Wenn ich diesen ..... Friedman sehe

Seite 3 von 5
neuester Beitrag: 25.04.02 10:48
eröffnet am: 08.04.02 22:27 von: erzengel Anzahl Beiträge: 116
neuester Beitrag: 25.04.02 10:48 von: Rheumax Leser gesamt: 8935
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5  

09.04.02 09:53

1954 Postings, 7363 Tage JudasIch muß euch sagen wenn wir jetzt in Israel wären

, gebe es dieses board nicht mehr. Wir hätten hier die neusten dirty pics und  wären bereits erschoßen wegen Terroraktivitaeten gegen den Staat Israel oder vielleicht nur verhaftet worden.  

09.04.02 10:02

439 Postings, 7282 Tage jahr2002istdazu 49) DROHUNG ANGEKOMMEN ANDRE

auch per email, danke connie  

09.04.02 10:08

95441 Postings, 7641 Tage Happy EndDich mach ich jetzt fertig, j2!

09.04.02 10:09

1853 Postings, 7314 Tage FunMan2001Friedmann ist cool !

Der traut sich wenigsten mal die Politiker in die Enge
zu treiben mit seinen Fragen, im gegensatz zu vielen
anderen Presse-heinis. Lauter Luschen !

Aber was das mit seinem Glauben zu tun haben soll ???
Da kommt bei einigen hier im Board Low-level Gedankengut
zum Vorschein. *kopfschüttel*

 

09.04.02 10:09

25551 Postings, 7511 Tage DepothalbiererDeutschland ist ja der rechtsradikalste Staat über

haupt.
Komisch nur, daß wir europaweit die höchste Aufnahmequote an Ausländern haben.
Wir haben also einen derart schlechten Ruf, daß fast sämtliche über Drittländer eingereiste Ausländer nach D. wollen und meist hier auch bleiben, obwohl es ein EU-Abkommen gibt, daß die über andere Länder in die EU Eingereisten dort bleiben müssen.
Ich denke, daß wir nach wie vor das Land sind, in dem sich alle Volksgruppen nach Herzenslust austoben können.
Und das wird auch noch eine Weile so bleiben.  

09.04.02 10:26

3286 Postings, 7287 Tage PRAWDASo hat es bei den

Nazis 1924 auch angefangen!

Nachher (1945) waren es 55 Millionen Tote und

keiner war dabei und für dieses Pack.

Hier gibt es viele Neo-Nazis, die nur nicht wissen,
was das ist.  

09.04.02 10:28

8584 Postings, 7546 Tage RheumaxBei Ariva? o.T.

09.04.02 11:14

13436 Postings, 7845 Tage blindfish@prawda

"So hat es bei den Nazis 1924 auch angefangen!
Nachher (1945) waren es 55 Millionen Tote und
keiner war dabei und für dieses Pack."

--->

Da hast Du recht - und genau deshalb MUß Sharon gestoppt werden. Das, was er da macht (und wie er es macht), ist ein Schlag ins Gesicht eines jeden friedliebenden, demokratischen Menschen! Vor allem wird das keine Lösung sein! Friedmanns Kommentare gestern haben ihn meiner Meinung nach völlig disqualifiziert!

VERDAMMT, kann man denn nicht etwas TOLERANTER miteinander umgehen?? (das schließt auch das Board hier ein...)

Ich versteh es einfach nicht: streiten - schön und gut - aber sich derart zu zerfleischen dient doch wirklich niemandem!

Das Ego ist des Menschen größter Feind!!!

Gruß, blindfish

P.S.: Die Wiederholung der Sendung mit Friedmann kommt nachher nochmal - zum "genießen"...
 

09.04.02 11:20

1853 Postings, 7314 Tage FunMan2001Habe schon einige Sendungen von ihm

gesehen, diese jedoch nicht.
Muss ich mir später mal reinziehen.

Grüsse,
FunMan  

09.04.02 11:23

8584 Postings, 7546 Tage RheumaxDie Geschmäcker sind wohl verschieden, aber

mein Magen hält den Kerl einfach nicht aus -würg-
Müsste Masochist sein, um mir das anzutun.  

09.04.02 11:47
1

4009 Postings, 8158 Tage erzengelIn der kommenden Sendung kommt ein schöner

Kommentar vom Boehme "die jüdisch/amerikanischen Lobbyisten" und dann müßt ihr Friedman sehen - der wenn gekonnt hätte, rundumschlag mit einer riesen Machete - Köpfe ab. Ich mag diese beiden Komiker auch nicht, aber die Aussage hat diesen Knülch so richtig in Fahrt gebracht.
Erzi  

09.04.02 11:54

4308 Postings, 7539 Tage NukemKein Kommentar, Gefahr der Volksverhetzung!

Ich würde gerne auch mal drei vier Zeilen zum Friedmann schreiben, lasse das aber, sonst würde ich gegen das Strafgesetzbuch verstoßen.

Mitte der 60iger Jahre wurde auf drängen gewisser Kreise (denen auch Friedmann angehört), der Paragraph der Volksverhetzung ins Strafgesetzbuch eingefügt.

Jetzt kann jeder in dieser wunderbaren Demokratie "Dem freiesten Staat in der Geschichte" seine Meinung sagen. Ganz frei? Wenn ihr meint!  

09.04.02 12:01

1100 Postings, 7271 Tage FrauHolleach erzengel...immer das gleiche!!!

ja ja ..wie immer sind es die juden....wahrscheinlich sind die auch daran schuld, dass du hässlicher mensch den ganzen tag am computer sitzt + so einen dreck redest und keine freundin hast...notfalls kannst den juden auch die schuld für dein geringen IQ geben...ist bequem und man muss nicht länger seine labilen  grauen zellen anstrengen.

tse tse tse

gruss,


holle


ps wenigstens haben die juden kultur und sind zivilisiert ( im gegensatz zu den arabern+ österreichern*g*)  

09.04.02 12:05

2551 Postings, 7617 Tage BizzBabeMAnn darf zu Friedmann sagen, was man will -

ob er jude ist oder nicht, hat dabei allerdings nichts zu suchen. Wenn ihr ihn nicht leiden könnt, dann schreit das meinetwegen heraus. Aber lasst die Religion/Abstammung aus dem Spiel - oder aber regt euch immer auch darüber auf (z. B. "diese dreckige protestanten-Schlampe aus hamburg!")

Nebenbei: Auch ich kenne friedmann persönlich. Und: ich mag ihn, für seine Brillanz und seine Unangepasstheit. Und seine hervorragenden Manieren. :o)

PS. Seine freundin mag ich noch viel mehr!

 

09.04.02 12:07

178876 Postings, 7373 Tage GrinchUnd ich mag Bizzbabe!!! *dackelblick* o.T.

09.04.02 12:27

7149 Postings, 7909 Tage Levkebizzi - alle Achtung

Ich mag Herrn Friedmanns Art der Moderation auch nicht;
aber persönlich ist er ein netter und umgänglicher Typ.
Bärbel Schäfer ist allerdings auch mehr mein Fall;
treffe im April (Familientreffen) mal wieder ihren Vater,
der hat immer nette Geschichten aus dem Hause Friedmann/Schäfer
auf Lager...  

09.04.02 12:43

3315 Postings, 7254 Tage buju@fast alle

Hey, ok, er ist ein wenig merkwürdig
in seiner Art, da gebe ich Euch viel-
leicht recht, aber! mit dieser "merk-
würdigen Art" bringt er so manches
larifari von trottligen und laber-
Politikern auf den Punkt. Und das
brauchen wir im Moment, nicht die
elenden, langen Versprechen und Lügen
vieler Herren.
Das Friedmann einen auch mal das Wort
abschneidet, liegt halt meistens daran,
daß die Herren Minister,etc. halt diese
Art "aggressiver" Dialoghaltung noch nicht
gewohnt sind, da Sie ja über Jahrzehnte
machen konnten -ähh pardon versprechen
konnten - worüber sie gerade Lust hatten!

Grüße buju  

09.04.02 13:02

3286 Postings, 7287 Tage PRAWDAerzengel, versuch bitte einmal, über die

Ausführungen von bizzbabe etwas nachzudenken.

Vielleicht könntest Du Deine Schreibweise in dieser Hinsicht
in Zukunft etwas mäßigen.  

09.04.02 14:32

8129 Postings, 7661 Tage maxperformancedas schlimme an der ganzen Sache

ist doch nicht Friedmann
jeder kann mit der Fernbedienung abstimmen.

Das Schlimme ist, dass man in Deutschland nicht
über jeden Menschen seine Meinung sagen kann.


@FunMan2001
Friedmann ist nur so cool weil er weiß, dass er
aufgrund seines Glaubens in Deutschland unantastbar ist.
Jeder Kritiker auch sachlicher Natur verschindet in der Versenkung (siehe Jenninger).
Die Holocaustindustrie läßt grüßen.

@Frau Holle
tolle Selbstbeschreibung
das nennst Du zivilisiert?

57 Jahr nach dem Ende des Holocausts
darf ein sachlicher und unverkrampfter auch unkritischer Umgang
mit Mitbürgern jüdischen Glaubens doch kein Tabu sein
 

09.04.02 14:38

4009 Postings, 8158 Tage erzengelUnd wer besetzt ein fremdes Land?

Uaaahh, ich kann nur hinhören aber nicht hinsehen.  

09.04.02 14:42

1100 Postings, 7271 Tage FrauHolleich mag den friedmann ja auch nicht!!!

egal...themenwechsel!!!

kontron kaufen!!!

thiel strong buy!!!

plambeck Kursziel(KZ) 30? bis zum sommer!!!

gruss,

holle  

09.04.02 14:55

8129 Postings, 7661 Tage maxperformanceholle

hast ja recht

seit's mich die Woche mit phenomedia zerrissen hat
taugt's mir halt nicht so  

09.04.02 15:12

6422 Postings, 8184 Tage MaMoeOb Schnorrer ein Linker ist, dessen bin ich mir

überhaupt nicht sicher ... ich will immernoch eine Partei mit dir gründen(das ist mir hier alles viel zu lasch)  ... und ich bin partout kein Linker ...

Ich stimme in gewisser Weise Erzi zu, gehe aber noch einen Schritt weiter: diese Person gehört zu den wenigen letzten "Gespenstern" hier deren Job es nunmal ist die "israelische Sache" hochzuhalten und gegen das Vergessen zu wirken ... das schöne ist, die Zeit läuft gegen diese Gespenster, die unsere Vorfahren selbstverschuldet riefen ... Unrecht ist Unrecht ... aber meine Generation war nicht dabei ...

Aber ich gebe auch zu bedenken, dass die Palistinänsische Sache so gut wie in trockenen Tüchern war ... dasss Israel der Rückkehr der über 2,5 Mio. Flüchtlingen ins eigene Land nicht zustimmen konnte, wusste Arafat ... die haben ja jetzt schon zu wenige Platz, oder warum glaubt ihr, platzen immer neue Siedlungen aus dem Boden ? ... Arafat ist der "Ritter von der Traurigen Gestalt" ... er hätte alles bekommen, vom Staat bis zum Präsidentenamt, nur leider hat die arabische Welt derart Druck gemacht, dem er nicht widerstehen konnte ... und hat abgelehnt ... die ganze Scheisse hier wäre nicht notwendig gewesen ... und Arafat muss sich an seine eigene Nase fassen ... eine Schizophrenie der Geschichte ...



 

09.04.02 15:22

4969 Postings, 7909 Tage chreilDieser Thread ist erschreckend! o.T.

09.04.02 15:26

4009 Postings, 8158 Tage erzengelFind ich auch o.T.

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln