Biontech & MRNA: Revolution in der Pharmaindustrie

Seite 1 von 546
neuester Beitrag: 18.09.21 18:27
eröffnet am: 25.11.20 12:01 von: 51Mio Anzahl Beiträge: 13642
neuester Beitrag: 18.09.21 18:27 von: Nachdenker . Leser gesamt: 2447373
davon Heute: 1113
bewertet mit 54 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
544 | 545 | 546 | 546   

25.11.20 12:01
54

3872 Postings, 3477 Tage 51MioBiontech & MRNA: Revolution in der Pharmaindustrie

Ich öffne diesen Thread, um über das Unternehmen Biontech, die MRNA Technologie im Kontext der Pharmaindustrie zu diskutieren. Bitte keine täglichen Tradingerfolge, keine Einzeiler a la Kurs fällt oder steigt heute. Das kann jeder selber sehen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
544 | 545 | 546 | 546   
13616 Postings ausgeblendet.

17.09.21 18:53
4

884 Postings, 466 Tage FashTheRoad@Calli

Warst schneller ...... gemeint sind aber glaube mehrere hundert Millionen.

"...... hundreds of millions more doses of Pfizer"  

17.09.21 19:00
1

1665 Postings, 2225 Tage calligula@ FashTheRoad zu #13618

Kann sein oder auch nicht, sicher scheinen auf jeden Fall erst einmal im Minimum 100 Millionen. Positiv bleibt es auf jeden Fall, wenn es noch mehr werden sollten, umso besser. Ich war zwar schneller, aber Du bist dafür genauer, gut gemacht.  

17.09.21 19:35

44 Postings, 1628 Tage CabeddieU.S. to buy millions of Pfizer vaccine

U.S. to buy millions of Pfizer vaccine doses to donate to world -Washington Post


https://www.reuters.com/world/us/...world-washington-post-2021-09-17/
 

17.09.21 19:36

44 Postings, 1628 Tage CabeddieSorry wurde schon geprostet

17.09.21 19:48

44 Postings, 1628 Tage CabeddieFDA advisors to vote on Pfizer booster

FDA advisors to vote on Pfizer booster based on only company conducted study


https://seekingalpha.com/news/...ased-on-only-company-conducted-study  

17.09.21 20:44
1

3934 Postings, 1526 Tage NagartierLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.09.21 15:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

17.09.21 20:50
1

189 Postings, 546 Tage doetsch84Nagartier

Das wäre aber eher ein Eigentor wenn die EU ausgerechnet den für arme Länder bestimmten Impfstoff nicht zum Export genehmigt.
Außerdem freu dich doch wenn die USA die Dosen kauft, ist doch Geschäft für BioNTech auch wenn nicht zu hohen Preisen. Von mir aus können sie das ruhig aus der EU kaufen / liefern lassen.  

17.09.21 21:00
3

884 Postings, 466 Tage FashTheRoadGeht wohl um 500 Mio Dosen .....

"Die Regierung von Biden verhandelt über den Kauf weiterer 500 Millionen Pfizer-Dosen, um sie
im Ausland zu spenden."


https://www.nytimes.com/2021/09/17/us/politics/biden-covid-summit.html  

17.09.21 22:19

109 Postings, 2930 Tage SpiegelbildXD#13543

HuberFranz: Kurs US/EU 08:16#13595  
warum ist beim BionTech Kurs der EU Börsenmarkt komplett irrelevant?
Hier ists echt sehr auffallend das der Kurs bis 15:30 0 Bedeutung hat...

Wird BionTech daher hauptsächlich in der USA getradet oder fangen die Trader auch erst um 15:30 in Europa an aufzuwachen?  

17.09.21 22:41
5

82 Postings, 516 Tage DRSlaiderFDA Entscheidung

Freigabe für 65+ und Risiko Patienten.

Finde es als ein gangbaren weg.
Diese beiden Faktoren decken bestimmt 60% der US Bevölkerung ab.

Die Restlichen Freigabe unter 65 wird bestimmt in paar Wochen erneut überdacht werden.  

17.09.21 22:44
4

82 Postings, 516 Tage DRSlaiderSollte passen

Zitat " 40 Prozent der Frauen, 35 Prozent der Männer und 17 Prozent der Kinder und Jugendlichen in den U.S.A. fettleibig sind."

https://www.forschung-und-wissen.de/nachrichten/...weiter-zu-13372569  

17.09.21 23:28

109 Postings, 2930 Tage SpiegelbildXDLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.09.21 15:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

18.09.21 10:11
3

183 Postings, 284 Tage klaus1234Pressemitteilung von biontech zur Entscheidung

Des fda beratungsausschusses als Ergänzung zu den posts oben:

https://biontechse.gcs-web.com/news-releases/...usly-favor-comirnatyr

Booster werden empfohlen für Personen über 65, Personen mit hohem Risiko für einen schweren Verlauf und Personen im Gesundheitswesen und mit hohem kontaktrisiko, ich vermute das dürfte so 30-40% der über 12 jährigen betreffen...
Auf die booster der allgemeinbevölkerung müssen wir wohl noch etwas warten, wobei die USA hier im Gegensatz zu den meisten anderen Ländern eine recht komfortable Position hat, man muss keine Puffer etc. anlegen, sollten booster akut benötigt werden kann man einfach auf einen klassischen exportstopp zurückgreifen!  

18.09.21 10:38
4

884 Postings, 466 Tage FashTheRoadShort Volumen / Ratio am Hexensabbat

Market Date       Short Volume         Total Volume        Short Volume Ratio
2021-09-17§   1,167,033       2,093,339                55.75
2021-09-16§     864,028       2,202,362                39.23
2021-09-15§     746,788       1,846,463                40.44
2021-09-14§     365,765       1,117,966                32.72


https://fintel.io/ss/us/bntx


Da haben sich unsere Freunde (Shortseller+Marketmaker) am Freitag zum Hexensabbat ja nochmal
richtig ins Zeug gelegt ........ 55,75% Short Volumen Ratio !!  

18.09.21 12:36
2

346 Postings, 118 Tage Meikel 1 2 3Milestonezahlung BNT 161 lt. Vertrag 305 Mill $

im 3. Quartal für Grißßeimpfstoff
mit/von  Pfizer

Grippeimpfstoff BNT161 Kandidat zur Verbesserung
traditioneller Impfstoffe
die erste Impfung am Menschen im 3. Q.2021

Seite 9
https://investors.biontech.de/static-files/...-4111-9227-83bbd6ffee33

Vereinbarung Pfizer vom 16.August 2019
https://biontech.de/sites/default/files/2019-08/...nt-with-Pfizer.pdf  

18.09.21 13:01
2

346 Postings, 118 Tage Meikel 1 2 3Erster Kandidat BNT 111

...wer wissen will warum...

https://clinicaltrials.gov/ct2/show/record/NCT04526899?view=record

Open-label, Randomized Phase II Trial With BNT111 and Cemiplimab in Combination or as Single Agents in Patients With Anti-PD1-refractory/Relapsed, Unresectable Stage III or IV Melanoma

Actual Study Start Date : May 19, 2021
Estimated Primary Completion Date : May 2022
Estimated Study Completion Date : December 2023

Seite 33 - 39
https://investors.biontech.de/static-files/...-4ce0-8603-7bf0e9054bdf

lt. Spiegel mit Tuereci und Sahin Interview im Januar 2021
wird mit der ersten Medikamentenzulassung 2023/2024 gerechnet...
ob es BNT11 wird...
würde zu dem Ende der Studie passen !
 
Angehängte Grafik:
spiegel_medikament_zulassung.jpg (verkleinert auf 91%) vergrößern
spiegel_medikament_zulassung.jpg

18.09.21 13:07
5

346 Postings, 118 Tage Meikel 1 2 3Geduld und Nerven

Bitte nicht von den Short Attaken (#11631)
wie von Fash schön erkannt verrückt machen lassen...

wer auf BioNTech  (und Sahin und Türeci) vertraut
braucht nur Nerven.....


oder lt. Olli Kahn "Eier brauchen wir, Eier"

allerdings nur meine Meinung
 

18.09.21 13:15
2

346 Postings, 118 Tage Meikel 1 2 3Blockbuster

,,.....mehrere Möglichkeiten......


+ Syneristische Kombinationen

damit ist vor allem LIBTAYO und Regeneron gemeint....
Seite 36
https://investors.biontech.de/static-files/...-4ce0-8603-7bf0e9054bdf  
Angehängte Grafik:
onkologie_konzept_2021.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
onkologie_konzept_2021.jpg

18.09.21 13:47
1

21186 Postings, 7248 Tage lehnaEin weiterer Abkacker sollte nun nicht mehr

auf 320 Dollar fallen, sonst könnten Bären angelockt werden und den Beton doch noch zu zermürben...
ariva.de
Das Thema Booster-Impfungen wird aber weiter köcheln, insofern seh ich kaum Gefahr, dass Bären groß auf dicken Molli machen können...


 

18.09.21 13:47
5

614 Postings, 1402 Tage ItburnsWer mal Sahin und Türeci

in einen der sehr seltenen Interviewauftritten sehen möchte,

ab Minute 37 werden die beiden interviewt.

https://www.ardmediathek.de/video/koelner-treff/...TUyZmNlYWEyMzY3YQ/


Sehr sehenswert. Falls Biontech diesen Erfolg mit 1-2 weiteren Impfstoffen/Medikamenten bestätigen kann, wird hier das für die Menschheit und für das Unternehmen ein richtiger guter Erfolg werden.
 

18.09.21 14:06
5

235 Postings, 368 Tage SmeagulFDA-Entscheidung ein Non-Event!

Wenn die FDA für die USA eine Booster-Impfung für ältere Menschen und mit schweren Vorerkrankungen, dazu zählen u.a. Fettleibigkeit-Bluthochdruch-Diabetes, empfiehlt, könnte man nur mit ganz a bisserl Ironie sagen: Wer von den Amis ist dann eigentlich nicht gemeint? Ganz grob dürfte die Empfehlung dann für 50 -100 Mio Amis gelten. Also, so what?
Und noch ist es ja so, und so wird es noch für lange Zeit bleiben, dass die Nachfrage viel größer als das Angebot ist. Moderna und Biontech haben nun wahrlich nicht das Problem, neue Aufträge zu suchen, um ihre Produktion auszulasten.
Für mich hat sich also mit der gestrigen Entscheidung absolut nix geändert.

Glückauf!  

18.09.21 14:10
2

500 Postings, 268 Tage Denker1979Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.09.21 16:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

18.09.21 16:26
4

500 Postings, 268 Tage Denker1979Liebe Mods

Schickt doch bitte an diejenigen, die am meisten hier schreiben vorformulierte Beiträge, am besten noch von den dreien von der Tankstelle aufgesetzt. Wir werden das dann in unserem Namen hier posten und ihr müsst nichts mehr löschen.

 

18.09.21 17:08
1

3934 Postings, 1526 Tage NagartierImpfstoff

Kontrastprogramm zu dem Covid 19 Impfstoffhersteller aus Mainz.

https://www.cosmopolitan.in/celebrity/features/...elegant-london-home

Welcher Impfstoffhersteller dürfte sich hinter dem Namen Poonawallas verbergen ?

Man beachte auch das Datum von dem Cosmopolitan Artikel !  

18.09.21 18:27
2

626 Postings, 588 Tage Nachdenker 2030Hongkong testet Biontech-Booster für Sinovac

(Quelle, gekürzt und übersetzt)
Die Gesetzgeberin Regina Ip aus Hongkong hat eine Auffrischungsimpfung mit dem Impfstoff von Pfizer-BioNTech erhalten, nachdem eine kürzlich durchgeführte Studie ergeben hatte, dass kaum noch Covid-19-Antikörper vorhanden waren.

Sie erhielt die Pfizer-Auffrischungsimpfung Monate nach ihren ersten beiden Impfungen mit dem Sinovac-Impfstoff.

Nach Angaben der South China Morning Post (SCMP) ist Ip eine von mehreren hochrangigen Beratern der Hongkonger Regierungschefin Carrie Lam, die kürzlich an einer Studie teilgenommen haben, in der untersucht werden soll, wie vollständig gegen Covid-19 geimpfte Personen auf eine dritte Dosis reagieren.

Die SCMP bezeichnete sie als "pro-pijing"-Politikerin.

Exco-Mitglieder entscheiden sich für Pfizer-BioNTech

SCMP berichtet, dass die Teilnehmer an der Forschungsstudie, an der Mitglieder des Exekutivrats von Hongkong teilnehmen, die Wahl hatten, entweder bei der gleichen Impfstoffmarke wie bei den ersten beiden Impfungen zu bleiben oder zu einem anderen Impfstoff zu wechseln.

In Hongkong werden derzeit zwei Impfstoffe angeboten: Sinovac und Pfizer-BioNTech.

Nach Angaben der SCMP entschied sich Ip für die Auffrischungsimpfung mit dem Impfstoff von Pfizer-BioNTech und nicht für den Sinovac-Impfstoff, um "die Ergebnisse von Mischimpfungen zu testen".

Zwei weitere Exco-Mitglieder, die von der SCMP kontaktiert wurden, entschieden sich ebenfalls für die Auffrischungsimpfung mit Pfizer-BioNTech, nachdem sich herausgestellt hatte, dass ihre Antikörper nach den Sinovac-Impfungen im Februar bereits auf nicht mehr nachweisbare Werte gesunken waren.
Ein anderes Exco-Mitglied, Lam Ching-choi, der von Beruf Arzt ist, erklärte jedoch, dass der Mangel an neutralisierenden Antikörpern kein Grund zur Besorgnis sei, da dies bei fast jedem Impfstoff vorkomme.

Wie die SCMP berichtete, entschied sich Lam auch dieses Mal für den Impfstoff von Pfizer-BioNTech.

https://mothership.sg/2021/09/hk-sinovac-drop-antibodies/  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
544 | 545 | 546 | 546   
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 0815trader33, Bilderberg, eintracht67, Medipiss, Harald aus Stuttgart, Weltenbummler
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln