Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 1303
neuester Beitrag: 11.05.21 13:49
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 32568
neuester Beitrag: 11.05.21 13:49 von: Plug Leser gesamt: 6009140
davon Heute: 5964
bewertet mit 57 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1301 | 1302 | 1303 | 1303   

18.10.19 14:15
57

619 Postings, 739 Tage moneywork4meBiotech-Star BioNTech aus Mainz



DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1301 | 1302 | 1303 | 1303   
32542 Postings ausgeblendet.

10.05.21 13:22
1

102 Postings, 2186 Tage SachenTradeZahlen unter den Erwartungen ?

Es war doch laut Forum im Gespräch, dass 10 Mrd  Gewinn oder in die Richtung gemacht werden sollen, ist das nicht ein bisschen wenig für Q1 als Start? Da fehlen doch ganze 9 Mrd? Ich bin irritiert von den vielen positiven Ankündigungen und den Tatsachen.  

10.05.21 13:33
1

102 Postings, 2186 Tage SachenTradeUmsatz nur 2 Mrd ?

Das halte ich ebenfalls für schwach solange man hier für das gesamte Jahr 20 Mrd Umsatz erwartet hat und im Forum diese Hochrechnung oft kamen. Meine Herren, ich bin etwas verblendet von den vielen starken Hochrechnungen und dem was tatsächlich ist.  

10.05.21 13:45
4

244 Postings, 412 Tage EscalonaVerblendet

Trifft es ziemlich gut.

12,4 Milliarden Umsatz bei bereits verkauften 1,8 Milliarden.

Im Bericht steht aber auch, dass 3 Milliarden hergestellt werden können, würde dann 20,66 Milliarden Umsatz bei gleichem Preis machen.

https://biontechse.gcs-web.com/news-releases/...financial-results-and  

10.05.21 13:54
3

7 Postings, 384 Tage DrunkayBilanzvorschriften

sollte man eben auch kennen und wissen wie man eine Bilanz zu Bewerten hat.
Es sind 1.2Mrd Dosen noch nicht !vertraglich! Verkauft und dürfen daher nicht mit einbezogen werden. Darunter fallen auch die Optionen die evtl. noch nicht gezogen worden sind.
(Umsatz/Gewinn unterliegt dem minimalztprinzip)
 

10.05.21 14:11
1

175 Postings, 251 Tage SoIsses01@Pieter

Zu dem Patenschutzthema dazu kommt noch das hier von den Grünen. Die wracken sich jetzt auch selbst ab bis zum Herbst....
Gutverdiener "produzieren mehr CO2"
https://www.n-tv.de/politik/...duzieren-mehr-CO2-article22544455.html

Bei seinen endlos Interviews erzeugt der Kollege H. auch sehr viel mehr CO2... ;-)
 

10.05.21 14:44
1

3873 Postings, 411 Tage 0815trader33Patentschutzthema ist ein

Damoklesschwert...... ein No Go für professionelle Großinvestoren, da dies extreme UNSICHERHEIT beschert.
Vorteil: dadurch wird die extremste Volatilität weiterhin gewährleistet und man kann gut traden...
und auf das nächste DIP warten *G*  

10.05.21 14:51

209 Postings, 585 Tage Captain PicardLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.05.21 19:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

10.05.21 14:52

244 Postings, 412 Tage EscalonaStimmt

10.05.21 14:53

244 Postings, 412 Tage EscalonaStimmt

Nicht bei Biontech, da hier ohnehin Großinvestoren vorhanden sind.  

10.05.21 14:59
1

75 Postings, 277 Tage VoGegerade gefunden

Aus einem Millionenverlust macht Biontech in diesem Jahr Milliardengewinne: Die Erfolgsgeschichte des Corona-Impfstoffes zeigt sich auch in dem Quartalszahlen des Pharmakonzerns. Und: Laut Biontech warten weitere Milliarden.

Der deutsche Pharmakonzern Biontech hat aktuell viele Gründe zum Lachen: Sein Impfstoff ist weltweit beliebt und erfreut sich immer weitere Zulassungen, etwa zuletzt in Kanada für Kinder ab 12 Jahren. Das zeigt sich auch im Umsatz des Unternehmens: Im ersten Quartal nahm das Unternehmen dank des Impfstoffs-Geschäfts 2,05 Milliarden Euro ein. Im Vorjahr waren es noch 27,7 Millionen Euro, also ein Bruchteil dessen.

Das reißt den Konzern auch aus dem Verlust. Vergangenes Jahr schrieb Biontech noch ein Minus von 54,5 Millionen Euro, dieses Jahr können die Mainzer ein Nettogewinn von rund 1,13 Milliarden Euro vorweisen. Pro Aktie bedeutete das ein Ergebnis von 4,39 Euro ? und übertrifft damit weit die Erwartungen der Analysten. Diese hatten mit einem Ergebnis von 2,95 gerechnet.  

10.05.21 15:01

75 Postings, 277 Tage VoGeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.05.21 16:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

10.05.21 15:03
3

3873 Postings, 411 Tage 0815trader33wird vorher noch das Gap bei 151,5 ? geschlossen ?

hat sich ja eine Riesenkurslücke aufgebaut ?   schreit sozusagen nach einem Rücksetzer ....  

10.05.21 15:05
1

3873 Postings, 411 Tage 0815trader33klar die Luzie wird abgehen....

Frage nur in welche Richtung ? ;-)
Wer die Aktie kennt weiss es ............  

10.05.21 15:41

353 Postings, 3877 Tage Tribalista150,-- ?

Vielleicht sehen wir dei 150 EUR ja noch mal. Bereitet schonmal eure Order vor! 157,-- soeben ...  

10.05.21 15:49

32 Postings, 262 Tage KnolliNasdaq

...nur die Ruhe...die Biontech Aktie läuft konträr zum Nasdaq und seinen Mitbewerbern. Dreht der Nasdaq fliegt die Aktie nach oben...  

10.05.21 15:59
3

567 Postings, 985 Tage Charly66Zu wenig Gewinn

Das war denen wohl zu wenig Gewinn heute, bei Biontech. Vielleicht sollte man besser Amazon kaufen.  

10.05.21 16:06

75 Postings, 277 Tage VoGeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.05.21 17:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

10.05.21 17:42
3

67131 Postings, 7866 Tage KickyBioNTech Delivers Blowout Q1 Results

https://www.fool.com/investing/2021/05/10/...vers-blowout-q1-results/
...."By the numbers
BioNTech reported revenue in the first quarter of 2.05 billion euros, up nearly 7,300% from revenue of 27.7 million euros in the prior-year period. This result topped analysts' average estimate of $1.8 billion, or close to 1.5 billion euros.
The company announced Q1 net income of 1.1 billion euros, or 4.39 euros per share. In the prior-year period, BioNTech posted a net loss of 53.4 million euros, or 0.24 euros per share. Analysts' consensus estimate projected Q1 earnings of $3.76 per share, or roughly 3.10 euros.
BioNTech ended the first quarter with cash and cash equivalents of 891.5 million euros. The biotech had a cash position totaling 1.2 billion euros as of Dec. 31, 2020."...
+7% ! in USA  

11.05.21 07:16
Nachbörse lief auch stramm .....

Denke mein KO landet bei knappen 6 , dann raus ...

https://www.onvista.de/derivate/knockout/...ADR-DE000TT62767?custom=c

Allen Tradern good luck !

Harald

 

11.05.21 10:35

102 Postings, 2186 Tage SachenTradeAb jetzt Abwärts ?

Die Zahlen wurden nun endlich präsentiert, man kann nur hoffen das die Anleger nicht alle Gewinne mitnehmen, da das Interesse erstmal schwindet und es keine nennenswerten Termine mehr gibt. Ich bleibe dabei, ohne Korrektur ist die Aktie bislang komplett überkauft.  

11.05.21 11:22
2

1859 Postings, 2224 Tage PlugSachenTrade: Ab jetzt Abwärts ?

Tja du Oberschwurbler, mit dir gehts abwärts da hast recht!  

11.05.21 11:26
2

630 Postings, 5112 Tage Charly77Ab jetzt aufwärts?

"11.05.2021 - 09:54 Uhr

Der langersehnte Corona-Impfstoff für Kinder könnte noch in diesem Mai in der Europäischen Union zugelassen werden
."

https://www.bild.de/ratgeber/2021/ratgeber/...hren-76354514.bild.html

 

11.05.21 12:36

2154 Postings, 453 Tage Harald aus Stuttga.Ab jetzt

Seitwärts?!

Wäre doch ein Kompromiss...

Harald  

11.05.21 12:55
Hoffe warst mal mutig..

Und hast bei meiner ko zugegriffen..

Anstatt immer andere zu beleidigen.. Mit deinem Schwur let Spruch... Hast nichts anderes auf dem Kasten, als Leute anzumachen.

Hundert Prozent bist du weder geimpft.. Noch investiert.... Ist bei dir im homooffice so langweilig?

Musst mal auf den Harald hören und Prozente schiessen, dann bist nicht mehr so aggressiv zu anderen.

Warum sollte biontech nach oben ausbrechen?

Die news sind meiner Meinung nach nun schon eingepreist nach dem q1 Ergebnis...
Auch die Zulassung für Kids.

Harald
 

11.05.21 13:49

1859 Postings, 2224 Tage PlugHarald aus St.:

Ich steh nicht auf Ratschläge von schwäbischen Blechbiegern!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1301 | 1302 | 1303 | 1303   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln