Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 889
neuester Beitrag: 29.11.20 21:23
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 22204
neuester Beitrag: 29.11.20 21:23 von: Aktien_Neul. Leser gesamt: 3755990
davon Heute: 10212
bewertet mit 40 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
887 | 888 | 889 | 889   

18.10.19 14:15
40

553 Postings, 576 Tage moneywork4meBiotech-Star BioNTech aus Mainz



DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
887 | 888 | 889 | 889   
22178 Postings ausgeblendet.

29.11.20 12:25
2

2544 Postings, 3101 Tage GoldenPennyDie Meinungsfreiheit ist hier nicht

willkommen Sven, daher empfehle ich dir das richtige Bontech Forum wo man menschlich miteinander umgeht.

www.ariva.de/forum/...h-mrna-revolution-in-der-pharmaindustrie-572545

Hier wird man bald sowieso wieder Verschwörungstheorien von 0815trader33, eintracht67, Medipiss hören um die Anleger zum Verkaufen zu bringen zwecks Eigeninteresse wieder billiger zu kaufen. Daher spart euch die Nerven, Zeit und informiert euch lieber vernünftig, nur meine (wie sagt der 0815 oft) Bescheidene Meinung.  

29.11.20 12:25
1

1290 Postings, 3124 Tage MedipissVinternet

schmeckt nicht! Dann lieber weiterhin Corona Bier  

29.11.20 12:31
1

22 Postings, 113 Tage Maik80UK-Zulassung

4investors berichtet nun auch über die Zulassung im Königreich.

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=148161

Zur Aktie bzw. zum Kurs habe ich aber nochmal eine Frage.

Was wir den Kurs eher springen lassen? Die UK-Zulassung oder eher die US-Zulassung durch die FDA.

Ich habe die Bedenken, dass die Luft nach der UK-Zulassung erstmal raus ist.
Andererseits wird der Kurs ja auch durch die Amerikaner gemacht.  

29.11.20 12:31

1290 Postings, 3124 Tage MedipissPenny,

29.11.20 12:41
2

1290 Postings, 3124 Tage MedipissDa spricht ja

der richtige von Meinungsfreiheit... der Widerspruch in sich, wenn man gleichzeitig hier User kritisiert und Ihnen Unterstellungen unterbreitet, alles in ein zwei Sätzen! Verschwörungstheorien, mein Gott wie lächerlich, aber selbst wenn, MEINUNGSFREIHEIT!

Mach lieber deine Arbeit nebenan, da haben welche gefragt wie deine ominösen Kursberechnungen, die ja anscheinend von dir be- bzw. verrechnet worden sind, sich ergeben.. kam irgendwie keine Antwort...wen wundert‘s!  

29.11.20 12:49

72 Postings, 25 Tage Denker1978Wenn man an der A 5 Höhe ehemaliger airbase

Vorbei fährt, sieht man das Luftbrückendenkmal, dem der damalige Marshallplan zugrunde liegt.

Jetzt machen wir eine Luftbrücke in die andere Richtung.

Mich freut das  

29.11.20 12:50
2

1743 Postings, 248 Tage 0815trader33Gut Analysiert Medipiss

Penny  ....Eurer Bud Spencer Forum " Biontech & MRNA: Revolution in der Pharmaindustrie" ist Eure Spielwiese ... danke noch mal dafür ......ist hier echt angenehmer geworden :-)
Wie sagt der Lateiner Cicero :    Pares cum paribus facillime congregantur
Gleich und gleich gesellt sich gern.

Ihr seid da bestens aufgehoben :-)
 

29.11.20 13:00
1

1290 Postings, 3124 Tage MedipissTrader,

allein die Tatsache, dass der hier immer wieder noch auftaucht und provoziert, sagt so einiges über diese Person aus...! So überflüssig wie die anmaßende Wahrsagerei über Kurs-, Umsatz- und gewinnprognosen, die noch nicht einmal Biontech selbst genauer bestimmen kann!  

29.11.20 13:07
2

19 Postings, 67 Tage 747eWer heute etwas Zeit hat,

sollte diesen Bericht, in Ruhe lesen..
es geht um: spannende Hintergrundsstory zum Erfolg von mRNA (Impfstoffen)
- Es bestätigt, einiges, die wir schon wissen/vermuten
- Für mich auch neue Infos dabei:
- welche Rolle spielte Wissenschaftlerin Katalin Karikó bei Entdeckung der Anwendungen mRNA und später bei Biontech
- Wie kam es zur Gründung von Moderna und wie hat sich die Firma entwickelt
- offensichtlich hat auch AstraZeneca 2012/2013 über $240 million in Moderna investiert!
- der Autor teilt auch meinen positiven Eindruck von Ugur Sahin  und Özlem Türeci  und
- vielleicht ist die Zurückhaltung von Biontech eher eine Strategie:... " what Sahin called “submarine mode,”...

Der Text ist lang aber sehr informativ, wer möchte kriegt auch bei google Übersetzung eine vernünftige Übersetzung also viel Spaß beim lesen !

https://www.statnews.com/2020/11/10/...ogy-in-the-covid-vaccine-race/

 

29.11.20 13:12
4

418 Postings, 790 Tage Artikel 14BioNTech ist unterbewertet aus folgenden Gründen

Wenn ich diese Wahl habe...
(1) Auf einen Impfstoff noch ca. 6 Monate zu warten (CureVac, mRNA, wenig geprüft)
(2) Nur 62 bis 70% Wirkung (Astra, Lebendviren als "Vektor", Probleme bei Dosierung und Auswertung)
(3) 300% häufiger Nebenwirkungen (Moderna, mRNA, wenn verwendbar, dann "America first")
(4) Ohne Impfung vor jeder Türklinke, jedem Atemaerosol und jeder Pin-Eingabe Angst haben
(5) 95% Wirkung, 96% keine Nebenwirkung, Rest nur leichte Nebenwirkungen (BioNTech, mRNA, an 22.000 Probanden erprobt)
... dann ist für mich selbst die Entscheidung klar, dass ich zeitnah zur Impfung mit BNT162B2 gehe. Die allermeisten US-Cowboys kennen BioNTech nicht und die US-Medien nennen es nie beim Namen (nur "Pfizer", aber "er hat's erfunden?") und glauben daher, dass sie in Kürze Moderna geimpft bekommen, obwohl die Einreichung und Genehmigung dem entgegensteht. BioNTech werden noch 2020 IMHO sehr deutlich mehr Dosen verimpfen als Moderna, dies werden Anfang Januar die Q4-Berichte offenlegen. Entscheidend sind für mich letztlich dann
(1) der Vergleich der Marktkapitalisierung (BNTX 21,07 Milliarden, MRNA 42,50 Milliarden)
(2) das Vertrauen in die Unternehmensführung
(3) die tatsächliche Anzahl der Impfungen  
(4) Häufigkeit und Profil der Nebenwirkungen
(5) Kapazitäten für die Massenproduktion
In allen fünf Punkten stellt das Investment in BioNTech für mich die besseren Chancen dar.  

29.11.20 13:22

71 Postings, 26 Tage burnquist87Artikel 14

Schöne Zusammenfassung und top Argumente.

Leider hast du einen Fakt nicht aufgezählt.

Bntx als deutsches Unternehmen ist an der US Börse beheimatet.
Ich befürchte bntx wird niemals die MK von moderna erreichen. Mit meinen 600 Aktien hätte ich den Kurs auch gerne bei über 130 Dollar gesehen, aber ich befürchte realistisch wird bntx nicht an die 150? rankommen.

Bei moderna haben Banker die Finger im Spiel, bei bntx nicht. Siehe letzten Donnerstag da war tote Hose bzgl Volumen.

Kommende Woche wird spannend und Nerven zerreißend  

29.11.20 13:53

881 Postings, 2872 Tage keepitshortSchulklassen und Kitas durchimpfen

wird interessant ab wann die ersten Schulklassen
in Berlin durchgeimpft werden  

29.11.20 16:14
3

1743 Postings, 248 Tage 0815trader33anderes Forum Thema Meinungsfreiheit

Forum :  Biontech & MRNA: Revolution in der Pharmaindustrie
soviel zu kritischen Fragen über den Biontech Kurs und mögliche Szenarien
Zitat von JeBe
siehe screenshot  
Angehängte Grafik:
jebe.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
jebe.png

29.11.20 16:25
1

2056 Postings, 215 Tage AktienQuerdenkerDas ist ja auch kein Konstruktiver Beitrag...

Witzig, dass man sich hier mehr mit dem anderen Forum beschäftigt -aber das Bashen des anderen Forums ist halt OT bzw hier eigentlich der rote Faden.

Ja, wie kann der Kurs sinken...
Immer weniger wollen sich impfen lassen...
Super konstruktive Ansätze, war direkt nach dem Kaffeeklatsch und jetzt soll wohl der Kaffeesatz analysiert werden?

Viel Spaß beim weiteren Verweis auf das andere Forum... ;-)  

29.11.20 16:33
1

72 Postings, 25 Tage Denker1978Lufthansa rechnet mit hohem Anteil

29.11.20 17:54

1743 Postings, 248 Tage 0815trader33U.S. Covid Task Force Promises Rapid December

U.S. Covid Task Force Promises Rapid December Vaccine Rollout
BLOOMBERG
By Christopher Condon
and Yueqi Yang
29. November 2020, 15:31 MEZ Updated on 29. November 2020, 17:29 MEZ

https://www.bloomberg.com/news/articles/...ws-of-u-s-vaccine-requests

U.S. Surgeon General Jerome Adams said the federal government hopes to quickly review and approve requests from two drugmakers for emergency approval of their Covid-19 vaccines.

Pfizer Inc. is scheduled to submit an Emergency Use Authorization request on Dec. 10 for the vaccine it developed with Germany?s BioNTech, followed by Moderna Inc. on Dec. 18, Adams said.

?We, from a federal perspective, have promised and set everything up so we can quickly review those EUAs and hopefully start sending out vaccines within 24 to 48 hours,? Adams said on ?Fox News Sunday.?  

29.11.20 19:12

183 Postings, 216 Tage SubsystemDieser Forensplit war scheiße!

Wir sind doch alle keine Kinder mehr und haben dasselbe Ziel, welches auf verschiedenste Arten erreicht, oder eben mal nicht erreicht wird. Aber das Zusammenspiel der unterschiedlichen Ansichten und Informationen machte dieses Forum interessant. Diese Kinderkacke wird beide Threads auf Dauer veröden! Fängt schon an langweilig zu werden und ich bin nicht der Einzige, der so denkt. Biontech ist einfach ein top aufgestelltes, innovatives Unternehmen und wird seinen Weg gehen. Good Luck euch allen, auch bei anderen Investitionen  

29.11.20 19:57

7 Postings, 23 Tage JeBeVielleicht bekomme ich hier...

ja eine Einschätzung zu meinen zwei Punkten, die oben ja bereits erwähnt wurden.  Feuer frei  

29.11.20 19:59
1

183 Postings, 216 Tage SubsystemEntspann dich doch bitte einfach, 0825Trader!

Genießt du manchmal auch deinen Reichtum?  

29.11.20 20:01

183 Postings, 216 Tage SubsystemBitte wo, JeBe? Nix gelesen

29.11.20 20:08

7 Postings, 252 Tage doetsch84@0815 22195

Interessant finde ich ja, dass es mit dem 18. Dezember schon einen Termin für Moderna gibt laut dem Artikel, wo die doch noch gar nicht eingereicht haben...

Und dazu noch eine Frage: Ist der 10. der "Entscheidungstag" oder nur eine Art Anhörung, nach der es nochmal 1-x Wochen geht bis zur Erteilung der Zulassung? Dachte bisher es wäre der Tag der Entscheidung, aber der Artikel liest sich anders.  

29.11.20 20:13
1

1743 Postings, 248 Tage 0815trader33JeBe deine Punkte werden mit Sicherheit

zur - wie bisher - Volatilität der Aktie beitragen..... alleine unseriöse Gerüchte oder Fake News reichen m. M. schon danach aus für Kurschwankungen ..... ein gefundenes Fressen für Shorties....
Was eintrifft, ausbleibt wissen wir nicht , bekommen die Infos nur aus der Presse  .....100%zige Sicherheit gibt es nicht.
Betrifft  aber alle  Corona Aktien......  siehe auch Astrazeneca (Todesfall bei Placebo- patienten in Brasilien, hatte keinen Impfstoff bekommen)
Trotzdem aktuell ist das Sentiment / Börsenpsychologie  sehr positiv  gestimmt und es wird  m.M . deshalb weiter aufwärtsgehen.... (Zulassungen werden erwartet)
Was mittelfristig kommt steht in den Sternen.  

29.11.20 20:20

1743 Postings, 248 Tage 0815trader33vermutich USA

10.11  Zulassung $BNTX / $PFE
18.11  Zulassung $MRNA
sind die Favoriten in den USA. Die Zeit drängt....keine Zeit für politische Spielchen mehr , muß vor Weihnachten stattfinden....
sind ja nur  Notfallzulassungen,  ist  keine vollständige endgültige Zulassung  

29.11.20 21:17

1712 Postings, 2495 Tage eintracht67@ trader

du meinst wahrscheinlich Dezember  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
887 | 888 | 889 | 889   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln