finanzen.net

Aphria

Seite 14 von 15
neuester Beitrag: 29.07.20 21:50
eröffnet am: 01.12.16 22:11 von: mrmofitch10. Anzahl Beiträge: 373
neuester Beitrag: 29.07.20 21:50 von: Teebeutel_ Leser gesamt: 108662
davon Heute: 52
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 |
| 15  

03.04.20 18:46
1

592 Postings, 451 Tage MrTrillionAnalyse von Cantor Fitzgerald

"Der Aphria-Analyst

Cantor Fitzgeralds Pablo Zuanic bekräftigte eine Übergewichtung von Aphria und senkte das Kursziel von 11,50 CA $ (8,10 $) auf 9,30 CA $ (6,54 CA $).

Die Aphria Investment These

Aphria wird voraussichtlich am 15. April die Finanzergebnisse für das dritte Quartal veröffentlichen.

Cantor Fitzgerald glaubt, dass Aphria an seiner vorherigen Prognose festhalten wird, die ein Wachstum von 150% gegenüber dem halben Ende bis Mai impliziert, und die COVID-19-Pandemie nicht nutzen wird, um sie zurückzuziehen, sagte Zuanic in einer Mittwochsnotiz.

Cantors "Überzeugung wird gestärkt", und das Unternehmen setzt Aphria als erste Wahl unter anderen kanadischen lizenzierten Herstellern ein, sagte der Analyst.

"Unter den kanadischen LPs bewerten wir APHA, OGI und ACB OW in dieser Reihenfolge.""


übersetzt mit Google Translator

Quelle: www.benzinga.com/analyst-ratings/analyst-color/20/...nnabis-producers
bzw. Kurzlink: bit.ly/2UUUq4u  

03.04.20 18:50

592 Postings, 451 Tage MrTrillionMehr zu Pablo Zuanic:

Er hält bei TippRanks immerhin 4 von 5 möglichen Sternen für seine Analysen: www.tipranks.com/analysts/pablo-zuanic

 

03.04.20 19:04

592 Postings, 451 Tage MrTrillionAnalyse von BofA Securities, C. Carey

Auszug übersetzt mit Google Translator:

"Während des letzten Berichtsquartals (Q2 2019) verzeichnete Aphria einen Nettoumsatz von 120,6 Mio. USD, was einer Steigerung von 457% gegenüber dem Vorjahr entspricht, während das bereinigte EBITDA aus Cannabisgeschäften gegenüber dem Vorquartal um 155% auf 3,4 Mio. USD stieg.

Aphria ist mit Niederlassungen in Deutschland und Südamerika für internationales Wachstum gut positioniert. Am 14. Januar 2020 gab das Unternehmen seinen Ausblick für 2020 bekannt und prognostizierte einen Nettoumsatz von etwa 575 bis 625 Millionen US-Dollar bei einem bereinigten EBITDA von etwa 35 bis 42 Millionen US-Dollar. Angesichts des jüngsten COVID-19-Umfelds sollten Anleger jedoch auf eine signifikante Änderung dieser Zahlen vorbereitet sein.

Die Aphria-Aktien haben sich von ihrem jüngsten Tief von 1,95 USD auf ihren aktuellen Kurs von 3,29 USD um rund 69% erholt."

Quelle: https://smallcappower.com/news/market-news/aphria-tsx-cannabis-stock/
bzw. Kurzlink: https://bit.ly/2UFV2fq  

03.04.20 19:09

592 Postings, 451 Tage MrTrillionMehr zu Christopher Carey:

Nur einer von 5 möglichen Punkten bei Tipranks: www.tipranks.com/analysts/christopher-carey

"Sell"-Empfehlungen für Werte wie Hexo, Tilray, Aurora Cannabis.

Na da kann man ja gleich in die Glaskugel gucken.  

09.04.20 21:28

592 Postings, 451 Tage MrTrillionQuartalszahlenveröffentlichung am 15.4.2020

Aus dem Englischen übersetzt mit Google translator
Quelle: aphriainc.com/aphria-inc-to-announce-third-quarter-fiscal-2020-fi­nancial-results-on-april-15-2020-2/
bzw. Kurzlink: bit.ly/2JSUJrs


"Leamington, Ontario - 9. April 2020 - Aphria Inc. (?Aphria? oder das ?Unternehmen?) (TSX: APHA und NYSE: APHA), ein weltweit führendes Cannabisunternehmen, wird am 15. April 2020 vor Marktöffnung die Finanzergebnisse für das dritte Quartal und die am 29. Februar endenden neun Monate veröffentlichen.

Führungskräfte von Aphria werden um 9:00 Uhr Eastern Time eine Telefonkonferenz abhalten, um diese Ergebnisse zu besprechen. Um den Live-Anruf abzuhören, wählen Sie 1-888-231-8191 aus Kanada und den USA oder (647) 427-7450 von internationalen Standorten aus und verwenden Sie den Passcode 8021229. Eine telefonische Wiederholung ist ca. zwei Stunden nach Beendigung des Anrufs verfügbar 29. April 2020. Um auf die Aufzeichnung zuzugreifen, wählen Sie 1-855-859-2056 und verwenden Sie den Passcode 8021229.

Es wird auch einen simultanen Live-Webcast im Bereich "Investoren" auf der Website von Aphria unter aphriainc.com geben. Der Webcast wird 30 Tage lang archiviert.

Wir haben eine gute Sache am wachsen

Über Aphria Inc.

Aphria Inc. ist ein weltweit führendes Cannabisunternehmen, das sich unermüdlich für unsere Mitarbeiter, den Planeten, die Produktqualität und die Innovation einsetzt. Aphria Inc. hat seinen Hauptsitz in Leamington, Ontario - der Gewächshaushauptstadt Kanadas - und setzt Maßstäbe für die kostengünstige Herstellung von hochwertigem Cannabis in großem Maßstab, das unter möglichst natürlichen Bedingungen angebaut wird. Aphria Inc. konzentriert sich auf ungenutzte Möglichkeiten und unterstützt die neuesten Technologien. Das Unternehmen setzt sich dafür ein, bahnbrechende Innovationen auf den globalen Cannabismarkt zu bringen. Das Markenportfolio des Unternehmens basiert auf fachmännisch recherchierten Kundenerkenntnissen, die auf die Bedürfnisse jedes Verbrauchersegments zugeschnitten sind. Aphria Inc. basiert auf der generationenübergreifenden Expertise unserer Gründer in der kommerziellen Landwirtschaft und fördert durch einen diversifizierten Ansatz für Innovation, strategische Partnerschaften und globale Expansion einen nachhaltigen langfristigen Shareholder Value.

Weitere Informationen finden Sie unter: aphriainc.com

###

Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an:
Tamara Macgregor
Chief Corporate Affairs Officer
tamara.macgregor@aphria.com
437-343-4000

Für Anlegeranfragen wenden Sie sich bitte an:
Katie M. Turner
ICR, Inc.
katie.turner@icrinc.com
646-277-1228"

 

15.04.20 16:55

592 Postings, 451 Tage MrTrillionAphria ist einer der wenigen grünen Werte

in meinem Depot, seit ein paar Tagen jetzt.

Weiter so!  

15.04.20 21:56

592 Postings, 451 Tage MrTrillion"Warum ich 2020 Aphria kaufe"

In diesem englischsprachigen YT-clip erklärte Daniel Pronk noch Ende Februar, warum er vorhabe, dieses Jahr bei Aphria einzusteigen. Ich mag seine Videos sehr, denn er spricht deutlich und erklärt alles detailliert und auf verständliche Weise:

youtu.be/qK3S3MZM61o

Untertitel sind in englischer Sprache verfügbar.  

15.04.20 22:06
2

592 Postings, 451 Tage MrTrillionInterview mit dem CEO

"Pot-Produzenten sollten direkt an Verbraucher verkaufen dürfen: Aphria CEO"

Quelle (englischsprachig):
www.bnnbloomberg.ca/...ell-directly-to-consumers-aphria-ceo-1.1421947

Aus dem Englischen übersetzt mit Google translate

"Da COVID-19 die Art und Weise ändert, wie legales Cannabis an Kanadier verkauft werden kann, ist der Geschäftsführer von Aphria Inc. der Ansicht, dass der richtige Zeitpunkt für Topfproduzenten gekommen ist, um in das Online-Einzelhandelsgeschäft einzusteigen.

"Ich möchte das werden, was Amazon für das Lebensmittelgeschäft ist", sagte Irwin Simon, CEO von Aphria, am Mittwoch in einem Telefoninterview gegenüber BNN Bloomberg.

Während Einzelhändler in ganz Kanada ihre Türen schließen, um die Verbreitung von COVID-19 zu stoppen, durften viele Cannabis-Läden ihre Produkte über Abhol- oder Lieferservices am Straßenrand verkaufen.

Cannabisproduzenten dürfen medizinisches Cannabis bereits direkt an Patienten verkaufen, aber nicht direkt an Kunden. Die kanadische Cannabisgesetzgebung gibt den Provinzen die Möglichkeit, den Verkauf von Freizeittöpfen durch eine Vielzahl von Patchwork-Richtlinien zu verwalten, die von Provinz zu Provinz unterschiedlich sind.

In Ontario beispielsweise würde eine Änderung der Regeln für die Lieferung von Cannabis eine Anordnung des Provinzkabinetts erfordern.

Simon sagte jedoch, dass das Unternehmen durch den direkten Versand von legalem Cannabis an Kunden in der Lage sein würde, die Preise niedrig zu halten, den Verbrauch und die Steuereinnahmen zu erhöhen und besser mit dem illegalen Markt zu konkurrieren. Er fügte hinzu, dass der Ausbau von mehr Einzelhandelsgeschäften in Kanada mehr Kapital erfordern würde, was Cannabisproduzenten und Einzelhändler derzeit angesichts der Liquiditätsengpässe im aktuellen fiskalischen Umfeld nur schwer erreichen können.

"Mit Essen und Gastfreundschaft geht alles in den E-Commerce", sagte Simon. "Wir müssen in der Lage sein, auf ein E-Commerce-System umzusteigen, in dem das Unternehmen selbst direkt an die Verbraucher liefern kann."

Simon lehnte es ab, anzugeben, welche Art von Diskussionen er mit politischen Entscheidungsträgern über die Änderung des Verkaufs von Cannabis an Kanadier geführt hat, und stellte nur fest, dass er "viel Intrigen" von den Aufsichtsbehörden erhalten habe.

Simons Kommentare kommen kurz nachdem Aphria seine Ergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahres veröffentlicht hatte, die die Erwartungen der Analysten deutlich übertrafen.

Simon fügte hinzu, dass Aphria aufgrund von COVID-19 nicht vorhat, vorübergehend Mitarbeiter zu entlassen. Das Unternehmen könnte Mitarbeiter hinzufügen, um eines seiner Gewächshäuser auf volle Produktionskapazität zu bringen.

Das Unternehmen verfügt außerdem über Bargeld in Höhe von etwa 515 Millionen US-Dollar, eine beträchtliche Kriegskasse, die "kein Loch in meiner Tasche brennt", sagte Simon und bemerkte, dass er bereit sei, geduldig zu sein, wenn notleidende Vermögenswerte für eine mögliche Akquisition verfügbar werden sollten.

Cannabis Canada ist BNN Bloombergs ausführliche Serie, die sich mit der atemberaubenden Entstehung der völlig neuen - und umstrittenen - kanadischen Freizeitmarihuana-Industrie befasst. Lesen Sie hier mehr aus der Sonderserie und abonnieren Sie unseren Cannabis Canada-Newsletter, um jeden Tag die neuesten Marihuana-Nachrichten direkt in Ihren Posteingang zu bekommen."  

17.04.20 08:42

19218 Postings, 3780 Tage Balu4uHab den Rücksetzer genutzt um einzusteigen

Mit den Zahlen und dem Cash wohl der Toppick unter den Canabisaktien. Wo andere Schulden haben wird hier bereits Gewinn gemacht...läuft würde ich sagen  

24.04.20 21:38

19218 Postings, 3780 Tage Balu4u5 CAD gilt es zu überwinden - hier hängt`s

27.04.20 16:21

19218 Postings, 3780 Tage Balu4uSchöner Wochenstart

27.04.20 16:25

19218 Postings, 3780 Tage Balu4uAphria's ongoing profitability is impressive

01.05.20 17:35

592 Postings, 451 Tage MrTrillionDaniel Pronk über Aphria

19.05.20 00:30

592 Postings, 451 Tage MrTrillionBin raus aus diesem Thread...

habe meine Aphria-Anteile heute zugunsten zweier anderer Zukäufe verhökert.

Allen, die weiterhin hier investiert sind, wünsche ich viel Glück mit diesem Titel.

 

25.05.20 16:56

7951 Postings, 1420 Tage raider7Cannabis Aphria

steht auf starken Füssen hat Cash ohne Ende

https://translate.google.lu/...RyNm%2B%252824%252F7%2BWall%2BSt.%2529

Denke mir dass der schnell auf 2stellig steigen wird.smile

 

25.05.20 17:58

7951 Postings, 1420 Tage raider7infos corona/cannabis

26.05.20 23:20

7951 Postings, 1420 Tage raider7Denke mir

dass Aphria auch noch einen Verdoppler vor sich hat..

Aurora + Tilray haben den schon hinter sich gebracht..

siehe link

https://translate.google.lu/...RyNm%2B%252824%252F7%2BWall%2BSt.%2529  

26.05.20 23:25

7951 Postings, 1420 Tage raider7Ein Seltenes Profitables Geschäfft mach Aphria

https://translate.google.lu/...RyNm%2B%252824%252F7%2BWall%2BSt.%2529

UNd das dürfte für weit höhere Aktienkurse sorgen.  

26.05.20 23:45

7951 Postings, 1420 Tage raider7510 Mio$ auf der hohen kannte

und die Aktie ist immer noch billig

https://translate.google.lu/...-2-pot-stocks-to-buy-on-the-rebound%2F

Und das Geschäfft läuft blendend  

27.05.20 12:04

7951 Postings, 1420 Tage raider7Spannung steigt bei Aphria

ab dem 8 Juni 2020 wird Aphria an den US Nasdaq gelistet sein

dabei wird viel Geld eingespart werden.

https://translate.google.lu/...nasdaq.aspx%3Fsource%3Diedfolrf0000001

denke mir dass Aphria in nächsten Wochen stark ansteigen wird.smile

 

27.05.20 13:31

7951 Postings, 1420 Tage raider7Aphria

wird nun ab dem 8.6 wie auch Tilray im US Nasdaq gelistet sein..

https://www.fool.ca/2020/05/26/...2-pot-stocks-to-buy-on-the-rebound/

mit 510 Mio$ Cash ist Aphria seht gut aufgestellt..  

28.05.20 20:07

7951 Postings, 1420 Tage raider7Jetzt

geht die Post ab  

29.05.20 01:02

7951 Postings, 1420 Tage raider7Ist Aphria die beste Cannabis Aktie in Kanada

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 |
| 15  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
BayerBAY001
Plug Power Inc.A1JA81
Deutsche Telekom AG555750
Lufthansa AG823212
Ballard Power Inc.A0RENB
Varta AGA0TGJ5