finanzen.net

Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer

Seite 1 von 1338
neuester Beitrag: 21.10.20 15:36
eröffnet am: 07.09.17 11:26 von: SchöneZukun. Anzahl Beiträge: 33439
neuester Beitrag: 21.10.20 15:36 von: Maniko Leser gesamt: 3508999
davon Heute: 37
bewertet mit 35 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1336 | 1337 | 1338 | 1338   

07.09.17 11:26
35

9731 Postings, 1549 Tage SchöneZukunftTesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer

Tesla hat mit den Modellen S3X gezeigt, dass sie phantastische und wettbewerbsfähige Autos bauen können. Zu S3X kommt bald das Y und dann weitere Modelle wie ein Pick-Up-Truck und der neue Roadster.

Aber Tesla ist inzwischen auch in anderen Bereichen aktiv. In kürze soll das Konzept für einen Sattelschlepper vorgestellt werden. Die Produktion für Solarziegeln soll noch dieses Jahr hoch gefahren werden und die Powerwall 2 erreicht allmählich eine breite Verfügbarkeit in den Märkten. Batteriespeicher zur Stabilisierung der Stromnetze spielen eine immer größere Rolle.

Inzwischen ist klar, dass den erneuerbaren Energien die Zukunft gehört, schon alleine weil sie inzwischen billiger geworden sind als herkömmliche Energieträger. Insofern passt eigentlich alles zusammen und es sieht so aus als ob Tesla der Technologiekonzern der Zukunft wird.

Neben Tesla gibt es eigentlich nur noch einen Hersteller, der ähnlich aufgestellt ist, den chinesischen Hersteller BYD.

Doch Tesla mach noch keinen Gewinn, hat große Schulden angehäuft und hat inzwischen eine Marktkapitalisierung erreicht die höher ist als z.B. die von Ford oder GM, die wesentlich mehr produzieren. Viele zweifeln daran, dass Tesla es schafft seine Pläne umzusetzen, daher gehen viele von einer Blase aus.

Darüber möchte ich hier diskutieren. Dabei sollten der Unterschied zwischen Fakten und Meinungen respektiert werden. Beleidigungen werden weder gegenüber Aktien-Käufern noch gegen Tesla-Bären geduldet. Bezeichnungen wie Naivlinge, Lemminge, dumme Kleinanleger, Sekten-Jünger etc. bitte ich zu unterlassen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1336 | 1337 | 1338 | 1338   
33413 Postings ausgeblendet.

20.10.20 19:05
2

9016 Postings, 1868 Tage ubsb55Schöne Zukunft

"Das ist ja gerade der Vorteil von Tesla. Sie können verschiedene Zellen verschiedener Hersteller............"

Tja, man kann alles drehen, wie es passt. Ich habe hier erfahren, das der große Vorteil von Tesl ist, dass sie alles In House machen. Außerdem macht Tesla die besten Zellen/Bats. Jetzt sind die mit den Chinazellen plötzlich besser. Also da scheint Tesla jedenfalls keinen Vorsprung zu haben.  

20.10.20 20:35
2

9016 Postings, 1868 Tage ubsb55Schöne Zukunft

"Ich freue mich schon auf die Zahlen"

Ich auch, besonders auf die Erklärungen, warum die wieder gaaanz toll sind, und warum die natürlich eine Bewertung rechtfertigen, die jenseits von gut und böse liegt.
 

20.10.20 20:41
2

153 Postings, 132 Tage Micha01@SZ

Ich bin auch sehr neugierig.

P.s. vielleicht kann es hier einer beantworten. In china ist dieses jahr eine neue Fabrik mit ganz vielen Mitarbeitern. Aber die letzten 4 Quartalsberichte hatten keine Erhöhung der operating costs zur Folge. Kann das wer erklären?

Falls sie Gelände/Fabrik leasen kommt es vermutlich zum letzten Quartal? Aber wo sind die Mitarbeiter kosten? Klar China ist günstiger aber 0? Keine signifikant höheren Investitionskosten... find ich es nur nicht?  

20.10.20 22:14

3342 Postings, 2082 Tage EuglenoLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 21.10.20 11:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

20.10.20 23:17

153 Postings, 132 Tage Micha01@Eugleno

Ich stelle die Frage anders. Ich finde es von Tesla herausragend, das man Model Y Produktionsstrasse hinstellen kann und in China eine weitere Fabrik hinstellt und betreibt.

Aber die Ausgaben sinken!

https://stockdividendscreener.com/...la-quarterly-operating-expenses/

Es ist ernst gemeint, ich  verstehe es nicht, kann es mir einer erklären?  

20.10.20 23:26
1

9046 Postings, 7269 Tage taosIch fahre auch keine E-Klasse,

weil es dieE-Klasse nur mit Automatik Getriebe gibt. Ich möchte eine Handschaltung. Und ich brauche auch nur 2 Sitze.  
-----------
Taos

Die SPD war eine Arbeiterpartei,
jetzt wird zur Partei der Arbeitsscheuen.

20.10.20 23:39
1

1982 Postings, 948 Tage StreuenLadepark in Hilden

Wie kann man den Beitrag wegen "fehlender Quelle" melden? Einfach mal Googel benutzen und man hat mehr Quellen als man braucht. Das einem das nicht selbst peinlich ist?!

Was Schüren dort auf die Beine gestellt hat ist sensationell gut. Das wird der größte Ladepark Europas. Mit einer großen Solaranlage, einem 1 MWh Speicher und einem richtig tollen Kaffee.

Und auch an Druckluft, Wischwasser und Staubsauger ist gedacht. Alles was man bisher nur an der Tankstelle bekommen hat. Und das ganz ohne den dort üblichen Gestank.

Und Tesla hat die Chance nicht nur sehr früh erkannt sondern auch sehr kundenfreundlich und flexibel reagiert. Denn es werden nicht nur V3 SuperCharger aufgebaut sondern auch noch 8 V2. Damit besteht weiterhin kein Umrüstzwang für ältere Model S und X.

Und ja, die Batterie kommt von Tesvolt. Ich habe nie etwas anderes geschrieben.

https://www.google.com/...ypAMoQpwV6BAgKECE&biw=1680&bih=1049

http://www.danzei.de/...tesvolt-batteriespeicher-sichert-den-betrieb/

https://teslamag.de/news/...cher-elektroauto-ladepark-eroeffnet-30397
 

20.10.20 23:44

1982 Postings, 948 Tage StreuenLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 21.10.20 11:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

20.10.20 23:48
1

1982 Postings, 948 Tage StreuenNeues Tesla Center in Hamburg

Allmählich liefert Tesla. Zug um Zug werden die Service-Center ausgebaut und neue eröffnet. Hannover, Leipzig, Hamburg usw. Und dabei kleckert Tesla nicht ...

Für andere neue Standorte wie z.B. Mannheim finden sich Stellenanzeigen auf der Tesla Seite.

Stellenanzeigen bei Tesla zu finden ist ja auch extrem schwer. Die sind nämlich geheim:
https://www.tesla.com/de_DE/careers/...on=3&country=3&city=17

https://www.electrive.net/2020/10/07/...standort-in-hamburg-wandsbek/

https://www.tesla.com/de_DE/...amp;filters=service&search=Germany  

20.10.20 23:48
1

168 Postings, 456 Tage MaxlfEugleno Mitarbeiterkosten

Ich hätte auch gerne eine qualifizierte Antwort auf die Frage nach den Kosten der GF Shanghai.  Die Mitarbeiter werden sicher nicht mit einer Schüssel Reis bezahlt! Weitere Betriebskosten fallen normalerweise auch noch an. Mal sehen wie die Quartalszahlen wieder schöngerechnet werden.  

21.10.20 00:01

153 Postings, 132 Tage Micha01Löschung


Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 21.10.20 18:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Aussagen bitte belegen

 

 

21.10.20 00:55

1982 Postings, 948 Tage StreuenLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 21.10.20 11:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - keine Quelle

 

 

21.10.20 00:59
1

1982 Postings, 948 Tage StreuenLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 21.10.20 11:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - keine Quelle

 

 

21.10.20 07:26

3342 Postings, 2082 Tage Eugleno@Micha01

Ich prüfe sicher nicht die Bilanzen von Tesla.

Dazu gibt es Wirtschaftsprüfer. Ich darf doch davon ausgehen, dass die von Tesla genannten Zahlen stimmen. Alles andere sind Mutmaßungen.

Da könnte ich sagen, Daimler hat vermutlich den Zukauf der Radmuttern nicht bilanziert. Was also soll das?

Man darf jetzt nicht überall eine zweite Wirecard vermuten. Etwas Vertrauen gehört halt auch dazu. Das geht ja wohl nicht anders.
 

21.10.20 07:43

574 Postings, 2710 Tage zocker2109moin moin

also nach 22uhr sehen wir hier ein run oder wird tesla nicht den erwartungen entsprechen und die aktie knickt nachbörslich ein ?????  

21.10.20 08:27
2

153 Postings, 132 Tage Micha01Guten Morgen

@Eugleno
das Bsp. mit den Radmuttern passt nicht. Tesla hat seine Produktionskapazität um 50% erhöht. Wie gesagt beeindruckend, deswegen keine höheren Betriebskosten zu haben, sondern dass diese sogar sinken.

Ich nehme gerne dafür eine Erklärung. Ich sage nicht das Teslas Zahlen nicht stimmen. Ich vermute erhöhte Leasingkosten zum Geschäftsjahresabschluss - aber wie gesagt nur Vermutung. Vielleicht hat Tesla doch den goldenen Graal gefunden und mit Berlin sinken die Betriebskosten weiter.  

21.10.20 08:31
1

19132 Postings, 5055 Tage RPM1974Die ständige Frage

Was sind denn die Erwartungen? Der Konsens?
Erwartungen waren 340 000 Autos und 23,5 Mrd Dollar Umsatz kum bis Q3. 4,7 Mrd Bruttomarge.  Aber dem hat Corona doch eh das Genick gebrochen.

Fragt sich doch eh nur noch jeder, wie weit unterbietet Tesla seinen 2020er Plan.
So schlimm wie bei den anderen Autobauern wird es bei den "BEV Start Ups" sicher nicht.
Es standen ja anfangs des Jahres einem 10 Mio BEV Markt ungefähr nur 5 Mio Kapazität entgegen.

Dagegen standen 75 Mio Verbrenner 95 Mio Kapa gegenüber. Ich spreche von technischer Kapa. Die Produktionsoptimierte Kapa dürfte 20% niedriger sein. Also BEV 8 und Verbrenner inklusive Hybrid bei 76 Mio.
 

21.10.20 08:32

19132 Postings, 5055 Tage RPM1974Sorry 4 natürlich

21.10.20 09:02
1

2949 Postings, 1797 Tage Winti Elite BMarktanteil Tesla 79.6 %

21.10.20 09:17
1

19132 Postings, 5055 Tage RPM1974In Südkorea! :)

21.10.20 10:02
2

153 Postings, 132 Tage Micha01@Streuen #33426

Danke für die Unterstellung, Ich habe hier nix gemeldet...
 

21.10.20 11:09
1

168 Postings, 456 Tage MaxlfStreuen Trick

Nein! Die Betriebskosten müssten bei einer zusätzlichen Fabrik steigen! Ist es jetzt eine von 3, 4 oder 5? Also habe ich erst mal über den Daumen gerechnet 33/25 oder 20 % höhere Kosten! Dann kann man den Effektivitätsgewinn abrechnen. Und der liegt niemals in diesen Grössenordnungen!! Wenn dem so wäre, hätte es der große Meister schon längst überall verkündet! Also, .... warten wir mal ab.  

21.10.20 11:13
4

168 Postings, 456 Tage MaxlfWinti 80%

Wie sind eigentlich die Marktanteile in der Mongolei, VAR und in Estland?  

21.10.20 11:36
6

19132 Postings, 5055 Tage RPM1974In Lesoto

Soll ein einziges BEV über den Ladentisch im September  gegangen sein. Hab ich gehört. Quelle hab ich keine. Dabei soll es sich um einen Tesla Model 3 gehandelt haben. Marktanteil wäre damit 100%. Sollten in 2021 2 verkauft werden. Wäre das eine Steigerung um 100%.  

21.10.20 15:36
1

759 Postings, 3440 Tage ManikoTesla missachtet Gesetze

"Die Art und Weise, in der Tesla personenbezogene Informationen etwa mit seinem Modell 3 verarbeitet, verstößt "in vieler Hinsicht gegen die europäischen Vorgaben" des Daten- und des Verbraucherschutzes. Zu diesem Ergebnis kommt das Netzwerk Datenschutzexpertise in einem am Montag veröffentlichten Gutachten."

"Nach Ansicht der Expertengruppe dürften Tesla-Fahrzeugen damit "auf europäischen Straßen nicht zugelassen werden".

"Sicherheitsforscher hätten gezeigt, dass sie über eine USB-Schnittstelle sämtliche Kameras im laufenden Betrieb auswerten, Kfz-Kennzeichen erfassen und sogar Gesichtserkennung durchführen konnten."

https://www.heise.de/news/...?wt_mc=rss.red.ho.ho.rdf.beitrag.beitrag


Allgemeine Rechtsgrundlagen zur Videoüberwachung in Deutschland
Folgende Rechtsgrundlagen sind allgemein beim Thema Videoüberwachung zu beachten:

Grundrecht der freien Persönlichkeitsentfaltung (Art. 2 Abs. 1 i.V.m. Art. 1 Abs. 1 GG)
Recht auf informationelle Selbstbestimmung (BVerfG, Urteil vom 15.12.1983 [1 BvR 209, 269, 362, 420, 440, 484/83])
Recht am eigenen Bild (§§ 22ff. KunstUrhG)
Bundesdatenschutzgesetz (insbesondere §§ 6b BDSG)
Strafgesetzbuch (z. B. § 201a StGB)
Landesdatenschutzgesetze (Art. 21a BayDSG, §29b DSG NRW, § 33 SächsDSG etc.)
Betriebliche Mitbestimmung (§ 87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG)

https://www.abus.com/ger/Ratgeber/Recht/...undlagen/Videoueberwachung


 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1336 | 1337 | 1338 | 1338   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Neutralinsky, grips, Harald aus Stuttgart

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Amazon906866
Apple Inc.865985
Plug Power Inc.A1JA81
Lufthansa AG823212
Ballard Power Inc.A0RENB
CureVacA2P71U
Barrick Gold Corp.870450
Daimler AG710000
XiaomiA2JNY1