Bayer AG

Seite 1 von 336
neuester Beitrag: 28.10.20 10:24
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 8398
neuester Beitrag: 28.10.20 10:24 von: Djangokiller Leser gesamt: 1527735
davon Heute: 2224
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
334 | 335 | 336 | 336   

17.10.08 12:35
14

1932 Postings, 4499 Tage toni.maccaroniBayer AG

Ideen zum Titel aus Tonis Bastelkiste...




ps. bisherige posting unter http://www.ariva.de/Bayer_t241289#bottom  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
334 | 335 | 336 | 336   
8372 Postings ausgeblendet.

28.10.20 07:55

3720 Postings, 4608 Tage sharpalsnur so zum vergleich

ich hab gerade mal meine ( langweilige ) telekom angesehen.

Die sieht auch nicht besser aus, als Bayer ( verglichen der letzten monate ).

Gruß
 

28.10.20 08:00
1

12 Postings, 14 Tage Mimo_110Es gibt keine Hoffnung

Letzter Schlag vom US-Gericht nächste Woche. Das Ausbluten fängt gerade erst an.
Level 30 E oder niedriger bald.  

28.10.20 08:03

1197 Postings, 2221 Tage bendig@Mimo_110

Sind das deine persönlichen Wunschkurse? Schmunzel  

28.10.20 08:10
1

12 Postings, 14 Tage Mimo_110@bendig

Ich lache nicht darüber, was mit Bayer passiert.  

28.10.20 08:23

1197 Postings, 2221 Tage bendig@ Mimo

Ich vertraue immer noch Bayer. Die Kurse sind tatsächlich runtergeprügelt worden, aber Bayer ist für mich weiterhin ein Blue Chip im DAX. Sicherlich können die Kurse noch fallen aber ich denke immer noch das viele Kauforders bei 38-40? gesetzt sind. Aber vielleicht sind die Zahlen Anfang November ja doch nicht so katastrophal und wir sehen so niedrige Kurse nicht mehr.
Mit etwas Geduld und Zeit wird auch Bayer wieder Freude machen  

28.10.20 08:55
1

1760 Postings, 3499 Tage Redbulli200puhhh, da schwabt aber heute eine Welle der

Erleichterung durch Bayer, und die Börse feiert es...?  

28.10.20 09:07
2

1760 Postings, 3499 Tage Redbulli200tja, wie ich sagte, der Weg für Bayer geht weiter

Richtung 30?, wobei ich heute mit +0,5% gerechnet habe nach der Dicamba Entscheidung, aber so ist es natürlich besser, und heute ist dann wohl auch die 41? unterschritten.

Wir wollen für unsere Aktionäre Werte schaffen durch Innovation, Wachstum und eine hohe Ertragskraft.
 

28.10.20 09:13
1

1760 Postings, 3499 Tage Redbulli200na also geht doch, heute schon 39??

wo sind denn alle die vom Befreiungsschlag geschrieben haben?  

28.10.20 09:19
1

1760 Postings, 3499 Tage Redbulli200...alles kein Desaster

Wir wollen für unsere Aktionäre Werte schaffen durch Innovation, Wachstum und eine hohe Ertragskraft.  

28.10.20 09:19

1197 Postings, 2221 Tage bendigBayer

Ich nutze die Kurse zum Kauf und rechne in 3-4 Jahren ab  

28.10.20 09:23
2

79 Postings, 21 Tage FriedbertBellThyssenKrupp vs Bayer

TK stand bei 40? nun bei 4
Bayer stand bei 140? und bald auf 30?

Die erdrückende Verschuldung macht es möglich

Nach den Q3 zahlen gehts kräftig nach unten  

28.10.20 09:24
1

79 Postings, 21 Tage FriedbertBellKurse unter 40?

Ja heute !  

28.10.20 09:25
1

79 Postings, 21 Tage FriedbertBellRick

Wo bist du ? Du als Shorty feierst doch heute ??  

28.10.20 09:30

62 Postings, 96 Tage veryfinehistorischer moment

verstehe nicht, warum die 40 so verteidigt wird, ist doch bloß eine Zahl:-)  

28.10.20 09:31

62 Postings, 96 Tage veryfinegratulation BAUMANN

"Create Value for our Shareholders."  

28.10.20 09:35

79 Postings, 21 Tage FriedbertBellValue

In der Lohnsteigerung des Managements  

28.10.20 09:36

79 Postings, 21 Tage FriedbertBellMoodys

Wird Bayer als nächstes abstufen  

28.10.20 09:37

64 Postings, 15 Tage Rick1986Heilige

was für ein Glück, dass der Gesamtmarkt heute crashed. Nach dieser super Entscheidung gestern hätte ich heute einen Kurssprung von 5% erwartet. Glück gehabt, werde jetzt bei 40 aber meine Leerverkaufsposition schließen. Immerhin über 20k shares leerverkauft.
Danke an alle, die geholfen haben, den Kurs runterzuprügeln.

 

28.10.20 09:37

79 Postings, 21 Tage FriedbertBellWer jetzt noch Long dabei ist

Bekommt graue Haare mit Ansage !  

28.10.20 09:43

1760 Postings, 3499 Tage Redbulli200nun sieht man wirklich wie die Träumer hier denken

...auch im Nachbarfred. Ich sage seit Monaten es geht runter, genauer seit der Vergleichsmeldung und wurde dafür belächelt oder mit blöden Sprüchen bedacht, und mir wurde viel Glück mit Short gewünscht ?.. Nun meldet sich keiner mehr von den damaligen Optimisten, aber wahrscheinlich kann man einfach nicht zugeben das man sich etwas vorgemacht hat, und andere Meinungen evtl. doch nicht ganz so falsch lagen..... Naja, Größe zeigen ist eben keine Stärke von Träumern.....

 

28.10.20 09:46

64 Postings, 15 Tage Rick1986@Redbull Da bin ich bei dir...

wir shorties haben massiv dafür geworben, dass der Kurs fällt. Von den Pushern hört man nichts mehr.

Es war ein sensationeller Kurssturz, der zumindest uns zwei sehr reich gemacht hat.  Jeztt positioniere ich mich wieder auf der Longseite.  

28.10.20 09:53

213 Postings, 188 Tage Adel.verpflichtet@Rick @Redbulli

Genauso wie das pushen Kaffeesatzleserei ist, ist es bei euch nichts anderes.
Daher mag ich beides nicht.

Niemand kann die Kurse vorhersagen, denn dann müsste diese Person nie wieder arbeiten.

Die klügsten, bestausgebildeten Finanzspezialisten machen nichts anderes den GANZEN Tag und schaffen es kaum den Index zu schlagen.

Ihr habt gecoinflipt und gewonnen, dazu selbstverständlich Glückwunsch!

Aber kommt bitte wieder in der Realität an.
Börse für den Kleinanleger ist auf Einzelaktienbasis wie Roulette ;)!  

28.10.20 10:11

134 Postings, 1339 Tage hirnflugChancen!

ist denkbar...der Winter wird hart, die Nerven liegen blank.  Bayer wird möglicherweise nochmmal unter 30 fallen...Bin wesentlich investiert und die BUCHVERLUSTE im 5 stelligen Bereich - alles Dinge, die weh tun.

Bin aber nicht  frustriert sondern blicke optimistisch nach vorne.

Bei einem Dax unter 10000 Punkte  können nochmal Riesenchancen ergriffen werden. Wer hier langfristig denkt sollte sich über diesen Ausblick freuen...  Gleichzeitig weiss ich natürlich, dass diese Freude nicht jeder partizipieren kann, so z.B. diejenigen nicht, welche alles auf eine Karte setzten,  kurz vor der Rente stehen oder kurzfristig fällige Verbindlichkeiten an einen positiven, diesjährigen Verlauf von Aktien geknüpft haben.....denen tut es mir ernsthaft leid!

Allen anderen empfehle ich, nicht Kopf in den Sand stecken sondern die sich abzeichnende Möglichkeit nutzen - wir befinden uns in einer irren Phase, die seltener Natur ist.

 

28.10.20 10:19

64 Postings, 15 Tage Rick1986Bin wieder Long...

ersten 10k Stück zu unter 41 eingetütet.

 

28.10.20 10:24

327 Postings, 1218 Tage DjangokillerEs gibt wieder gute Nachrichten !!

Die werden aber Erst Veröffentlich wen die dicken positioniert sind! https://www.morningstar.com/news/dow-jones/...-for-another-five-years  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
334 | 335 | 336 | 336   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
CureVacA2P71U
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
AlibabaA117ME
Plug Power Inc.A1JA81
Lufthansa AG823212