Forum für ehemalige Wirecard Anleger

Seite 1 von 278
neuester Beitrag: 06.03.21 12:00
eröffnet am: 03.08.20 04:49 von: Herriot Anzahl Beiträge: 6949
neuester Beitrag: 06.03.21 12:00 von: Meimsteph Leser gesamt: 458349
davon Heute: 1872
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
276 | 277 | 278 | 278   

03.08.20 04:49
11

1497 Postings, 650 Tage HerriotForum für ehemalige Wirecard Anleger

Moin, Ziel dieses Forum sollte der Informationsaustausch zwischen ehemaligen Anleger und Interessierten des (ehemaligen)Wirecard -Konzern sein,

- die Interesse, an den hintergründen haben, die zu dem WC- Zusammenbruch führten
- die Interesse an einer Finanziellen Entschädigung ,die aus der Insolvenz von WC- entstanden sind  haben
- der Orientierung dient, zu evtl. Rechtsfragen (Anlegerklagen) usw.
- zum gegenseitigen Informationausstausch zum "Stand der Dinge" in Sachen Wirecard

Nicht erwünscht:
-Angriffe auf Schreiber/in; die Persönlich werden und nichts mit der Sache zu tun haben
-Politische Debatten
-Wortwahl die  "unter die Gürtellinie reicht" und sich auf einen Privat-Fernsehnniveau begibt,                   all dieses führt zur sofortigen Forumsperrung des Nutzer!.
Also dann würde ich am Sagen,gehen wir es an!.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
276 | 277 | 278 | 278   
6923 Postings ausgeblendet.

05.03.21 23:33

447 Postings, 49 Tage Chico88für mich der einzige Ausweg für alle

https://www.handelsblatt.com/finanzen/...944-ZaLAckY7BwNkG2b9wxfQ-ap4

eine deutsche Klarna
alle Probleme auf einen Schlag lösen.  

05.03.21 23:37

1825 Postings, 243 Tage Meimstephkonten gelöscht

von 1000enden sechsarbeitern!
mitsamt Geld!
die branche boomt!

die mädchen rekeln auf vorschuss. das Geld kann bis zur Auszahlung als kunden garantien bei anderen Händlern dienen . Dann wird es wg neuen Gesetzen einfach einbehalten https://www.rollingstone.com/culture/...workers-porn-creators-999881/  

05.03.21 23:44

1825 Postings, 243 Tage Meimstephlinks fkt nicht wg sechs verbot

auf onvista TikTok Say Their Accounts Are Being Deleted
https://www.dailydot.com/irl/tiktok-deleting-se-workers-accounts-
Se workers who use TikTok say they?re increasingly seeing their accounts deleted, Rolling Stone reported on Friday. Content creators are aware of the app?s reputation for enforcing confusing yet...

Some se workers' content on OnlyFans is being delete
Amberly Rothfield, an a-industry consultant, claimed that since the current year began, Twitter has deleted 704 out of 5,000 se workers? accounts that she monitors. Since the start of the year, Rothfield found, the deletion of sworkers? accounts has increased 82%. She found that 34 accounts are removed per day on average. Silverstein concluded, ?I don?t think people really ..  

05.03.21 23:54

1825 Postings, 243 Tage Meimstephinteressant!

jetzt zahlt man auf onlyfans mit anonymisierten Mastercards - anonymisierte giftcards, mit denen dann die frau von Hunter biden designerschuhe und Taschen kaufen kann Virtual Mastercard for OnlyFans fans
Get access to your favorite OnlyFans accounts using the Virtual Card from Getsby. The Getsby is a disposable Mastercard card that allows you to pay for views without sharing your personal debit- or credit card information. Using our non-  

06.03.21 00:00

1825 Postings, 243 Tage Meimstephdie konten wurden

im nay 2020 gelöscht  

06.03.21 08:41

217 Postings, 40 Tage Comeback_2021Hier haben Menschen

Haus und Hof verloren. Das bei einem DAX Unternehmen!

Die Mutter der Nation hatte gemeinsam mit dem Gutenberg noch auf China-Tour für die Firma geworben!

Man muss doch zumindest davon ausgehen, dass wenn die Bundeskanzlerin für eine Firma wirbt, diese ihrem operativen Geschäft nachgeht und alles seine Richtigkeit hat.

Keinerlei Entschuldigung, wird es auch nie geben.
Man sollte wenigstens seine Verluste mit anderen Einkommensarten verrechnen dürfen!

Möchte nichts geschenkt bekommen, keine Entschädigung!  Aber steuerliche Vergünstigung!

Wenn die Bundeskanzlerin für eine Firma wirbt, so muss sie für diese auch bürgen.

An der Sache sind Familien kaputt gegangen!
Einige haben sicherlich auch den Freitod gewählt, weils sie sich geschämt haben.

Bei mir sind es Ersparnisse aus einem Jahr!
An dem Verlustverrechnungstopf kann ich mich die nächsten 10 Jahre abarbeiten.


 

06.03.21 09:06

1825 Postings, 243 Tage Meimstephweil Rentner zB Steuern zahlen ?

Schon der DOC aus Facebookgruppe ,dem es gerreicht hätte, Schaden von EInkommmensteuer abzusetzen ,oder zT auch brokersteve denken nur an ihre eigene Situation  -nur dt Privatanleger entschädigen .  , . Es gibt viele INVESTOREN, die versteuern 2020 und 2021 KEINEN CENT wovon also absetzen?
Schon Ihre 2 Posts im anderen Forum waren einfach nicht durchdacht  

06.03.21 09:13

1825 Postings, 243 Tage Meimstephendlich quadir !

bestätigt WIEDER ALLES meine Theorie.
Von den Grünen eingeladen!  Wir das Pack bezeichnen EU grüne wie zb skakeller als sxrxs Sprechpuppen, weil sie auf sxrox förderlisten stehen und seine AGenda umsetzen .
für Ihre einladung hat sie jetzt bisschen von benachteiligten migrierten Frauen und alten weissen männer erzählt.
....und dass sie mal in VY überfallen wurde;)
ja bevor  giuliani sa aufräumte kam das öfter mal vor. Kann sie jetzt auch überall in D haben. MIt oder ohne Pudel gehe ich da nirgends im dunkeln raus .
zu onlyfan akzeptiert kein Paypal....habe deswegen letztens auch amazon kauf abgebrochen. Vll stehe die auch Monopol im Weg .

https://www.berliner-zeitung.de/...findlichsten-stelle-traf-li.144311  

06.03.21 09:37
1

1551 Postings, 681 Tage LucasMaat@ Meimsteph

Ich will wissen, für welchen Betrag Jaffe das Netzwerk in Afrika verkauft hat.
Die sind so dämlich, es schreit schon zum Himmel!
Indien und Afrika!
Das wird dem Chinesen aber überhaupt nicht geschmeckt haben.
Die ihre Investitionen gehen in die zig Mrd schon in Afrika.
Da wird sich durch staatliche Beteiligung schon früh der Markt gesichert.
Da ist die EU auch wieder nur der Geber. Anders als die Chinesen.
Die bauen eine Infrastruktur auf und profitieren.
Aber es war wohl auch da nicht gewollt, dem "Kleinen Mann" eine Alternative für "Kontrolle" zu bieten?

https://www.handelsblatt.com/finanzen/...031-0cdCOOElXqlaQhnLi7uw-ap1  

06.03.21 09:56

1825 Postings, 243 Tage Meimstephafrika

hat seine Bevölkerung in 40 Jahren vervierfacht alle 10 Tage wächst sie um 1 million . Jede afrik Frau hat im schnitt 4,5 kinder. NUR daraus resultiert dort Armut.in D leben 234 menschen auf qm ,in afrika 50 in kanada 3. in china 150.-ein kind politik
Die gesamte UNicef und entwicklungshilfe politik war meineserachtens gezielte vorbereitung der wanderbewegung und durchmischung , khalergie Plan . Merkel erhielt khalergiepreis.
Sonst hätte man längst erklärt , dass die bevölkerungsexplosion einzige Ursache von Armut und umweltproblemen ist. wie söder gestern sagte "wir leben in der atmenden Matrix" ;)  

06.03.21 10:08
1

1551 Postings, 681 Tage LucasMaat@ Meimsteph

Eigentlich frage ich die Dame mal nach dem Geld, welches sie benutzt, um Short zu gehen?
Wo kommt das eigentlich her. Sie stammt doch aus sehr "ärmlichen Verhältnissen", wie sie selbst sagt.
Wer investiert sein Geld in das Unternehmen Safkhet eigentlich?

Ich wundere mich wirklich, diese Fragen werden eigentlich nie gestellt.
Sie ist ja den Geldgebern verpflichtet, deren Geld zu mehren. Wessen Geld verwaltet eigentlich dieser Fond ?
Oder hat man da auch entsprechende Informationen, die nur nicht an die Öffentlichkeit kommen sollen?

Wer ist diese Helen Eira Webb, die mir im Zusammenhang mit Safkhet aufgefallen ist?
 

06.03.21 10:45
1

1551 Postings, 681 Tage LucasMaatnur mal so

Nach den Berichten der Presse, kauft Wirecard in China dieses Unternehmen.
Frau Merkel soll sich ja nach Aussagen "Verschiedener" nun für Wirecard "eingesetzt" haben.
Und ausgerechnet ein "Skandalunternehmen" wird dann von Wirecard erworben?
Wo doch die Chinesen sehr "bedacht" sind auf die Auswahl seiner Geschäftspartner aus dem Ausland.
Ich frage mich wirklich, warum man dann Wirecard gestattet, ein in der Kritik und auch schon in der Öffentlichkeit stehendes Unternehmen zu erwerben?
Sicher nicht, um Wirecard ein profitables Geschäft zu gestatten?
Oder wurde man da nur als "Handlanger und Datenlieferer" benutzt?
Die Chinesen haben es sicher nicht so toll gefunden, wenn die "Reichen" aus China ihr Geld in andere Länder "transferieren"?
Und wenn man dann sich im Ausland aufhält, dann will natürlich der Kontrolleur auch gerne wissen, was man so treibt und was man so mit seinem Geld macht.
Daten und die Kontrolle. Ich frage mich wirklich, wieso man da so interessiert dran war und welche Interessen wirklich hinter dieser "angebahnten Geschäftsplanung"
stand?
Und ob dieses ganze "Getue" nicht in Wirklichkeit schon ein "Steckerziehen" in Vorbereitung war.
Hat man eigentlich Wirecard zerschlagen, um den " Ungehorsamen" den Stecker zu ziehen.
Kapital bedeutet "Freiheit". Die wohl von VIELEN nicht gewollt ist.
Das steht dem "gleichgestellten" Denken im Wege !

https://www.finanznachrichten.de/...n-wirecard-firma-in-china-354.htm

 

06.03.21 11:02
1

1551 Postings, 681 Tage LucasMaatDas Amazon der.....

anderen Länder?
Nun gibt es ausgerechnet in Afrika da auch so ein Unternehmen, das sehr schnell wächst.
Und ausgerechnet ein russische Unternehmen, welches wohl auch eine schnelle und "gefährliche" Konkurrenz anstrebt, will in Europa expandieren.

Ich war und bin schon immer sehr erstaunt, wie schnell doch diese "Märkte" wachsen.
Nun, wenn man den kleinen Mittelstand in den Konkurs treiben will, dann hat man sich wirklich die größte Mühe gegeben.
Dauert nur. Aber man ist ja geduldig! Und zu schnell darf es auch nicht gehen, würde sonst auffallen.
   

06.03.21 11:10

1825 Postings, 243 Tage Meimstephauffallen

es fällt doch eh nie irgendetwas auf. keiner wundert sich. jeder glaubt miosga . und ist beschäftigt Auflagen zu erfüllen und QM zu entsprechen ;) wenn wir aufwachen , sind wir aufgestallt und markiert, wie die Käfighennen .....und was soll ne Käfighenne mit nem Depot? können sich schon untereinander angackern und anpicken. das wars dann aber mit der angedachten Kompetenz.  

06.03.21 11:12
2

1352 Postings, 1001 Tage gdchsLucas zu Frau Webb

weiß ich leider auch nichts. Keine Ahnung ob/was sie mit  SAFKHET CAPITAL  zu tun hat.
Die Webseite von SAFKHET ist  übrigens  seltsam  -  außer ihrem  Bafin Brief  zum  "Short Sale Ban" ist auf der Webseite so gut wie nix drauf .
Keine Ahnung, was da der Geschäftszweck ist  -  da wundert man sich schon bei so einer Web Präsenz ( ist ja noch obskurer als  beim Wirecard Dubai TPA ,  die hatten auch eine seltsame Web Präsenz  aber sogar da war meiner Erinnerung nach noch mehr drauf :-)  )  .
 

06.03.21 11:16

1825 Postings, 243 Tage Meimstephzu erlös aus south Africa

sagte Jaffe nix ;)    der sagt immer nur GELD VERBRANNT , während er unsere Kunden ins Feuer wirft https://www.nzz.ch/wirtschaft/...rd-bank-benutzt-wurde-nzz-ld.1564559  

06.03.21 11:17

1825 Postings, 243 Tage Meimstephzu Farace noch kein PIEP

von irgendwem  

06.03.21 11:26

1551 Postings, 681 Tage LucasMaatNetzwerke....

Und dann spricht man von Vertrauen!
Arbeitet sich an Wirecard ab und hofft auf Vertrauen in die Märkte.
Vertrauen !
Na da darf man ja mal hoffen, das Vertrauen in das "größte Netzwerk der Welt" wächst auch wieder.
Da sind aber die Server abgestürzt, weil man so viele Austritte nicht verarbeiten konnte.

Bin auch gespannt, was denn Herr De Masi so für seine Zukunft plant. An die "wirklichen Skandale" trauen die sich auch nicht ran !

Meine persönliche Meinung. Muß man nicht teilen.




 

06.03.21 11:30
1

108 Postings, 580 Tage Samba2025Das Fass ist übergelaufen! Teil 1

Zu den Artikeln in der Berlioner Zeitung...
zu Julian H.
Eigentlich erfahren wir darin ja nur belanglose Dinge, AUSSER es gab auch eine vertrauliche Befragung!!!
Und dann kommt die SPD und möchte die Auslieferung von Julian H. nach Österreich verhindern!?
Österreich, unser Freund, EU-Mitglied usw...
Welche vertraulichen Informationen werden uns hier wieder nicht erzählt?
zu Fahmi Quadir
Hier gilt das gleiche, alle öffentlich gemachten Informationen sind Floskeln und werden zur uns Beruhigung genannt.
Wenigstens Fahmis Aussage "DIE DEUTSCHEN INSTITUTIONEN HABEN IHRE BÜRGER NICHT GESCHÜTZT"
wird uns angeboten.
Nach dieser Aussage haben die Vertreter von CDU und SPD nur noch belanglose Fragen gestellt!!
Der SPD Abgeordnete Zimmermann schießt den Vogel ab, in dem er mehrmals nach den Gewinnen von Fathima bei WC nachfragte.
Hier Zimmermann, mich als betrogenen WC-Anleger  hätten ganz andere Fragen bzw. Antworten
interessiert!! Zum Bsp. wem hat Fathima wann, wie oft, welche Informationen zukommen lassen usw..!
Sie sitzen im U-Ausschuß als Vertreter des Volkes! Und haben sich für UNS einzusetzen!  

06.03.21 11:37
1

108 Postings, 580 Tage Samba2025Das Fass ist übergelaufen! Teil 2

Ich hatte hier schon mal erwähnt, dass ich aus dem Sport komme.
Damals spielte ich bei einem aufstrebenden Verein, welche super Fans hatte, aber die Sportstätten in einem schlechten Zustand waren. Jahrelang wurde wohl von den Politikern versprochen jenes zu ändern, aber es geschah nichts.
Also wurden vor der nächsten Wahl die Spitzenkandidaten zum Gespräch geladen.  Auch die Frage nach der Sanierung der Sportanlagen (Kunstrasen, Tribüne, Sanitär usw.).
Ergebnis war, dass alle Mitglieder mit Oma, Opa usw. denjenigen gewählt haben, der uns die Zusage der Sanierung erteilte...
Ab und an bin ich da und selbst heute profitieren viele Nachwuchsteams noch von unserer damaligen Aktion.
Warum schreibe ich das?  Siehe Teil 3!!    

06.03.21 11:42

1825 Postings, 243 Tage Meimstephsamba volle zustimmung

zu teil 1. entweder die klären uns a) über all die geheimen Fakten auf, oder b) die entschädigen uns.ich bin  diesbezüglich so neugierig mir wär  a ) lieber;)  ich habe gestreut und fürchte bei der geheimniskrämerei um verlust meiner anderen Investments

zu Teil 2.  Ich finde der SPDler war der einzige klare bei Safkhet. Die ist mE  von linken angesetzt.
Dadurch dass SPD lvv wollte. mE ZURECHT zum Schutz  IHRES ZDLS DS ZDLs kann man jetzt nur von denen Verteidigungsschüsse auf eigene Truppen erwarten ;)  

06.03.21 11:43

108 Postings, 580 Tage Samba2025Das Fass ist voll! Teil 3

Lösungsvorschlag....
Wir sollten uns organisieren!
Wir als Betrogene schreiben alle Parteien an und fordern Sie auf, bis zu einem Stichtag (30.05. oder so) sich zu einer Entschädigung für die WC Betrogenen zu äußern, und falls Entschädigung, wie das aus Sicht der Partei aussehen könnte.
Anschließend werten wir die Ergebnissse aus, und werben massiv auf allen Kanälen für die Partei, welche uns zu unserem Recht bringt.
Sollte sich eine Partei nicht äußern, dann zählt das als NEIN.
Bei über 250.000 Geschädigten WC-Opfern haben wir damit schon einiges erreicht.
Ziel ist nicht nur die Stimme des Geschädigten, sonern auch die Stimme der EF, der Oma, dem Opa, usw.
Ich würde sogar soweit gehen, dass ich meinen Mitarbeitern einen Bonus bei Abgabe der Stinme mittels Briefwahl für die entsprechende Partei, zahle...
Dann kämen wie schon auf eine Zahl im siebenstelligen Bereich.
Dieser Betrag abgezogen bei SPD oder CDU und dazugerechnet bei AFD oder FDP oder Grünen....
Könnte die Wahl mit entscheiden....

Bitte um Meinungsäußerungen....  

06.03.21 11:45

1825 Postings, 243 Tage Meimstephsowieso hätte man die

bei ihrem pudel lassen können und per Videokonferenz befragen .vll hatte man nebenbei  was unter 4 augen zu klären  

06.03.21 12:00

1825 Postings, 243 Tage Meimstephgute idee aber

meine STimme ist nicht käuflich . und wenn die linke oder die grünen wählen werden wir gleich nach entschädigung wieder enteignet ;)
julian H muss in österreich befragt werden, andererseits ist er dort wahrscheinlich wkl seines Lebens nicht mehr sicher. Er wurde angestiftet die FPÖ aus Regierung zu schmeissen und jetzt ist ganz österreich ein polit Trümmerfeld ;) und nur die israel Impfung kann die Dinge wieder ordnen  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
276 | 277 | 278 | 278   
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: butschi, capecodder, 7seas, schakal1409

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln