finanzen.net

Chance: Fortec ( 577410) und Fortec-OS ( 577419)

Seite 3 von 3
neuester Beitrag: 18.02.07 10:44
eröffnet am: 20.09.05 13:48 von: ulrich14 Anzahl Beiträge: 63
neuester Beitrag: 18.02.07 10:44 von: Waleshark Leser gesamt: 14727
davon Heute: 6
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 |
 

20.12.06 17:01

454 Postings, 4989 Tage cindiandanke kritiker, hatte übersehen dass fortec

die dividende zahlt. hab bei fortec eine kleinere position, bin eher unbekümmert da ich bei fortec wenig sorgen über höheres risiko hab. die chancen seh ich recht gut, nur ist die frage wie lange es noch so plus minus im kanal von 13 - 15 euro dahin geht, könnt sein dass man bei dem titel monate wartet und dann gehts mal ziemlich so richtig toll für 1 oder 2 wochen dahin,
grüsse cindian  

19.01.07 13:36
1

2538 Postings, 6804 Tage ulrich14Optionsschein wird heiss

..nun wird der Fortec Optionsschein heiss...genaueres könnt Ihr in den Wallstreet-online Diskussionen nachlesen...

..da der Durchschnittskurs seit 8.1 zur Eröffnung an der Frankfurter Börse in den letzten 10 Tagen knapp unter 15.- Euro gelegen hat, wird der OS nunmehr letztmalig um ein Jahr verlängert..bis März 2008

..je OS können drei Aktien zu 15.- Euro bezogen werden..

..bei aktuellem Kurs von 15.40 in der Aktie und 3.27 im OS ergibt sich eine Prämie von 4,5% bei einem Leverage von ca. 14  

..wenn die Aktie auf 17 geht hat der OS einen inneren Wert von 6.- , geht sie auf 18.- dann von 9.-

..seit einigen Tagen sind in diesem ansonsten sehr illiquiden OS große bids von 16.000 Stücken..begann alles bei 2,20, inzwischen liegt die grosse Bid-Order im Bereich von 3,20

..OS sollte nur traden, wer sich damit auskennt...Große Kurschance, grosses Risiko...aber hier lauert eine heisse Chance  

19.01.07 20:53
1

2538 Postings, 6804 Tage ulrich14smile..

..immer gutes Zeichen, wenn ein Posting kein Schwein interessiert...

..der Aufkäufer hat alles im Ask abgeräumt...und  jetzt steht das bid bei 3,63..

..schon überauffällig wenn in solch einem engen illiquiden Titel Freitag kurz vor 20.00 der Markt noch abgegrast wird..

....meinen alten Freunden in Ariva( Buju, Kicky, Pichel u.v.a.), die seit Monaten nichts von mir gehört haben, wünsche ich schönes Wochenende..  

22.01.07 11:54

2538 Postings, 6804 Tage ulrich14Schock statt smile...

..der Vorstandsvorsitzende hat laut Postings in W.O. mitgeteilt, dass die Laufzeit des OS nicht verlängert wird sondern am 15. März 2007 endet..

..Zur Berechnung des Durchschnittskurses wurde nicht die Notiz in FFM sonden in Xetra herangezogen..und da lag das arithmetische Mittel über 15.-

..Damit ist der OS vermutlich tot...Risiko begrenzen..und schnell verkaufen könnte richtig sein..

..allerdings bleibt komisch, dass letzte Woche dieser 16.000 Stücke Block im Bid stand..vielleicht will ja doch noch jemand vor Ablauf viele junge Fortec-Aktien zu 15.- kaufen..

..angesichts der kurzen Laufzeit dürfte allerdings ein Engagemant in der Aktie sinnvoller sein als im OS..  

23.01.07 12:49

8621 Postings, 5981 Tage WalesharkHeute Chance zum nachgreifen, Minus 4%! o. T.

23.01.07 15:49

454 Postings, 4989 Tage cindianalso wäre einige interessiert kurs unter 15 euro

zu halten, was bedeuten würde der kurs müsste bis 15. märz 2007 gedrückt werden, nun gut mal sehen was das den einen oder anderen dann kostet. vielleicht sehen wir dann am 15. märz einen kurssprung von 10% an einem tag :-)
grüsse cindian  

23.01.07 19:01

2538 Postings, 6804 Tage ulrich14OS-Umsätze

..wer kauft die ganzen Optionsscheine...??

..Verkäufer sind mir klar...jeder der den OS hat, steht nach der Nichtverlängerung des OS vor dem Risiko des Totalverlustes am 15.3. 2007

..aber wer kauft nun die ganzen OS?? sonst in einer Woche kaum/ Kein Umsatz...nun in zwei Tagen ca. 25% der gesamten Emission  gehandelt, insgesamt fast 75.000 Stück..

..weiß da einer mehr??? läuft da ein Deal hinter den Kulissen...???

..sieht fast so aus, wie in der CSU derzeit...  

25.01.07 15:34

454 Postings, 4989 Tage cindianstarke kurssprünge? wie lange wird es noch dauern

bis wir bei fortec innerhalb weniger tage kurssprünge von 10 - 20% sehen werden, allzu lange dürfte es meiner ansicht nicht dauern. sollten einige versuchen davor den kurs nochmal zu drücken würd ich sagen wenn man das ding nochmal zu 14,00 euro bekommt dann ist es ein schnäppchen
grüsse cindian  

09.02.07 22:05

454 Postings, 4989 Tage cindianzu 14 euro war sich nicht zu haben aber

weit über 15 euro hat sich das ding auch noch nicht hinausgelehnt. wenn man sich den jahreschart ansieht, kann man feststellen dass die aktie ohne grosse bandbreite das ganz jahr über zwischen 13 und 15 euro zu haben war, also keine grosse bandbreite für ein kleineres unternehmen. also mein erwarteter anstieg ist noch nicht eingetroffen.
grüsse cindian  

14.02.07 14:50

454 Postings, 4989 Tage cindianvielleicht heute anzeichen dass fortec ausbricht

und richtung 16 bis 17 euro bald vordringt.
grüsse cindian  

15.02.07 09:17

454 Postings, 4989 Tage cindianfortec ist dabei 13 - 15 euro kanal zu verlassen o. T.

16.02.07 09:39

17100 Postings, 5435 Tage Peddy78Wieder neues Rekordergebnis erreicht

News - 16.02.07 07:00
DGAP-News: FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft (deutsch)

Im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2006/07 wieder neues Rekordergebnis erreicht

FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft / Halbjahresergebnis

16.02.2007

Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Im 2. Quartal des laufenden Geschäftsjahres konnte sowohl der Auftragseingang nach 9,9 Mio. im Vorquartal auf nunmehr 10,2 Mio. Euro als auch der Umsatz nach 9,1 Mio. Euro im 1. Quartal auf 10,9 Mio. Euro im 2. Quartal gesteigert werden.

Die Halbjahresumsätze erhöhten sich auf 20,0 Mio. Euro nach 16,9 Mio. Euro im Vorjahr. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen in den ersten 6 Monaten erhöhte sich von 1,176 Mio. Euro auf 1,233 Mio. Euro. Das Ergebnis nach Steuern stieg von 693.443 Euro auf 755.507 Euro. Damit konnte auch das erste Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2006/07 wieder mit einem neuen Rekordergebnis abgeschlossen werden.

Herauszuheben in den ersten 6 Monaten des laufenden Geschäftsjahres ist vor allem die Vervierfachung des operativen Ergebnisses von 154.525 Euro auf 689.746 Euro, sowie die damit verbundene Verdoppelung des operativen Cash flow von 3,3 Mio. Euro nach 1,5 Mio. Euro im Vorjahresvergleichszeitraum.

Nachdem die Gesellschaft in den letzten Jahren rein organisch jedes Jahr umsatz- und ertragsmäßig kontinuierlich gewachsen ist, ist im weiteren Verlauf des Geschäftsjahres der Erwerb einer oder mehrerer Beteiligungen geplant. Die liquiden Mittel von 3 Mio. Euro und die offenen Kreditlinien eröffnen ein erhebliches Potenzial.

Die FORTEC Elektronik AG ist ein Technologieunternehmen im Bereich Embedded Solutions mit einem Eigenkapital von 15 Mio. EUR. Das Unternehmen ist im Prime Standard notiert, hat keine Bankverbindlichkeiten und erwirtschaftet seit über 20 Jahren ohne Unterbrechung Jahr für Jahr Gewinne. Der Jahresüberschuss der letzten 5 Jahre stieg kontinuierlich von 1,02 Mio. EUR im Geschäftsjahr 2001/02 über 1,19 Mio. EUR, 1,33 Mio. EUR, 1,55 Mio. EUR auf zuletzt 1,68 Mio. EUR im Geschäftsjahr 2005/06.

DGAP 16.02.2007

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft Lechwiesenstrasse 9 86899 Landsberg/Lech Deutschland Telefon: +49 (0)8191 91 172-0 Fax: +49 (0)8191 91 172-22 E-mail: aktie@fortecag.de WWW: www.fortecag.de ISIN: DE0005774103 WKN: 577410 Indizes: Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Hannover, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
FORTEC Elektronik AG Inhaber-Aktien o.N. 15,47 +0,32% XETRA
 

18.02.07 10:44
1

8621 Postings, 5981 Tage WalesharkEURO a. S. zu Fortec !

Fortec bleibt eine intakte Wachstumsstory. In der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2006 / 07 stieg der Umsatz von 16,9 auf 20 Millionen Euro, der operative Cashflow hat sich auf 3,3 Millionen Euro mehr als verdoppelt. Die schuldenfreie Elektronik-Firma dürfte auch im gesamten Geschäftsjahr (endet am 30. Juni) erneut ein Rekordergebnis präsentieren. KLARER KAUF !!  

Seite: 1 | 2 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TUITUAG00
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Allianz840400
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
ITM Power plcA0B57L
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
TeslaA1CX3T
Carnival Corp & plc paired120100
CommerzbankCBK100