Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 4066
neuester Beitrag: 05.12.20 15:37
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 101633
neuester Beitrag: 05.12.20 15:37 von: fbo|2293004. Leser gesamt: 16051191
davon Heute: 5072
bewertet mit 171 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4064 | 4065 | 4066 | 4066   

23.06.11 21:37
171

24619 Postings, 7153 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4064 | 4065 | 4066 | 4066   
101607 Postings ausgeblendet.

04.12.20 23:49

4914 Postings, 834 Tage S3300Bid für d...

Ich biete mich für 2 Euro die Stunde Stunde zum Spargel stechen an.  

05.12.20 07:46
2

17884 Postings, 7675 Tage preisfuchsEin paar können es wohl nicht lassen

denen geht es hier wohl kaum um Bitcoin, sondern eher um Provokation und Sticheln.

Einem der B-Menschen erinnere ich mich ganz gut.
Wie viele Trades habe ich dem hier live dargestellt.
Das war Bitcoin Geld hehe.
Aktien empfohlen die bis zu 1000% in Kürze gemacht haben.
Darauf natürlich von Geld und Luxus erzählt.
Wäre da nicht der NEID!

Auf C-Menschen muss und sollte man erst gar nicht eingehen.
LOl

Bei meinem Bitcoin Stand gilt nur noch
-Zurücklehnen
-Entspannen
- Leben
-Gelegentlich hier mal nett sein und grüne Pünktchen verteilen
Mehr aber nicht mehr

Vor Tagen waren die letzten Worte.

Frohe Weihnachten!
-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

05.12.20 08:02
2

390 Postings, 1091 Tage Marty McFly 00Ss300

Wenn im thread alles sachlich diskutiert wird, fängst du an zu sticheln.
Schämen solltest du dich für diese Provokationen.
Aber anscheinend kannst du nicht anders.
Hier nochmal für alle neuen im thread was du an Berliner geschrieben hast, damit die Leute wissen was du für ein Mensch bist.

"Du verdammter Hurensohn, was läuft eigentlich schief in deinem kranken Hirn? Ich bete das du eines Tages aus deiner scheiss PC kammer kommst und dir einer die Fresse auf den Randstein legt. Wie war es eigentlich als dich Papa gevögelt hat? Hat er wenigsten Flutschi verwendet oder ist er trocken eingefahren?“
Wer gibt dir das recht über einen Menschen so zu urteilen?
Solche Wörter und Sätze von einem “Erwachsenen“ Menschen sind Unterste Schublade.
Sorry dich kann ein normaler Mensch nicht mehr für ernst nehmen.  

05.12.20 08:47
1

4914 Postings, 834 Tage S3300Marty

Ach Marty, warum machst du dir noch die Mühe die ID zu wechseln ? Ist ja jedem bekannt das du Preisfuchs, X-Men etc. bist.
Und es isch auch jedem bekannt das du schon 2 Millionen mal angekündigt hast das du nicht mehr schreibst, ein Mann ein Wort . Lol.


Echt toll das du dich dank BTC zurücklehnen kannst, jetzt kannst du dir bestimmt auch nen echten Grill kaufen und brauchst nicht mehr auf irgendwelchen Homepages Bilder zu klauen.

 

05.12.20 09:08

353 Postings, 4050 Tage -Ratte-@ all: Wie viel BTC hält hier eigentlich

jeder im Forum?  

05.12.20 09:38
1

390 Postings, 1091 Tage Marty McFly 00Ss300

Irgendwas verwechselst du, ich hab mit Preisfuchs nichts zu tun, das ist eine Unterstellung von dir.
Ich habe nur dich zitiert was du geschrieben hast, und das ist nun mal Fakt.
Oder soll ich dir den Screenshot von der PN die du an Berliner geschickt hast noch mal anhängen? Berliner hat sie damals veröffentlicht.
Aber für was, alle wissen das es so ist wie ich es geschrieben habe. Aus der Nummer kommst du nicht mehr raus, Freund der Sonne.
Du hast dich hier für immer blamiert!
 

05.12.20 09:42
1

4914 Postings, 834 Tage S3300Preisfuchs fly

Ja bitte, nochmal veröffentlichen.
Zusammen mit den geklauten Grill Bildern .
Für immer verbrannt .  

05.12.20 10:01

Clubmitglied, 24525 Postings, 5367 Tage minicooperMicrostrategy kauft weitere 50 mio dollar btc :-)

05.12.20 10:02

Clubmitglied, 24525 Postings, 5367 Tage minicooperGrayscale. eth gesteigertes investoren interesse

05.12.20 10:05

Clubmitglied, 24525 Postings, 5367 Tage minicooperChef of occ. Nobody is going to ban btc :-)

Brian Brooks, der Chef des Office of the Comptroller of the Currency (OCC), behauptet, dass die Regulierungsbehörden Bitcoin (BTC) nicht ?töten? wollen, sondern vielmehr für die reibungslose Integration der Kryptowährung in das Finanzsystem sorgen wollen.


https://de.cointelegraph.com/news/...ks-nobody-s-going-to-ban-bitcoin
-----------
Schlauer durch Aua

05.12.20 10:11

Clubmitglied, 24525 Postings, 5367 Tage minicooperBtc und der lindy effekt :-)

05.12.20 10:11

Clubmitglied, 24525 Postings, 5367 Tage minicooperBrc und eth wie edelmetalle

05.12.20 10:28
3

1171 Postings, 675 Tage johe7Man kann sogar sagen, dass es nur zwei Dinge

"Man kann sogar sagen, dass es nur zwei Dinge in einem menschlichen Leben gibt, die absolute und endliche Knappheit haben: 1. Die Zeit 2. Bitcoin."

aus:
https://www.goldseiten.de/artikel/...s-Allzeithoch-sehen.html?seite=5  

05.12.20 11:19
1

2911 Postings, 2168 Tage FeodorWarum Corona...

05.12.20 12:02

5983 Postings, 4520 Tage Motox1982Wochenende

ist meistens bitcoin zeit, schau ma ob er heute oder morgen das ath knackt, spannend ...  

05.12.20 12:27

5983 Postings, 4520 Tage Motox1982Volumen

ist schon sehr wenig ...

wenn die big player nicht schon genug haben (was ich stark bezweifle) wird bald wieder aktiv gekauft werden.

 

05.12.20 12:28

5983 Postings, 4520 Tage Motox1982kurs aktuell 18.995usd

05.12.20 12:32
1

149 Postings, 301 Tage stksat|229237942Hurensohn Aussage

verwechselt mal nicht Ursache und Wirkung, in diesem Fall kommt es mir eher so vor als ob s3000 auf eine Provokation reagiert hat.
Viel schlimmer finde ich die bewusste Stichelei, die zu derartigen Aussagen führt, und für gewöhnlich ist s3000 der, der stichelt.  

05.12.20 12:47

4914 Postings, 834 Tage S3300Stksat

Stichelei ist leicht untertrieben, Dutzende kranke BM treffen es eher.
 

05.12.20 14:16

Clubmitglied, 24525 Postings, 5367 Tage minicooperTop news. 140 mio. Dollar brc in 24h gekauft

05.12.20 14:19

Clubmitglied, 24525 Postings, 5367 Tage minicooperUs milliardär setzt auf btc

05.12.20 14:47

178 Postings, 76 Tage higher7Kurs

Weiterhin in seitwärts Bewegung. Wann kommt der Ausbruch minicooper?  

05.12.20 15:37

6 Postings, 1 Tag fbo|229300450Jones

Ich glaube Jones hat mit den Digitalen Währungen recht. Aber es muß auch klar sein daß diese sicherlich nicht Bitcoin heissen werden.

Den Vergleich mit Industriemetallen widerum finde ich mehr als lächerlich. Sein wir doch mal ehrlich - es ist reine Spekulation.

So gerne ich auch Gewinne mit Kryptowährungen eingefahren habe - aber es ist nunmal KEIN Rohstoff. Der Bitcoin Preis besteht nunmal nur aus Spekulation und ständiger Verknappung - es ist niemand wirklich angewiesen auf Bitcoins und man kann daraus auch nichts herstellen. Und die ehrlich gesagt sehr lahmen und teuren Transaktionen der Bitcoin Blockchain sind auch nicht der Weisheit letzter Schluß.

Bitcoin war wohl wegweisend aber langfristig wird es sicherlich duch technisch überlegenere Cryptowährungen ersetzt werden.

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4064 | 4065 | 4066 | 4066   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln