Carnival,vom UBoot zum Hyflyer

Seite 6 von 7
neuester Beitrag: 07.04.21 07:36
eröffnet am: 03.09.06 12:51 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 166
neuester Beitrag: 07.04.21 07:36 von: mogge67 Leser gesamt: 56128
davon Heute: 59
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7  

21.11.20 04:13

1474 Postings, 353 Tage SquideyeHolland America Line Extends Cruise Pause

21.11.20 04:21

1474 Postings, 353 Tage SquideyeCarnival Cruise boss banks on safety measures

.....>She says "it is very difficult to give any forecast for the next year. The cruise industry is going to lose the very profitable winter season specifically in the Caribbean area.".....>

.....>The industry has voluntarily stopped sailings in the US until the end of year. However Congress is investigating whether or not the Trump White House interfered to stop the CDC extending the mandatory ban into next year.

President-elect Joe Biden has taken a markedly different approach to tackling coronavirus but Mr Donald says "we don't have any concerns" that a new administration will lead to a new no-sail order and more financial problems.....>

 

21.11.20 07:50

544 Postings, 397 Tage LoonijaSquid

Danke für die Infos  

21.11.20 23:40

1315 Postings, 343 Tage koeln2999Carnival ist spannend

Es juckt mich so, denn das gibt eine der grösste Turnarround Stories bei Corona. Aber bei der Zeitperspektive gucke ich lieber mal von der Seite drauf.......  

22.11.20 04:47

1474 Postings, 353 Tage SquideyeCDC Raises Warning for Cruise Travel

Despite issuing a Conditional Framework for cruise lines to return to operations at the end of October, the U.S. Centers for Disease Control (CDC) raised its warning to avoid going on any cruise ship on Saturday to Level 4.

Upped from Level 3, the new Level 4 warning means a "very high level of COVID-19."


"CDC recommends that all people avoid travel on cruise ships, including river cruises, worldwide, because the risk of COVID-19 on cruise ships is very high............>


https://www.cruiseindustrynews.com/cruise-news/...-cruise-travel.html

 

22.11.20 23:20

1315 Postings, 343 Tage koeln2999Spannend

Danke für die vielen Links. Da wird einem ja Angst und Bange.
Die Schulden samt Zinsen wollen ja auch mal ausgeglichen werden.

Eien extrem spannende Aktie. Ich bin aber froh dass ich erst mal raus bin. Wenn insolvenzgerüchte aufkommen und die Aktie ins Bodenlose fällt  (was ich mal nicht ausschließen würde?) dann werde ich reingehen.  

23.11.20 16:07

1474 Postings, 353 Tage SquideyeShould You Buy Carnival Stock on

Recent Vaccine News?
 

23.11.20 16:18

1474 Postings, 353 Tage SquideyeMore Zombie Companies Have Cropped Up During the

Pandemic. Why Concerns Are Overblown.

.....> And some recent additions to the group are household names like Marriott International and Carnival.....>

.....> While the S&P 500 has already surpassed its pre-pandemic record high, many zombie stocks are still struggling. Carnival is still 66% below its 2020 high, and its average analyst price target is $16, more than 5% below its current level.....>

.....> However, some of the companies turned into zombies by the pandemic?particularly travel and restaurant stocks?should come back to life as a vaccine helps the world move past Covid-19.

Earnings are expected to see a sharp rebound in the next one to two years, which would allow some current zombie companies to be able to cover their interest expense and become healthy again.....>

The recent surge in so-called zombie companies?which has included household names such as Marriott International and Carnival?seems haunting, but concerns might be overblown.
 

26.11.20 10:43

1474 Postings, 353 Tage SquideyeAIDA Ready to Sail in the Canary Islands

13.12.20 12:39

1298 Postings, 2161 Tage phre22Cranival

Ist heute im Quick Check! https://youtu.be/w_pA-usaXGw

 

14.12.20 22:21

5559 Postings, 1730 Tage KautschukDie beiden machen aber keinen guten Eindruck

Kennen die Kreuzfahrt nicht, erzählen was von keinen Umsatz in 2021, dabei fährt Aida schon wieder die Kanarenroute also so möchte ich auch mal Geld verdienen  

12.01.21 21:13

5559 Postings, 1730 Tage KautschukFür 2022 gibt es schon mehr Buchungen

als 2019. Ich freue mich auch schon. Endlich wieder Super Kreuzfahrten. Und steigende Kurse  

18.01.21 11:16

1448 Postings, 242 Tage Adhoc2020Kurs aktuell noch ein Schnapper

Nochmal aufgestockt ;)    2021 komplett finanziert selbst beim Worst Case.  

18.01.21 11:20

544 Postings, 397 Tage LoonijaAdhoc

Du meinst die Info von Arnold Donald das Carnival dieses Jahr durchhält selbst wenn nichts geht? bzw. auf dem schlechten aktuellen Stand bleibt?  

18.01.21 12:48

1448 Postings, 242 Tage Adhoc2020Loonija

Korrekt. Wenn die Senioren alle durchgeimpft sind geht wieder was. Gerade die rüstigen US-Rentner lieben Kreuzfahrten ... gibt einiges nachzuholen. Denke aber kaum, dass sich 2021 nichts tut.
 

18.01.21 13:31

544 Postings, 397 Tage Loonijaalle haben bock

frage ist wie viele sich das leisten können. Wenn ich bei Aida gucken sind die Katalogpreise ja ca. 10% teuer.  

19.01.21 08:56

895 Postings, 6737 Tage FeedbackGestern gebucht

Da meine Kreuzfahrt zum 3ten mal verschoben wurde gestern erneut gebucht. Die Schiffe sind voll. Gleich für November die zweite Fahrt auch gebucht. Auch fast nix mehr frei. Probleme machen bei Aida wohl immer noch die IT-Systeme. Nachfrage ist aber genug da. Bin positiv gestimmt. Preise steigen zwar aber die Leute haben ja auch sonst nix groß ausgegeben. Keine Konzerte, kino, essengehen etc. wird erst zum Problem für Aida wenn der Staat nicht mehr vieles ausgleicht und auch dann gibts genug Potential die Schiffe vollzukriegen.

Wie immer nur meine Meinung und keine Handlungsempfehlung
 

22.01.21 10:05

1448 Postings, 242 Tage Adhoc2020Aufgestockt zu 14,40

Solche kleinen Dips sind immer wieder genial zum nachladen.  

22.01.21 10:12

544 Postings, 397 Tage LoonijaNa gebucht hast

Du noch nichts. Zumindest nichts verbindliches weil durch die IT-Probleme das von der Website nicht direkt mit Kabinenzuteilung funktioniert. Guck mal rein. Die Kabine ist noch immer verfügbar. Das wird betrifft alle Gäste aktuell so wie ich das von der Hotline gehört habe. Drücke dir aber die Daumen. Schiffe sind voll weil ja auch viele vom letzten Jahr umgebucht haben. Bis wann die Schiffe nicht mit 100% ausgelastet werden wegen Corona weiß auch niemand. Also offiziell ausgebucht sind ja aktuell nur 50%.

Drücke natürlich allen die Daumen.  

26.01.21 11:48

152 Postings, 82 Tage AssetfranzWenn man wüsste,

dass es 2022 wieder unbeschränkt in der Kreuzfahrt los geht, dann wären das natürlich Traumhafte Einstiegskurse.
Ich bin hin und her gerissen. Jetzt einsteigen oder evtl. noch einmal auf Tiefstkurse spekulieren?
 

26.01.21 13:16
1

1315 Postings, 343 Tage koeln2999Da kommen noch tiefere Kurse

Wenn die Börsen korrigieren dann wird diese Aktie überproportional dabei sein.
Ich warte auf Kurse unter 10  

26.01.21 13:37

152 Postings, 82 Tage Assetfranz@Koeln

Naja korrigieren kann ja nur was heiß gelaufen ist. Und dieser Wert ist ja schon 70% gefallen.
Dieser Wert kann in meinen Augen nur noch mal fallen, wenn sich der Start der Kreuzfahrten über den 01.01.22 raus zögert.  

26.01.21 14:47

1315 Postings, 343 Tage koeln2999@assetfranz

Ich meinte wenn die Börsen allgemein korrigieren (fallen), dann ist es normal so dass ein Wert wie dieser nochmal besonders fällt. Und darauf setze ich.

Hält man denn wirklich bis 2022 ohne Einnahmen durch?  

26.01.21 15:00

152 Postings, 82 Tage AssetfranzKoeln

Das war mir schon klar. Da bin ich aber anderer Meinung. Dieser Wert ist vom Gesamtmarkt abgekoppelt. Carnival hat genug Cash Reserven um 2021 ohne Umsatz zu überleben.  

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Chaecka, Lord Tourette, Weltenbummler

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln