netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 2138
neuester Beitrag: 13.05.21 13:49
eröffnet am: 29.09.17 07:27 von: christophereb. Anzahl Beiträge: 53435
neuester Beitrag: 13.05.21 13:49 von: SchnauzeVo. Leser gesamt: 5128953
davon Heute: 4295
bewertet mit 56 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2136 | 2137 | 2138 | 2138   

17.11.16 23:32
56

3635 Postings, 4242 Tage tolksvarnetcents, die neue online zahlungsplattform

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2136 | 2137 | 2138 | 2138   
53409 Postings ausgeblendet.

12.05.21 13:04
2

39 Postings, 107 Tage SchnauzeVollSchon spassig hier...

Als der Börsenkurs von NC um die 2 Euro stand, schrien alle kaufen. Jetzt, wo der NC-Kurs total ausgebombt wurde schreien alle verkaufen.
Jede Bude die in Canada an der CSE notiert ist hat eine gewisse Marktkapitalisierung. NC ist hier eine der Bekanntesten und ist momentan weniger Wert als die insolvente Wirecard...., nach der Handelsaufnahme wird es wie beim letzten Tradinghalt einen Raketenstart geben. Warum sollte irgendeine andere CanadaCSE-Bude zigmal meh Wert sein, als hier der Marktführer?  

12.05.21 13:06
1

1329 Postings, 1263 Tage PapaSchlumpf41Und ich habe noch immer keine

Entschuldigung der Herren gelesen die monatelang
steif und fest behauptet haben das Clayton Moore "keine einzige Aktie" verkauft hat...  

12.05.21 13:08

1329 Postings, 1263 Tage PapaSchlumpf41Also wenn der "Marktführer" nur

200k-300k Umsatz macht pro Jahr, was machen dann die anderen?  

12.05.21 14:15
1

840 Postings, 1364 Tage GeKir@Schnauzevoll

Marktführer, auf welchem Planeten lebst du denn?

Die Kiste ist immer noch über 20 Cent zuviel wert, aber imerhin
nähert sie sich dem wahren Wert allmählich an und die NC-Jünger
haben es nicht anders verdient...

Es gab genügend Verkaufszeitpunkte, an die Tagen hat aber nur
CM verkauft...der Scharlatan!

nmpM  

12.05.21 14:24
2

1152 Postings, 3564 Tage G.Metzel@SchnauzeVoll

"Marktführer" :D

Selbst die rauchenden und zerbombten Reste von Wirecard sind vermutlich noch werthaltiger als das tatsächlich existierende Geschäft von NC.

Der "Wert" von NC basiert einzig auf Hoffnungen. Hoffnungen, von denen sich noch keine einzige materialisiert hat und - wenn man die News-Historie und die Zuverlässigkeit des Unternehmens (und der Peers an der CSE) anschaut - vermutlich auch nie materialisieren werden.

Ein Zock mit äußerst geringer Gewinnchance für Aktionäre. Nur Clayton & Bande sichern sich ihren Schnitt. Haben die sich eigentlich mal entschuldigt? Ein paar der Witzfiguren vom Thread drüben regen sich ja regelmäßig darüber auf, dass die sog. Basher den armen Aktionären angeblich die Ausstiegskurse kaputt machen.  Mr. Moore dagegen lässt seine Schafe  einfach mal mit -50% an die Wand krachen, weil er zu unfähig ist, Daten rechtzeitig an die Prüfer zu übermitteln. Oder darf ich annehmen, dass das okay ist, weil er Visionär und mit seinem Gehalt im Millionenbereich etwas zu unterbezahlt ist?

 

12.05.21 15:06
1

39 Postings, 107 Tage SchnauzeVollNetcent ist ideal zum zocken...

Die stehen aktuell vor einer Vervielfachung.
Solche Kurssprünge habe die Basher hier nie gesehen.
Das die Werte an der CSE nichts mit dem DOW zu tun haben, ist eigentlich jeden klar;-)
Also kurz zusammengefasst:
kanadische CSE => zocken
DOW Jones => investieren  

12.05.21 15:21

1329 Postings, 1263 Tage PapaSchlumpf41Dir ist schon klar das nicht alle

bei diesem "zocken" gewinnen können?

Denn irgendeiner muss euch ja für die "Vervielfachung" die Aktien dann abkaufen.
Und es ist die Frage ob das noch viele tun wenn es danach wieder runter geht.  

12.05.21 16:41

4109 Postings, 2262 Tage Panell@ papa

und genau das nennt man Börse und wie sie funktioniert, dass sich Käufer und Verkäufer finden und daraus ein Kurs gebildet wird.

Nur so geht es,- egal bei welcher Aktie.

Traurig das man diese Grundregel denen erklären muss, die hier als große Durchblicker ständig auftreten ( möchten ) .  

12.05.21 16:49
1

1515 Postings, 1166 Tage LausiiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.05.21 20:27
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

12.05.21 17:54
2

20461 Postings, 6481 Tage harry74nrwPanell

Sie verstehen nicht oder tuen zumindest so......

Normale Unternehmen wachsen kontinuierlich und Teilhaber partizipieren daran mal stärker und schwächer.

Bei der Betrugsmasche von NC werden nur Insider bis dato verdient haben und möglicher Weise eine geringe Anzahl Trader.

Hier gibt es belegt keinen Investment Case aber mehrere Betrugsfälle:
- Manipulation durch Falschausagen
- Manipulation durch verschiedene Insidergeschäfte
- Millionen verschwundener NCCO Coins
- Scheingeschäfte durch Berater ohne Gegenwert

Um mal einige aufzuzählen....

 

12.05.21 21:07
1

4109 Postings, 2262 Tage PanellLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.05.21 11:39
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

12.05.21 21:41
1

1329 Postings, 1263 Tage PapaSchlumpf41Und Clayton geht in die nächste Runde

Extrablatt neue (nachgemeldete) Verkäufe des NetCents CEO´s entdeckt.
Wie viele werden da noch folgen? Bleibt das CTO bestehen bis auch der letzte trade von Clayton Moore nach gemeldet wurde? Spannende Fragen liebe Leser die wir in den kommenden Ausgaben
bearbeiten werden.

https://ceo.ca/api/sedi/...&amount=&transaction=&insider=

Für alle die es noch immer nicht wissen.
Jeder Kauf oder Verkauf den ein Insider oder indirekter Insider von seiner AG tätigt MUSS binnen
5 Tagen auf SEDI gemeldet werden.
Indirekter Insider ist man zB wenn man Aktien über eine Briefkastenfirma verkauft bei der man auch der Boss ist bzw. die einem auch gehört...
zB Insite West oder Level 1 Holdings ltd zu finden siehe SEDI link oben

NICHT erst JAHRE später!

Quelle siehe Datei anbei.  
Angehängte Datei: faq___canadian_insider.pdf

12.05.21 22:23

39 Postings, 107 Tage SchnauzeVoll@Papa

Form 7 5 Business Tage Verspätung, das ist alles in Canada nicht so schlimm.
Mit deiner Einstellung sind aber Aktien der CSE nicht wirklich für dich geeignet.
Was wirklich zählt heute + 7 %
https://finance.yahoo.com/quote/NTTCF/
Die Ami's sind den Canadier kulturell näher und legen nicht alles auf die Goldwaage, auch wenn mal ein Formular etwas später ausgefüllt wird.  

13.05.21 08:19
1

901 Postings, 558 Tage TobiasJ@papa

CM scheint seinen Aktienbestand wie ein Girokonto zu benutzen. So etwas habe ich noch nie gesehen.  

13.05.21 08:20
3

2878 Postings, 1254 Tage donnanovaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.05.21 15:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Unterstellung

 

 

13.05.21 09:24

13780 Postings, 3133 Tage H731400stupid german Money

Mehr muss man nicht sagen,  

13.05.21 10:03

724 Postings, 1034 Tage User88Nasdaq OTC Other?

Vielleicht schon 0.50? bei Wiederaufnahme?
Was gibt es Schöneres als eine kleine Zocker Posi?!


 

13.05.21 10:27
1

1060 Postings, 1982 Tage St.MartinHallo Männer

ich wünsche euch allen; einen schönen, erholsamen Vatertag im Kreise eurer Liebsten ;-)

Lg. St. Martin  

13.05.21 11:32
1

4109 Postings, 2262 Tage Panell@donna

zum 88. Mal reibe ich EUCH unter die Nase, dass man sehr wohl mit NC Geld verdienen kann, was ihr nonstop in Abrede stellt und damit versucht die User einseitig zu manipulieren. Jeder hat und hatte die gleichen Chance wie ich, sofern er / sie sich nicht hat von euch beeinflussen lassen !

Zum 2000. Mal reibt ihr dem Forum unter die Nase, dass nur ihr Recht habt in Allem ! Das ist das fatale.  

13.05.21 11:48

2878 Postings, 1254 Tage donnanovaersetz das "kann" durch "konnte"

und das "können wird" steht in den Sternen.

Warum fatal  wenn es schlicht so ist?  Du bist hier einer billigen Aktienbetrugsmasche aufgesessen.
Finde es gut dass Du nochmal ein paar den Ausstieg ermöglicht hast.  Wird dir eine Lehre sein.  

13.05.21 12:13

1152 Postings, 3564 Tage G.Metzel@Panell

Ist ja schön, dass du dich da so schön durchtraden konntest.

Aber die meisten der Opfer sind keine Trader und interessieren sich für deine Wahnsinnsstories rund um den perfekten Einstieg eh nicht. Die halten das für das Investment (!) ihres Lebens und gehen loooooong.

Es wäre ja witzig, wenn es nicht so traurig wäre.  

13.05.21 12:22

175 Postings, 1176 Tage ReiPruLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.05.21 13:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Beleidigung

 

 

13.05.21 12:27
1

2878 Postings, 1254 Tage donnanovada ist leider nicht witziges drann

Panell und seine Freunde die hier jahrelang NC auf Biegen und Brechen verteidigten sind Teil der Abzockmasche.
Wobei ich nicht unterstellen will, dass sie es von Anfang an wissentlich Komplizen waren, aber eben durch ihr Auftreten und Gebaren. Immer am Hoffnung schüren , immer relativierend,  "es könne nicht Alles Betrug sein" .. doch wie man gesehen hat,  kann es.
Wo sind die Plugs und Drecksche Löffels, Hansemanns und Ghosts jetzt?  Wo werden Sie sein wenn das  Scheinchen tatsächlich nochmal gehandelt werden sollte und sich dem einstelligen Centbereich nähert?
kommen wieder mit ihren Trading Lügen um die Ecke oder der Klassiker,  sie hätten vorher verkauft ;)
 

13.05.21 13:08

267 Postings, 170 Tage TAATHandels - Aussetzung

Bis zur Wiederaufnahme kann man sich auch ablenken. Nicht nur Kanada hat solche Pennystock Sternchen. Auch Australien :))))
https://goldinvest.de/aus-der-redaktion/...nlage-jetzt-betriebsbereit  

13.05.21 13:49

39 Postings, 107 Tage SchnauzeVollFasse ich mal zusammen

Donna und Konsorten: Clayton Moore hat Netcents nicht uneigennützig und selbstlos gegründet. Die Bilanzen von NC sind durchwachsen. NC ist ein sehr schlechtes Investment. Ich bin mir sicher Clayton Moore ist ein.... Denen gehört das Handwerk gelegt. (Die Meinung könnte man auch schärfer formulieren....;-)

Plugs, Drecksche Löffels, Hansemanns und Ghosts: Ich bin mir nicht sicher, wie NC ausgeht aber es ist mein Investment und da stehe ich zu 100% dahinter, ich finde es zum kotzen, wenn Leute die hier behaupten nicht investiert zu sein mein Investment schlecht reden. Warum machen die sowas, ohne wirtschaftlichen Nutzen, ohne Eigeninteresse?

Trader: Ich mag meinen Gewinn machen, der Rest ist mir egal. Nur so geht Börse.

CM: Ich bin CEO eines canadischen Pennystock und verdiene damit mein Geld.

Longie: Ich glaube den News, aber warum steht der Kurs da wo er steht, egal ich kaufe nach....

ehemals Longie: Ich habe noch NC-Aktien, bin momentan im Verlust. Sobald ich verlustfrei meine Aktien verkaufen kann bin ich draußen.

Ariva: Die Forenuser sind unsere Kunden, manche sind anstrengend aber mit den Traffic der NC-Foren verdienen wir gutes Geld (Werbeeinnahmen)

Börsianer der (viel) Geld mit NC verloren hat: Ich wurde betrogen, Rachegelüste, Mir geht jetzt ein Licht auf, Ich Idiot.

Wenn du jetzt auch noch zu 100% davon überzeugt bist, dass du recht hast sagt sich der
unbeteiligter Forenleser: Das ist hier ganz großes Kino. Wie kann man sich für einen Dummzockbetrag nur so aufregen.

So jetzt denke, dich mal in den anderen rein.  Dann verstehst du auch wie derjenige argumentiert. Notfalls hilft auch mal die Gruppe zu wechseln ;-)

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2136 | 2137 | 2138 | 2138   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln