Neoen S.A.

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 29.09.21 11:31
eröffnet am: 26.08.20 22:35 von: Falco447 Anzahl Beiträge: 31
neuester Beitrag: 29.09.21 11:31 von: andkos Leser gesamt: 6894
davon Heute: 6
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2  

26.08.20 22:35
1

791 Postings, 2162 Tage Falco447Neoen S.A.

Bei Neoen handelt es sich um einen komplett unabhängigen französischen Produzenten von erneuerbaren Energie. Man produziert mit Wind- und Solarparks Strom und ist auch im Storage Bereich aktiv. Man will bis Ende 2021 5 GW Nennleistung haben und hatte Ende 2019 3 GW. Man kann Neoen sehr gut mit Encavis vergleichen, ist aber natürlich um einiges größer.

Ist aus meiner Sicht eine sehr gute vielleicht sogar bessere Alternative als Encavis oder RWE, da man deutlich größer bzw. grüner ist als die anderen beiden und man auch was für seine Diversifikation im Depot tut in Sachen Ländern. Für mich eine must have Aktie für die nächsten Jahrzehnte.

 
Seite: 1 | 2  
5 Postings ausgeblendet.

10.02.21 13:39

32 Postings, 256 Tage AzrtWenig News

Aktuell leider ein klarer Negativtrend zu erkennen! Ich hoffe mal dass bald ein paar gute News kommen.
Ich bleibe aber erstmal investiert.  

12.03.21 20:03

861 Postings, 4630 Tage andkoswie weit noch

Des einen Leid, des anderen Freud. Die investierten müssen das hier einfach aussitzen. Ich hab mich 6 Monate geärgert nicht in dieser Aktie drin zu sein und habe heute eine erste Position gekauft, was denkt ihr, wie weit geht es noch nach unten?

Ist Neoen evtl. aus irgend einem ETF rausgefallen? Da gab es jetzt durchwegs bei einigen Unternehmen starke Korrekturen mit minimaler Gegenreaktion. Hier gibts ja nicht nur keine Gegenreaktion, sondern mittlerweile einen gut ausgebildeten Abwärtstrend.

Habe mir die Jahreszahlen angesehen
https://www.neoen.com/var/fichiers/...27-pr-neoen-fy-2020-results.pdf
Und da finde ich jetzt nichts, was gegen einen Einstieg sprechen würde.  

17.03.21 16:14

861 Postings, 4630 Tage andkoswow

wow, die 40 scheinen bald nachhaltig zu fallen.  

17.03.21 16:15

2046 Postings, 2966 Tage Zupettaheute Handel

ex Bezugsrecht  

17.03.21 18:15

861 Postings, 4630 Tage andkosthx

thx, hab ich übersehen! dennoch schon kurz nach der ersten position heute meine zweite gekauft.  

18.03.21 10:15

189 Postings, 944 Tage JanniklasCharttechnik

Seit längerem überlege ich einen Einstieg bei Neoen. Die Charttechnik, der hohe Schuldenberg vor dem Hintergrund steigender Zinsen und der Abwärtstrend lassen mich jedoch noch an der Seitenlinie stehen.

Charttechnik:
Fibo 38,20 -> 27,21 ?
EMA100 -> 38,08 ? (heute erreicht)
SMA100 -> 34,80 ?
EMA200 -> 30,75 ?

So meine Einschätzung.

 

19.03.21 11:10

793 Postings, 1069 Tage SteinigoBezugsrechte

Hallo, kann leider die Bezugsrechte bei Diba nicht kaufen, obwohl sie im Depot angezeigt werden!? Kenne mich damit nicht aus, was muss man hier tun! Danke für eine Rückinfo  

22.03.21 11:54

861 Postings, 4630 Tage andkos@janniklas

Ich bin hier etwas verfrüht rein (bewusst ins fallende Messer) und hab auch nachgekauft.

Generell ist etwas abwarten sicher die bessere Entscheidung. denke der Boden wird bald gefunden sein.
Meine nächste Nachkaufschwelle wäre bei 35€, mal sehen ob wir da noch hinkommen.
Nachkauf Nummer 3 wäre bei 30€, dann hab ich mein Pulver hier verschossen.  

23.03.21 11:18

432 Postings, 1347 Tage MänkEinsteigen?

Überlege hier auch einzusteigen, jedoch ist mir der hohe Verschuldungsgrad ein Dorn im Auge.
Bei steigenden Zinsen könnte es relativ schnell nach hinten losgehen...

Modell sollte ja ähnlich wie bei Encavis sein.
Welches UN würdet Ihr bevorzugen?

(Daten auf Marketscreener sind in etwa ähnlich - wobei ich mir bei neoen ein größeres Umsatzwachstum vorstellen kann)
 

23.03.21 20:17

62 Postings, 1088 Tage KillerdingsdaVerschuldung

Ist die Verschuldung hier nicht teil des Geschäftsmodells? Mann kauft/baut auf Pump Solar und Windparks und bedient die Schulden durch den CashFlow? Was übrig bleibt wird an die Aktionäre ausgeschüttet oder Reinvestiert.
Irgendwann sind dann die Schulden für den Park getilgt und über die Restlaufzeit der Anlage wird dann das große Geld verdient.

Bin ich auf dem Holzweg?  

24.03.21 12:37

432 Postings, 1347 Tage Mänk@Killerdingsda

Bezüglich Geschäftsmodell gebe ich dir Recht.
Jedoch wird die Tilgung der Schulden bei einer möglichen Zinserhöhung schwierig bis fast unmöglich.
 

24.03.21 17:46

861 Postings, 4630 Tage andkosZinsen

Warum sollten sich die Zinsen der bestehenden Schulden ändern?

 

24.03.21 19:35

432 Postings, 1347 Tage Mänk@andkos

Wie bei einer Baufinanzierung wird das UN bestimmt keine dauerhafte Zinsbindung für Ihre Schulden haben. Diese dann zu einem späteren Zeitpunkt refinanzieren könnte sich bei steigenden Zinsen als Eigentor erweisen.  

27.03.21 13:43

861 Postings, 4630 Tage andkosZinsrisiko

Habe jetzt etwas recherchiert und keine gute Information zum Zinsrisiko der Schulden von Neoen gefunden? Konnte sich hier schon jemand informieren bzw. hat evtl. gute Quellen?  

31.03.21 18:55

3 Postings, 270 Tage EugeenKapitalerhöhungen

Neoen beschafft sich Geld durch Kapitalerhöhungen. 600Mio ? bis 31.03.2021, mal schauen ob es geklappt hat.  

07.04.21 19:22
1

3 Postings, 270 Tage EugeenKapitalerhöhung

Hat geklappt. 174,6% überzeichnet.
Paris, 7 April 2021 Neoen has successfully completed its ?600million rights issue to finance its development plan
Xavier Barbaro, Chairman und CEO von Neoen, kommentierte: "Wir sind stolz auf den Erfolg dieser Transaktion, die sowohl durch die Unterstützung unserer historischen Aktionäre, insbesondere Impala, FSP und Bpifrance, als auch durch den Einstieg neuer Aktionäre in unser Aktienkapital gekennzeichnet ist. Wir danken all diesen Investoren für ihr Vertrauen und freuen uns, mit ihnen ein neues Kapitel in unserer Geschichte zu schreiben: Diese Kapitalerhöhung ermöglicht es uns, den ersten Zyklus unseres Investitionsplans zu finanzieren, und bringt uns unserem Ziel von 10 GW bis 2025 näher. Damit machen wir einen neuen, entscheidenden Schritt und stärken unsere Position als einer der dynamischsten Akteure im Bereich der erneuerbaren Energien, der für sein starkes Wachstum, seine finanzielle Disziplin, seine Innovationsfähigkeit sowie seine ökologische und soziale Vorbildlichkeit anerkannt ist."

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

24.04.21 02:32

9 Postings, 177 Tage SabrinabtaeaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 13:00

9 Postings, 177 Tage AnkevzkkaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 02:39

10 Postings, 176 Tage SaraevnfaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

15.05.21 20:17

861 Postings, 4630 Tage andkosbodenbildung

bin ja gespannt, ob hier langsam eine bodenbildung zwischen 30-35 einsetzt oder obs plötzlich mit einem ruck unter die 30 geht. hab mein pulver fast verschossen;-)  

03.08.21 00:36

6789 Postings, 1960 Tage ReeccoBeobachten

Bodenbildung war mmn. schon abgeschlossen. Mit der schlechten News ergibt sich vielleicht eine 2. Chance.
Quelle: https://efahrer.chip.de/news/...lte-500000-haushalte-versorgen_105538  

03.08.21 21:00

861 Postings, 4630 Tage andkosJep

Jep, war echt schon ein schöner Boden, die schlechten News hauen leider voll rein. Tja, so ist das manchmal.  

24.09.21 08:11

861 Postings, 4630 Tage andkosAustralien ist ein harter Markt

Jetzt darf Neoen mal einen Gerichtsprozess gegen den australischen Staat ausfechten.  

29.09.21 11:31

861 Postings, 4630 Tage andkosGute News aus Australien

https://reneweconomy.com.au/...ter-tesla-megapack-fire-investigation/

Die 450MWh Batterie wird bald in Betrieb gehen.
Das gute daran, auch die Feuerursache wurde geklärt.  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln