Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 7852
neuester Beitrag: 22.06.24 15:49
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 196290
neuester Beitrag: 22.06.24 15:49 von: minicooper Leser gesamt: 38830548
davon Heute: 4990
bewertet mit 192 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7850 | 7851 | 7852 | 7852   

23.06.11 21:37
192

29370 Postings, 8449 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13€ / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500€ / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100€ auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.€ !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000€.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7850 | 7851 | 7852 | 7852   
196264 Postings ausgeblendet.

21.06.24 19:01
1

19167 Postings, 5816 Tage Motox1982kreischen

tun hier eher die kritiker die irgendwelche kursziele nicht erfüllt sehen lol  

21.06.24 19:04

20279 Postings, 2638 Tage SzeneAlternativIst schon sehr auffällig

wie täglich am Fließband dubiose Pusher-Videos und Quellen hier platziert werden.
Habe ich bislang in keinem anderen Thread hier erlebt.
Nicht mal in den Penny-Stock-Foren.
 

21.06.24 19:10

45163 Postings, 6663 Tage minicooperYep..


https://youtu.be/D4NeOHW1Qyk?si=2Cw3aD2Rwnx6EXwe
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

21.06.24 19:13

45163 Postings, 6663 Tage minicooperMicroStrategy.milliardengewinne mit btc die füchse

MicroStrategy kauft weitere 11.931 Bitcoin für 786 Millionen Dollar - Der Gewinn ist unglaublich
https://www.finanzen.net/nachricht/devisen/...st-unglaublich-13616915
Milliardengewinn mit Bitcoin
Auch wenn Saylor mit seiner Prognose bezüglich der Ethereum ETFs falsch gelegen hat, scheint er mit Bitcoin bisher alles richtig zu machen. Seine 226.331 Bitcoin hat er zu einem Durchschnittspreis von 36.798 Dollar gekauft. Beim aktuellen Kurs sind seine Coins 14,66 Milliarden Dollar wert. Bezahlt hat er dafür deutlich weniger.

MicroStrategy bought another 11,931 $BTC($786M) at $65,883 between Apr 27, 2024 and Jun 19, 2024!#MicroStrategy currently holds 226,331 $BTC($14.66B), and the average buying price is $36,798.
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

21.06.24 19:20

45163 Postings, 6663 Tage minicooperYep..da gibt es noch top Gelegenheiten zu

Absoluten schnapperlpreisen nachzulegen.
Die 50k Körbchen stehen jedenfalls wie ne wand, auch wenn wir die vlt. nicht mehr sehen sollten.
Aber bei den nächsten dip heisst es für mich wieder buy the dip and dca....gelle :-)
Meine wallet gebt seit Jahren  sowas von steil.....aber das weißt du ja vmax.
Bist ja auch seit 2017 dabei, ich halt in kryptos mit fetten  gains und du halt schwarz ärgerend  am seitenrand ... und das ist gut so...ggg
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

21.06.24 19:25
7

845 Postings, 1264 Tage McTecUnd was sagst zu diesen Empfehlungen ??

Kornblume:
Wer jetzt noch Bittercoin kauft,
der kann sein Geld besser gleich in seinem Ofen zum Heizen verwenden. Da hat der es in einem Blackout wenigstens warm 2.12.22 05:01

02.12.22 Kurs 16.121,46 €


https://www.ariva.de/forum/...eht-bevor-443500?page=6417#jump31313423

Unglaublich was Du für einen Unsinn schreibst...............
8  

21.06.24 19:40

45163 Postings, 6663 Tage minicooperAuch noch Körbchen bei 60k aufgestellt

Man ist ja nicht gierig, gelle...:-)
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

21.06.24 20:15
3

4149 Postings, 2568 Tage Bitboydas war damals deine

meinung zu btc bei ein kurs von ca. 6000,-  und heute ein wenig später haben wir so 60 000,- .  

wie stehst du nun zu die " großen "  und den " tod auf raten für den btc " ?  

das net und besonders ariva vergisst nichts!   alles hier so super zu erkunden und ich denke, wir hodler liegen die ganze jahre auf der erfolgswelle.    

21.06.24 20:24
4

19167 Postings, 5816 Tage Motox1982dieser

thread ist einfach ein stetiges scheitern der kritiker und das gute daran, alles schwarz auf weiß belegbar, da hilft kein rausreden und kein gar nichts!

hatte mir mal vor zig jahren die mühe gemacht, alles von anfang an durch zu lesen.

da geht einem das herz auf, ich sags euch! :-)

man merkt dass man selbst so viel schlauer ist als so viele "gescheite" kritiker, die meisten bekamen damals schon auftrieb wenn ein bitcoin investor rechtschreibfehler machte, so geil *gg*

p.s.: +991653,97% Threadperformance  

21.06.24 21:29
1

45163 Postings, 6663 Tage minicooperAustralien spot etf

BLOOMBERG-ANALYST: ZUFLÜSSE VON 1 MILLIARDE DOLLAR IN BITCOIN ETF AUSTRALIEN
von Erik Herzog | 21 Jun 2024
https://krypto-guru.de/news/...erg-analyst-1-milliarde-etf-australien
Bloomberg-Analyst Eric Balchunas prognostiziert, dass der VanEck Spot Bitcoin ETF an der ASX die Märkte im asiatisch-pazifischen Raum mit einem prognostizierten Zufluss von $1 Milliarde ankurbeln wird.

In Kürze
VanEck Bitcoin ETF stärkt asiatisch-pazifischen Markt

Bloomberg-Analyst optimistisch für Bitcoin-Zukunft

BlackRocks IBIT ETF trotzt Marktabflüssen
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

22.06.24 08:24
1

19167 Postings, 5816 Tage Motox1982gefühlt

sind sich alle einig, kritiker und investoren, bitcoin wird weiter fallen.

sommerkonso, bis ws 40k.

das wäre sogar viel weniger als die normale vola.

nur warum tut er es nicht!?

schön langsam wird es zeit, zweifle schon daran überhaupt wieder mal bei unter 60k nachkaufen zu können, rofl.

 

22.06.24 10:26

45163 Postings, 6663 Tage minicooper276..Na ja, die wünsch mir was und alternative

Realitäten Fraktion verbeißt sich seit jahren in btc. Schau dir edi, korni, rebellchen  an, oder vmax der schon seit 2017  wie ein trotziges  kind  rumkreischt wenn btc im stabilen up move konsolidiert.  Dabei sind die gescheiterten  nichtmal investiert, maximal nur scheininvestiert. Diese extreme  Verbissenheit hat auch nichts mehr  mit kritik zu tun. Da ist auf dem langen weg bis heute irgendetwas kaputt gegangen....nmm natürlich...gggg
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

22.06.24 11:05

45163 Postings, 6663 Tage minicooperSchaun mer mal....j

Ethereum ETF-Zulassung könnte den Ether-Kurs explodieren lassen

https://www.coinkurier.de/...ennte-den-ether-kurs-explodieren-lassen/
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

22.06.24 13:23

45163 Postings, 6663 Tage minicooperDas seitwärtsgedaddel zwischen 60 und 70k

Im sommerloch ist stark, wenn  auch a bisser langweilig.
Btc konsolidiert bis dato stabil  auf ath niveau.
Der ersehnte sell off bleibt jedenfalls  aus.
Das wird wohl nix mehr bis zum Start des bullruns mit dem predicted zyklischen hochs. Ich gehe von optimistischen Variante aus... :-)

But we will see gelle.
Körbchen bei 60 und 50 k stehen wie ne wand...man ist ja nicht gierig, gelle:-)
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

22.06.24 13:24

45163 Postings, 6663 Tage minicooperYep...


https://youtu.be/WDxFxqOMi3Y?si=5iAu258wZc5ajPFz
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

22.06.24 13:32

45163 Postings, 6663 Tage minicooperDas sentiment hat sich eingetrübt. Sehr gut....

Viele short posis im Bereich 70 bis 72k....:-)
Könnte gar nicht besser  laufen....ggg
Short sqeeze voraus...dann wird auch der nachhaltige Sprung über 70 bis 72k gelingen.. we will see
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

22.06.24 13:37

45163 Postings, 6663 Tage minicooperSag ich doch, aber bitte erst meine körbchen

Bei 60, gerne aber auch bei 50k im sommerloch abholen... .gggg

Mittel- und langfristig gesehen deutet derzeit vieles auf eine Kursexplosion hin, sodass es durchaus denkbar ist, dass Bitcoin noch in diesem Jahr die 100.000 Dollar Marke überschreitet. Die Spot Bitcoin ETFs haben schon in der ersten Jahreshälfte Milliarden in den Kryptomarkt gespült und viele institutionelle Anleger haben ihre Due Diligence Prüfung noch nicht abgeschlossen, da das Experten zufolge in der Regel 12 Monate dauert.

https://www.finanzen.net/nachricht/devisen/...ektur-den-kurs-13616914
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

22.06.24 15:03
2

45163 Postings, 6663 Tage minicooperEiner der größten Vermögensverwalter bernstein

Na wenn die Experten und analysten der größten Vermögensverwalter wie Bernstein, fidelity, blckrock, etc. Pepe auc diesem planeten das sagen, wird wohl was dran sein....gelle

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...marke-knacken-bernstein

Bitcoin wird nächstes Jahr die 200.000-US-Dollar-Marke knacken, sagt Bernstein

Laut Bernstein hätten Krypto-Bären argumentiert, dass der Handel mit börsengehandelten Bitcoin-Spot-Fonds (ETFs) zurückgehe, da die meisten frühen Zuteilungen von Privatanlegern stammen und dass der Großteil der institutionellen Nachfrage auf "grundlegendem Cash-and-Carry-Handel" beruhe.

Dies sei laut Bernstein zwar richtig, aber "wir sehen Bitcoin-ETFs an der Schwelle zur Zulassung bei großen Brokern und großen Private-Banking-Plattformen im dritten/vierten Quartal", schreiben die Analysten Gautam Chhugani und Maihka Sapra. Bitcoin-Spot-ETFs wurden zum ersten Mal im Januar in den USA zugelassen, was den Zugang zur größten Kryptowährung der Welt massiv erweitert hat.
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

22.06.24 15:46

45163 Postings, 6663 Tage minicooperSchaun mer mal...:-)

Michael Dell – obwohl Dell in seinen Tweets Interesse an Bitcoin signalisiert, gibt es keine konkreten Hinweise darauf, welche Strategie das Unternehmen bezüglich der Kryptowährung verfolgen wird.
https://krypto-guru.de/news/michael-dell-bitcoin/...hael-dell-bitcoin
In Kürze
Finanzielle Erfolge von Dell Technologies ebnen den Weg für eine mögliche Bitcoin-Investition

Analyst: Dell Technologies könnte Bitcoin aufgrund von KI-bedingtem Kapitalüberschuss unterstützen

Wer ist Michael Dell?
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

22.06.24 15:47

45163 Postings, 6663 Tage minicooperSpot etfs, es geht Schlag auf Schlag

Vermögensverwalter nehmen finale Änderungen an Anträgen für Ethereum-ETFs vor
Die ersten Ethereum-ETFs könnten bereits Anfang Juli den Handel aufnehmen.

https://de.cointelegraph.com/news/...proposals-ether-etfs-july-launch
-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

22.06.24 15:49

45163 Postings, 6663 Tage minicooperLäuft..

-----------
Don´t feed the trolls :-)
Nach dem Bärenmarkt ist vor dem nächsten Bullrun.   Schlauer durch Aua

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7850 | 7851 | 7852 | 7852   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Edible, Kornblume, TH3R3B3LL