Bayer AG

Seite 1 von 762
neuester Beitrag: 30.11.22 14:31
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 19041
neuester Beitrag: 30.11.22 14:31 von: mrymen Leser gesamt: 5004783
davon Heute: 1692
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
760 | 761 | 762 | 762   

17.10.08 12:35
16

1932 Postings, 5263 Tage toni.maccaroniBayer AG

Ideen zum Titel aus Tonis Bastelkiste...




ps. bisherige posting unter http://www.ariva.de/Bayer_t241289#bottom  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
760 | 761 | 762 | 762   
19015 Postings ausgeblendet.

12.11.22 07:19

334 Postings, 548 Tage LeverkusenSüdIch vermute,

dass irgendwelche aktivistischen Fonds den so Kurs unter Druck bringen, um die Zerschlagung herbeizuführen. Wäre doch eine Supersache. Monsanto für viel Geld verkauft, jetzt billig zurückgekauft und dann hat sich die Glyphosat-Problematik irgendwann erledigt, weil man doch feststellt, dass es gar nicht krebserregend ist.  

13.11.22 02:11
1

4467 Postings, 1739 Tage CarmelitaTräumer von 70

"aber vor 3 Jahren haben die auch schon Kurse über 70? gesehen, und was ist passiert????"

Bayer war dieses Jahr fast bei 70, da hätte man gut verkaufen können und jetzt bei 50 das gleiche Spiel wieder starten, viel Luft nach unten gibt es meiner Meinung nach derzeit nicht, da müssten dann schon neue negative Schlagzeilen auftauchen, die die Höhe der Rückstellungen überschreiten  

13.11.22 02:15
2

4467 Postings, 1739 Tage Carmelitainsiderkauf


11.11.22 Baumann, Werner 19.998 Stück zu 50,04

immerhin für 1 Mio Euro Aktien gekauft  

13.11.22 17:04

81 Postings, 5218 Tage HallohalloBayer mit 4% Marktanteil ist unterbewertet!

Man, muss in Betracht ziehen, dass;
Überraschenderweise Bayer durchwachsende Zahlen geliefert hat,
Chemie Industrien Weltweit Bemmen,
Preise sind überall rasant gestiegen,
die Agra Produkte sind gefragt wie noch nie und . . .!
Also, M.M.n.
Chart gemäß gesehen,
ist zweimal unter die GD 38 Tage Linie abgerutscht und bei der Zone 49,89/50,22 ? starke Widerstand geleistet und geschlossen!
Nun bleibt die Jahres Relay, dass Bayer sich unterbeweis stellen soll!  

13.11.22 17:08

81 Postings, 5218 Tage HallohalloIch meine 4% Marktanteil Weltweit gesehen

13.11.22 18:35
3

2707 Postings, 3633 Tage Kasa.dammBaumann´s Insiderkauf zuletzt

bei 40? hat sich bisher auch gelohnt, seit dem Kursanstieg um 30% auf 53-55?. Denke, dass Baumann nicht ohne Grund einkaufen geht - im Einkauf liegt der Gewinn!  

14.11.22 10:21
1

334 Postings, 548 Tage LeverkusenSüdDie Zeit von Bayer ist gekommen

Jetzt kommt der Favoritenwechsel.  

14.11.22 16:28
3

847 Postings, 4298 Tage nordlicht71Fast wie

in alten Zeiten: Bayer und BASF marschieren nahezu kursgleich nach oben.

Zur Info: Der Bulli-Indikator steht derzeit noch auf "Neutral".
Unter 50: Red Alert    
Über 55: Grüne Welle  

15.11.22 16:45
1

1445 Postings, 4174 Tage mrymenBulli, wo liegt dein ko

Bei deinem short?
Bist ja seit 53e short...
Irgendwie ist bei bayer was im busch... Geht konstant rauf...
55 kann kommen. Uns dann ist weg bis 60e frei...  

16.11.22 14:38
1

1445 Postings, 4174 Tage mrymenGlypho Zulassung verlängert

Da kann man hoffen, dass es vielleicht doch nicht so "gesundheitsgefährdend" ist...
Dann Rakete Bulli  

17.11.22 09:30

2598 Postings, 4263 Tage Redbulli200Läuft doch, Bayer steht bei 52?. Hahahaha

Die Meldungen kommen ja richtig gut an. Hahahaha  

17.11.22 11:34
1

334 Postings, 548 Tage LeverkusenSüd52 ist schon mal besser

als 50. Hahaha  

17.11.22 11:54
1

334 Postings, 548 Tage LeverkusenSüdDie 52 wurde getestet.

Jetzt kann es wieder nach oben sprudeln.  

17.11.22 19:32

5 Postings, 14 Tage Hustensaftschmugg.mrymen

Was soll bei Bayer denn im Busch sein?  

19.11.22 10:31
1

1445 Postings, 4174 Tage mrymen@Husten... Ich erwarte bald

Positives von der glyphoklagenfront... Wenn durchsickert, dass eine Klage nach der anderen gewonnen wird,  könnte dieses Thema langfristig doch positiv enden... Die Verlängerung von glypho kommt nicht von ungefähr.
Sorry Bulli, dann wird es dein short Zertifikat zerreisen..  

21.11.22 11:53

334 Postings, 548 Tage LeverkusenSüdBulli

geht inzwischen zum Lachen in den Keller.  

21.11.22 11:54

5 Postings, 14 Tage Hustensaftschmugg.mrymen

Von da erwarte ich kaum etwas ...es wird die Aktionäre noch einige Zeit begleiten...eine Aufspaltung wäre ein großer Befreiungsschlag ..  

21.11.22 13:20
5

3633 Postings, 6192 Tage KaktusJonesWarum könnt ihr Bulli nicht einfach

auf ignore stellen und ihn dann unter seinem Stein lassen?
Diese ständigen Bulli hier Bulli da Verweise nerven genauso wie Bulli selbst.

Das musste ich einfach mal loswerden.  

21.11.22 13:32

157 Postings, 881 Tage Venkmanbrutal

weil sich dann niemand mehr mit ihm beschäftigen würde und das wäre zu hart. dann lieber mit ihm über seine geplatzten fantasie shorts ulken. inklusion ist wichtig.  

21.11.22 14:36
2

1433 Postings, 1757 Tage ewigeroptimist@Venkman

inklusion - mit Ihren Fremdwörtern können Sich mich nicht imprägnieren, oder so ähnlich!  

25.11.22 11:04

5 Postings, 14 Tage Hustensaftschmugg.Bayer hängt aber

auch bei 55? ab....  

28.11.22 00:26
3

4467 Postings, 1739 Tage Carmelitaja so ziemlich

genau einen Handelstag, wow, kommt einem wie Jahre vor wenn man auf Stundenbasis tradet  

29.11.22 21:15

847 Postings, 4298 Tage nordlicht71Ist immer ein gutes Zeichen,

wenn Aktien zum Jahresende relative Stärke zeigen. Offensichtlich decken sich noch einige Institutionelle ein, die bisher unterinvestiert waren. Die charttechnische Lage hat sich erheblich verbessert; mit etwas Glück könnten wir zu Silvester bei ca. 60 Euro stehen.  

30.11.22 14:31

1445 Postings, 4174 Tage mrymenGibt es aktuell news?

Oder heute einfach mal durch atmen?
Kurs ist ja seit einigen Wochen gut gelaufen.
Trotzdem glaube ich von Kursen unter 50 bis Ende des Jahres.
Welti darf dann wieder jubeln 😛  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
760 | 761 | 762 | 762   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln