finanzen.net

Visa.................die Freiheit nehm ich mir....

Seite 3 von 8
neuester Beitrag: 08.01.20 16:22
eröffnet am: 18.03.08 08:50 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 178
neuester Beitrag: 08.01.20 16:22 von: Sagg Chatoo Leser gesamt: 62600
davon Heute: 3
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   

30.10.14 17:29

3044 Postings, 4385 Tage dolphin69tiefes Grün heute !

klingelt hier schon das Weihnachtsgeschäft???

siehe auch Mastercard  

30.10.14 19:27

Clubmitglied, 375336 Postings, 2031 Tage youmake222:--)

Wahnsinn, die Kreditkarten Firma läuft und läuft.  

30.10.14 21:55

1891 Postings, 1911 Tage m-t89stimmt der Konsum in Deutschland ist auch WAHNSINN

29.01.15 22:09

2894 Postings, 2387 Tage Bullenjagd31anscheint gute zahlen.....

gut das ich noch rein bin:-)  

29.01.15 22:27

2338 Postings, 2562 Tage Andrew6466Finde keine Zahlen, ...

... hat jemand einen Link?  

29.01.15 23:46

30 Postings, 2091 Tage captaincapslokwann

Genau wäre denn der aktiensplit ?  

30.01.15 09:57

2338 Postings, 2562 Tage Andrew6466#56

Darüber war bislang in den News nichts zu finden.  

30.01.15 11:33

Clubmitglied, 375336 Postings, 2031 Tage youmake222Visa mit starken Zahlen: Geht die Rekordfahrt weit

Visa mit starken Zahlen: Geht die Rekordfahrt weiter?
Der Kreditkarten-Anbieter Visa macht dank guter Konsumentenstimmung mehr Umsatz und Gewinn als erwartet. Die Aktie kletterte zuletzt von einem Hoch zum nächsten
 

30.01.15 21:27
2

2338 Postings, 2562 Tage Andrew6466Der Aktiensplit ...

... wird am 19.März 2015 vollzogen. Beim derzeitigen Stand wären das ca. 64,00 US $ per share.  

30.01.15 21:33

Clubmitglied, 375336 Postings, 2031 Tage youmake222#59

Gute News, sollten auch andere erwägen, von manchen kann man nicht mal mehr einen vernünftigen Optionsschein kriegen.

Schönen Abend.  

07.03.15 16:56

2796 Postings, 7356 Tage NoTaxVISA will jetzt verstärkt auf dem afrikanischen

Kontinent Bezahlsysteme zusammen mit den Mobilfunkanbietern aufbauen.
http://www.aktienhandel-einsteiger.de/...nzer-kontinent-an-potential/
Das könnte den Kurs noch einmal voranbringen.  

19.03.15 09:32

250 Postings, 3627 Tage Karlie1074% Rückgang

Kann mir das einer erklären, warum Visa vom 18.3./19.3 um 74 % gesunken ist?
Wenn gesplittet wurde, müsste doch der Wert erhalten bleiben!  

19.03.15 10:50
1

26 Postings, 4315 Tage generalvengasplit 4:1 per heute, also keine Panik ;)

30.04.15 23:45

Clubmitglied, 375336 Postings, 2031 Tage youmake222Visa-Aktie trotz Gewinnanstieg im Minus

04.05.15 11:17

46 Postings, 2230 Tage lukky7Visa: Anfang einer langen Rallye!

Die Aktie des amerikanischen Kreditkartenanbieters Visa hat in der vergangenen Woche einen wahren Freudensprung vollführt. Der Grund: Ab 1. Juni des laufenden Jahres öffnet China seinen Markt für ausländische Kreditkartenanbieter wie Visa, Mastercard oder American Express . Das eröffnet Visa und seinen Konkurrenten natürlich langfristig gigantisches neues Wachstumspotenzial, sofern das Unternehmen bei den Verbrauchern im Riesenreich China Fuß fassen kann. Ein Analyst von der britischen Investmentbank Barclays schätzt, dass Visa seine Kartenumsätze bis 2023 verdoppeln könnte mit einem Marktzugang zum riesigen chinesischen Markt.  

04.05.15 15:24

46 Postings, 2230 Tage lukky7China will ausländische Kreditkarten erlauben

http://www.n-tv.de/wirtschaft/...karten-erlauben-article14967601.html

Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg mit Verweis auf den Staatsrat der Volksrepublik berichtete, sollen die neuen Regelungen am 1. Juni in Kraft treten. #


Ich sage nur BUY BUY BUY!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  

05.05.15 11:22

46 Postings, 2230 Tage lukky73 Best Performing Stocks in April - Visa

http://www.nasdaq.com/article/...tocks-in-april-analyst-blog-cm472464
April'sPerformance

For the month, the S&P 500, the Dow and the Nasdaq gained 0.9%, 0.4% and 0.8%, respectively. Benchmarks ended in the green for the month following China's stimulus measures, prospects ofVisa Inc.V gaining access to China and McDonald's Corp.'sMCD turnaround plans.


 

05.05.15 11:27

46 Postings, 2230 Tage lukky7China Opens Bank-Card Clearing to Foreign Firms

08.05.15 10:15

46 Postings, 2230 Tage lukky7Todays Watch List: Visa Inc.

http://www.wsnewspublishers.com/...jcp-sunedison-inc-nysesune/157001/

On Thursday, in the course of current trade, Shares of Visa Inc. (NYSE:V), gained 1.31%, and is now trading at $66.53. Today, Visa declared that Americans modestly raised their spending in April, with growth across most major purchase categories,
according to Visa?s Retail Spending Monitor (RSM), a quarterly report that tracks retail spending patterns based on real-time purchase data. Retail spending in April was up 4.5 percent from the preceding year, not taking into account automobile and gasoline purchases. Amid a strengthening housing market and renewed confidence in the economy, Americans continue to open their wallets for restaurant meals, hotel stays, household goods like appliances and furniture, and other more day-to-day needs. Eleven of the fourteen major spending categories that Visa tracks showed growth from the preceding year.  

08.05.15 11:34

46 Postings, 2230 Tage lukky7US-Konzerne wittern Mega-Geschäft

http://www.n-tv.de/wirtschaft/...karten-erlauben-article14967601.html

Der chinesischen Kreditkarten-Markt war für ausländische Konzerne bisher tabu. Doch nun können diese sich Hoffnungen auf eine enorme Ausweitung ihre Geschäfts machen. Nachdem China am Mittwoch die Rahmenbedingungen bekannt gegeben hat, die ausländischen und inländischen Unternehmen die Ausgabe von Kreditkarten erlauben, hatten vor allem die Aktien von Mastercard und Visa deutlich zugelegt. Visa-Titel markierten ein neues Rekordhoch bei fast 70 Dollar. Mastercard kletterten 3,9 Prozent nach oben auf fast 92 Dollar - nur knapp unter dem bisherigen Allzeithoch. Die beiden US-Konzerne sind zusammen mit American Express (Amex) die größten Kreditkarten-Anbieter der Welt.

Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg mit Verweis auf den Staatsrat der Volksrepublik berichtete, sollen die neuen Regelungen am 1. Juni in Kraft treten. Bisher wird der chinesische Kreditkarten-Markt von einem einzigen, einheimischen Anbieter kontrolliert: China UnionPay. Bereits im Jahr 2012 hatte die Welthandelsorganisation (WTO) das Land aufgefordert, auch ausländischen Firmen den Zutritt zum Markt zu gewähren.

In welchem Maße Visa, Mastercard und Amex von der nun anstehenden Öffnung letztendlich profitieren können, ist jedoch noch völlig offen. Laut der Nachrichtenagentur Reuters hatte der chinesische Markt im vergangenen Jahr ein Volumen von 6,8 Billionen US-Dollar. Rund 4,9 Milliarden Bankkarten sollen in dem Riesenreich im Umlauf sein.
 

09.05.15 15:42

15 Postings, 1720 Tage KritischerAktionaerKauf von Visa Europe für 15 bis 20 MRD Dollar?

Im letzten Jahr gab es bei Visa Europe noch über 200 Millionen EUR Gewinn, doch durch die Limitierung der Gebühren auf 0,3%, wird sich dieser Gewinn auf ein drittel verringern.

Zudem bewertete VISA im Jahr 2013 Visa Europe gerade einmal mit 3 MRD. Dollar und zahlt jetzt mehr als das 5-fache? Das passt alles nicht zusammen und der Kurs steigt dennoch um 4%?

Die Banken in Europa werden zudem versuchen ihr eigenes Kreditkartensystem zu etablieren und sich das lohnende Geschäft. Die kostenlose Kreditkarte könnte also demnächst einen anderen Namen tragen.

 

10.05.15 09:55

46 Postings, 2230 Tage lukky7@ kritischerAktionaer

Man merkt das du wirklich keine Ahnung hast bzw nicht aus dem Business bist!!!

Was sollen die europäischen Banken den bitteschön etablieren?? Etwa "girogo europe"? Da hilft selbst der Wechsel von Ottmar Bloching zu dem DSV nichts...

Visa und Mastercard sind zu stark und zu kompetent - deshalb sind Banken abhängig von den Schemes. Daran wird sich nie etwas ändern (selbst PayPal ist von beiden abhängig).

Also bitte kein Halbwissen posten!!!  

11.05.15 16:36

15 Postings, 1720 Tage KritischerAktionaer@lukky7

Fakt ist, dass die Margen in Europa ohnehin im Vergleich zu den USA bescheiden sind und durch die zusätzliche Begrenzung auf 0,3% ab September noch einmal um 2/3 reduziert werden.

Die europäischen Banken wollen Visa doch gerade jetzt loswerden weil der Wert an die Bewertung von Visa Inc und den Ertrag von Visa Europe gekoppelt ist (Put Optionen). Der Kauf ist derzeit viel zu teuer, doch Visa Inc. kann ihn gar nicht verhindern. Warum darüber gejubelt wird, ist unverständlich.

Die Einführung eines alternativen System ist sehr wohl machbar. Japan und China haben eigene Systeme, Russland baut in Zukunft ebenfalls eines auf. Was sollte die europäischen Banken hindern es ihnen gleich zu tun?
Es geht aber in erster Linie nicht um die Ablösung von Visa und Mastercard, sondern um ein eigenes Bezahlsystem der Banken für Transaktionen im Internet, das zu Lasten der Margen der Kreditkartenunternehmen gehen wird. Das befindet sich sogar schon im Aufbau.
Wachstum von Diensten wie ApplePay (die auf den bekannten Kreditkartendienstleistern aufbauen) beschneiden die Margen noch weiter.  

11.05.15 16:44

15 Postings, 1720 Tage KritischerAktionaer@lukky7

... und bitte zukünftig keine Unterstellungen. Ich habe mich sehr wohl mit der Thematik auseinandergesetzt und kenne mich in dem Bereich durchaus aus.

Ich sehe grundsätzlich auch starkes Wachstum des Transaktionsvolumen bei Visa Inc., da man in immer mehr Zahlungen involviert sein wird, doch die entscheidende Frage wird jedoch sein wie sich die Margen dabei entwickeln. In Europa nicht gut. In China wird man nur über Kooperationen Fuss fassen, so dass die Margen dort noch sehr viel niedriger sein werden.

Der Rest der Welt wird die Gebühren auch früher oder später deckeln. Zwischendienstleister kassieren weiterhin einen Teil der Margen. Das Wachstum ist endlich und die europäische Visa mit 5 Mrd. Dollar eigentlich schon überbewertet.

Aber wer hat der gibt. 20 Mrd. Dollar, was ist das schon?  

11.05.15 18:33

46 Postings, 2230 Tage lukky7@kritischer Aktionär

Die Kürzung der Interchange erfolgt nicht im Herbst sondern die gibt es schon (0.3 Credit und 0.2 Debit....hinzu noch die Aufschläge der Processoren und Acquirer). Sehen wir Ertragsrückgänge? Nein, eher eine Zunahme bei POS Akzeptanz...sprich es wird über Volumen parität erzielt!!

Punkt 2...die europäischen Banken werden dann nicht die Lizenz bei Visa Europe sondern bei Visa Inc entrichten. Der Schritt schafft Global einheitliche Visa Produkte für Banken und somit global mehr Umsatz ( zB wird in Zukunft V Pay Debit nicht nur in der EU Angeboten sondern auch in USA sobald die EMV Migration abgeschlossen sein wird).

Somit gibt es allemal Grund das die Aktie im Plus ist.



 

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
K+S AGKSAG88
XiaomiA2JNY1
Deutsche Bank AG514000
Plug Power Inc.A1JA81
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11