Carnival,vom UBoot zum Hyflyer

Seite 7 von 7
neuester Beitrag: 07.04.21 07:36
eröffnet am: 03.09.06 12:51 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 166
neuester Beitrag: 07.04.21 07:36 von: mogge67 Leser gesamt: 55862
davon Heute: 33
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
 

28.01.21 14:05

1439 Postings, 240 Tage Adhoc2020Los gehts!

Jetzt knallts!  

28.01.21 14:14

152 Postings, 80 Tage AssetfranzGibt es denn

News?  

28.01.21 14:16

152 Postings, 80 Tage AssetfranzDie Zahlen

Sind ja mega schlecht.  

28.01.21 14:56

1439 Postings, 240 Tage Adhoc2020Zahlen sind eine Katastrophe ja

Der Kurs wurde wahrscheinlich wegen der American AIrlines Reddit Aktion mit nach oben gezogen. Vermutlich nicht nachhaltig.  

04.02.21 09:30

152 Postings, 80 Tage AssetfranzAusbruch aus Abwärtstrend

Bin Long.  

04.02.21 17:41

322 Postings, 5095 Tage 1.FCNZuversichtlich -das hört sich doch gut an

Die Carnival-Aktie hat zuletzt von Plänen profitiert, digitales Glückssiel ?Ocean Sportsbook? an Bord der Princess Kreuzfahrtlinie anzubieten. Nun helfen Aussagen der Konkurrenz dem Papier des weltweit größten Anbieters von Kreuzfahrten zusätzlich auf die Sprünge. Der Aktie liegt aktuell rund drei Prozent im Plus und über springt dabei eine wichtige charttechnische Marke.

Konkret hat Richard Fain, Chairman und CEO von Royal Caribbean (RC), jüngst in einer Videoansprache ordentlich Optimismus verbreitet. "Wir sind begierig darauf, aus unserer eigenen Zeitschleife herauszukommen", sagte er und verwies auf einen starken Rückgang der COVID-19-Fälle in den Vereinigten Staaten. Man müsse den Impfstoff nehmen, sobald er verfügbar ist, fuhr Fain fort, während er auch verschiedene Impfstoff-Neuigkeiten und Entwicklungen hervorhob.

Die häufigste Frage, die ihm gestellt werde, sei, wann die Kreuzfahrt denn wieder in Kraft treten wird. Fains Antwort lautet stets: ?Ich weiß es nicht.? In letzter Zeit lautet habe sich das Wording des RC-Chefs indes geändert: ?Ich weiß es nicht, aber??. Und das sei die gute Richtung, in die man gehe. Fain hob explizit hervor, dass RC seit zwei Monaten in Singapur tätig sei und davor "war man in Deutschland, im Nahen Osten und auf den Kanarischen Inseln aktiv".

Carnival
GD 50Mär '20Mai '20Jul '20Sep '20Nov '20Jan '2101020304050
Carnival (WKN: 120071)

Impfstoff-Optimismus ist wichtig und richtig, zumal das Impf-Tempo in den USA richtig hoch ist. Wenn die Amerikaner 100 Millionen Impfungen bis Anfang Mai schaffen, wie geplant, erreichen Sie eine Quote von rund 30 Prozent. Der Herdeneffekt (bei zirka 60 Prozent) könnte also tatsächlich bereits im Spät-Sommer einsetzen und damit Carnival ein großes Comeback ermöglichen. Auch charttechnisch gibt es ein positives Zeichen: Die Aktie überwindet heute die 50-Tage-Linie bei 18,10 Dollar. Fazit: Investierte Anleger bleiben dabei und setzen einen Stopp bei 11,50 Euro.


 

06.02.21 19:28

152 Postings, 80 Tage AssetfranzIn den USA

Jetzt schon ca. 10% geimpft. Wenn das in den Tempo weitergeht heisst es bald wieder Schiff ahoi.
Bin zum richtigen Zeitpunkt eingestiegen. Jetzt heißt es zurücklehnen und Tee trinken.  

15.02.21 19:58

909 Postings, 4942 Tage TorBaheute gehts nach oben

Die Gesammte Branche (u. a. TUI, Int. Airlines, etc.) macht heute mächtig plus. Ich hoffe der Trend setzt sich fort und die Reisebrachnce kann  im Frühjar / Sommer das operative Geschäft weitestgehend wieder aufnehmen.  

15.02.21 20:34

152 Postings, 80 Tage AssetfranzCarnival

Chartechnisch gesehen, könnte das ne geile Woche werden bei Carnival. Heute Umkehrtrend bestätigt.  

22.02.21 16:10

152 Postings, 80 Tage AssetfranzBin bereits

18% im Plus.  

23.02.21 09:20

1772 Postings, 359 Tage Flo2231AIDA

wichtig wird, dass die AIDA wirklich den 20. März als Termin für den Saisonstart halten kann.  

24.02.21 09:04

292 Postings, 4400 Tage MarslJA genaz Flo

AIDA und Costa.
Beide scheinen aber noch IT Probleme zu haben.

bin gespannt.  

25.02.21 13:41

1432 Postings, 3537 Tage BroudiMahlzeit

bin seit zwei Wochen dabei und nehme die Dipper gern mit, so bei 14,4 und 15,5 Euro geschehen
Nun lese ich immer mal KE zu 1Mrd Dollar a 25,10$ pro Aktie, finde aber nix offizielles bzw. meine Frage: Werden die neuen Aktien am Markt gezeichnet o. gehen die nur an Große? Jemand ne Info?  

05.03.21 15:03
1

152 Postings, 80 Tage Assetfranz33% im Plus in 4 Wochen.

So kann es gerne weiter gehen.  

22.03.21 18:53

20 Postings, 20 Tage GrayWolfGlückwunsch

Da sind wir ja in etwa zum gleichen Zeitpunkt eingestiegen.

--------------------------------------------------
Disclaimer: Dieser Beitrag ist keine Handlungsempfehlung und auch keine Aufforderung ein Wertpapier zu kaufen. Es handelt sich hier nur um meine persönliche Meinung.
 

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Namor1

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln