Lust auf Fleisch

Seite 14 von 14
neuester Beitrag: 24.04.21 23:29
eröffnet am: 04.05.13 20:58 von: rabe Anzahl Beiträge: 333
neuester Beitrag: 24.04.21 23:29 von: Annettrdbea Leser gesamt: 70055
davon Heute: 14
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 |
 

29.06.19 09:43

253 Postings, 1255 Tage elwochosTatsache split 12:1

09.07.19 22:39
1

369 Postings, 1283 Tage ariv2017Nerven aus Stahl muss man hier haben

Es ist nicht auszuschließen  das der CEO seine Aktionäre weiter quält.
Andererseits muss es natürlich einen Grund geben warum er den reverse split gemacht hat, und nicht an die OTC gemoved ist. Das bedeutet er hat noch was vor
-wechsel an die HSE
-reverse merger wie mit CGA's Schwester Kone. Da gings von 2$ auf 100$ dann über 35$ runter auf 5$ jetzt wieder bei 8$.
-oder Going Private. Der neue Partner muss ja 1$ bzw. 12$ pro neue Aktie zahlen























































   .  

14.08.19 17:19

369 Postings, 1283 Tage ariv2017Press Release

Hallo zusammen,
heute ist die erste Presse Mitteilung seit 2 Jahren gekommen. Ich werte das als ausgesprochen gutes Zeichen, da es in den letzten 2 Jahren nur Pflichtmitteilungen gab. Wir die schon länger investiert sind haben immer auf ein Zeichen seitens des Management gehofft. Zusammen mit der größeren Order von gestern könnte dies das Zeichen sein. Bin ja mal gespannt, ob ich mich mal wieder geirrt habe, oder diesmal richtig liege.
 

18.08.19 22:35

369 Postings, 1283 Tage ariv2017Spannung steigt

Letzte Woche gab es 2 Meldungen. Die erste eine Presse Mitteilung bzgl. eines Presies den CGA neben weiteren empfangen. Unter anderem empfing auf Bayer Crop Science einen Preis. Bayer hat mir bestätigt, das ein Preis ebenfalls an CGA ging.
Dann die wichtigere Nachricht
am Freitag. Es wurden 450.000 neue Aktien für 12$ ausgegeben. Preis war am Freitag 3,5$. Der neue Aktionär hat also 8,5$ mehr bezahlt für eine Aktie als er auf dem freien MArkt hat bezahlen müssen. Abnormal, klar aber das ist diese Firma seit Jahren. Fair Value liegt bei 120$
 

19.08.19 17:34

369 Postings, 1283 Tage ariv2017Interessiert das irgend jemand

sind hier irgendwelche Anleger unterwegs die sich ernsthaft für CGA interessieren, oder sind die "klicks" hier, eher Unfälle?  

19.08.19 21:47

8 Postings, 710 Tage summiteerNein, du bist kein Alleinunterhalter hier

aber irgend wie ist das Investment hier ziemlich suspekt. Um so erfreulicher, wenn jemand hier das Forum immer mal wieder mit Informationen füttert oder Fragen in den Raum wirft :-)  

19.08.19 23:41

369 Postings, 1283 Tage ariv2017Infos

Hallo Summiteer,

wenn mal Zeit ist werde ich ein neuen Thread zur aktuellen WKN aufmachen, und mal zusammenfassen was die letzten Jahre gelaufen ist. CGA hat einen Buchwert von rund 100$ und wird für 4,x$ gehandelt.  Da stellt sich die Frage nach dem WARUM.
Wir vermuten das der CEO ein Going Private anstrebt weil die Bewertungen der letzten rund 8 Jahre absurd negativ ist. Bedingt durch viele haltlose Short Seller Aktionen , vor allem auf Seeking Alpha. Es gab einige sehr emotionale Conference Calls, aber seit 2 Jahren keine Conf Calls mehr, und keine Press Releases. Schweigen im Walde. Emails werden nicht beantwortet. Anrufe nicht entgegengenommen,  usw.
Deshalb ist der Kurs in den Keller, und war dann ein 3//4 Jahr unter 1$. Wir hattten auf eine Dividende oder Buyback gehofft, es kam aber leider nur ein Reverse Split um die Listing Reuirments wieder zu erfüllen.
Anfang letzter Woche dann plötzlich eine Press Release bzgl. eines Awards den CGA gewonnen hat. Ich habe diese NAchticht für mich als Zeichen von CGA an uns interpretiert, das da noch was kommen wird. Am Freitag dann die Nachricht, das ein chinesischer Investor 500.000 Aktien für Stück 12$ zahlt. Wir gehen davon aus das wir letztendlich ein "offer" bekommen von rund 12$ plus Premium. Bis dahin können aber noch viele Monate vergehen, und der CEO scheint eine sadistische Ader zu haben. Er wird uns vermutlich quälen und den Preis unter 6$ halten. Wir haben aber bei dem Schwesterunternehmen von CGA, früher Kone, jetzt LKCO das eine vervielfachung überhaupt kein Problem ist. Die ging von 2$ auf 4$ dann 10$ in der Spitze intraday kurz auf 100$ und dann wieder voll zurück.
Wir haben uns mittlerweile organisiert. Es gibt eine Gruppe von James und eine von uns Deutschen/Amis in Facebook. James postet nach jedem Quartal umfangreiche Fundamantalanalysen. Wir dürften ungefähr 10% an CGA halten.  

22.08.19 22:07

369 Postings, 1283 Tage ariv2017Wegen der nicht mehr aktuellen WKN

Wegen der nicht mehr aktuellen WKN schreibe ich jetzt nur noch hier:

https://www.ariva.de/forum/...ngemittelhersteller-564541#jump26303792  

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln