Börsenmantel mit KGV von unter 1!

Seite 1 von 42
neuester Beitrag: 14.01.15 08:21
eröffnet am: 13.02.10 12:57 von: Fortunatus Anzahl Beiträge: 1038
neuester Beitrag: 14.01.15 08:21 von: M.Minninger Leser gesamt: 59502
davon Heute: 3
bewertet mit 11 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 42   

13.02.10 12:57
11

1219 Postings, 5806 Tage FortunatusBörsenmantel mit KGV von unter 1!

Mediasource AG

WKN: 539190
Kurs: ? 0,25
Anzahl der ausgegebenen Aktien: 600.000
Streubesitz: unter 25%
Marktkapitalisierung: ? 150.000

Homepage: http://www.mediasource.de/

Bei der Mediasource AG handelt es sich um einen lupenreinen, sauberen Börsenmantel ohne Altlasten. Die Aktie wurde im Frühjahr 2006 in den Freiverkehr eingeführt. Bisher liegen die Jahresabschlüsse für 2006 und 2007 vor, welche im April 2008 und August 2009 veröffentlicht wurden.

Im Jahre 2006 wurde ein Überschuss von knapp 81.000 Euro und im Jahre 2007 ein solcher von knapp 294.000 Euro erwirtschaftet. Damit lag der Gewinn je Aktie 2006 bei ? 0,135 und 2007 bei ? 0,49.

Der Buchwert je Aktie lag zum 31.12.2007 bei ? 0,64 je Aktie.

Quellen:

http://www.cold-ipo.com/Undervalued-Shares-MAR-D-200712.pdf  (Seite 108)

https://www.ebundesanzeiger.de/ebanzwww/...earch_list.destHistoryId=1

https://www.ebundesanzeiger.de/ebanzwww/...earch_list.destHistoryId=2  

13.02.10 14:45
2

1219 Postings, 5806 Tage FortunatusÜberblick - Chart

13.02.10 23:19
2

1219 Postings, 5806 Tage FortunatusInteressenten für den Mantel

gab es wohl schon...

"...Der Vorstand der Mediasource AG Frank Scheunert sagte nach der Hauptversammlung im Steigenberger Hotel auf der Königsallee in Düsseldorf: «Die Aktionäre haben den Weg zu einem reinen Börsenmantel bereitet, jetzt ist es meine Aufgabe, den Mantel mit Leben zu füllen. Es liegen konkrete Anfragen vor und es haben auch bereits erste Gespräche mit potentiellen Interessenten stattgefunden. Nach Eintragung der Satzungsänderungen sind weitere Schritte geplant.»..."

http://www.finanznachrichten.de/...ews-mediasource-ag-deutsch-016.htm

Allerdings ist dies nun auch schon wieder über 3 Jahre her.

Positiv ist allerdings, dass in den letzten drei Jahren zumindest wieder Substanz in den Mantel gekommen ist. Immerhin lag der Buchwert je Aktie - zum Abschluss des Wirtschaftsjahres 2007 - bei ? 0,64 je Aktie.  

13.02.10 23:46
2

1435 Postings, 3970 Tage njimkolesen, lesen, lesen und nochmal lesen und dann

der Blitz, das ist sie natürlich die ultimative Mantelaktie. "Der große Mantelaktien-Report" auf alle Fälle lesenswert. Einfach spitze, daß der hier gelinkt wurde. Damit tut sich für mich ein anderer Blickwinkel auf diese Werte auf. Wenn ich mal was übrig habe, kommt es hierher und kann in Ruhe auf Vermehrung warten.
Aber jeder der daran denkt hier zu investieren sollte vorher den Report lesen.
Gruß kdw  

13.02.10 23:49

1435 Postings, 3970 Tage njimkoAuf alle Fälle watchen!

14.02.10 00:58
1

1219 Postings, 5806 Tage Fortunatus"Der große Mantelaktien-Report"

ein "Standartwerk" für jeden der Aktien liebt.

Ausdrucken und schmökern!  

14.02.10 10:05

12846 Postings, 5069 Tage d007007007Möchte den Report auch lesen...

wo steht er?
-----------
Alles was ich schreibe ist meine ehrliche, momentane Meinung und soll nie eine Handelsauforderung an andere User darstellen.

14.02.10 12:03
2

1219 Postings, 5806 Tage FortunatusFrank Scheunert

Man kann ja von "Berufsklägern", wie Frank Scheunert, halten was man will. Aber von seinem Job scheint er ja wohl einiges zu verstehen...

"...Frank Scheunert belegt in beiden Ranglisten eine Spitzenposition. Platz vier unter den Einzelpersonen und mit EO Investors Platz drei bei den klagenden Firmen. 120 Mio. Euro verwaltet sein niederländischer Hedge-Fonds und erzielt je nach Anlagestrategie eine Rendite zwischen 36 und 56 Prozent. Der Wahlschweizer legt Wert darauf, dass von ihm ausgehandelte Vergleiche für alle Aktionäre gelten: "auch für die Omi von nebenan". Es gebe immer einen Klagegrund, sagt der 32 Jahre alte ehemalige Daytrader. Denn schließlich lande der Preis der Wirtschaftsprüfer immer dort, "wo ihn die räuberischen Großaktionäre haben wollen". ..."

http://www.ftd.de/finanzen/geldanlage/:geld-oder-klage/232583.html

"...Under the strategic management of CEO Frank Scheunert, the team researches potential investment possibilities in Germany. Investment managers and experience industry - experts analyze opportunities and risks. An investment committee, consisting of all process participants, makes the final decision for every investment. The entire decision-making process is characterized by a high level of efficiency and flat structures. A special team of capital market law experts, lawyers and consultants coordinates and realizes the downstream activism strategies for the purpose of value appreciation. ..."

http://www.exchange-investors.com/unternehmen_02.php  

23.04.10 01:05
1

1219 Postings, 5806 Tage FortunatusAuch 2008 wurde ein Gewinn erwirtschaftet!

Es wurde ein Jahresüberschuss von 6.797,81 Euro erwirtschaftet. Der Buchwert je Aktie liegt bei ? 0,65.

https://www.ebundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet  + Mediasource  

23.04.10 07:13

12846 Postings, 5069 Tage d007007007Wäre hier auch sofort dabei....

...wenn es nur überhaupt etwas zu kaufen geben würde. Ohne Limit steige ich nicht ein. Da bleibe ich bei Fröhlich Bau und vor allen Dingen Amatech, die sich die letzten Tage, nach meiner bescheidenen Meinung, doch deutlich regt..!!?
-----------
Ich spreche ausdrücklich niemals!! Kaufaufforderungen oder Verkaufsaufforderungen aus! Ich schreibe immer nur meine private Meinung!! Jeder sollte sich sein eigenes Bild machen !!

23.04.10 08:07

1219 Postings, 5806 Tage FortunatusLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.04.10 08:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

23.04.10 08:26
2

1219 Postings, 5806 Tage FortunatusWenn...

... es hier Aktien unter ? 0,50 gäbe, hätte ich sie Dir schon weggekauft...  :-)

Wer rein will, muss schon um die 60 Cent hinlegen. Ist glaube ich das beste Ask in FFM...  

23.04.10 08:39

12846 Postings, 5069 Tage d007007007...ja so sieht es aus...!!

-----------
Ich spreche ausdrücklich niemals!! Kaufaufforderungen oder Verkaufsaufforderungen aus! Ich schreibe immer nur meine private Meinung!! Jeder sollte sich sein eigenes Bild machen !!

20.10.10 11:05
1

1063 Postings, 5119 Tage InkmarkerNoch im Dornroeschenschlaf

Bin mal gespannt, wann diese Aktie von den Zockern entdeckt wird. Zu mal hier wirklich mal ein Mantel mit Substanz da waere.  

20.10.10 11:19
1

12846 Postings, 5069 Tage d007007007Ja, Inki interessant ..gell..!!

-----------
Ich spreche ausdrücklich niemals!! Kaufaufforderungen oder Verkaufsaufforderungen aus! Ich schreibe immer nur meine private Meinung!! Jeder sollte sich sein eigenes Bild machen !!

20.03.11 12:24
1

41 Postings, 3537 Tage VespucciIst hier noch jemand investiert?

Der Mantel scheint ja niedrig bewertet zu sein. Warum steigt der Kurs nicht?  

20.03.11 18:39
1

41 Postings, 3537 Tage VespucciRecherche

Habe mal zu Mediasource recherchiert, und den Jahresabschluss für 2009 gefunden. Auch im Jahre 2009 wurde wieder ein positives Ergebnis (21.484 Euro) erzielt. Das KGV müsste, wenn ich mich nicht verrechnet habe, bei ca. 6 liegen. Das Eigenkapital belief sich zum 31.12.2009 auf 68 Cent je Aktie.

http://www.amiculum.de/Mediasource/JA_2009.pdf  

20.03.11 19:49
3

17504 Postings, 4225 Tage M.Minningermm

Mediasource AG
(DE0005391908)
Ein weiter vor sich hinschlummernder Mantel ist die Mediasource AG. Neuigkeiten
sind kaum zu erfahren und nur ab und an wird mal ein älterer Jahresabschluss veröffentlicht,
so z. B. der 2008er-Abschluss im April 2010. Dieser ist wieder sehr schlicht
gehalten. Bei einem Jahresüberschuss von ca. 6 TEUR konnte das Eigenkapital auf
391 TEUR gesteigert werden. Damit sind ca. 0,65 Euro Eigenkapital pro Aktie vorhanden.
In den letzten Monaten war zu beobachten, dass einige größere Stückzahlen nachgefragt
wurden, in der Spitze sogar 100.000 Aktien. Bei etwa 0,50 Euro gingen nach
einer längeren, umsatzlosen Zeit sogar wieder einige Stücke um.
Micrologica  

21.03.11 11:32
10

1547 Postings, 3882 Tage imagine#19 Habe mal beantragt mir den Geschäftsbericht

zu zusenden!  

Bin schon gespannt wann der kommen wird und was da drin steht.  

21.03.11 21:19

12544 Postings, 3542 Tage Rudini#20 - Welchen denn?

Bis eiinschließlich 2009 kannst Du die Geschäftsberichte auch über den ebundesanzeiger abfragen.

https://www.ebundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet  

22.03.11 19:06

12544 Postings, 3542 Tage RudiniWow

51k im Bid zu ? 0,25. Sind immerhin 8,5% des Grundkapitals.  

04.04.11 18:28
10

1547 Postings, 3882 Tage imagineIst hier was im Busch?!

Seltsam: Es stehen 50 000 Aktien in Frankurt im Geldkurs zu 30 Cent, was ein Handelvolumen von 15 000 Euro bedeuten würde.

Das hat es Jahrelang nicht mehr gegeben!  

05.04.11 10:55
1

1368 Postings, 3599 Tage bigeagle198Aktuell 200k zu 27 Cent

also 54.000.-?. Schon merkwürdig, das sehe ich auch so.

Gruß

bigeagle198  

05.09.11 10:23
11

1547 Postings, 3882 Tage imagineBörsenmantel Mediasource im Aufwind..

Ob es hier es am Ende so  ähnlich läuft wie bei der DÜBAG? Immerhin wird hier zu immer höheren Geldkurs versucht einzusammeln. Der Aktienkurs von heute gab es zuletzt im Jahr 2006.

Selbst aus heutiger Sicht ist ist Mediasource immernoch eine  sehr günstiger Mantel der Schuldenfrei ist und mit Cash ausgestattet ist.

Ich halte meine Aktien auf jeden Fall, weil dieser Mantel mit KGV und Cash in meinen Augen immernoch günstig ist und wartet das er widerbelebt wird.

Das war meine persönliche Meinung dazu!

imagine  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 42   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln