"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 11720
neuester Beitrag: 25.11.20 13:22
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 293000
neuester Beitrag: 25.11.20 13:22 von: Qasar Leser gesamt: 22243627
davon Heute: 6371
bewertet mit 356 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11718 | 11719 | 11720 | 11720   

02.12.08 19:00
356

5866 Postings, 4760 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11718 | 11719 | 11720 | 11720   
292974 Postings ausgeblendet.

25.11.20 09:20

1102 Postings, 57 Tage GoldHamerWahnsinn in Deutschland!

Unfallserie und Raub in Deutschland geben Rätsel auf ...

https://orf.at/#/stories/3191158/  

25.11.20 09:22
1

1102 Postings, 57 Tage GoldHamerTrump begnadigte Truthähne

25.11.20 09:31
2

1102 Postings, 57 Tage GoldHamerOlaf Scholz der ewige gestrige...

Der Beitrag "Olaf Scholz spricht sich gegen Kryptowährungen des Privatsektors aus" wird veröffentlicht von BTC-ECHO.

https://www.focus.de/finanzen/boerse/...tsektors-aus_id_12698781.html


Scholz wird verlieren, er hat keinen Einfluss auf das Krypto geschehen.  

25.11.20 09:34
1

1102 Postings, 57 Tage GoldHamerOlaf Scholz zur Bekämpfung von privaten Kryptowäh

Man möchte somit verhindern, dass Kryptowährungen zu Parallelwährungen des regulären Finanzsystem werden.

https://www.focus.de/finanzen/boerse/...tsektors-aus_id_12698781.html  

25.11.20 09:40
4

1102 Postings, 57 Tage GoldHamerCoronavirus: Zahl der Todesfälle steigt massiv

25.11.20 09:40
2

2140 Postings, 475 Tage KK2019Rücksetzer

wie jetzt sollte man zum Nachkauf nutzen:

https://www.focus.de/finanzen/boerse/...21-glaenzend_id_12697603.html

Die EZB wird die EZB-Geldmenge weiter erhöhen und nie wieder reduzieren (außer dann beim Euro Crash).
 

25.11.20 10:12
3

1102 Postings, 57 Tage GoldHamerEU muss politischen Islam bekämpfen!

Zu oft wird von Politikern, Institutionen, Stiftungen und anderen Akteuren zwischen einem gewalttätigen und einem ?friedlichen? politischen Islam unterschieden. Es ist zu begrüßen, dass Emmanuel Macron und Sebastian Kurz mit dieser Unterscheidung nun endlich Schluss machen wollen und dem politischen Islam in jeder Ausprägung den Kampf angesagt haben.

https://www.bild.de/politik/ausland/...-bekaempfen-74082594.bild.html

Da gibt es keine schlechte und gute Viren, wer Viren als gut selektiert fährt auf einer geteerten Holzstraße...

Castrop-Rauxel Schlagloch-Ärger:
Wenn Sie sich den Fahrweg auf der Holzstraße zum Kindergarten betrachten, würden Sie den Friedhofsweg als super betrachten", sagt Leser Gerd Brux, der seit 2006 an der Holzstraße wohnt.
https://www.lokalkompass.de/castrop-rauxel/...hlagloch-aerger_a801962  

25.11.20 10:16
2

1102 Postings, 57 Tage GoldHamerTampons und Binden bald gratis

25.11.20 10:22
2

9931 Postings, 4947 Tage 1ALPHA#292981 mach

ich auch, aber ohne Garantie, dass das gerade der richtige Zeitpunkt ist.

Meine Annahme, wie bereits geschrieben: die multi-kulti Demokraten, die mit dem Esel als Wappen, sind sich untereinander so fremd, dass Frau Yellen nur, wie schon unter Obama, durch "Gelsdschleusen voll auf" alle zusammenhält. Dass diese Gruppe auch Trump2 verhindern will, kommt noch dazu.

Für Covid-19 erwarte ich deshalb von Biden - kommt ab Januar/ Februar - eine mediale Entspannung nach dem Motto: "wir schafften das" bei gleichzeitig steigenden Todeszahlen, die aber (fast) niemanden interessieren, denn die Menschen haben "die Schnauze voll von Corona".

Natürlich kann auch alles anders kommen. Ich nehme aber an, dass Trump genau erkennt, welche Probleme die Biden Partei hat und da bereits 2022 die nächsten wichtigen Wahlen sind...
hilft nur weiter "Geld schöpfen aus dem Nichts".


 

25.11.20 10:32
1

1102 Postings, 57 Tage GoldHamerPolizei übersah Frauenleiche in einer Wohnung....

https://www.bild.de/news/inland/news-inland/...che-74120724.bild.html

Die Leiche hat´s versäumt mit der Polizei zu reden, nur Bild sprach mit der Leiche.  

25.11.20 10:49
2

24475 Postings, 3645 Tage charly503nur, 1Alpha,

bemerke, das so gut wie keine Resonanz auf meinen Beitrag erfolgte, der schon mal einen kleinen Einblick in die Virenforschung geben wollte.
Fakt ist doch mal, das Viren sich im Blutplasma befinden.
Wie also, sollen sich Viren ausserhalb vom Blutplasma vermehren oder gar das Blut anderer anstecken.
Mal abgesehen davon, das ein PCR Test Schleim aus Hals und Nase ausreichen sollte, um Menschen als krank zu definieren, macht mich ein wenig fragend.
Normaler Weise würde ein Kranker doch an Hand seiner Blutwerte entweder behandelt oder aber vorsorglich bei Gefahramahnung einer Pandemie, isoliert?
Im übrigen auch hier die Frage 1 Alpha, hoffst Du auf Biden?  

25.11.20 11:55
5

244 Postings, 178 Tage waswiewoAuto fährt gegen das Tor des Bundeskanzleramtes

totale verarsche, der Passat ist vollkommen unbeschädigt.
Hat sich maximal langsam dagegen rollen lassen.

Eine Panikmache als ob jemand einen Terroranschlag gegen die Bundesregierung verübt hätte.

Das selbe wie bei Corona, aus einer Mücke wird ein Elefant gemacht.

Die Lügen Medien laufen in Hochform auf.  

25.11.20 12:02
1

24475 Postings, 3645 Tage charly503ausserdem, waswiewo,

gab es genau das gleiche Bild,2014!!  

25.11.20 12:06

1102 Postings, 57 Tage GoldHamerPsycho-Probleme?

War der Serien Unfallverursacher etwa ein Goldstück?

Oder wollte der Typ mit dem größtmöglichen angerichteten Schaden ins Genius Buch der Rekorde aufsteigen?

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/...bl5gt?ocid=msedgntp  

25.11.20 12:14
2

1102 Postings, 57 Tage GoldHamerKomisch nur, wie konnte das nur sein,

das die Menschheit über 200.000 Jahre überleben konnte, ohne dessen Impftechnik?

Man könnte ja auch auf die Idee kommen: die Menschheit Impft sich weg?

https://www.google.com/...rleben+konnte%2C+ohne+dessen+Impftechnik%3F

https://www.google.com/...+kommen%3A+die+Menschheit+Impft+sich+weg%3F  

25.11.20 12:14
2

15619 Postings, 5839 Tage pfeifenlümmelPimpfen

Pimpfen wird offiziell nicht verpflichtend sein, aber eben nur offiziell.
Die australische Fluggesellschaft Qantas will demnächst nur noch Passagiere fliegen lassen, die gepimpft sind. Die Ungepimpften fliegen dann mit Lufthansa?

Im privaten geschäftlichen Bereich, beispielsweise in Restaurants, könnte der Inhaber einen Nachweis der Pimpfung fordern, schließlich hat er ja Hausrecht. Ähnliches sind meiner Frau und mir vor ein paar Monaten passiert. Nach einem längeren Spaziergang, man kann  es auch Wanderung nennen, wollten wir in einer Gaststätte etwas zur Erfrischung trinken. An der Tür wurde bereits nach dem Personalausweis gefragt, den wir allerdings im Auto mehrere Kilometer entfernt liegen hatten.
Begründung: Zu viele Meldezettel würden mit Phantasienamen ausgefüllt.
Also weiter wandern ohne Erfrischung.

Interessant wird sein, ob auch Lebensmittelmärkte einen Pimpfschein verlangen werden.
Auch eine Lebensmittelmarkt besitzt Hausrecht.

Möglichweise muss ich dann meine Brötchen bei Amazon bestellen.


 

25.11.20 12:30

20367 Postings, 2550 Tage GalearisHamer die Leut

hupfen aber noch vergnügt rum, im ÖD scheint es sie nicht zu jucken und die Autoindustrie, deren Beschäftigte scheinen auch noch zu lachen mit Kurzarb Geld ?  

25.11.20 12:32

20367 Postings, 2550 Tage Galearisda ich nicht "zu viel gepinkelt" habe

so a Blas`n in der Grösse  ?
Wo kommt das Wasser aus den Ozeanen auf der Erde her ?  

25.11.20 12:40
2

3337 Postings, 1487 Tage Qasar#987 falshe Flaken

auch die Dame, die Minst Altmei im BT anging, war keine von der AfD, sondern Rebeccca Sommmer, eine linke Aktivistin und Antifantin.
Die AfD ist offenbar zu blöd, so etwas rauszufinden und anzuprangern. Verstehe ich nicht, sind die womöglich Mgl im Club?

p.s. Bin wieder da ;)  

25.11.20 12:43
1

20367 Postings, 2550 Tage Galearisich verstehs schon

jeder der  die scheinbar einer Part.. angehört will da in den Bundestag rein , um die Diaät abzukassieren und was "darzustellen ". Was nach aussen "verkauft " wird ist eine ganz andere Sache.
 

25.11.20 12:45
1

1102 Postings, 57 Tage GoldHamerGalearis: da ich nicht "zu viel gepinkelt" habe

#292993

Galearis, frag doch das Wasser, Wasser sei ein Informationsspeicher und könnte dir, die passende Auskunft geben?  

25.11.20 12:48

24475 Postings, 3645 Tage charly503hattest denn meine Beiträge

und die des GoldHamer gestern, nicht konsumiert Galearis?
Wurde doch fast wissenschaftlich begründet!
Aber, die Aufzeichnungen von vor etwa 350 Millionen Jahren, werden schon etwas verblichen sein, sodas es nur noch Vermutungen geben wird!  

25.11.20 12:49

20367 Postings, 2550 Tage GalearisBrühgurk, e keine brauchbaren Anworten

dann kannst das posten  gleich lassen.  

25.11.20 13:04
1

12804 Postings, 3639 Tage SchwarzwälderMerkel samt Mit-Grüne läuten endg. Ruin ein...

Gekonnt wäre mehr als nur untertrieben, mit welcher Rasanz Merkel samt Grünen, SPD und
anderen Öko - Co² - Träumern samt ihrem ./. 55 % Reduktions - Weltrettungsprogramm das
einst 4.-stärkste Land der Welt u.a. durch Deindustrialisierung senkrecht in den Boden rammt !
Die selbstzerstörerische, endgültige  Abwicklung Deutschlands unter Merkel nimmt immer
beängstigendere, immer schneller fortschreitende (Schnell-) Züge an.

Aus dem Net: "Reihenweise verlagern die deutschen Automobilkonzerne die Produktion ihres jahrzehntelangen Erfolgsgaranten, des Verbrennungsmotors, in`s Ausland ? und damit einen        Großteil der Wertschöpfung und Arbeitsplätze gleich mit. Die Chinesen können ihr Glück über         soviel Irrsinn kaum fassen ? und lachen sich schlapp über Merkeldeutschland, in dem grüne       Ideologie u. Klimawahn erfolgreich für die nachhaltigste Deindustrialisierung seit 1945 sorgen."

Die Chisen freuen sich über die Maßen über diese für sie excellent guten Nachrichten !
Nachdem BMW bekannt gab, daß in seinem Stammwerrk in München keine erfolgreichen OTTO
Motoren mehr produziert werden, verlegt nun auch Daimler (Dank Wirtschaftsexpertin Merkel)            seine Verbrennungsmotorenproduktion in`s Ausland ! Mercedes wird dann ab 2024 gemein-
sam mit dem chinsischen Autohersteller Geely 100.000-e seiner Motoren pro Jahr IN CHINA
FERTIGEN !
Damit wird durch Merkels grüner Ausstiegsschwachsinn, aus der Verbrennertech-
nologie bis 2030 auszusteigen, hunderttausende Arbeitsplätze kosten ! Der Erhalt dieser Arbeits-
plätze in einer der wichtigtsen Schlüsseltechnologoien des ex-leistungsstarken Landes wurde
damit leichtfertig verspiel und spielt den Chinesen hervorragend in die Hände ! Merkel schlägt
immer größere Leck`s in das sich bereits jetzt in Havarie befindliche Schiff namens U-Deutsch-        land. Aber was soll`s, schließlich retten wir die Welt durch unsere dann (- 55%) 0,5 - 1 %-igen          Reduzierung der weltweiten Abgase das Klima ! (China baut u. plant gerade  um 750 Kraftwerke !)
Die hier mit großem Getöse von Merkel, Altmaier, den Grünen etc. dann eingesparten CO2-Emis-
sionen werden nun im kommunistischen China ausgestoßen ? der Planet und nicht nur der, son-
dern auch China`s Staatschef Li Ping-yeah, sagen vielmals danke Frau Merkel, echt gut gemcht !

Von der Leyen würde wie bei den Italy-Geschenken sagen: "Das ist erneut gelebte Solidatität gegen-
über dem hilfsbedüftigen China ! DENN. Deutschland und ergo somit auch Europa ist ja nicht mehr      zu helfen ! Und nur der Klarheit wegen, diese haben es ja auch nicht besser verdient, denn schließ-
lich haben ja alleine in Dummland 87 % der Wahlberechtigten im exakten Wissen von Merkels
sozialistisch ausgerichteter Marschrichtung, selbst nach den Geschehnissen in 2015 auch noch
2017 87% der Urnengänger (nicht der Wahlberechtigten !) Merkel den Schlüssel für diese Politik
in die Hand gegeben. Die Politik hunderttausende hochqualifizierte Deutsche p.A. aus dem Land           zu treiben, höchstwichtige Schlüsselindustrien m. schwersten Wettbewerbsnachteilen zu versehen
und samt der gesamten, verfehlten Klimapolitik hunderttausende Arbeitsplätze zu vernichten u.
damit die Steuereinnahmen massiv zu reduzieren und weiter wie seit Jahren einfach zuzusehen,
wie US-Riesen  Amazon, Microsoft, Burger, Mac Donald, Apple, Google u.a.m. hier Milliardenumsätze tätigen aber keine Steuern bezahlen, oder Merkel über die EZB vertragswidrig fortgesetzt marodeste
Staaten immer wieder auf Kosten de eigenen Steuersclaven finanziert, um damit die EU nochvein
klein wenig "über Wasser" zu halten...
Kommt jetzt auch noch die CO2 Abgabe hinzu, die höchsten Energiepreise der Welt, fehlender Net-
Kabel- und immer stärker marodierende Infrastruktur, massivste Absenkung der Schulleistungen
mit den entsprechenden Ergebnissen der Hochschulabgänger hinzu, immer höhere, strangulie-
rende Steuern- und Abgaben, Zerstörung des Mittelstandes und damit verbunden deutl. Reduktion
der wichtigen Inlandsnachfrage durch weitere Arbeitsplatzverlkuste, massiver Zunahmen durch
den Import von zu Leistungsanspruchsberechtigten politisierten hinzu, ist Merkels und Steinmeiers
propagierte "Teilhabe" für alle erreicht ! Alle nehmen in wenigen Jahren an der Armut und dem
ganz bewusst wider besserem Wissen produzierten Wohnungsnotstand u. Perspektivlosigkeit teil !
Merkel u. Steinmeier prangerten lange Zeit zu recht an, daß früher einmal eine Rasse eine andere
Rasse von Menschen für sich arbeiten ließ ! Wie nannte man das noch einmal, ist mir grad entfallen..
Heutè macht Merkel genau das selbe, nur umgekehrt, und siehe da, jetzt ist das selbe Verwerfliche        o.k. und wer von dieser Ansicht abweicht ist rechtsradikal oder Nazi, ganz nach belieben ...  

Die ganz großen Gewinner der Abrißbirne sind die heute schon jubelnden Chinesen... welche sich
jetzt schon die Augen reiben über den rekordverdächtig schnellen Niedergang Germany`s !
Aber, es gilt wie immer in Berlin: "Deutschland hilft gerne - vorwiegend in der ersten Reihe !"              

Handelsblatt:
DAIMLER UND GEELY
Geheimprojekt ?Horus?: Chinesen bauen künftig im großen Stil Mercedes-Motoren
Daimler und Geely werden in China und Europa ab 2024 gemeinsam Ottomotoren in hohen Stückzahlen fertigen. Das soll hunderte Millionen Euro sparen.

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...-F7q7IO79cf2RdINtWmt7-ap4

Fazit: Deutschland geht mit Siebenmeilenstiefeln in der internationale, wirtschaftliche, politische u.     droht in kurzer Ziet in einer nie dagewesenen Bedeutungslosigkeit zu versinken, wirft hunderte von Milliarden für eine bald nicht mehr zu finanzierende, Masseneinwanderung samt gescheitereter Integration,  für eine damit einhergehende Importkriminalität, Gendersprache, EU, Rettungspakete,
u.v.a.m. hinaus. Eine sich verfestigende Umverteilungsmaschinerie welche die Fleißigen bestraft
und die Nichtarbeitsverpflichteten massiv belohnt, ist auf dem besten und schnellsten Weg in den
Sozialismus, welchen das Land garantiert nicht übeleben wird ! Irreparable Billionenschäden sind
auch schon die Ergebnisse der bisherigen, desaströsen Politik !

Merkel und Co sind eben die ?Achse des Guten sind mutige, diversifizierte, bunte, vielfältige Schritte                um den Aufbau der chinesischen Infrastruktur u. Wirtschaft nachhaltigst voran zu treiben !"
Wie sagte Laschet einmal sinngemäß: WER außer Merkel soll es denn machen ... ?"

 

25.11.20 13:22

3337 Postings, 1487 Tage Qasarlt. der evang.

Käsman gibt es kein Recht auf Weihnachten, siehe Tichys Einblick.
Was würde ein Moslem erwiedern, wenn man ihm das Recht auf den Ramadan abspricht?

Noch etwas fiel mir auf in der gestrigen ARD-Tagesschau, in der man offenbar Sophie Scholl und Anne Frank verwechselte.
Eine Demonstrantin meinte, sie fühle sich langsam wie Sophie Scholl in einem totalitären System ohne Gegenrede. Die ARD holte die Antisemitismus-keule raus und ließ den Zentralrat beklagen dass es blasphemisch sei, sich mit einer Märtyrerin der Naziherrschaft zu vergleichen. Aber was hat Sophie Scholl, eine dt. Studentin damit zu tun? Sie wollte D vor den Nazis retten und nicht nur die J.

Der Vergleich ist passend, da man ja mittlerweile ähnliche Repressalien erleidet wie Oppositionelle im 3.R., vom Jobverlust bis zum Ausschluss aus Vereinen u.a. Zwangsmaßnahmen.
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11718 | 11719 | 11720 | 11720   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln