finanzen.net

IVG Immo"strong buy"trotz Interessenkonflikts.41?,

Seite 1 von 13
neuester Beitrag: 23.07.13 17:28
eröffnet am: 14.08.07 19:40 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 322
neuester Beitrag: 23.07.13 17:28 von: flashlite Leser gesamt: 65829
davon Heute: 3
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13   

14.08.07 19:40
13

17100 Postings, 5505 Tage Peddy78IVG Immo"strong buy"trotz Interessenkonflikts.41?,

dort liegt lt. Sal. Oppenheim der Fair Value.

Da ich scheinbar der einzige bin der zu diesem Wert trommelt,
und trotz oder gerade wegen eines möglichen Interessenkonflikts möchte ich jetzt einfach mal einen aktuellen und passenden eigenen Thread hierzu eröffnen.

Hinweis in eigener Sache:
Auch ich besitze Aktien und oder Call-Optionsscheine und habe also ein Interesse an steigenden Kursen.

Aber deswegen möchte ich euch nicht das Kurspotenzial vorenthalten was in dieser Aktie steckt bzw. ich in dieser Aktie sehe.

Schaut euch die Aktie einfach mal an,
und bildet euch eure eigene Meinung.

Ein Interessanter Call lt. meiner Meinung zu dieser Aktie ist übrigens der
TB0LS0

Eure eigene Meinung ist selbstverständlich auch immer gerne gesehen.

Sal. Oppenheim - IVG Immobilien "strong buy"  

16:50 14.08.07  

Köln (aktiencheck.de AG) - Die Analysten von Sal. Oppenheim stufen die Aktie von IVG Immobilien (ISIN DE0006205701/ WKN 620570) unverändert mit "strong buy" ein und bestätigen den Fair Value von 41 EUR.

IVG Immobilien übernehme von der Allianz ein deutsches Büroimmobilienportfolio für 1,3 Mrd. EUR zuzüglich 40 Mio. EUR Nebenkosten, was die Analysten für attraktiv halten würden. Eine Rendite von 5,3% sei eine positive Überraschung. Es sei ebenfalls positiv, dass IVG in der Lage sei, die Transaktion unterhalb des Marktniveaus abzuschließen.

IVG Immobilien habe nach der Begebung einer Hybrid- und Wandelanleihe und den Erlösen aus Immobilienverkäufen zu viel Finanzkraft gehabt. Die Verwendung eines Teils der verfügbaren Mittel sei daher zu begrüßen.

Vor diesem Hintergrund bewerten die Analysten von Sal. Oppenheim die Aktie von IVG Immobilien weiterhin mit dem Votum "strong buy". (Analyse vom 14.08.07) (14.08.2007/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen halten an dem analysierten Unternehmen eine Beteiligung in Höhe von mindestens 1 Prozent des Grundkapitals. Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens. Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Weitere möglichen Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


Quelle: aktiencheck.de
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13   
296 Postings ausgeblendet.

30.03.11 16:20
1

618 Postings, 3500 Tage wer-wenn-nicht-erdie 5,85 scheinen zu halten

riskiere mal einen Einstieg....  

30.03.11 21:11

200 Postings, 3750 Tage GeneralCosmicebenso

Der Meinung bin ich auch. Bin nun ebenfalls drin  

02.04.11 00:07

16 Postings, 3421 Tage certon111IVG einsteigen? ja - richtig

http://www.rohmert-medien.de/news/ivg-bezieht-the-squaire,111569.html

Frankfurt: Die IVG Immobilien AG hat ihre marktnahen Bereiche unter einem Dach am Standort THE SQUAIRE am Frankfurter Flughafen zusammengeführt. Dies bedeutet, dass die IVG Institutional Funds ihren Sitz von Wiesbaden nach Frankfurt verlegt. Parallel ziehen auch IVG Asset Management, IVG Investment und IVG Private Funds nach Frankfurt.

Hintergrund ist das zunehmend integrierte Geschäftsmodell der IVG. Die Zusammenführung der marktnahen Bereiche an einem Standort fördert eine effiziente Zusammenarbeit sowie eine schnelle und reibungslose Kommunikation und ist ein bedeutender Meilenstein auf dem Weg der IVG zu einer Immobilieninvestment-Plattform mit integrierter Wertschöpfungskette.

 

04.04.11 14:14
1
die 5,85 sollten nun hoffentlich ausgiebig genug getestet sein....
ein Ausbruch deutlich über die 6 wäre jetzt der Hit....  

05.04.11 10:43
1

618 Postings, 3500 Tage wer-wenn-nicht-erNa dann testen wir halt nochmal

die 5,85.....auch wenn es nervt......
Das West-LB KZ von 7,75 konnte gestern nur kurz Schwung reinbringen....
http://www.finanznachrichten.de/...fuer-ivg-auf-7-75-ziel-buy-322.htm

Hoffe aber daß die 5,85 so wie die letzten Tage weiterhin hält und wir bald eine nachhaltige Gegenbewegung Richtung Norden starten  

08.04.11 17:34
1

844 Postings, 3746 Tage juliaGeheim.........

Oh, das wars dann wohl mit dem Wiederstand...  

11.07.12 06:13
1

42 Postings, 2980 Tage JoWu81IVG Immobilien AG, Kursziel 5,00 Euro

Hallo!

Aus meiner Sicht ist die Aktie der IVG Immobilien AG ein klarer Kauf. Zwar hat das Management des Unternehmens einige unschöne Entscheidungen getroffen und diese zudem dem Kapitalmarkt sehr schlecht kommuniziert, aber dafür wurde die Aktie zuletzt auch genügend abgestraft. Am Ende aber bleibt, dass die IVG Immobilien AG es schaffen kann (und wird) ihre hohen Schulden in den nächsten Jahren sukzessive durch den Verkauf von Immobilien zurückzuführen. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen jedoch auch noch über das Kavernengeschäft, dass zumindest ich für sehr, sehr interessant halte. Denn in diesem Bereich ist man nahezu konkurrenzlos und wird daher über kurz oder lang hohe Margen erzielen können. Da das Unternehmen zudem das Kavernengeschäft in Zukunft weiter ausbauen möchte, ist die Aktie aus meiner Sicht ein tolles langfristiges Investment. Zwar bin auch ich nicht so blauäugig die Aktie schon bald wieder bei alten Hochs zu sehen, aber 5,00 Euro auf Sicht von 18 Monaten sollten hier als Kursziel durchaus drin sein. STRONG BUY!

Dies gilt übrigens umso mehr, wenn ich mir das Sentiment der Aktie anschaue. Denn während die Privatanleger hier eher meine positive Meinung teilen, sind die ANALysten inzwischen doch sehr skeptisch geworden. Ein gutes Zeichen, denn fängt die Kursrally der Aktie erstmal an, dann müssen diese ANALysten ihre skeptische Haltung aufgeben und Kaufempfehlungen aussprechen, was die Aktie dann weiter antreiben dürfte. Aber schaut selbst: IVG Immobilien AG - Sentinment

LG JoWu

 

16.07.12 08:43
2

6447 Postings, 3087 Tage TrinkfixKaufinteresse dürfte noch anhalten

von Alexander Paulus
Donnerstag 12.07.2012, 10:22 Uhr Download -
+ IVG Immobilien - WKN: 620570 - ISIN: DE0006205701

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 1,47 Euro

Die Aktie von IVG Immobilien befindet sich seit dem Tief bei 1,25 Euro in einer steilen Erholung. Dabei durchbrach die Aktie am Dienstag knapp den Widerstand bei 1,73 Euro. Im gestrigen Handel setzte sich die Aktie mit einer langen weißen Kerze nach oben ab. Damit deutet sich eine weitre Erholung in Richtung 2,11 Euro an. Ein Rückfall unter 1,79 Euro würde das Chartbild aber wieder verschlechtern.

Kursverlauf vom 20.03.2012 bis 11.07.2012  

16.07.12 09:14
1

33807 Postings, 7341 Tage Robinheute morgen

HSBC senkt Ziel für IVG  

18.07.12 13:17
1

925 Postings, 4665 Tage estel2005Wars das ?

HSBC senkt KZ auf 1,90 (und da ist auch der Kurs abgeprallt)
Keine Unterstützung bei 1,75 oder 1,71  

07.01.13 11:41
1

89102 Postings, 3978 Tage windot2,10 = Durchbruch :-)

22.07.13 13:05
1

4203 Postings, 3603 Tage AlibabagoldIVG - was geht ab?

http://www.ivg.de/unternehmen/
Insgesamt verwaltet IVG Assets in Höhe von 21,1 Mrd. Euro.
Aktuelle MK 55 Mio Euro. Die Insolvenz ist schon eingepriesen :-)

Wieso der Kurs nicht durch die Decke knallt?
Die Shorties versuchen ihn zu deckeln, sonst verlieren sie eine Menge Geld!
Die Banken, deren Broker IVG zocken, vor allem in London, haben sich für Leerverkäufe entschieden!
https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/...o_quicksearchlist%29=Suchen

CapeView Capital London hat 1,53% der Aktien leerverkauft und hofft auf eine Insolvenz! Das sind 3,2 Millionen Aktien!!!

Wenn CapeView nun 3,2 Millionen Aktien zurückkaufen müsste, dann wohl für Kurse um 20 Euro pro Aktie :-)

Also versuchen sie alles, um den Kurs unten zu halten, bis sie ihre Leerverkäufe ausgeglichen haben... deshalb wohl auch die Verlängerung der Fristen!

 

22.07.13 13:08
1

79 Postings, 5812 Tage aaaa3@310 - Schöner Tagtraum

Selbst wenn die IVG gerettet wird, spricht absolut nichts für Kurse in der Größenordnung von 20 Euro. Ich schätze im allerbestenfall wird der Kurs wieder die 1-Euro-Marke nehmen. Aber wirklich viel spricht eigentlic nicht dafür.  

22.07.13 13:09
1

4203 Postings, 3603 Tage AlibabagoldGanz frisch

Es wird angenommen, "dass der IVG bis zum 30. Juli 2013 ein von den vorgenannten drei Gläubigerklassen getragener Vorschlag für eine umfassende Finanzierung der IVG außerhalb eines Insolvenzverfahrens vorgelegt wird.?

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=71144

Klingt vorsichtig, könnte aber wichtig werden: Man sehe vor diesem Hintergrund die Fortbestehungsprognose bestätigt, so das IVG-Management.  

22.07.13 13:34
3

4203 Postings, 3603 Tage AlibabagoldBeachtliche Leerverkäufe hier - 14 Mio Aktien!

Beachtliche Leerverkäufe sind hier zu beobachten! Allein im Juli addiere ich 6,84% Aktien, die leerverkauft wurden, das sind (von 210 Mio Aktien) insg. 14,364 Millionen Aktien!!!

Sothic Capital Management LLP
London
Mitteilung von Netto-Leerverkaufspositionen
Datum der Position: 16.07.2013
Prozentsatz des ausgegebenen Aktienkapitals: 2,86 %

CapeView Capital
London
Mitteilung von Netto-Leerverkaufspositionen
Datum der Position: 19.07.2013
Prozentsatz des ausgegebenen Aktienkapitals: 1,53 %

GLG Partners LP
London
Mitteilung von Netto-Leerverkaufspositionen
Datum der Position: 11.07.2013
Prozentsatz des ausgegebenen Aktienkapitals: 1,03 %

Universal-Investment-Luxembourg S.A.
Munsbach
Mitteilung von Netto-Leerverkaufspositionen
Datum der Position: 03.07.2013
Prozentsatz des ausgegebenen Aktienkapitals: 0,71 %

Oxford Asset Management
OX11JD
Mitteilung von Netto-Leerverkaufspositionen
Datum der Position: 01.07.2013
Prozentsatz des ausgegebenen Aktienkapitals: 0,71 %


https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/...o_quicksearchlist%29=Suchen

Wenn die Spezialisten in London und Luxembourg sich so sehr über eine Pleite der IVG freuen, dann bin ich mal gespannt, wie sie die 14 Mio Aktien im Falle einer Rettung zurückkaufen wollen! IVG kämpf!!! David gegen Goliath! Wir Kleinanleger kämpfen mit!!!  

22.07.13 20:51
1

4203 Postings, 3603 Tage AlibabagoldRechenbeispiel

Wie könnte das Finanzierungskonzept aussehen?

Re-Split 10:1
Damit steht der Kurs bei 2,60.
Dann 500 Mio neue Aktien zu 2,00 Euro ausgeben,
das bringt eine Milliarde Euro, damit sind die Schulden
überschaubar und der Kurs könnte auf 8 Euro steigen = 0,80 Euro!

 

22.07.13 20:53
2

4203 Postings, 3603 Tage AlibabagoldEuphorie berechtigt?

IVG: "Euphorie wegen Finanzierungskonzept berechtigt"
http://www.finanznachrichten.de/...zierungskonzept-berechtigt-398.htm

"Ein wichtiges Kriterium für Immobilien-Aktien sei vor allem die Fähigkeit, Dividenden auszuschütten."

Stellt euch vor, IVG schüttet nächstes Jahr eine Dividende aus!!! Das wäre der Hammer!
 

22.07.13 21:38

1969 Postings, 5729 Tage recarostuttgart hat heute keine lust mehr...

23.07.13 00:11

6200 Postings, 4250 Tage bernd238Alibabagold, gebe dir keine Mühe die Aktie hochzu

Alibabagold, gebe dir keine Mühe die Aktie hochzuloben, nur weil du gerade dein sauer verdientes Geld da investiert hast!

Wie bereits Jemand vor mir schon geschrieben hat ist IVG eine Schrottaktie mit unverkäuflichen weil überteuerten Schrottimmobilien!

Du musst dich schon damit abfinden, dass du derzeit halt dick in den Miesen bist.

Das war ich auch, bis ich heute Morgen meine zweite Hälfte verkauft habe.

Kaufe niemals Montag Morgen eine Aktie bei der es am Wochenende gute (bei IVG,von Vielen gut gedeutete) Nachrichten gab.
Du wirst mit disem Einstiegszeitpunkt zu 80 bis 90 % Verluste einfahren.

Kaufe, wenn es ruhig wird, verkaufe, wenn es turbolent zugeht und alle jubeln!    

23.07.13 00:26
1

6200 Postings, 4250 Tage bernd238Alibabagold Leerverkäufe

Schaue dir am Dienstag (Heute) und Mittwoch genau an was die Leerverkäufer am Montag und Dienstag gemacht haben und ziehe deine eigenen Schlüsse daraus!

Bedenke, dass ein Investor die Praktiker-Pleite ausgelöst hat mit seinem NEIN zum Rettungsplan!

Bei der IVG sind allein bei der SynLoan I Anleihe über 60 Investoren als Gläubiger vorhanden (davon mindestens 40 Hedgefonds), denen die Banken die Kredite verkauft haben.

Vielleicht ist es eine ausgemachte Sache, das Ding mit einem kleinen Wandelschuldanteil bewust an die Wand zu Fahren und mit den Leerverkäufen dann den dicken Reibach zu machen.

Die dadurch verursachten Kolerteralschäden der anderen Anleihegläubiger und Aktionäre sind doch solchen Leuten egal, Hauptsache man macht selbst fette Gewinne!  

23.07.13 10:20

4203 Postings, 3603 Tage AlibabagoldKaufdruck

Das nennt man Kaufdruck! Der Deckel fliegt gleich weg!

IVG! So wie 856099
und so wie A0MR3W

Hier rockt der Bulle!
 

23.07.13 15:40
2

4203 Postings, 3603 Tage AlibabagoldMann kauft sich bei IVG ein

Mann Holding gehören nun 20% (!!!!) an der IVG Immobilien?!
Der Hammer!
Der Mann Holding gehört auch mehrheitlich die POLIS Immovilien AG 691330

http://www.onvista.de/news/unternehmensberichte/artikel/283970117

Welche deals werden da im Hintergrund gemacht? Ist ja interessant!!!  

23.07.13 15:43

699 Postings, 4187 Tage flashlite@alibabagold

der Großinvestor ist auch schon seit über 3 Jahren bei denen investiert. Hat seine Anteile 2009 aufgestockt. Warum er nicht wie die anderen verkauft hat, fragt sich jeder.
Dementsprechend kann er auch bei den Verhandlungen un in der HV eine wichtige Rolle spielen. Denn freiwillig wird er seine Anteile auch nicht verwässern lassen. (debt-equity- swap)  

23.07.13 17:28

699 Postings, 4187 Tage flashliteoch, nö

Bitte nicht auf Tageshöchstkurs schließen!   ;)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
Plug Power Inc.A1JA81
BayerBAY001
Wirecard AG747206
NikolaA2P4A9
Amazon906866
Airbus SE (ex EADS)938914