finanzen.net

Visa.................die Freiheit nehm ich mir....

Seite 7 von 8
neuester Beitrag: 23.01.20 11:07
eröffnet am: 18.03.08 08:50 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 179
neuester Beitrag: 23.01.20 11:07 von: neymar Leser gesamt: 62869
davon Heute: 51
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8  

11.07.19 19:06
2

225 Postings, 728 Tage m_rk..

Das viele Gequatsche über Aktien (ob BYD, Wirecard, Steinhoff oder Tesla) zeugt meistens nur von Unsicherheit bzw. Verzweiflung. Man versucht sich gegenseitig Mut zuzureden bzw. Kritiker / Zweifler werden postwendend beleidigt. Das alles haben Visa-Aktionäre nicht nötig. Sie sind bei einem Unternehmen mit tiefem Burggaben und zukunftsfähigen Geschäftsmodell investiert. Wozu also groß reden. Lieber schweigen und genießen ;)  

11.07.19 20:07

120 Postings, 1255 Tage Pinguin911Eben eben eben

:D  

23.07.19 17:56

26 Postings, 240 Tage KingKurtiwie wahr! Ud heute neue Zahlen!

24.07.19 12:43

120 Postings, 1255 Tage Pinguin911Alles Paletti!

31.07.19 14:52

261 Postings, 268 Tage Ketchup123@ m_rk :

Auch Burggraben kannn man shorten....wenn sie anfangen zu überhitzen.



 

01.08.19 11:36

1122 Postings, 1718 Tage phre22Ich bin und bleibe

Investiert, Visa wird es in 15 Jahren besser gehen. Vielleicht wird ja Wirecard mal übernommen. Schön wäre es, hier noch ein Kurzes update :-)

https://youtu.be/c-Eyldhv7EA  

01.08.19 16:28

234 Postings, 1548 Tage skipper2004äh...

Wie, gehts VISA nicht gut ??? Warum denn? Und erst in 15 Jahren !!! besser ?

mfg  

02.08.19 13:06

261 Postings, 268 Tage Ketchup123Ich persönlich....

bin auch der Meinung.

"Kaufe als Langfristanleger immer eine Aktie im Höhenrausch"

Man erfreut sich dann daran, das man oben an der Spitze dabei ist, das ist ein tolles Gefühl.

Ich mache das auch so beim Autokauf.
Wenn die Autos am teuersten sind, kaufe ich mir eines.
Ich warte nicht ab, bis sie günstig sind, wäre ich ja blöd.

Ich kaufe gerne teuer.

Ein Auto fahre ich dann mindestens 5 Jahre und freue ich dann über den Verkaufspreis.
Ist mir egal, denn ich gebe gerne Geld aus.


:-)
Ein Warren Buffet, würde direkt durchdrehen wenn wer das alles liest.
Hier ist es normal.

 

21.08.19 12:52
1

225 Postings, 728 Tage m_rkKetchup123

Dann warte doch noch 5 Jahre bis du kaufst. Du wirst dann teurer kaufen als jetzt, so viel sage ich dir.

Wenn ne Aktie bei 50 steht und das ihr Allzeithoch ist, ist es immer noch besser, sie zu kaufen als zuzusehen, wie sie auf 100 steigt und dann den Rülcsetzer auf 80 abzuwarten. Durch langes Warten gewinnst du fast nie, da Aktienkäufe langfristige Investitionen sein sollten - und langfristig gehen die Kurse guter Unternehmen immer nach oben. Auch das hat Warren gesagt ;)  

25.08.19 10:25

1122 Postings, 1718 Tage phre22Visa wird hier im Video

Fundamental & Charttechnisch betrachtet!

https://youtu.be/wX2JGooduf4

 

30.08.19 13:10

385 Postings, 2898 Tage aurelius1963Long Zertifikat

gekauft.  
Angehängte Grafik:
visa.png (verkleinert auf 32%) vergrößern
visa.png

31.08.19 10:19
2

6447 Postings, 2888 Tage TrinkfixVerrätst Du uns welches?

31.08.19 19:42

422 Postings, 759 Tage Ghost0012Mr-K

Ich mache es immer so. Ich stecke eine Summe x in eine Aktie z.B Visa. Falls die Aktie steigt, bzw. seitwärts läuft, dann gucke ich zu. Falls Sie fällt, lege ich die gleiche Summe x nach. Das hilft natürlich nicht bei spekulativen Werten. Hat jemand ggf. eine bessere Idee?  

18.09.19 20:01
1

6447 Postings, 2888 Tage TrinkfixCharttechnisch ist der Kurs leicht angeschlagen,

kaum Bewegung die letzten Tage! Ruhe vor dem nächsten Ausbruch?  

06.10.19 21:37
1

6447 Postings, 2888 Tage TrinkfixMal sehen ob die Pust hält,

und der Schwung vom Freitag  sich morgen fortsetzt.  

24.10.19 22:59
1

937 Postings, 596 Tage gdchsVisa Q4-Zahlen

sehen gut aus , siehe :
https://seekingalpha.com/news/...vidend-q4-eps-revenue-beat-consensus

EPS ist von 1.21 Dollar im Vorjahresquartal auf  1.47 Dollar gestiegen.
Und die Quartalsdivi wird gleich mal um  20%   auf 30 Cent erhöht.
Zwar ist die Visa - Divi  was den Prozentsatz angeht niedrig, aber die Steigerungen sind beachtlich.  

25.10.19 11:34

422 Postings, 759 Tage Ghost0012Q3 top

Ausblick prächtig. Kurs verharrt. Soll mir das Sorgen machen? Amazon jedenfalls wird abverkauft.  

25.10.19 12:10

234 Postings, 1548 Tage skipper2004Und...

warum wird AMAZON abverkauft ? Und VISA nicht ?
Vielleicht wegen der Zahlen u.a. ??  

25.10.19 12:41

422 Postings, 759 Tage Ghost0012Netflix hat die Erwartungen

Auch übertroffen und trotzdem gab es keinen Kaufdruck. Im Augenblick führen gute Ergebnisse nicht mehr unbedingt zu Anstiegen. Mehr will ich nicht sagen...  

25.10.19 12:46
1

225 Postings, 728 Tage m_rkMeinung

Die Visa Aktie ist halt jetzt schon nicht gerade mehr billig. Auch hier wachsen die Bäume nicht in den Himmel. Ständig gute Zahlen und wachsende Gewinne sind quasi schon eingepreist. Da sind allzu starke Sprünge nicht mehr zu erwarten. Im Gegenteil: Werden die Erwartungen einmal im negativen Sinne verfehlt, wird die Aktie abverkauft. Trotzdem ist Visa für mich ein Basis-Wert, der in jedes Langfrist-Depot gehört.  

25.10.19 15:18

1017 Postings, 3880 Tage ParadiseBirdDivi-Wachstumsrate

Hübsche Steigerung. Wenn das noch eine Weile so bleibt, wächst die Dividende in interessante Regionen hinein und Visa wird zu einem Dividendenwert.  

25.10.19 20:56

937 Postings, 596 Tage gdchsVisa mag nicht billig sein

... allerdings sind sie auch nicht krass überteuert,  2020er forward KGV  ist nach diversen Schätzungen bei ~ 27 , und man muß auch wissen das Visa in den meisten Fällen die Schätzungen schlägt.
Auch einige Qualitäts-Dax/MDax Werte wie Beiersdorf oder Fielmann  sind da ähnlich oder noch höher bewertet, und  Visa wächst da tendentiell meiner Meinung nach stärker als diese 2 Beispiele.
Man muß halt auch schauen, wann man Visa kauft - es gibt ja schon mal hin und wieder kleinere "dips".
So war die Visa im Mai diesen Jahres  auch mal um die 140 Euro zu haben -  mit einem solchen Einstieg sieht dann das 2020er forward KGV noch besser aus.
 

31.10.19 17:59

333 Postings, 1728 Tage bussard85wir

stehen doch gerade eher am Anfang des bargeldlosen Bezahlens.. (aufjedenfall in Deutschland) da geht noch so viel insgesamt. Die Geldmenge wächst, die Weltbevölkerung ebenso.. da wird viel Kohle transferiert und big V hat eine Spitzenposition inne, mit Mastercard.  

11.12.19 17:12

1122 Postings, 1718 Tage phre22Visa

Der Trend zum mobilen Zahlen ist erkennbar auch im Chart und den Fundamentalen Daten hier ein Update:

https://modernvalueinvesting.de/...ilever-visa-johnsonjohnson-update/

 

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
XiaomiA2JNY1
Amazon906866
BASFBASF11
Eastern Tobacco902053
Allianz840400
BayerBAY001