudige) neu-investoren "ausgetauscht"; der markt wird resilienter (belastbarer, widerstandsfähiger)

 

15.10.20 11:31
1

1 Posting, 98 Tage MMIMM & A Deal

Dann hoffen wir dass ein M&A Deal erst 2021 kommt.
Bei einem EBITDA von 18,2 * 10 / 6,189 = 29,40 ? / Aktie  

15.10.20 14:05

811 Postings, 934 Tage crossoveroneDie Richtung wird

so fern keine weiteren Markt inversen Turbulenzen sich ausbreiten,
c.-d. bei ca. 13 +- wieder nach oben drehen und nach dem schnellen Anstieg,
es als eine normale Konso. betrachtet werden muss, die sich ja schon angedeutet hat.  

15.10.20 15:20

31 Postings, 267 Tage horika2020 = 2021

Ich denke, das Ergebnis der beiden Tabellen wird bis Ende des Jahres die Prognose für 2021 erreichen.  

15.10.20 16:01
1

8370 Postings, 4074 Tage Raymond_James''Wer nicht wirbt, stirbt''

eines der vielen zitate, die dem autobauer Henry Ford zugeschrieben werden
"Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen", lautet ein anderes zitat

nach diesem grundsatz (steigerung der marketinginvestionen) verfährt auch LOTTO24 AG, ein online-anbieter staatlicher lotterieprodukte, und hat damit erfolg (siehe die heutige, erneute prognoseerhöhung, und unten: Chart LOTTO24 AG)

LOTTO24 AG setzt auf auf das sog. affiliate-marketing, während CLIQ Digital inzwischen das direct media buying bevorzugt

auch die messinstrumente unterscheiden sich: LOTTO24 AG arbeitet mach dem cost-per-lead–modell (auch pay-per-lead), CLIQ Digital hat den "CLIQ-Factor" entwickelt 

Chart LOTTO24 AGLotto24 AG : Chartanalyse Lotto24 AG | MarketScreener

 

15.10.20 17:44
2

8370 Postings, 4074 Tage Raymond_JamesCLIQ-aktie: ''investoren-neugewinnung''

auf xetra (kursspanne €14,60 /€13,30) wurden heute für rd. €1,1mio neu-investoren (CLIQ-käufer) gewonnen und gegen CLIQ-verkäufer (paniker /"trader" /zappler) "ausgetauscht" (durchschnittskurs ca. 14,10 € x 78.598 stk xetra-handelsumsatz = rd. €1,1mio)

 

15.10.20 18:11

8370 Postings, 4074 Tage Raymond_JamesCLIQ-aktie: xetra-handelsvolumen (EUR)

noch instabil !

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-10-15_at_18.png (verkleinert auf 69%) vergrößern
screenshot_2020-10-15_at_18.png

16.10.20 07:40
1

14 Postings, 103 Tage Goldjunge2000Vielleicht

geht  ja die Korrektur bis unter 10? weiter. Dann gäbe es wieder gute Einstiegsmöglichkeiten bevor die neuen Zahlen kommen.  

16.10.20 09:30
1

244 Postings, 593 Tage Pleitegeier 99Habe verdoppelt

Cliq dürfte von einem Corona-Winter ohne Kinobesuche etc. mMn deutlich profitieren. Telko zu Q3 Zahlen gibts am 29.10

https://m.onvista.de/news/...-dritten-quartals-2020-deutsch-403397389  

16.10.20 10:34

8370 Postings, 4074 Tage Raymond_Jamesvorstandsprognose: EBITDA 2020e: 13mio EUR

Ben Bos: "Es wird erwartet, dass das EBITDA im Geschäftsjahr 2020 mit einer CAGR von mehr als 82% seit 2018 steigen wird"
https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...n-quartals/?newsID=1403780

die CAGR-prognose scheint kryptisch, ist aber --ausgehend von einem  EBITDA 2018 iH. von €3,9mio verheißungsvoll:

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-10-16_at_10.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
screenshot_2020-10-16_at_10.png

16.10.20 11:34
1

8370 Postings, 4074 Tage Raymond_Jameshat CLIQ Digital das zeug zum ''tenbagger''?

ohne zweifel ja, wenn man das jahr 2019 (tiefstkurse um die 2 €) als ausgangsjahr nimmt; ab H1_2020 (tiefstkurse zwischen 3 und 4 €) reicht das kurspotenzial womöglich "nur" zum multi-bagger

wer sich multi-bagger-studien beschäftigen will, findet nahrung auf: https://diyinvestor.de/...r_uebersetzt_in_CAGR_bzw_jaehrliche_Returns

Cliq Digital AG : Chartanalyse Cliq Digital AG | MarketScreener

 

17.10.20 11:45
2

8370 Postings, 4074 Tage Raymond_James''siegeszug'' des streaming in den USA

CLIQs umsatzanteil in USA ist in H1_2020 um mehr als €10mio gegenüber 2019 gestiegen (grafik auf seite 13 der investoren-präsentation)

die heutige SZ (seite 24) wirft einen blick auf den "siegeszug" des streaming in der oberliga der USA:

● die art, wie dort filme und shows produziert und vertrieben werden, "dürfte sich gewaltig verschieben" von der film- und fernsehsparte hin zu den streaming-portalen; die bedeutung des streaming-abomodells wächst weiterhin und kündige das "nächste unterhaltungszeitalter" an

● der streamingdienst "Disney Plus" habe nach dem start im november 2019 bereits 60,5mio abonnenten (stand anfang august), habe die vorhersagen weit übertroffen und nähere sich mit großen schritten Netflix & Co. Netflix & Co. (vgl. https://de.statista.com/infografik/21670/...enten-und-verfuegbarkeit/); Amazon Prime verbucht aktuell 150mio und Netflix 193mio abonnenten weltweit (https://www.gamestar.de/artikel/...bo-rekord-60-mio-user,3360578.html)

das ist zwar nicht die liga, in der CLIQ Digital spielt; festzuhalten ist jedoch, dass sich CLIQ als nischenplayer (komplettanbieter von smartphone-live-streaming) auch auf dem US-markt behauptet

 

20.10.20 13:42

1628 Postings, 3191 Tage jensosGesunde Konsolidierung

...denke vor den Zahlen geht es wieder kräftig hoch...super Einstiegskurse...nachgelegt...  

21.10.20 18:03

91 Postings, 3202 Tage Frapinabwarten und tee trinken

wäre auch eine alternative...  

22.10.20 10:38
1

8370 Postings, 4074 Tage Raymond_James''Die Kleinen schlagen die Großen (Nebenwerte)''

eine kolumne der Deutsche Börse AG vom 15.10. beleuchtet den Scale-Index, in dem auch die aktie der CLIQ Digital notiert

auszüge:

"Hinter dem großen Bruder DAX muss sich der Scale-Index nicht verstecken - im Gegenteil. Abgesehen von der besseren durchschnittlichen Performance enthält der Index einige Aktien mit rasanter Kursentwicklung. Und vielen Analysten zufolge ist die Rally einiger Titel noch nicht zu Ende. ...

Während der DAX seit Jahresanfang noch in der Verlustzone liegt, kommt der kleine und mittelgroße Unternehmen abbildende Scale 30 längst auf ein Plus: Vor dem Corona-bedingten Rücksetzer am heutigen Donnerstag [15.10.] war der Index sogar auf den höchsten Stand seit Mai 2018 geklettert. Aktuell liegt er bei 1.238 Zählern, immer noch ein klares Plus für dieses Jahr. Das gilt auch für den den ganzen Markt abbildenden Scale All Share, er liegt aktuell bei 1.103 Punkten.

Die zuletzt deutlich bessere Entwicklung im Vergleich zu den Large-caps ist unter anderem zurückzuführen auf ... Cliq Digital. Cliq Digital hängt auf Jahressicht abermals alle anderen Scale-Unternehmen weit ab: Die Aktie des Düsseldorfer Unternehmens, das Streaming-Entertainment-Services anbietet, hatte lange um die 2 Euro gekostet. Jetzt sind es - trotz jüngstem Rücksetzer - 14 Euro.
...
Cliq Digital ...: Noch viel Luft nach oben

So mancher traut den Top-Performern im Scale-Segment weitere Kursgewinne zu: So hält das Analysehaus Montega die operative Entwicklung von Cliq Digital im laufenden Geschäftsjahr für beeindruckend und die Aktie weiter für günstig bewertet. Montega nennt ein Kursziel von jetzt 23 statt 19 Euro (aktuell 14 Euro) bei unveränderter Kaufempfehlung. ..."

wenn die großen werte einem hühnerhof gleichen (wie heute im DAX), ergeben sich die besten kaufgelegenheiten auch für kleinwerte
man muss nur abwarten, bis die kleinstanleger und trittbrettfahrer unter den kleinanlegern gerupft sind​ und ihr spielfeld verlassen haben

 

22.10.20 20:05
1

8370 Postings, 4074 Tage Raymond_JamesSNAP macht's vor

plus 30 % auf 39 $ war gestern das ergebnis nach der überzeugenden vorstellung von fakten und zielen
Goldman Sachs hat heute das "kursziel" für SNAP Inc. von 28 auf 47 US$ angehoben
die fotoapp Snapchat ist ein kostenloser instant-messaging-dienst zur nutzung auf smartphones und tablets und ermöglicht es, fotos und andere medien an freunde zu versenden 

 

27.10.20 09:06

31 Postings, 267 Tage horikacliq Q3

In zwei Tagen wird das Unternehmen Bericht erstatten, und es ist sicher, dass auch die Prognose erhöht wird.  

27.10.20 11:27

244 Postings, 593 Tage Pleitegeier 99Zum dritten mal Erhöhung?

Das glaube ich nicht, die 100 mio Umsatz und 13 mio EBITDA liegen ja schon sehr hoch. Aber die Zahlen werden auf jeden Fall wieder bombenstark sein.

Cooler Artikel von FAZ zu Cliq:

Es heißt ja immer, Deutschland habe kein Google, kein Facebook, kein Amazon, kein Netflix. Stimmt. Aber es hat zum Beispiel Cliq Digital. Kursplus seit Jahresbeginn: 400 Prozent. Das schafft kein Wert aus dem Dax, dem M-Dax oder dem Tec-Dax. Aber aus Scale, dem Nachfolgesegment des „Neuen Marktes“ der Deutschen Börse.

https://www.google.de/amp/s/m.faz.net/aktuell/...le-17016151.amp.html  

27.10.20 15:00

811 Postings, 934 Tage crossoveronecliq

zieht wohl an?!  

27.10.20 15:38

31 Postings, 267 Tage horikacliq Q3

First half year Revenue:  47,2 , Ebidta 6,3 ---   CLIQ Digital AG?s Management raises revenue and EBITDA guidance for the full year 2020 to ?100m and ?13m respectively.  ----   Das würde das halbe Jahr nur verdoppeln, aber wir haben einen Satz, der:   September 17 :has triggered a further notable increase in revenue growth during the current operating quarter and a subsequent boost to the EBITDA development.  

27.10.20 20:44

244 Postings, 593 Tage Pleitegeier 99@Horika

In der Tat interessanter Satz aus der ad-hoc, mal sehen was da noch geht. Wichtiger fände ich aber fast noch Aussagen zu 2021, also wie sich das mit den Abschreibungen der Marketingaufwendungen auswirkt.

Die All in One - Plattform scheint schonmal ganz gut angelaufen zu sein? Wird jetzt erstmal ein Product Owner für den deutschen Markt eingestellt:

https://www.dwdl.de/jobboerse/26042_cliqdigitalag.html  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
39 | 40 | 41 | 41   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NEL ASAA0B733
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
Lufthansa AG823212
AlibabaA117ME
BASFBASF11