finanzen.net

Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 7 von 459
neuester Beitrag: 04.12.19 16:28
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 11465
neuester Beitrag: 04.12.19 16:28 von: PolluxEnergy Leser gesamt: 2175231
davon Heute: 219
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 459   

10.08.17 13:44

245 Postings, 936 Tage Alyxxsieht so aus.

Wäre ja der Knaller!  

10.08.17 14:14

413 Postings, 2110 Tage HAKABO@Alyxx

und das in einer schwachen Börsenphase  

10.08.17 14:46
1

413 Postings, 2110 Tage HAKABOKein Rücksetzer

Im Gegensatz zu den vergangenen Tagen gab es heute um die Mittagszeit keinen Rücksetzer.
Sehr interessant.  

10.08.17 14:47
2

48 Postings, 851 Tage OliF.Bergfest noch nicht in Sicht!

Ich könnte wetten, dass die die Gestern noch den Absturz prophezeit hatten, heute bei 22 gekauft haben :)  

10.08.17 15:10

413 Postings, 2110 Tage HAKABONein,

die kaufen erst über 30.  

10.08.17 15:13
2

3281 Postings, 3259 Tage zocki55Börsenphase ist egal... aber die Kennzahlen haben

es in sich


          UMSATZ               GEWINN       EPS      PPS       KGV
2016 - 1 100 000          -    114 000  -  0,02  -  5,00  -  250
2017 - 1 700 000 (1HJ) - 1 200 000 ?-  0,40 - 22,00  - ( 55 )


wenn Bitcoin Group  mit guten Zahlen am 28.08 glänzen kann ... gibt es keinen Grund  dieses Jahr nicht dreistellig zu werden.  

10.08.17 15:21
1

188 Postings, 878 Tage Kleine MuckOuting,-

obwohl mir das Bitcoin-System (leider) unverständlich ist, habe mich heute von dem Hype (?) anstecken lassen und gerade teuer (? 23,15) ein paar Stücke erworben.

Zocki55 trägt mit seiner guten Übersicht nun die Verantwortung ;-). (Kleines Späßle gmacht)
 

10.08.17 15:36

6 Postings, 860 Tage Impala2017Auf XETRA noch dicke Verkaufsorder bei 23,49?

mit 6400 Stück, wenn die geräumt ist, wäre Platz bis 24?  

10.08.17 15:38

6 Postings, 860 Tage Impala2017...wäre Platz bis 24 für heute", meine ich

10.08.17 15:50

413 Postings, 2110 Tage HAKABOkleiner Rücksetzer

ist doch noch gekommen,  

10.08.17 16:04
1

48 Postings, 851 Tage OliF.Die 30 kann schon bald geknackt werden...

... und ich erkläre euch warum.

Vorweg, was jetzt folgt ist Spekulation, und keine Kaufempfehlung!

Die Zahlen des Unternehmens sprechen soweit für sich, darauf brauche ich nicht mehr einzugehen, diese werden am 28.08 positiv sein, die frage ist nur ob diese positiv genug sein werden um den kurs noch weiter zu treiben. Ich denke das werden sie aus dem folgenden Grund:

Man schaue sich die abhängigkeit zum aktuellen Bitcoin Kurs an. Wird der bitcoin Kurs weiter steigen, werden auch viele weitere Anleger in bitcoin investieren wollen und das wird geld in die Kasse von der Bitcoin SE spülen. Man kann ja mal eine Gegenüberstellung zum aktuellen bitcoin Kurs wagen, die Aktie der Bitcoin SE geht genauso steil hoch wie der Bitcoin Kurs.

Nun kann das vermutlich nicht ewig so wieter gehen, und eine Korrektur könnte folgen, aber auch das ist positiv zu bewerten!
Sollte der Bitcoin Kurs abstürzen, werden vermutlich einige panisch verkaufen und das wird auch den Aktienkurs vorerst drücken. Aber auf der anderen Seite, wird auch der Umsatz auf bitcoin.de massiv steigen. Aufgrund der panischen bitcoin verkäufe. Somit wird das die Zahlen der SE nochmals verbessern und spätestens am 28.08 geht es wieder hoch...

Was meint ihr?

 

10.08.17 16:10

9 Postings, 871 Tage Danny88Hochrechnung

10.08.17 16:15

9 Postings, 871 Tage Danny88Hochrechnung

also ich bin erst seit kurzem dabei.... aber trotzdem wage ich mal eine Hochrechnung bis zum 28.08..... wenn man die letzten 4 Wochen betrachtet hätte man eine Steigung von 1,1/ Tag, macht ca 35€. Meine Vermutung ist aber: "das auf Grund des kontinuierlich steigenden Volumens, man auch eine Betrachtung von 1-2 Wochen im Durchschnitt als Aussagekräftig sehen kann..... und somit sind es 42€...... ich mache das Spielchen seit 3 Wochen .... meine Aussage wurde immer nach oben korrigiert! :D  

10.08.17 16:17

245 Postings, 936 Tage AlyxxDie Zahlen sehen mehr als gut aus.

Hätte ich nicht gedacht, aber ich hab es mir an den Zahlen eben erklären lassen, dass der Kurs nicht übertrieben ist. Und dass die Aktie NICHT überkauft ist. Ein Kursziel kann aber keiner nennen. Vermutlich aber deutlich über 35 bis 40?.  

10.08.17 16:20

9 Postings, 871 Tage Danny88solange es steigt

solange das Volumen im gleichen Verhältnis oder mehr, zum Kurs, steigt...... sehe ich kein Ende
 

10.08.17 16:39

76 Postings, 977 Tage scelicaGebühren für Bitcoin Käufe

liegen bei 4Proz. auf der Group Plattform. Also bei jedem Kauf bzw. Verkauf dieser Währung verdient die Bitcoin Group. Bei einem hohen Bitcoin Kurs entsprechend mehr.  

10.08.17 17:12
1

4098 Postings, 1017 Tage Jörg9Aktie 25 ? nicht einmal 100 Mio.Marktkapitalisieru

Die Aktie erreicht bei 25 Euro noch nicht ganz die 100 Mio. Euro Marktkapitalisierung.

Angenommen der Gewinn würde am Jahresende "nur" 2.000.000 Euro betragen, läge das KGV2017 bei hohen 50. Würde der Gewinn aufgrund des steigenden Bitcoins und des weiter steigenden Handels in 2018 "nur" 4.000.000 Euro betragen. läge das KGV 2018 schon bei moderaten 25 für ein stark wachsendes Unternehmen. So konservativ kann man aber NICHT rechnen.

Denn die Bitcoinbestände werden alleine in 2017 wohl um mehrere Millionen Euro im Wert steigen. Voraussichtlich auch in 2018!

Des Weiteren wird nun bereits das Geschäft/Börsenhandel um BitcoinCash erweitert. Zusätzlich soll künftig noch Etherium auf dieser Plattform gehandelt werden.

Wenn man nun noch die Wertsteigerungen der Bitcoinbestände sowie den künftigen Handel von Etherium mit einbezieht, dann sieht die Gewinnsituation erheblich besser aus und die KGV schmilzen wie Schnee in der Sonne auf sehr niedrige Niveaus.  

10.08.17 17:44
1

3281 Postings, 3259 Tage zocki55GS schätzt Bitcoin auf bis 3100 $

sind nur noch   ca. +7 %    ,  aber wer weis ob dann kein Neues Ziel  genannt wird.



Bei großen u. Wertvollen Aktien sind bis 25 KGV normal
und
Bei kleinen u. im Aufbau befindliche AktienWerte ist ein KGV von 100 - 300  real  möglich...



#  Wichtig ist vorallem ein Umsatzwachstum und ein steigender Gewinn !  

10.08.17 17:48

6 Postings, 860 Tage Impala2017@Jörg9, bitcoin.de

ist im Gegensatz zu zB "Kraken.com" keine Kryptohandelsbörse, sondern vermittelt zu relativ hohen Gebühren als Marktplatz bitcoin-An/Verkäufe zwischen privaten Personen im Auftrag und für Rechnung der FidorBank. Natürlich für eine anteilige Provision.
Ob sich die Entwicklung in diesem Tempo bei bitcoin. de fortsetzt? Keine Ahnung.
Zu welchem Zeitpunkt die Vermittlung von / bitcoincash oder sogar Ethereum beginnt? NmW soll allerdings der Transfer von der wallet in BTC bald möglich sein.



 

10.08.17 18:21

4098 Postings, 1017 Tage Jörg9@Impala2017

Ich habe mit den Börsen keine Erfahrung gesammelt. Wo liegt denn der Unterschied zwischen Kraken.com und Bitcoin.de. Bei der Deutschen (Aktien)Börse werde im Grunde doch auch nur Kauf und Verkaufsaufträge zwischen Privatpersonen gegen Gebühren abgewickelt. Lediglich sogenannte "MarketMaker" kaufen meines Erachtens kleine Aktienbestände in den Eigenbestand, um den Handel insbesondere bei gering kapitalisierten Unternehmen möglichst jederzeit sicher zu stellen.

 

10.08.17 18:29

413 Postings, 2110 Tage HAKABOZiel 30 Euro

Mein Gefühl sagt mir, dass wir morgen die 30 Euro erreichen können.
Das ist aber nur meine Meinung, keine Kaufempfehlung.  

10.08.17 18:46

9 Postings, 871 Tage Danny88Wenn wir schon von Gefühlen sprechen......

30€ Morgen.... wird eng... aber machbar.....
ich sage bis zum28.08 stehen wir bei knapp 50
 

10.08.17 19:49

9 Postings, 852 Tage Pet-WillHoffe das es weiter geht also es wird spannend.

10.08.17 20:01
1

149 Postings, 1507 Tage WechselrichterBin mit 22,95 seit h. nachmittag dabei

und hatte lange überlegt ob ich hier noch einsteigen sollte. Ich glaube auch, dass diese Aktie schlichtweg "vergessen" wurde und halt die ganze Spekulation sich jetzt austobt. Ich habe erst an ein kurzfristiges Investment gedacht, jetzt nicht mehr. Superspannende Geschichte für die n. Zeit. Ich kann mir auch vorstellen, dass die digitale Währung eine gute Krisenwährung ist (es sei denn es gibt einen globalen Netzzusammenbruch). Auch die Tatsache dass ein Frank Schaeffler im Aufsichtsrat sitzt, stimmt eher zuversichtlicher in Hinblick auf die Seriosität ( hat gerade ja auch noch ein paar Aktien gekauft). Schäffler war der erste Mann der FDP Vorsitzende im Osten Westfalens und bekanntermaßen ja auch Euro-Kritiker.... Na ja hoch spekulativ, aber nicht alles aus der Luft gegriffen bei diesem Wert  

10.08.17 20:14

908 Postings, 3408 Tage excellentbuyHallo zusammen,

alle hier direkt investiert?
Ich finde keine Hebelprodukte für die Bitcoin Group - habt ihr welche?  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 459   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
OSRAM AGLED400
BMW AG519000
Infineon AG623100
BayerBAY001
E.ON SEENAG99