Centrica Performance 2015

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 26.08.20 21:31
eröffnet am: 08.04.15 13:29 von: Fu Hu Anzahl Beiträge: 34
neuester Beitrag: 26.08.20 21:31 von: huiop Leser gesamt: 39991
davon Heute: 25
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2  

08.04.15 13:29
1

1420 Postings, 2315 Tage Fu HuCentrica Performance 2015

Hot Stock - die Übernahmewelle hat den Ölmarkt voll erfasst. Gerüchte brodeln und der Ölkurs stabilisiert sich wieder. Nicht nur amerikanische Konzerne sind auf Einkaufskurs, sondern auch die europäischen haben den Markt entdeckt.
Sie riechen günstige Kaufmöglichkeiten von kleineren Unternehmen in Ihrer Sparte um Ihren Marktanteil zu erweitern bzw. weiterhin hoch zu halten.

Dazu kommen nun die steigenden Kurse der Rohstoffe 2015 (welche man zumindest an manchen Ecken erwartet).
Ich für meinen Teil denke das Centrica ein enormes Potential nach oben hat. Zwar nehmen die EK-Quote und der Verschuldungsgrad seit 2010 zu, aber die Zeichen stehen m.M.n auf Trendumkehr - mit den anziehenden Öl & Gas Preisen könnten wir hier heuer noch eine deutliche Steigerung sehen.

Am 27.04 steht hier die HV ins Haus und wir dürfen gespannt sein, was uns für das laufende Jahr erwartet. Natürlich alles Keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung ;-)  
Seite: 1 | 2  
8 Postings ausgeblendet.

08.05.15 09:47

1420 Postings, 2315 Tage Fu Hu8,29 % aktuell im Plus

Da müsste ansich eine wirklich gute News kommen, es sei denn die vom 05.05 ist erst heute an der Börse angekommen :-) Erfreut natürlich das Anlegerherz.
 

12.05.15 07:53

1420 Postings, 2315 Tage Fu HuReady zum günstig eindecken

Richten sichs halt immer wie sie es brauchen.

- Each month the Administrator uses participants? contributions (between 1% and 5% of base salary limited to a maximum investment of $10,000 per annum) to purchase shares in the market. These shares are called Partnership Shares and are registered in the name of the participant. Participants may hold both fractional and whole Partnership Shares.
- For every two Partnership Shares participants still own after two years the Company awards one Matching Share on the second anniversary of the Partnership Shares purchase.
 

10.06.15 09:18

1420 Postings, 2315 Tage Fu HuDer Kurs von Centrica wird mit dem allgm. Markt

runtergedrückt. Kann einem zumindest so vorkommen, wenn man sich so manche Zahlen von manchen Unternehmen ansieht. Quartal für Quartal liefern sie bessere Ergebnisse ab und werden trotzdem abgestuft, fallen im Wert etc... Willkommen im Bärenmarkt. Mai ist nun vorbei und auch der Juni geht in Richtung Halbzeit. Es fehlt nur ein kleiner Anschub und die Weltindizes drehen wieder in Richtung Long. Dabei Cenrtica im Blick behalten kann sicherlich kein Fehler sein.  

21.07.15 08:11

1420 Postings, 2315 Tage Fu HuStill und heimlich haben wir die 4? Marke

gesichert. Ein stärkerer Euro könnte nun den OS ordentlich antreiben. Das ganze liegt wie bei so vielen Werten nun an dem Greece Dilemma.  

28.08.15 07:57

1420 Postings, 2315 Tage Fu Hu-15 % Innerhalb einer Woche

Der Weltmarkt spricht aktuell Bände wo die Reise hingehen könnte wenn die Chinesen nicht Ihren Dino Index in den Griff bekommen. Sollen halt wieder Kreditgedeckte Aktienkäufe fördern. Hat doch die letzten Jahre prima funktioniert :-)
___________________________________________

Centrica PLC (LON:CNA) insider Meakins,Ian acquired 935 shares of Centrica PLC stock in a transaction that occurred on Wednesday, August 26th. The stock was acquired at an average cost of GBX 245 ($3.84) per share, with a total value of £2,290.75 ($3,589.39).

The business also recently announced a dividend, which will be paid on Thursday, November 26th. Investors of record on Thursday, October 1st will be issued a GBX 3.57 ($0.06) dividend. The ex-dividend date is Thursday, October 1st. This represents a yield of 1.34%.
___________________________________________

Insider decken sich also erneut ein. Sind ja ansich schöne Kurse zum nachkaufen.  

19.12.17 18:13

125 Postings, 1073 Tage anvistorSieht für mich

nach Bodenbildung aus. Ich lege mir einen Teil ins Depot.  

21.12.17 13:22
2

109 Postings, 2065 Tage jehuda46Centrica ein Kauf -

Servus miteinander - Centrica ist ein klarer Kauf für mich habe zwar zu früh gekauft zu 1,666 € Anfang Dezember - bin aber davon überzeugt das dieser Wert kommt.
Es sprechen folgende Dinge für einen kauf:
- Turnaround Kandidat das abstrafen aufgrund des Kundenschwunds war zu groß von über 2 auf 1,70 €uro und jetzt auf 1,58 € - in ganz Europa laufen Versorger schlecht und sind nicht gefragt.
- Versorger sind wie Bonds mit guten Koupon - und die Dividende im Sep bzw. Nov sind nicht zu verachten - der Spass könnte nur verdorben werden bei ungünstigen Pfund / Euro Verhältnis
- es steht immer wieder eine Übernahme bzw. großer Zusammenschluss im Raum
- schließlich gehört Centrica in den FTSE 100 was auch nicht zu verachten ist.

Mein persönliches Kursziel in einem Jahr ab jetzt 2,03 €uro - ich glaube nicht das das zu ambitioniert ist - meine ursprüngliche IDE das ist sie auch heute noch die tolle Dividenden Rendite -

Schauen wir mal wo dann EON und RWE stehen - die zukunft wird es uns zeigen.


 

21.12.17 13:47
1

125 Postings, 1073 Tage anvistor@jehuda46:

So sehe ich das auch. Sollte es hier aber - wider Erwarten - zu einem weiteren Kursverfall kommen, so kaufe ich nochmal nach...  

02.01.18 17:24
1

109 Postings, 2065 Tage jehuda46Ausblick 2018

Ich bin heute mit 1,60 € noch ein wenig im minus - ich denke aber das Centrica enormes Aufholpotential hat und wenn Eon auf 12 € steigt - dann sollten 2.00 € auch drin sein am Ende des Jahres - und ich bin überzeugt das Centrica auch übernommen werden könnte und warum nicht von der EON die beiden Geschäftsfelder passen recht gut zusammen. EON hat demnächst doch genug Geld wenn die Tochter weg ist. 1:4 könnte ich mir schon vorstellen. Wenn das alles nich eintritt:

Centrica zahlt 7 bis 8% Dividende - in diesem Jahr stehen Dividendentietel bei mir auf der Liste - Zinsen nahezu 0 - IN USA werden sie auch wieder fallen - Jehlen weg neuer Mann am Bord -

Was mein Ihr wie geht es mit Centrica weiter?

 

17.02.18 16:04

2418 Postings, 2881 Tage WasserbüffelKann ich noch nicht so einschätzen

Warum hat der Kurs denn in den letzten Jahren nachgeben?
Bin hier (noch) nicht investiert.
Die Dividendenrendite ist auf jeden Fall ganz ordentlich.



 

30.04.19 22:06

24 Postings, 2233 Tage BulltalAn die Investierten

Gibt's Neuigkeiten?
Oder ist das die Aktie, die man im Depot hat weil sie irgendwann mal zu teuer gekauft wurde und verkaufen jetzt auch nicht mehr lohnt?
 

03.05.19 11:27

101 Postings, 3853 Tage hmm1954kommt die Dividendenkürzung?

JPMorgan weist auf Dividendenkürzung hin?

wenn das aktuell bestätigt wird gehts weiter runter.

 

09.05.19 09:53

24 Postings, 2233 Tage BulltalDividendenkürzung?

Heute geht's abwärts. Jetzt hilft nur noch aussitzen.  

17.06.19 23:47

15 Postings, 717 Tage Dirki_GCelebrating pride month

https://www.centrica.com/careers/life-centrica/our-culture

Alle Achtung... Wenn die Firma sonst keine Probleme hat ;)

Bulltal, der Post Nr. 20 trifft den Nagel auf den Kopf. Genau deshalb habe ich die im Depot.  

26.06.19 16:45

24 Postings, 2233 Tage BulltalRaus

Ich bin mit fetten Minus raus.

Erwarte an anderer Stelle durch Neuinvest, die hier gemachten Verluste irgendwann vergessen zu haben.

Gehe ungern, aber ertragen das Minus nicht mehr in meinem Depot.  

30.06.19 17:39

39 Postings, 763 Tage PachrJetzt wirds doch erst interessant

Die Mkt. (5 Mrd,) erreicht doch erst bald das bilanzierte EK (4 Mrd.)
Die Preise sind zwar gedeckelt, aber sobald Druck aufkommt wird das sicherlich auch wieder geändert. Und im Mom ist der CF extrem gut, über die letzten 2, 3 Jahre wurde die Verschuldung stark abgebaut. Vorbehaltlich Dividendenzahlung und Reinvestitionen, ist CF 1,5 Mrd und Debt 4,5 Mrd.
Ob die Dividende gekürzt wird bleibt spannend. Denke bald sind das Einstiegskurse, vlt auch jetzt schon  

07.08.19 22:36

24 Postings, 2233 Tage BulltalVorbei geschaut

Bin Neugierig gewesen und gegen meiner Überzeugung in eine abgestoßene Aktie geschaut.

Was ist hier nur los?

Brexit hin oder her, Centrica ist total unterbewertet. Das habe ich nicht erwartet, so ein miserabler Kursverfall.  

18.11.19 21:28

99 Postings, 1098 Tage laskallMal schauen, ob ich bei Centrica einsteige

nächsten Monat. Dividendenrendite ist sehr hoch. Sie arbeiten auch mit erneuerbaren Energien. Ist aus meiner Sicht doch zukunftsträchtig.
Werde wohl mit 500,- Euro einsteigen.  Risiko bleibt auf 500,- Euro beschränkt. Beabsichtige auch keinen Nachkauf wegen eventueller Einstandsverbilligung.  

18.11.19 22:06
2

123 Postings, 2987 Tage huiop@laskall

bin hier auch vor ein paar Tagen eingestiegen, ich denke hier ist im August ein Wendepunkt erfolgt.

Warum ich hier noch schreibe ist deine Überlegung von 500 Euros, laskall nimms mir bitte nicht böse, aber das geht doch niemanden was an, ob Du für 1000 oder 5000 oder 10000 kaufst. Deine Risikoklasse ist anders aufgestellt als meine und somit doch für alle anderen nicht relevant, mach dich damit nicht von Trollen angreifbar.

Aber zurück zu meinen Überlegungen der Investition.
Pro:
GB somit 0% Steuer, der anstehende Brexit, somit Geld außerhalb der EU, somit keinen Euro, ordentliche Dividende
Contra:
der anstehende Brexit, somit Geld außerhalb der EU, welche Probleme habe ich beim Verkauf/Dividendenbezug? Warum fällt die Aktie sein 5-6 Jahren?

In Summe ein Risiko, aber langfristig vielleicht lohnend. Das ist kein Papier für rein und raus, wofür ich keine Zeit habe.

Ich wünsch Dir eine gute Investition und hoffe ein klein wenig geholfen zu haben...

huiop  

21.11.19 18:15
1

5433 Postings, 3004 Tage tuorTAusblicke bestätigt

und das wird gefeiert....  

06.12.19 10:26
2

548 Postings, 5303 Tage Ronni0151Die Fundamentaldaten stimmen wieder

Umsatz, Ergebnis und Eigenkapitalquote steigen ganz langsam.Dividende TOP. Das ganze ohne Quellensteuer 15% Abzug. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis wir Kurse von über einem Euro sehen.  

10.12.19 20:49

123 Postings, 2987 Tage huiopPositiv

ja ich freue mich auch, dass es hier langsam aufwärts geht. Werde die Aktie aufgrund der Dividende soweit nicht veräußern, sondern als kleines Bonbon im Depot belassen. Wie ich in #29 geschrieben habe, ist mir nicht möglich einen aktiven Handel mit vielen Trades durchzuführen.

Wünsche Euch solide Gewinne.

huiop  

07.03.20 18:36

500 Postings, 1449 Tage Nudossi73naja

Ich sehe hier nur das die Dividende überhaupt nicht gedeckt sind durch die Gewinne.
Ich bin auch der Meinung das ich irgendwo gelesen habe das ab 2020 nur noch 6 Cent Dividende gezahlt wird. Das winzigste Argument hier zu kaufen wäre ein Kurs von unter 40 Cent .
Es wird eine Frage der Zeit sein bis wann es hier eine Aktienzusammenlegung gibt.
Wenn in Zukunft weiter so gewirtschaftet wird ist die Bude eh bald pleite.  

26.08.20 21:31

123 Postings, 2987 Tage huiopUngut

Habe mir hier ehrlich mehr erwartet. Zu den Problemen mit dem Brexit noch die unklare Regierungsarbeit und Corona on Top. Ich habe gerade nicht die große Erwartung, dass im Herbst hier eine Dividende zustande kommt. Nudossi73 hat mit seiner Einschätzung recht und ich bin auf die Zahlen am Jahresende gespannt. Die erlittenen virtuellen Verluste werde ich erstmal nicht realisieren. Nachkaufen zur Verbilligung ist für mich auch keine Option. Da binde ich ja auch nur Kapital.

Habt ein besseres Händchen als ich.  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Amazon906866
CureVacA2P71U
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
AlibabaA117ME
XiaomiA2JNY1
Wirecard AG747206