Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 4485
neuester Beitrag: 19.04.21 19:42
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 112125
neuester Beitrag: 19.04.21 19:42 von: Charly007 Leser gesamt: 17733955
davon Heute: 13161
bewertet mit 177 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4483 | 4484 | 4485 | 4485   

23.06.11 21:37
177

24654 Postings, 7288 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4483 | 4484 | 4485 | 4485   
112099 Postings ausgeblendet.

19.04.21 17:55

6943 Postings, 4655 Tage Motox1982wenn

übrigens ein sicheres asset kennt als bitcoin das vermutlich mehr steigen wird, immer her damit.

bitcoin hat die halbe finanzwelt im rücken, was habt "ihr" ?  

19.04.21 17:55

782 Postings, 4185 Tage -Ratte-bleibt doch mal

einfach gechillt.  

19.04.21 17:55

76 Postings, 84 Tage Mike287Aber

Warum ist der Kurs jetzt wieder gedropt? An den Früchten kann es ja nicht mehr liegen?  

19.04.21 17:56

6943 Postings, 4655 Tage Motox1982wenn = wer

19.04.21 17:59

6943 Postings, 4655 Tage Motox1982ich

versuche das gechille auf andere zu übertragen ;)  

19.04.21 18:00

782 Postings, 4185 Tage -Ratte-man kann keinen zum

Reichtum zwingen :-)  

19.04.21 18:01

903 Postings, 3268 Tage jhntgnseit Oktober

ist das Closing zum Monatsende jeweils im zweitstelligen %Bereich über dem des Vormonats. da darf auch auch gerne mal ein negativer Monat dabei sein.

https://twitter.com/DocumentingBTC/status/1377678653681758215/photo/1  

19.04.21 18:01

21660 Postings, 2695 Tage Galearisbricht das Kreditwesen zusammen

was nur noch en Frage der Zeit ist, braucht man Tauschware, echtes legales Geld auch Scheine oder Münzen, oder andere tauschbare Wertsachen.Kein Rat zu was.
Servus.  

19.04.21 18:02

6943 Postings, 4655 Tage Motox1982P.s.

performance seit threadbeginn:

768.000%

nicht nur leeres gepushe hier, sondern fakten  

19.04.21 18:07

6943 Postings, 4655 Tage Motox1982bitcoin

ist aber auch schwer zu tauschen? :)

wenn das zusammenbricht, sieht man sich erst recht nach guten alternativen um, den warum ist es zusammen gebrochen ...  

19.04.21 18:09

6943 Postings, 4655 Tage Motox1982egal

wie man es dreht oder wendet, bitcoin glänzt auf beiden seiten :)  

19.04.21 18:13

782 Postings, 4185 Tage -Ratte-ich war gestern auch etwas

down. Aber ganz ehrlich, was ist denn passiert? Nicht's. Und wenn ihr meint verkaufen zu müssen, nur zu. Immer dran denken, euer Geld ist ja nicht weg, hat nur ein anderer :-)  

19.04.21 18:14

6943 Postings, 4655 Tage Motox1982ich

Investiere ende des monats 600euro.

wer ist dabei?

ich will ein "IIICCHHHHH!!!" hören ;)  

19.04.21 18:16

782 Postings, 4185 Tage -Ratte-IIICCHHHHH wahrscheinlich

sogar noch mehr  

19.04.21 18:27

8978 Postings, 1672 Tage Senseo2016Es schreit doch alles nach einer

großen Korrektur in den Bereich 25k - 30 k  

19.04.21 18:28

76 Postings, 84 Tage Mike287@Motox

19.04.21 18:38

Clubmitglied, 26462 Postings, 5502 Tage minicooperpaypal

PayPal CEO Dan Schulmann hat sich zur Krypto-Strategie des Unternehmens geäußert. Wann auch Europäer von ihrem ?Krypto-Recht? Gebrauch machen können, lässt der Zahlungsdienstleister aber noch offen.

https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/...t-200-millionen-us-dollar-an/
-----------
Schlauer durch Aua

19.04.21 18:43

Clubmitglied, 26462 Postings, 5502 Tage minicooperso lange die 50 ema im weekly hält

sind wir bullisch. starke unterstützung...
wenn die brechen sollte, was ich nicht glaub ist de 21 ema bei 43k der worst case.
nmm
-----------
Schlauer durch Aua

19.04.21 18:45

6943 Postings, 4655 Tage Motox1982Mike287

naja ich mach das schon einige jährchen, da kommt einiges zusammen ;)  

19.04.21 18:51

76 Postings, 84 Tage Mike287Ist

Aber echt mal ein guter Zeitpunkt  

19.04.21 18:52

6943 Postings, 4655 Tage Motox1982naja

gab schon bessere ;)  

19.04.21 19:00

1447 Postings, 1260 Tage gebrauchsspurBin schon mit 99 Prozent in Bitcoin investiert

Da geht kaum noch was ;))  

19.04.21 19:03

6943 Postings, 4655 Tage Motox1982gebrauchsspur

haha jo, bei mir auch ähnlich

 

19.04.21 19:12

354 Postings, 123 Tage mtsonline...

ok, wenn man etwas sucht findet man auch was bei Doge abgeht und warum der gegenläufig ist. Morgen ist Doge day 420 ausgerufen und die comunity versucht den coin möglichst hoch zu pushen. Morgen soll jeder 420 USD investieren, der kann.
Wenn die das durchziehen gibt es sicherlich nochmal einen Ruck nach oben.

Na @Gebrauchs... nachdem wir ja schon all in BTC sind müssten wir einen Teil umschichten und könnten dann BTC nachkaufen. Aber dann würden wir ja doch tun was Fuchs und Charly gesagt hatten :-D

Auf jeden Fall spannend zu beobachten was BTC und Doge die nächsten Tage tun...  

19.04.21 19:42

456 Postings, 315 Tage Charly007kann ein jeder betrachten wie er will

im januar 2021 hatte ich geschrieben doge wir gigantisch abheben.
vor ein paar wochen dogecoin ist die jahrhundert chance
was will noch geschrieben werden?

so etwa
....kaufe bitcoin für ? 600 nach
#112113 ich lach mich kaputt.

da hättest besser die 1-3 meins ? 600 nachkäufe in dogycoin gesteckt.
rechnen kannst du? dann schreib uns allen die verpasste zahl.

wie kann jemand so d... und d... gleichzeitig sein.
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4483 | 4484 | 4485 | 4485   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln