Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 1 von 2044
neuester Beitrag: 17.05.21 12:00
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 51098
neuester Beitrag: 17.05.21 12:00 von: SARASOTA Leser gesamt: 8023008
davon Heute: 4085
bewertet mit 63 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2042 | 2043 | 2044 | 2044   

18.04.12 19:02
63

1204 Postings, 3853 Tage sir_rolandoLufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Ich dachte mir langsam wirds Zeit für einen neuen Thread wo einerseits Chart-Diskussionen nicht erwünscht sind (es gibt ja bereits ein Eigenen) und andererseits auf die Zukunfts-Chancen der LH näher eingegangen werden soll.

Ich sehe im Moment folgende Risken:

* weltweiter wirtschaftlicher Abschwung
* möglicherweise dramatische Ölpreissteigerung Richtung 150$ (obwohl es im Moment eher umgekehrt aussieht)
* AUA-Umstrukturierung
* diverse Streiks
* EU-co2-Steuer mit gefahr, daß China&Co europäische Luftlinien mit Strafzöllen belegen
* Vielleicht kommt wieder ein Vulkanausbruch mit Flugverboten usw.....


...und andererseits große Chancen, da:

* die Aktie nahe des absoluten Tiefstkurs notiert
* weit unter Buchwert
* Verlustbringer wie BMI oder Jade (Cargo) verkauft/geschlossen wurden
* die Umstruktierung der AUA/Germangwings im vollen Gange ist
* bereits ein neues 1,5Milliarden Sparprogramm veröffentlicht wurde
* Konkurrenten wie AirBerlin oder AirFrance straucheln und massiv Flüge kürzen
* der eindeutige Trend zur besseren Auslastung voranschreitet
* niedrigere Dividende bedeutet gleichzeitig Einsparungen im dreistelligen Millionenbereich
* mit dem neuen CEO Franz jetzt ein Profi am Steuer ist, der es auch bei der Swiss eindrucksvoll geschafft hat den Turnaround zu erzielen
* sinkender Ölpreis (ist ja nicht nur Risiko sondern auch Chance) - bei erwarteten Kerosinaufwände in 2012 von >7milliarden Euro zählt jedes Prozent


persönliches Fazit: ich erwarte mir spätestens in 2014 eine Gewinnrentabilität von mindestens 3% -> bei 30miliarden Umsatz wären das 900-1000mio. was weiters einen Gewinn/Aktie von ca. 2? bedeutet -> bei einem fairen 10er KGV würde das einen Kurs von 20? bedeuten...  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2042 | 2043 | 2044 | 2044   
51072 Postings ausgeblendet.

15.05.21 19:19

5700 Postings, 5927 Tage 123456a@leopard

Zitat :
Wie der Kurs nach der Krise und nach den KEs runter gepruegt werden kann.
Ich hoffe, dass du spaeter besser verstehst, was hier bei der Lha aehnliches abgeht.

Woher können Sie das eigentlich alles vorhersagen?
Schon echt verwunderlich.
Vor allem der Vergleich zwischen zwei völlig unterschiedlichen Unternehmen und unterschiedlichen Wirtschaftszweigen!
 

15.05.21 19:35

1284 Postings, 4121 Tage leopardLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.21 11:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

15.05.21 22:25
2

4 Postings, 4 Tage hansaluftLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.21 11:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID

 

 

16.05.21 00:34
1

2062 Postings, 417 Tage GearmanLeopard #51076

"Du kannst die Lage von den Lufthansa und Coba vergleichen.
Ausser den unterschiedlichen Brachen wirst du so viel Aehnlichkeiten sehen."
Ich habe Dich so verstanden, dass eine Kapitalerhöhung wie in dem von Dir gelinkten Artikel genutzt werden kann, unabhängig von der Branche. Und Du schreibst "werden kann", also das die Option besteht. Ja, das kann eintreten. Ist nur meine Meinung.
https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...commerzbank-631583
 

16.05.21 00:56

2062 Postings, 417 Tage GearmanGewinne

"Denn geht es nach den aktuellen Prognosen der Analysten, so dürfte die Lufthansa ab dem zweiten Quartal des kommenden Jahres wieder schwarze Zahlen erzielen. So liegt die Schätzung für das Frühjahresquartal 2022 aktuell bei einem Überschuss von 231 Millionen Euro."
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...r-gewinne-20230629.html
 

16.05.21 10:07

5700 Postings, 5927 Tage 123456aLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.05.21 12:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Provokation

 

 

16.05.21 11:25

2062 Postings, 417 Tage GearmanDas große Corona-Aufräumen

16.05.21 15:45

5952 Postings, 4391 Tage kbvlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.05.21 09:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Einstellen von Boardmails

 

 

16.05.21 15:49

5952 Postings, 4391 Tage kbvlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.05.21 10:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

16.05.21 15:53

5952 Postings, 4391 Tage kbvlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.05.21 10:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

16.05.21 16:14

5952 Postings, 4391 Tage kbvlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.05.21 12:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

16.05.21 17:06

2126 Postings, 1372 Tage andi2322top nachricht

Lufthansa-Tochter Swiss erwartet ab Sommer schwarze Zahlen. "Swiss verbessert seine Profitabilität bei niedrigen Buchungsständen durch die Zusammenlegung von Flügen und den Einsatz kleinerer Flugzeuge. Das heißt aber nicht, dass wir als Unternehmen aktuell profitabel sind. Dazu bräuchten wir 50?% der Kapazität von 2019. Wir gehen davon aus, dass wir das im Sommer erreichen werden", so Swiss-Chef Dieter Vranckx gegenüber der "SonntagsZeitung".14:29
Deutsche Lufthansa AG  / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

16.05.21 17:13

2062 Postings, 417 Tage GearmanLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.05.21 10:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

16.05.21 17:43

2062 Postings, 417 Tage GearmanBaerbock will Aus Kurzstreckenflüge -

16.05.21 17:46

5952 Postings, 4391 Tage kbvlerSwiss KÖNNTE....ist TOP Nachricht?

EIn Blick in die Glaskugel ist "top"?

Das Q2 und Q§ Ergebnis Swiss wird es zeigen, wie Top es war.

https://www.handelszeitung.ch/bilanz/...kert-als-swiss-chef-aus-warum

Warum der link?

Ganz einfach - Hohmeister und Klühr die "Gegenfraktion" von Herrn Spohr .........

https://www.airliners.de/swiss-chef-thomas-kluehr/57563

AUs privaten Gründen?

AUch aus Aufsichtsrat Edelweiss raus und dann in die Stifutung die AUSSCHLIESSLICH mit Swiss zu tun hat!

Glaube kaum das Vranckx das Swiss Personal so schnell reduzieren kann OHNE ordentliche Abfindungsangebote.

Da wird die Stiftung unter Klühr nicht mitmachen.

SO nebenbei - passt zu

https://www.finance-magazin.de/cfo/cfo-wechsel/...nd-zurueck-2055161/

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...-E4k1QBEZZh6fd7hfzMXf-ap2


und Dirks - CFO nach Svennson und Spohr "Vertrauter" - ist ENde 2020 raus , weil wegen WSF keine Boni gibt und es ihm u wenig Geld war.

....so die These oder er wollte als CFO solche Spielchen wie AKtievierung Swiss 5,6 MRD (Okt 2020 Gutachten - muss ja vorher in AUftrag gegeben werden!) wäre auch eine These

Viel "aus persönlichen Gründen", "Gesundheitlichen...", "beiderseitiges Einvernehmen" in den letzten 18 Monaten bei LH.



 

16.05.21 19:27

2126 Postings, 1372 Tage andi2322jetzt

kommen bestimmt gleich 2 die es überschreiben wollen :-)
https://www.businessinsider.de/wirtschaft/...eht-das-auch-die-preise/
 

16.05.21 19:37

5952 Postings, 4391 Tage kbvlerAndi

Passt doch der Artikel - nur warum postest du direkt nach mir den gleichen Artikel von "Swiss" ohne darauf einzugehen?

Dein aktueller Artikel:

"Laut einem Bericht im Handelsblatt steigerte sich die Zahl der Suchanfragen auf der Plattform Skyscanner am vergangenen Freitag um 358 Prozent."

Passt doch - nur wer ins AUtohaus geht - kauft nicht gleich ein AUto - und bei Skyscanner ähnlich.

Allerdings erwarte ich 200-300% mehr Buchungen - NUR bei rund 500.000 Passagieren pro WOche im Moment heisst das , dann 1-1,5 MIo

Persönlich gehe ich von 2,2-2,8 Mio Passagieren pro WOche in Juli und August aus. Wird aber nicht helfen ein Plus zu machen in der LH Group. weil es immer noch über 40% weniger sind als 2019!

"Einen großen Einfluss auf die Preise der Tickets scheint die erhöhte Nachfrage allerdings nicht zu haben."  

16.05.21 19:40

5952 Postings, 4391 Tage kbvlerNachtrag

Die 2,2 bis 2,8 sehe ich nur, wenn es Ende Juni keine CLuster mit neuen Mutanten in EUropa gibt, die dann vom Pfinstreiseverkehr eingeschleppt werden KÖNNTEN - passiert dies - wird es weniger  

16.05.21 23:26

5952 Postings, 4391 Tage kbvlerAndi

Diskussion kommt nichts und du bringst jetzt nochmal den "Swiss" Artikel

wird es dadurch besser oder schlechter anstelle von "Top Nachricht" es jetzt "toller Link" zu bezeichnen ohne WARUM du dieser Meinung bist


 

17.05.21 00:09

2062 Postings, 417 Tage GearmanLufthansa: Das könnte zu einem Problem werden

"Die Stimmung bei den europäischen Arlines ist schlecht. Und dies liegt nicht nur an den Problemen durch die Corona-Pandemie. denn am Horizont zeichnet sich bereits ab, dass sich Lufthansa, IAG oder Air France-KLM bald noch stärkere Konkurrenz aus Asien erhalten werden."
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...em-werden-20229161.html
 

17.05.21 01:05

2062 Postings, 417 Tage GearmanMit radikalen Ideen und Wasserstoff

wollen sich Flugzeugbauer und Airlines neu erfinden
https://app.handelsblatt.com/technik/...es-neu-erfinden/27173844.html
 

17.05.21 12:00

1943 Postings, 6562 Tage SARASOTANews:

CBC announce fully vaccinated people no longer require mask in door or out, same apply for those who takes the plane.

Ich stell den Kommentar einfach nochmal hier ein, wurde gelöscht wegen fehlender Quelle.

Jetzt sollte man halt lesen :  "CBC announce" das CBC die Quelle ist. Aber das sowas belangloses gemeldet wird ist schon etwas seltsam.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2042 | 2043 | 2044 | 2044   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln