finanzen.net

Bilfinger-Berger

Seite 1 von 112
neuester Beitrag: 15.02.19 17:18
eröffnet am: 23.11.05 00:04 von: ER2DE2 Anzahl Beiträge: 2799
neuester Beitrag: 15.02.19 17:18 von: atitlan Leser gesamt: 679234
davon Heute: 27
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
110 | 111 | 112 | 112   

23.11.05 00:04
20

1171 Postings, 5816 Tage ER2DE2Bilfinger-Berger

14.11.05 14:00
MANNHEIM (dpa-AFX) - Deutschlands zweitgrößter Baukonzern Bilfinger Berger  ist nach Einschätzung von Analysten trotz eines millionenschweren Rückschlags im australischen Hoch- und Industriebaugeschäft weiter auf Kurs. So sei der jüngst gesenkte Ausblick für das Gesamtjahr bei Vorlage der Neun-Monats-Daten am Montag in Mannheim bekräftigt worden, sagte HVB-Expertin Karin Brinkmann. Nach den ersten neun Monaten steigerte das Unternehmen die Bauleistungen und das Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr zweitstellig. Beim Auftragsbestand erzielten die Mannheimer ein Rekordergebnis.

Der Baukonzern bekräftigte die im Oktober wegen erwarteter roter Zahlen im Hoch- und Industriebau gekappte Ergebnisprognose für 2005. Demnach werde weiter ein Überschuss von 65 bis 70 Millionen Euro erwartet, nach 51 Millionen Euro ein Jahr zuvor. Vor den Schwierigkeiten im australischen Hochbau waren die Mannheimer noch von einem Gewinn von gut 70 Millionen Euro ausgegangen. Das mittelfristige Überschuss-Ziel von 100 Millionen Euro in 2007 gelte weiterhin. Die Bauleistung will Konzernchef Herbert Bodner im Gesamtjahr 2005 auf über 6,9 (Vorjahr 6,1) Milliarden Euro steigern. Die Aktien büßte in einem etwas schwächeren Marktumfeld 0,33 Prozent auf 36,38 Euro ein.

Nach den ersten neun Monaten wurden die Bauleistungen im Jahresvergleich um 17 Prozent auf 5,2 Milliarden Euro und das Vorsteuerergebnis um 59 Prozent auf 43 Millionen Euro gesteigert. Das Ergebnis nach Steuern betrug den Angaben zufolge 23 (14) Millionen. Der Auftragseingang erhöhte sich um 27 Prozent auf 5,8 Milliarden und der Auftragsbestand um 11 Prozent auf einen Rekordwert von 7,1 Milliarden Euro.

BELASTUNG IN AUSTRALIEN 'GUT VERDAUT'

Im dritten Quartal kletterte die Bauleistungen bei dem im MDAX gelisteten Konzern auf 1,948 Milliarden nach 1,686 Milliarden Euro im Vorjahr. Die von dpa-AFX befragten Experten hatten im Schnitt 1,952 Milliarden Euro erwartet. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Firmenwertabschreibungen (EBITA) legte auf 19 (8) Millionen Euro zu. Die Experten hatten hier 22 Millionen Euro erwartet. Der Gewinn nach Steuern legte von vier Millionen auf sieben Millionen Euro (Erwartung: 10 Millionen) zu. Die deutsche Hochbausparte sowie ein robustes Dienstleistungs- und Ingenieurbaugeschäft hätten die Verluste in Australien wettgemacht.

Analysten der HVB bestätigten ihre "Neutral"-Empfehlung und legten auch das Kursziel unverändert bei 40,00 Euro fest. Die Zahlen seien im Rahmen der Erwartungen gewesen, hieß es in einer Studie. Der Bereich Dienstleistungen sei besser gewesen als von den Analysten prognostiziert. Die einmalige Belastung in Australien habe das Unternehmen "gut verdaut"./jha/sk

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ich bin hier gestern eingestiegen. Aufmerksam wurde ich auf BB durch die EuroaS...

Gut's Nächtle!

 
Angehängte Grafik:
Bilfinger_20051122.png
Bilfinger_20051122.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
110 | 111 | 112 | 112   
2773 Postings ausgeblendet.

08.02.19 14:09

156 Postings, 374 Tage Kowalski100@atitlan

Ja, das ist echt seltsam, ich habe keine News gefunden. Fast 9% sind da schon echt der Hammer, wenn es tatsächlich keinen Grund dafür gibt. Aber wir kennen das ja.. Schau Dir lieber den Langfristchart an und kauf keine Produkte, bei denen Dir die Zeit davon läuft - dann kann man das gelassen sehen.  

08.02.19 15:04

4956 Postings, 5181 Tage atitlanmag sein Kowalski,

aber mir fehlen die Worte über was bei dieser Aktie seid dem November (vorlage de Q3 Bilanz (die gar nicht schlecht war) abgeht-.. das sind einfach extreme machenschaften an der Börse




-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic009_2019-02-08.jpg
pic009_2019-02-08.jpg

08.02.19 15:07

4956 Postings, 5181 Tage atitlanhoch geschwindigkeits manipulation des

Designated Brokers (im welchem Auftrag auch)
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic010_2019-02-08.jpg
pic010_2019-02-08.jpg

08.02.19 15:31

4956 Postings, 5181 Tage atitlanvielbezeichnend die letzten trades

die 4 zifferig zu "schönen" zahlen führten

dies alles  kann nur ein super rechner, dessen  software in ein "bestimmter" Modus geschaltet wurde
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic011_2019-02-08.jpg
pic011_2019-02-08.jpg

08.02.19 15:52

4956 Postings, 5181 Tage atitlannur ein viertel stunde später..

wieder 4 ziffrig gemacht
es ist völlig klar dass hier immer derselbe Agressor am manipulieren ist!!
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic013_2019-02-08.jpg
pic013_2019-02-08.jpg

08.02.19 16:02

4956 Postings, 5181 Tage atitlanund die neueste dumps zu frischen

zu tagestieftskurse ganz klar vom gleichen agressor .. mittlerweile um die -12%!

normale ist das alles flüchtig (sofort weg), aber es scheint mehr sehr nützlich die dreistigkeit der heutigen vorgänge hier über solche Bildchen zum beleg zu dokumentieren
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic014_2019-02-08.jpg
pic014_2019-02-08.jpg

08.02.19 16:07

2572 Postings, 4845 Tage derQuerdenkerdie Bankster können

halt deine eigenen Aktien gegen dich verkaufen 3-4-5-6-7 mal.



Auch bei Grenke Leasing. Super zahlen. Das Unternehmen ist grad 20 km von mir entfernt. ( baden baden).

Jedes Jahr mehr Gewinn und Umsatz zweistellig. Da kann man nur zukaufen wenns fällt bis zum sankt nimmerleins tag. Und irgendwann müssen die Bankster ihren scheiss auch zurückkaufen.
-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.

08.02.19 16:26

1 Posting, 2471 Tage PegillGenau

Jetzt zukaufen, dann bekommen auch diese Bankster irgendwann Probleme.  

08.02.19 16:37

2572 Postings, 4845 Tage derQuerdenkerJetzt noch nicht

erst wenns richtig extrem wird zukaufen.  
-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.

12.02.19 15:30
1

156 Postings, 374 Tage Kowalski100Könnte jetzt ein schönes Doppeltief werden...

..mit 2 Tiefpunkten bei 25?! Dann knallt es nach oben..

Und was haben wir aus der letzten Woche gelernt? Daß selbst 12%-Kursrückgänge ohne Sinn und Verstand möglich sind und daß man sixh dadurch keinesfalls aus der Ruhe bringen lassen sollte..  

12.02.19 16:16

4956 Postings, 5181 Tage atitlanja, die ausserordentliche

Zocke geht fröhlich weiter

alles so ungewohn.. und von daher : was zum himmels willen ist hier im Busch!?
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic003_2019-02-12.jpg
pic003_2019-02-12.jpg

12.02.19 16:33
1

4956 Postings, 5181 Tage atitlanund die vorläufige

tageshöchstkurse haben auch wieder eine bekannte Signatur
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic004_2019-02-12.jpg
pic004_2019-02-12.jpg

12.02.19 18:14
1

4956 Postings, 5181 Tage atitlaneinfach

zurücklesen und wenn du trotzdem nicht kapierst was ich meine.. dann kein thema
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

13.02.19 09:20
1

690 Postings, 409 Tage Restart2018echt unglaublich...

wie hier der Preis von den Shortsellern gelenkt wird...
 

13.02.19 20:24

19699 Postings, 5019 Tage Terminator100bei 28,26 komplett raus - ist mir zu HOT morgen

wenns raufgeht steige ich dazu, andernfalls kauf ich die doppelte Menge zu 25,50 zurück
-----------
An der Börse wird die Zukunft gehandelt.
Für die Vergangenheit solltest du Geschichte studieren

14.02.19 08:03

4956 Postings, 5181 Tage atitlan2018 war ziemlich klasse für bilfinger

zudem wird die dividende von 1 euro bestätigt
ist der Vorausblick hervorragend

wieso musste der Kurs 2018 eigentlich so stark runter ....?

genau.. deswegen!

https://www.bilfinger.com/media/news/...ch-fuer-profitables-wachstum/
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

14.02.19 09:21

4956 Postings, 5181 Tage atitlander Hammer

wir sind bereits bei 30.50

shorties eher in Notlage :)
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

14.02.19 12:38

328 Postings, 2191 Tage snug_hoodie@ariva

Kann man Bilfinger nicht mal von dem Tag "Bauwerte" befreien? Passt irgendwie schon lang nicht mehr. Freuen würde sich:

Pullover  

14.02.19 14:51

4956 Postings, 5181 Tage atitlanschon mächtig zurück gekommen

vom Tageshoch bei 30,52.. (+9%)

im Anhang die bekannte Signatur von derjenige der hier STETS manipulativ unterwegs ist

es würde mich von daher nich mal wundern wenn es noch im roten bereich endet heute,

wir versuchen auf jedenfall das spiel ein bisschen mit zu spielen
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic003_2019-02-14.jpg
pic003_2019-02-14.jpg

14.02.19 21:05

4956 Postings, 5181 Tage atitlanTom Blades..

https://www.ariva.de/news/...rs-dealings-bilfinger-se-deutsch-7411924

Bilfinger darf froh sein so jemand an der Spitze ze haben und ich darf sagen Tom Blades  ist  der Grund gewesen weshalb ich Bilfinger schon einige Jahre auf meinem Watchlist hatte.
Weil  als er zuvor das high tech Unternehmen Spectro toll geführt hatte. Kenne  da auch einige Mitarbeiter  persönlich, u.a. meinem Nachbar.
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

15.02.19 16:21

4956 Postings, 5181 Tage atitlanich würde mich nicht beklagen

wollen,  auf jedenfall schönes zuhause kommen nachdem wir heute eine herrliche radeltour gemacht haben

zum glück hatte ich gestern einr frühe gewinnmitnahme auch eiligst wieder zurückgekauft
gestern abend auch ein Freund von Tom Blades erzählt der hatte schon welche, hat aber sicherlich heut morgen stark zugelegt

die von mir favorisierte kombi aus FA und MA (war in den letzen Jahren auch sehr nützlich bei vor allem Fußballaktien) lohnt sich wieder wunderbar

zudem wußte nicht wieso der kurs nicht noch viel höher laufen kann. Die  bewertung ist m.e. immer noch ein Witz.
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic004_2019-02-14.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
pic004_2019-02-14.jpg

15.02.19 16:45

4956 Postings, 5181 Tage atitlanIndependant research..

imo ein Unverschämtheit, aber wenn ein Aktie in extremis manipulieret wird, dann gehört so was immer dazu...


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Bilfinger-Aktienanalyse von Aktienanalyst Sven Diermeier von Independent Research: Sven Diermeier, Aktienanalyst von Independent Research, senkt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Kursziel für die Aktie der Bilfinger SE (ISIN: DE0005909006, WKN: 590900, Ticker-Symbol: GBF, Nasdaq OTC-Symbol: BFLBF) von 35 Euro auf 33 Euro.

-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)

15.02.19 17:04

4956 Postings, 5181 Tage atitlandie Beihilfe von Herrn Diermeier

besorgt die Shorties die benötigte rückenwind

deren deckelungssoftwares haben es nun klar leichter
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic002_2019-02-15.jpg
pic002_2019-02-15.jpg

15.02.19 17:18

4956 Postings, 5181 Tage atitlanrechtsfreier Raum Börse

man kann sich eben alles leisten

ganz klar wird hier nicht von irgendwelchen Aktionäre  verkauft, sondern von immer die gleiche Adresse grobst gedeckelt
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
pic003_2019-02-15.jpg
pic003_2019-02-15.jpg

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
110 | 111 | 112 | 112   
   Antwort einfügen - nach oben
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Apple Inc.865985
Aurora Cannabis IncA12GS7
SteinhoffA14XB9
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
TUI AGTUAG00
BASFBASF11
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403