Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie

Seite 8 von 64
neuester Beitrag: 11.01.21 06:29
eröffnet am: 06.09.18 13:58 von: tzadoz77 Anzahl Beiträge: 1598
neuester Beitrag: 11.01.21 06:29 von: Carolleta Leser gesamt: 278657
davon Heute: 209
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 64   

23.10.18 18:26

3102 Postings, 3569 Tage Ghost013aHier war noch nie viel los

(Siehe Thread)... schon komisch, dass hier plötzlich Leute aufkreuzen, die man vorher noch nie gesehen hat und umwerfende Analysen abgeben.  

23.10.18 18:28

3102 Postings, 3569 Tage Ghost013aNaja nicht ganz

2-3 Gastbeiträge:)  

23.10.18 18:46

1265 Postings, 1559 Tage Unicorn71Bringt ja nix...

Das wir hier abgewatscht werden sieht ja jeder selbst. Und fast alle anderen Pot Aktien auch. Allerdings war hier die Performance eh bisher schwach und das Forum hier eher mau besucht.
Naja...sitzen wir es aus und warten auf bessere Zeiten..!  

23.10.18 20:53
1

1929 Postings, 2934 Tage tzadoz77Rebound

Einige Aktien haben sich ja deutlich vom Tief erholt. Auch Chemesis steht wieder etwas höher. Ob das heute allerdings bereits der endgültige Sell off war, da bin ich mir nicht so sicher. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass es morgen bei den Cannabis-Aktien nochmal weiter bergab geht.

Tja, hinterher ist man immer schlauer. Hätte man mal zu 1,90-2,00 CAD verkauft. Für mich kam der plötzliche massive Einbruch aber überraschend. Immerhin "zwischendurch" fast 50% Einbruch bei Chemesis vom Hoch. Innerhalb von kurzer Zeit.

Jetzt kommt es auf Chemesis an. Kommen weitere gute News im Oktober/November. Oder verringert  sich die Anzahl der Meldungen hier.  

24.10.18 10:09
1

3102 Postings, 3569 Tage Ghost013a#152 vom 11.10.18

@Bosch: Um nochmal darauf zurück zukommen.

"Chemesis betreibt bereits eine 20.000 Quadratfuß große, hochmoderne und lizenzierte Produktionsanlage in Cathedral City, Kalifornien und gleichzeitig eine 120.000 Quadratfuß große lizenzierte Anbau- und Produktionsanlage in Puerto Rico zur Herstellung von Marihuana für die medizinische aber auch die Freizeitverwendung. Ziel der Gesellschaft ist es, zu einem weltweit agierenden Cannabis-Player zu werden! Einer der ersten Schritte auf diesem Weg war Anfang August die 100%ige Übernahme von Desert Zen einem vom Staat Kalifornien und der lokalen Gemeinde lizenzierten Hersteller und Lieferanten von Cannabisprodukten für die medizinische Verwendung und den Erholungssektor aus Cathedral City. .."

Chemesis baut also auch selbst an.

https://www.ariva.de/news/...-inc-fsd-pharma-2-0-bereits-mehr-7162704  

24.10.18 14:32

335 Postings, 3024 Tage SmyrgalAlle Gaps geschlossen

gestern in Kanada, selbst das Mini-Gap vom 18. September, äußerst exakt.
Gute  Voraussetzungen für einen weiteren Rebound!

Smy
 

24.10.18 21:01

1929 Postings, 2934 Tage tzadoz77Gaps

Der Aktie scheint es, zumindest heute , noch nicht zu interessieren, was dernGap macht.  

24.10.18 21:21

1234 Postings, 1296 Tage HuslerjoeDiese Welle geht noch bis nächste Woche.

Dann kommt wieder normale Bewegung rein.
Das sind nur Auswirkungen des hypes  

25.10.18 15:16

335 Postings, 3024 Tage SmyrgalSchwachsinn,

so etwas unter "News" einzustellen! Bin enttäuscht von Ariva, dachte, so etwas gibt's nur bei W:O.

https://www.ariva.de/news/...nternational-der-glanz-verblasst-7218956

Sieht doch jeder selbst, dass der Kurs diese Woche abgekackt ist.

By the way: Was haben die ständigen News zu Go Kobalt hier zu suchen?

Smy  

25.10.18 19:04
1

1234 Postings, 1296 Tage HuslerjoeAriva spinnt!

Nervt mich auch dass sowas schwachsinniges überhaupt veröffentlicht wird.

Go kobald ist der größte Müll überhaupt...  

25.10.18 20:49

1788 Postings, 1307 Tage H. Bosch@Ghost

Mein Beitrag ?Anbau fehlt...? bezog sich auf JuJu als Vertriebspartner.
Chemesis erhielt KEINEN Auftrag zum Anbau bzw. zum Veräußern ihres Pots,
sondern NUR Verpackung und Vertrieb der JuJu Produkte.

Dass Chemesis auch anbaut ist mir bewusst. Das machen 90% der med. Can.  Werte.
 

26.10.18 11:35

3102 Postings, 3569 Tage Ghost013aAchso,

na dann ist ja alles klar. Chemesis benötigt aus meiner Sicht nicht nur Partner die in der Produktion stecken.  

26.10.18 18:36

204 Postings, 1841 Tage CoffeemakerÜber die Website`s

von Chemesis und Rae Venture kann man nichts genaues anklicken, die halten sich sehr zurück.
http://raeventuresinc.com/
https://chemesis.com/#our-companies

Wenigstens ist die  Desert Zen bei google Maps zu finden :-)
https://www.google.de/maps/place/...9!8m2!3d33.7854255!4d-116.4677499

Adresse lt. Bloomberg
https://www.bloomberg.com/research//stocks/...asp?privcapId=577350158  

29.10.18 16:41
1

335 Postings, 3024 Tage SmyrgalBin raus

Die Finanzierung über Alumina Partners bereitete mir doch zu große Bauchschmerzen, nachdem ich auf diesen Link gestoßen bin:

https://investmentbank.com/death-spiral/

Google -Deutsch:
https://translate.googleusercontent.com/...WrAtSMaBBziCt5LBVp17UC-lmg

So etwas habe ich schon einmal bei Orbite erlebt. Der $25 M Finanzierungsrahmen über preisvariable Debentures und Warrants erscheint mir im Vergleich zu dem von mir zunächst erwarteten Gewinn viel zu hoch.

GLTA, Smy  

29.10.18 16:43

335 Postings, 3024 Tage SmyrgalUnd

vom Threadpapa hört man ja auch nichts mehr.  

29.10.18 19:33

1929 Postings, 2934 Tage tzadoz77@Smyrgal

Was sollte ich auch schreiben ? Wenn es nichts Neues zu vermelden gibt.

Letzte Meldung ist vom 16.10.2018 und seit der Legalisierung in Kanada geht der gesamte Index bergab.  

29.10.18 19:55

1234 Postings, 1296 Tage HuslerjoeDas ist kein Grund auszusteigen

29.10.18 19:58

1234 Postings, 1296 Tage HuslerjoeJetzt kauf ich erst recht nach

29.10.18 22:04

335 Postings, 3024 Tage SmyrgalJedem das Seine!

Huslerjoe, leider habe ich den Artikel über die "Finanzierung mit der Todesspirale" erst am Wochenende gefunden. Die Gefahr, dass der Kurs hier ins Bodenlose heruntergeshortet wird, um die Debentures und Warrants über einen möglichst niedrigen Konversionskurs in möglichst viele Aktien umwandeln zu können ist mir schlicht zu hoch. Das habe ich an anderer Stelle schon mal ähnlich erlebt, mit hohem Verlust.

Ich wünsche dir und allen anderen hier viel Erfolg.

Tut mir leid, dass das mit der Google-Übersetzung oben nicht funktioniert. Wen es interessiert, der kopiere den Englisch-Link selbst in Google Translate oder einen anderen Website-Translator ein.

Smy  

30.10.18 12:40

724 Postings, 3533 Tage fishermann friendInsider Käufe

Insider Käufe Beruhigend ist auf alle Fälle das die Insider weiter fleißig kaufen trotz des Sturms am ganzen Cannabis Aktien Markt. RAE Ventures hat vor kurzem sogar für 2 CAD eingekauft, also deutlich über dem jetzigen Kurs.

 

01.11.18 19:40

7271 Postings, 2085 Tage Vanille65Danke für die Infos zu den Brüdern

Geschäftsführern. Schade das solchen Typen nicht das Handwerk gelegt wird. Wenn es dennoch aufwärts gehen sollte, nicht vergessen Gewinne zu realisieren.  

02.11.18 22:50
1

1234 Postings, 1296 Tage HuslerjoeWie ihr sehen könnt

Geht's aufwärts.

Immer wieder diese popelsuchenden Leute in Foren die hauptsächlich negatives  wie Detektive suchen und sich ausheulen.

Wäre der Kurs unter 1 ? wenn alles so wäre wie ihr es wünscht ?

Hier ist alles gut und Kurse um 3? -5? sind sehr möglich.

Ich würde jedem Freund empfehlen hier einzusteigen. Das sind sehr gute einstiegskurse  

05.11.18 09:57

1182 Postings, 3861 Tage BOS67Bin mit 5000 Stück dabei !

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 64   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln