finanzen.net

Twintec - Aktienumsätze explodieren

Seite 1 von 369
neuester Beitrag: 13.11.19 04:00
eröffnet am: 21.08.09 13:28 von: dreyser Anzahl Beiträge: 9222
neuester Beitrag: 13.11.19 04:00 von: mannheim1 Leser gesamt: 1016133
davon Heute: 174
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
367 | 368 | 369 | 369   

21.08.09 13:28
10

1792 Postings, 4089 Tage dreyserTwintec - Aktienumsätze explodieren

Wenn man sich den enormen Umsatzsprung von Ende Juli bis Anfang August ansieht, schließt man zwangsläufig auf den Einstieg von Fonds / Banken!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
367 | 368 | 369 | 369   
9196 Postings ausgeblendet.

11.11.19 16:12

153 Postings, 80 Tage mannheim1Xtrancerx

Du hast doch einen guten Draht zu baumot, bist doch ein großer Fan, dann frag doch mal bitte wann es Neues bezüglich der Aufträge gibt ?

Bin mal gespannt ob du antwortet  ?  

11.11.19 17:09

153 Postings, 80 Tage mannheim1"Die ersten Umrüstungen erfolgen im Oktober"

"Die ersten Umrüstungen erfolgen im Oktober" - da ist dann genau eine (1) im Oktober bissi dünn, zumal in 2020 ein Umsatz von 30 Millionen Euro angepeilt ist. Da die Hardware ja seit September produziert wird, müssten doch hunderte bereits ausgeliefert worden sein oder zumindest auf Lager liegen. Dazu hätten Anleger gerne Infos.  

11.11.19 17:27

4804 Postings, 994 Tage gelberbaronin die Aktie

keinen roten Cent investieren es kommt nichts dabei raus  

11.11.19 17:33
1

4804 Postings, 994 Tage gelberbarondie ganze Dieselscheiße

geht nach Osteuropa und hier kaufen die Leute neu.....oder E.....

die sollen mal lieber Kats und Filter für Schiffe und Baumaschinen entwerfen....

da liegt Verdienst drin aber nicht für Autos sonst hätten die großen Hersteller das nicht
abgegeben.....Dies und Co sind doch Gangster....dreimal chemisch gereinigt.....

ich sage mal meine paar Aktien sind so gut wie futsch wieder mal bis man unter 1,60
wieder vor Wut verkauft.......

VERARSCHUNG......IDIOTIE......BLÖDMANNSGEHILFEN  

11.11.19 17:41
2

153 Postings, 80 Tage mannheim1Gelberbaron

Baumot ist die Zukunft,  Frage mal xtrancerx der wird dir das bestätigen.  

12.11.19 09:40

14468 Postings, 2648 Tage willi-marlWo ist gap close unterkante?

Hier war doch mal ein chartfreak....  

12.11.19 10:36

153 Postings, 80 Tage mannheim1willi-marl

Frag xtrancerx
Der will aber nicht antworten  

12.11.19 11:05
1

14468 Postings, 2648 Tage willi-marlne der war das nicht.... mit den charts

aber wenn keiner antwortet..... was solls? leben geht immer weiter.
baumot jedenfalls ist schon ein in sachen pr inaktives unternehmen.
so sehe ich das  

12.11.19 11:35
1

46 Postings, 103 Tage Tirendaz2019Im anderen Forum steht was zum Chart

einfach mal dort drüben nachschauen. Charttechnisch scheint es jetzt erst mal auf den Bereich 1,30-1,60 €/Stk. runter zu gehen.

Selbst Leute wie "Artikel 14" die den Kurs ganz gut im Griff haben, sagen es geht jetzt abwärts. Dem würde ich mich nicht entgegenstellen, könnte sehr teuer werden ...

Beste Grüße  

12.11.19 12:43

1125 Postings, 810 Tage Shadow000Ohne BNOx kein TÜV - meine Meinung

Die Politik schiebt den Dieselskandal vor sich her und sollte nur Autos mit regelkonformen Schadstoffausstoss auf die Strasse lassen. Ohne Katalysator kein TÜV -meine Meinung.

In der Aachener Innenstadt wird deswegen jetzt Tempo 30 eingeführt.  Kopfschüttel...

Ich warte auf so eine News, wie " die 200.000 Autos der Marke X müssen nachgerüstet werden".

 

12.11.19 12:43
2

35 Postings, 414 Tage Attila1982Wenn man überlegt

Das die bei der KE was von vorteilspreis zu 2,10? an ausgewählte Abnehmer erzählt haben als der Kurs bei 2,40 ? stand und wo wir jetzt sind... aber klar, wenn ich 50.000 Stück kaufe und dann direkt abschieße machst n gutes Geschäft. Nur meine Meinung  

12.11.19 12:46
1

14468 Postings, 2648 Tage willi-marlwer weiß, wer die ausgewählten waren?

und wer hat die auserwählt? wer wurde gefragt?
dass die scheinbar keine haltepflicht-haltefrist hatten......
davon las man jedenfalls nix, bewirkte natürlich schnelles in den markt geben.
solche ke ohne altaktionäre-bezugsrechte empfinde ich eh als frehheit!  

12.11.19 12:47
1

153 Postings, 80 Tage mannheim1Von tom8000 und xtrancerx

Hört man jetzt nichts mehr  

12.11.19 12:58
2

2012 Postings, 1969 Tage Kater Mohrledenke

die zermardern sich die Birne, ob sie nochmal "günstig" nachkaufen?
Nur wo ist hier "günstig"?  

12.11.19 13:02

14468 Postings, 2648 Tage willi-marlda soll es ja leute mit doppelt hohem ek

von heute tief zb. geben......  ja bei erreichen des halben einstands sagen ja manche,
fürs selbe geld die doppelte menge nachkaufen...... wer kann der kann..... hahahaha
zur not kann man ja sich flüssig machen und alte karren verscheppern. rostige vielleicht.
oder goldmünzen. oder oder oder.....  muss man natürlich voll an baumot glauben. klar  

12.11.19 13:18

153 Postings, 80 Tage mannheim1Vielleicht hat ja xtrancerx

Und tom8000 schon verkauft, deswegen hört man nichts mehr  

12.11.19 14:41

25 Postings, 4919 Tage u30031972Ich bin frohen Mutes

Die letzten Zahlen belegen, daß es in Richtung Norden geht. Jetzt spielt die Zeit für Baumot. Durch die Zulassungen der VW und Daimler Nachrüstung dürfte das Auftragsbuch immer voller werden. Meiner Meinung nach ist die Aktie massiv unterbewertet. Ist nur meine Meinung . Bevor ich mir ein neues Auto kaufe, dann rüste ich doch meine nach, zudem es auch noch mit 3000,- Euro bezuschusst wird. Ich persönlich würde es sofort machen und mein Auto nachrüsten lassen, wenn ich eine der Modelle hätte...  

12.11.19 15:34
2

46 Postings, 103 Tage Tirendaz2019Nix da unterbewertet...

Aktuell macht BM noch keinen operativen Gewinn und das nach 10 Jahren Verlusten ...

Sollte BM im nächsten Jahr, was ich für realistisch halte, ca. 30-40 Mio Umsatz machen bei 3 Mio Gewinn, wäre die Aktie mit 2 € gerade einmal fair bewertet.

Klar wird an der Börse die Zukunft gehandelt aber wir reden hier über potentielle Gewinne im Laufe von 2020. Davon hört man frühestens bei den HJ Zahlen in 6 Monaten etwas Vages.

Also Mitte/Ende 2020 bei 2 € wäre fair. Es sei denn BM rüstet wesentlich mehr Fahrzeuge um als bis dato anvisiert. Ist auch möglich, das würde dann aber sicherlich auch kommuniziert werden.

Jetzt werden erst einmal die ganzen Zertifikate mit Hebeln und Knock-Out Schwellen abgefischt, bis runter auf ca. 1,30 €. Vielleicht auch weiter. Und dann, wenn keiner mehr dran glaubt, decken sich ein paar Große ordentlich ein. Dann knallen die Korken die nächste Rallye wird gezündet. Dann steigen wieder die ganzen armen Burschen ein, in der Hoffnung auf einen großen Klumpen Geld... und dann wird wieder umverteilt.

Es ist immer das gleiche Spiel - einfach mal den Chart anschauen.      

12.11.19 16:33

2012 Postings, 1969 Tage Kater Mohrle#17782 Aktien-Re-Splitt und / oder Dividende...

da muss man sich mal im Nachbarforum diesen Irrsinn durchlesen.
Baumot und Dividende?
Hier muss jeder Cent in der Firma bleiben, wenn man noch mal auf die Beine kommen will.  

12.11.19 21:13

4804 Postings, 994 Tage gelberbarongerade hat ein

wer auch immer den Kurs runtergehauen kurz vor Schluss...SAUEREI  

13.11.19 01:23

4 Postings, 0 Tage michaeljacksonnicht aufgeben

ich bin auch noch da  

13.11.19 02:56

4 Postings, 0 Tage michaeljacksonich bin auch da

nicht aufgeben  

13.11.19 03:09

4 Postings, 0 Tage michaeljacksonich selbst

13.11.19 03:12

4 Postings, 0 Tage michaeljacksonlove und liebe

das ist Michael jackson  

13.11.19 04:00

153 Postings, 80 Tage mannheim1Xtrancerx

Kriege noch eine Antwort von dir oder hast du keine ? Warum meldest du dich nicht, alles verkauft  ?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
367 | 368 | 369 | 369   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Post AG555200
NEL ASAA0B733
Siemens AG723610
Deutsche Telekom AG555750
AlibabaA117ME
Airbus SE (ex EADS)938914
Lufthansa AG823212
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Schaeffler AGSHA015
Aareal Bank AG540811
Nordex AGA0D655
Aurora Cannabis IncA12GS7
TUITUAG00
Plug Power Inc.A1JA81