finanzen.net

CO.DON 517360: KZ 2?.!!!

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 04.03.05 08:15
eröffnet am: 15.10.02 15:50 von: Star Ikone Anzahl Beiträge: 98
neuester Beitrag: 04.03.05 08:15 von: German Tra. Leser gesamt: 12370
davon Heute: 7
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

15.10.02 15:50

6203 Postings, 7098 Tage Star IkoneCO.DON 517360: KZ 2?.!!!

Bald dürften die letzten Instis aufwachen:

Bei CO.DON WKN 517360 stehen sehr gute News an!

MfG
Star Ikone ;)  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
72 Postings ausgeblendet.

03.08.04 00:15

2756 Postings, 6139 Tage rapidoco.don auf Jahrestief 0,93 o. T.

09.08.04 09:36

7738 Postings, 6436 Tage newtrader2002deCo.don erhält US-Patent !


co.don® AG erhält U.S. Patent
Corporate news- Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------



Corporate news- Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch Hugin.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------
co.don® AG erhält U.S. Patent für Verfahren zur Herstellung von
patienteneigenen Knochenzellkulturen und deren Verwendung als
Testsysteme
Teltow, 08.August 2004

Das Patent (U.S.-Patentnummer 6,713,269) schützt das Verfahren zur
Herstellung von primären Zellkulturen aus patienteneigenem
Knochenmaterial sowie Testmethoden zur frühen Diagnose von
Osteoporose und zum Wirkungstest für Medikamente in der
Osteoporosetherapie. Die Ansprüche beinhalten auch ein
Screeningverfahren für die Suche nach neuen knochenbildenden
Wirkstoffen. Die Laufzeit des Patentes reicht bis Mitte 2017.
Patenterteilungen auf diese Technologie sind auch in anderen
wichtigen Märkten wie Europa, Japan und Kanada beantragt.

Die co.don® AG hat weitreichende Expertise auf dem Gebiet der
Knochen- und Knorpelzellen und die Erteilung dieses Patents stärkt
die Position der Produkte osteocode®pro und osteocode®med, die für
Spezialisten und pharmazeutische Firmen auf dem Gebiet der
Osteoporose angeboten werden.

osteocode®pro ist ein zellbasierter Test zur frühen Diagnose von
Osteoporose, der zelluläre und molekulare pathologische Veränderungen
in den Wachstumszellen der Knochen nachweist.

osteocode®med ist ein patientenspezifischer Test, mit dem die Wirkung
verschiedener Medikamente auf die Knochenbildung untersucht wird ,
was eine auf den Patienten abgestimmte Behandlung der Osteoporose
ermöglicht.


co.don® AG
Der Vorstand

Weitere Informationen:

Die Aktie ist "unentdeckt" - hier schlummert ein gigantisches Potenzial - die KE startet Mitte Aug - dürfte die Turnaroundstory sein !  

09.08.04 09:51

7738 Postings, 6436 Tage newtrader2002deBriefseiten sehr dünn,

das solchen "unentdeckten" Werten wird Geld verdient, wenn die Firmen die Kurve kriegen. Die 2 Euro sind in Kürze drin und absolut realistisch.  

09.08.04 10:29

7738 Postings, 6436 Tage newtrader2002deRT 1,25

die Bewertung der Fa. mit ca. 5,5 Mio ist immer noch lächerlich - nach der heutigen Meldung wird das Unternehmen ins Blickfeld von Fonds und Großinvestoren rücken. Die beschlossene KE zum Kurs von 1 Euro wird daher für viele sehr lukrativ und ein reibungsloser Ablauf dürfte gegeben sein.

Daher dürfte es über die nächsten Tage und Wochen verstärkte Kaufneigung von verschiedenen Adressen geben,  kein Stück abgeben !  

09.08.04 10:37

7738 Postings, 6436 Tage newtrader2002deInfo für Kaufwillige

in Stuttgart stehen noch 6800 Stücke zu 1,20 auf der Briefseite ,  

09.08.04 11:05

7738 Postings, 6436 Tage newtrader2002deKäufe um die 1,25

selbst bei Kurs 2 Euro steht das Unternehmen bei ca. 9 Mio MK - man lese sich die heutige Meldung genau durch, kann man in etwa erahnen, wohin der Kurs noch gehen könnte. Denke, im Moment im Biotechbereich die Story schlechthin.  

09.08.04 12:35

501 Postings, 5813 Tage Schmusnicht völlig risikolos aber...

... Produkt ist tatsächlich (s.o.) absolut singulär - weltweit (!) erstes biologische Verfahren zur Therapie von Bandscheibendegeneration ("Zivilisationskrankheit")

"Alle Zelltransplantate der co.don® AG werden aus körpereigenen Zellen unter Zusatz von körpereigenem Serum ohne Verwendung von Antibiotika, Fungistatika, Wachstumsfaktoren oder gentechnischen Methoden für jeden einzelnen Patienten hergestellt. ... "  

09.08.04 14:34

7738 Postings, 6436 Tage newtrader2002deRT 1,20

hält sich hervorragend gegen den Markttrend - sehe hier einen kontinuierlichen Anstieg. Auf Xetra gibts  bei 1,20 / 1,22 noch einige Stücke abzugreifen.  

11.08.04 10:53

7738 Postings, 6436 Tage newtrader2002deCodon derzeit um die 1,10

Mitte Aug. läuft die KE an - Aktionäre können für 2 alte Aktien , dann 3 neue zeichnen, zum Ausgabekurs von 1 Euro, daher ist es im Moment etwas ruhig. Wenn die Meldung raus ist, daß alles planmäßig über die Bühne ging, geht der Kurs durch die Decke.

Denke,daß hier Langfristinvestoren zeichnen, welche von der Firma überzeugt sind. Die Marktkapitalisierung ist im Moment ein Witz. Die 2 sehen wir dieses Jahr noch, bin ich mir ziemlich sicher.  

18.08.04 12:53

7738 Postings, 6436 Tage newtrader2002deKehrtwende bei Co.don

habe heute morgen erfahren, die KE soll noch nicht mal beantragt worden sein. Halbjahreszahlen werden erst Ende Aug. bekanntgegeben, die Liquiditätsdecke ist ja bekanntlich eng - sieht gar nicht gut aus - Verlusttrade VK 0,94 -

 

01.09.04 13:03

7738 Postings, 6436 Tage newtrader2002degerade kam wieder ne Adhoc

Adhoc Weltmeister sind die von Codon - nutzt den Anstieg um Auszusteigen !
Ist bei denen immer dasselbe - Anstieg, nutzen eine zum Ausstieg - man kann nur vor der Bude inzwischen warnen, leider.
Quartalszahlen liegen immer noch nicht vor !  

01.09.04 13:23

390 Postings, 5940 Tage redurexna das ist doch was, oder? + 10% im Moment

co.don® AG: U.S. Patent für biologische Herzklappen

Corporate news- Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

----- co.don® AG erhält U.S. Patent für Verfahren zum Einsetzen von biologischen und künstlichen Herzklappen

Teltow, 1. September 2004. - Das Patent (U.S.-Patentnummer 6,764,508) schützt ein Verfahren zum Einsetzen von Implantaten, insbesondere biologischen und künstlichen Herzklappen, in den menschlichen Organismus, sowie eine spezielle Vorrichtung zur Durchführung dieses Verfahrens. Die Laufzeit des Patentes reicht bis September 2019. Internationale Äquivalente dieses Patents sind auch in anderen wichtigen Märkten wie Europa, Japan und Kanada beantragt und in Australien und Singapur bereits erteilt. Das Patent ist Teil eines Patentportfolios, das die co.don® AG vor einiger Zeit erworben hat. Das Portfolio bildet die Basis für die Erweiterung der Zellzüchtungstechnologien des Unternehmens auf den Bereich kardiovaskulare Chirugie. Die co.don® AG verfügt über weitreichende Expertise auf diesem Gebiet und erhielt u. a. Patente in den wichtigen Märkten USA, Europa und Australien für ein Verfahren zur Oberflächenbeschichtung medizinischer Implantate. Durch die Beschichtung von biologischen oder künstlichen Herzklappen, aber auch von koronaren Gefäßprothesen für die Bypass-Chirugie soll die Verträglichkeit von Implantaten deutlich verbessert und Komplikationen wie z. B. eine Abstoßungsreaktion oder Verkalkung verhindert werden. Gleichzeitig soll durch die Beschichtung mit lebenden körpereigenen Zellen die Haltbarkeit der Implantate verbessert und somit erneute Herzklappen- bzw. Bypassoperationen verhindert bzw. hinausgezögert werden. Eine Pilotstudie mit zellbeschichteten koronaren Gefäßprothesen zeigte positive Ergebnisse. Derzeit arbeitet das Unternehmen an der Erlangung einer Herstellungserlaubnis nach dem Arzneimittelgesetz für solche vaskularen Endoprothesen. Gemeinsam mit einem Partner sollen diese Technologien zur Marktreife entwickelt werden. co.don® AG Der Vorstand

Weitere Informationen: Natalia Fürstin Kourakina-Lattner Dir. of Corporate Communications Tel. +49 (0)3328-434635, Fax +49 (0)3328-434649 ir@codon.de Gern unterstützen wir Sie bei der Recherche, vermitteln Experten und Patienten für Interviews und senden Ihnen auf Wunsch Themenvorschläge zu einem der innovativsten Bereiche der Biotechnologie - Tissue Engineering / Regenerative Medizin.

--- Ende der Mitteilung --- WKN: 517360 ; ISIN: DE0005173603 ; Index: CDAX; Notiert: Freiverkehr in Börse Stuttgart, General Standard in Frankfurter Wertpapierbörse, Freiverkehr in Börse Berlin Bremen, Freiverkehr in Hanseatische Wertpapierbörse zu Hamburg, Freiverkehr in Börse Düsseldorf, Freiverkehr in Niedersächsische Börse zu Hannover;

http://www.codon.de

Copyright © Hugin ASA 2004. All rights reserved.  

01.09.04 13:29

390 Postings, 5940 Tage redurexwie stark wird der Anstieg?

bin mit 5000 Stck. dabei. 1,37 habe ich seinerzeit gezahlt.
werde jetzt drann bleiben  

01.09.04 13:37

390 Postings, 5940 Tage redurex1.15 EURO , +20% im Moment o. T.

01.09.04 13:37

7738 Postings, 6436 Tage newtrader2002deso , hatte noch ein Rest von 2 K

gerade zum Kurs von 1,08 vertickt - danke, weg mit dem Mist, keine Quartalszahlen, keine KE Bekanntgabe, faß die nicht mehr an.
 

01.09.04 13:41

7738 Postings, 6436 Tage newtrader2002deschaut mal das Orderbuch

Stand 01.09.04 13:24

Anzahl Kauf  Kurs  Verkauf  Anzahl
200   0,51      
937   0,88      
1 000   0,90      
1 000   0,91      
2 000   0,97      
2 000   0,98      
1 000   0,99      
687   1,02      
1 000   1,06      
    1,14   1 750
    1,15   2 000
    1,18   1 500
    1,20   4 950
    1,25   400
    1,28   900
    1,32   1 871
    1,35   8 200
    1,48   2 477
    1,95   1 000

9 824 Ratio: 0,392 25 048


Eröffnung: 0,90


Sieht doch nach Abladen aus oder?
kann nur warnen vor der Bude,  

07.09.04 20:58

45350 Postings, 6010 Tage joker67Ad hoc

Ad hoc: Vorstand der co.don® AG beschließt Barkapitalerhöhung aus
genehmigtem Kapital um bis zu 2.350.000,00 Euro

Ad hoc - Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch Hugin.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------
-----

Teltow, 07. September 2004. - Der Vorstand der co.don®
Aktiengesellschaft, Teltow (ISIN  DE 000 517 360 3), hat am 7.
September 2004 mit Zustimmung des Aufsichtsrates vom selben Tag
beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft von derzeit
4.700.000,00 Euro gegen Bareinlagen um bis zu 2.350.000,00 Euro auf
bis zu 7.050.000,00 Euro zum Ausgabebetrag von 1,00 Euro je Aktie aus
genehmigtem Kapital durch Ausgabe von bis zu 2.350.000 auf den
Inhaber lautenden Stückaktien mit einem anteiligen Betrag am
Grundkapital von 1,00 Euro je Aktie zu erhöhen. Die neuen, ab dem 1.
Januar 2004 gewinnberechtigten Aktien sollen den Aktionären im
Verhältnis 2:1 (alte Aktien zu neuen Aktien) zum Bezug angeboten
werden. Nicht bezogene neue Aktien wird die Gesellschaft Aktionären
über ihr Bezugsrecht hinaus und Dritten zum Bezug anbieten.
Der Vorstand hat ferner am 7. September 2004 beschlossen, die am 24.
Mai 2004 von der Hauptversammlung der Gesellschaft beschlossene
Erhöhung des Grundkapitals gegen Bareinlagen von derzeit 4.700.000,00
Euro um bis zu 4.700.000,00 Euro auf bis zu 9.400.000,00 Euro nicht
durchzuführen.
co.don® AG
Der Vorstand
Weitere Informationen:
Natalia Fürstin Kourakina-Lattner
Dir. of Corporate Communications
Tel. +49 (0)3328-434635, Fax +49 (0)3328-434649
ir@codon.de

Die co.don® AG ist an der Schnittstelle zwischen der pharmazeutischen
Industrie und der Biotechnologie positioniert und auf dem noch jungen
Gebiet des Tissue Engineering/ Regenerative Medizin tätig. Bereits
seit 1997 entwickelt, produziert und vertreibt co.don® zellbasierte
biologische Arzneimittel zur Regeneration von Knorpel-, Knochen- und
Bandscheibengewebe.
Gegründet: +++ 1993 +++
Vorstand: +++ Dr. Olivera Josimovic'-Alasevic', Dr. Roland Alexander
+++
Facts: +++ 14.02.2001, IPO-Neuer Markt +++ WKN 517 360 +++ CNW

--- Ende der Ad-hoc Mitteilung ---
WKN: 517360 ; ISIN: DE0005173603 ; Index: CDAX;
Notiert: Freiverkehr in Börse Stuttgart, General Standard in Frankfurter
Wertpapierbörse, Freiverkehr in Börse Berlin Bremen, Freiverkehr in Hanseatische
Wertpapierbörse zu Hamburg, Freiverkehr in Börse Düsseldorf, Freiverkehr in
Niedersächsische Börse zu Hannover;

http://www.codon.de

 

08.09.04 00:25

2756 Postings, 6139 Tage rapidoalso ich gebe zwei Aktien,Gesamtwert 1,76 und

erhalte eine für 1€??
Sorry,ich hab nicht studiert,kann mich mal jemand aufklären?
rapido  

08.09.04 08:24

283 Postings, 5615 Tage Holzaugerapido

Ich lese daraus wenn du 2 hast darfst du noch 1 beziehen. Keine Tausch 2 zu 1. ("g")  

08.09.04 08:30

7738 Postings, 6436 Tage newtrader2002deKurs steht unter 1

tippe mal, die KE wird platzen, da nicht genügend zeichnen.  

08.09.04 08:36

7738 Postings, 6436 Tage newtrader2002devorbörsliche Taxe 0,82 / 0,89

wieso soll denen bei diesen Kursen noch jemand 1 Euro zahlen? Wenn ich mich recht entsinne , hat der Laden noch etwas über 20 Mitarbeiter.
Ruft mal bei der IR an, da ist man nachher genauso schlau wie vorher. Nur bla bla  

18.10.04 14:24

7114 Postings, 6706 Tage KritikerMarktkapitalisierung

liegt bei 4 Mio! Damit kann man kein erfolgreiches Medical-Untern. führen.
Die Frage ist nur, ob man der Führung vertrauen kann? Das Produkt wird als äußerst interessant vorgestellt. Eigentlich ein prima Übernahmekandidat. Wer verhindert dies?
Damit ist co.don eine Spekulation - und eine hochinteressante. - Kritiker.  

25.10.04 12:26

390 Postings, 5940 Tage redurexheute +10%, ist das die Wende? news!!!!

co.don® AG: Fachgesellschaften empfehlen ACT als primäres Behandlungsverfahren (First-Line Treatment) für vollschichtige Knorpelschäden

Corporate news- Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

-----

Teltow, 25 Oktober 2004 - Die Arbeitsgemeinschaft "Geweberegeneration und Gewebeersatz" der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) und der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie (DGOOC) hat in der Zeitschrift für Orthopädie , Heft Nr. 142: 529-539 die Indikations- und Durchführungsempfehlungen für die Autologe Knorpelzelltransplantation (ACT) veröffentlicht. Die Arbeitsgemeinschaft ACT dieser beiden größten und renommiertesten medizinischen Fachgesellschaften im Bereich Orthopädie und Traumatologie empfiehlt die ACT ausdrücklich als primäres Behandlungsverfahren (First-Line Treatment ) für größere vollschichtige Knorpelschäden. In der Stellungnahme wird festgestellt, dass die ACT bei Defektgrößen ab 3 qcm in mehreren klinischen Studien beim Erwachsenen als zuverlässigstes aller verfügbaren Rekonstruktionsverfahren bestätigt wurde. Nach Ansicht der Fachgesellschaften ist die ACT auch von volkswirtschaftlicher Bedeutung, da bei größeren Knorpelschäden das Arthroserisiko im Spontanverlauf oder nach Anwendung ungeeigneter Methoden erheblich zunimmt. Die Arbeitsgemeinschaft ACT empfiehlt ferner, dass bei einem Versagen der knochenmarkstimulierenden Techniken wie Mikrofrakturieurung die ACT als zweiter Versuch zur biologischen Rekonstruktion (Second-Line Treatment) vor allem bei größeren Defekten eingesetzt werden soll, da für die ACT unter solchen Revisionsbedingungen überwiegend gute bis sehr gute Ergebnisse berichtet wurden. co.don AG hat seit 1997 mit seinem Autologen Knorpelzelltransplantat - co.don chondrotransplant bisher über 1000 Patienten erfolgreich behandelt. In eigenen Studien wurde eine sehr hohe klinische Erfolgsrate bestätigt. Zudem ist es auch gelungen, daß bei Anwendung von co.don chondrotransplant im Vergleich zu allen anderen etablierten Verfahren erhebliche Kosten und auch Risiken wiederholter Operationen vermieden werden. "Wir freuen uns, daß die beiden führenden Fachgesellschaften mit ihrer Stellungnahme unsere Erfahrung aus der Anwendung der ACT bestätigen und ein klares Votum zu Gunsten dieser Methode abgegeben haben" - Dr. Olivera J. Alasevic, Vorstandsmitglied der co.don AG.

co.don AG Vorstand

Weitere Informationen: Matthias Meißner Tel. +49 (0)3328-434630, Fax +49 (0)3328-434649 ir@codon.de

Die co.don® AG ist an der Schnittstelle zwischen der pharmazeutischen Industrie und der Biotechnologie positioniert und auf dem noch jungen Gebiet des Tissue Engineering/ Regenerative Medizin tätig. Bereits seit 1997 entwickelt, produziert und vertreibt co.don® zellbasierte biologische Arzneimittel zur Regeneration von Knorpel-, Knochen- und Bandscheibengewebe. Gegründet: +++ 1993 +++ Vorstand: +++ Dr. Olivera Josimovic'-Alasevic', Dr. Roland Alexander +++ Facts: +++ 14.02.2001, IPO-General Standard+++ WKN 517 360 +++ CNW

--- Ende der Mitteilung --- WKN: 517360 ; ISIN: DE0005173603 ; Index: CDAX; Notiert: Freiverkehr in Börse Stuttgart, General Standard in Frankfurter Wertpapierbörse, Freiverkehr in Börse Berlin Bremen, Freiverkehr in Hanseatische Wertpapierbörse zu Hamburg, Freiverkehr in Börse Düsseldorf, Freiverkehr in Niedersächsische Börse zu Hannover;

http://www.codon.de

Copyright © Hugin ASA 2004. All rights reserved.  

25.10.04 12:37

390 Postings, 5940 Tage redurexbei XETRA bereits 1,15 ?

-denke dass wenn am 27.die Kapitalerhöhung erfolgreich durchgeführt
bzw. gemeldet wird erfolgt der nächste Schub  

04.03.05 08:15

3 Postings, 5399 Tage German TradersEs ist wieder Zeit für CO.DON ( 517360 )!

CO.DON ( WKN 517360 )

Soll die neue Rakete von Frick sein. Die hatte er ja schonmal Ende 2004 auf der Liste, jetzt soll es neue Spekulationen um eine ÜBERNAHME bzw. STRATEGISCHE PARTNERSCHAFT geben, wie sie vom Unternehmen bereits angekündigt war.

N-TV S. 299 auf Videotext steht bereits etwas "Von 0,9? auf 2?. bis 19.4.".

Man beachte, wie günstig Co.Con ( WKN 517360 ) bewertet wird!

Mal anschauen, könnte schnell bis 2-3 Euro laufen!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Allianz840400
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Deutsche Telekom AG555750
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
BASFBASF11
NEL ASAA0B733