2024-QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 163 von 223
neuester Beitrag: 21.06.24 12:02
eröffnet am: 28.12.23 17:44 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 5560
neuester Beitrag: 21.06.24 12:02 von: Achterbahn7 Leser gesamt: 961674
davon Heute: 4463
bewertet mit 57 Sternen

Seite: 1 | ... | 161 | 162 |
| 164 | 165 | ... | 223   

22.05.24 22:22
1

2992 Postings, 710 Tage Achterbahn7Oh no

Nvidia kündigt 10:1-Aktiensplit an.  

22.05.24 22:28

2992 Postings, 710 Tage Achterbahn7Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.05.24 14:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

22.05.24 22:29

2992 Postings, 710 Tage Achterbahn7Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.05.24 14:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

22.05.24 22:33
1

2992 Postings, 710 Tage Achterbahn7Geopolitik: Risiko im Ukraine Krieg nicht weniger

Russland startet Atomwaffenübung nahe der Ukraine

Quelle
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/welt/...der-ukraine/ar-BB1mNfPA  

22.05.24 23:57
5

334 Postings, 7744 Tage WillAchterbahn

langsam wird's lächerlich.
Nvidia legt Top Zahlen und Ausblick vor, und du schreibst von Enttäuschung.

Wem willst du etwas vormachen? Oder hast du wirklich eine so selektive Wahrnehmung?
Schade eigentlich. Du stellst ja oft interessante Infos ein. Doch wenn du immer nur die negativen Nachrichten rauspickst, leidet die Glaubwürdigkeit doch mit der Zeit.  

23.05.24 05:34
20

7665 Postings, 4338 Tage tuorTMoin zum Renten Update am Donnerstag

Der Loddar will Trainer beim FCB werden ,und keiner hats bemerkt.....

Mit Hercules Cap, landete Divi Nr.100/24 auffem Konto
Viatris und Imp.Brands handeln exDiv
Ferrexpo mit der HV
Gestern Altria aufgestockt
Ja, auch mich freut der Kursanstieg von MPC.....und ein dickes Dankeschön an Potter, das er mir einen Rücklauf der Aktie vermeldete.....aber Hauptaugenmerk, ist bei mir bekanntlicherweise der Cashflow.....
Buchgewinne sind ja nur fiktiv, solange sie nicht realisiert sind.....

S+P vormittags Long , landete leicht im Minus.....
Gold Short 08.00....Bedingungen aktuell erfüllt
€uro Sort 10.15.....Bedingungen aktuell nicht erfüllt
DAX Bruch ATR (595/757)....gestriger Short landete 30P im +
System RSI....€/GBP möchte eine weitere Posi.....na dann
System RSI.....WTI eine erste Posi Long

Good trades@all
Trout

 

23.05.24 06:07
14

8389 Postings, 5738 Tage hollewutzschon wieder fast ende der Woche und Nvidia kommt

mit top Zahlen um die Ecke. Die Party ist also angerichtet, wie vor ein paar Tagen geschrieben reines Lottospielen. Alleine der DAX machte zu den Zahlen eine Spike von fast 110 Punkten in beide Richtungen! Nun also Klarheit und dazu ein Aktien Splitt, dürfte neue Käufer anlocken da dann optisch nur noch ein Zehntel pro Aktie......
Nun darf man wieder nach begleitenden OS Scheinchen schauen und die Story mit Hebel begleiten.....

Ich schaue nun auf unsere Landkarte für heute...

Value 700/646  POC 673
wir handeln aktuell über der Value aus dem Gleichgewicht teuer.
Tagesspanne gestern 741/588
Pre Value 752/682  Pre POC 722
VPOK weiter uneinheitlich

Insgesamt eine sehr interessante Konstellation . Gelingt der Ausbruch aus der Seitwärtsspanne ????

Wie immer fette Beute und viel Erfolg!  
Angehängte Grafik:
value_23.jpg (verkleinert auf 36%) vergrößern
value_23.jpg

23.05.24 07:28
1

2992 Postings, 710 Tage Achterbahn7Will

lächerlich ist die Nvidia Bewertung und die gesamte Überbewertung von Nvidia'a Marktausblick.
Merke, es gibt an der Börse immer Auf-und Abschwünge und ich analysiere und reporte alles transparent.
Verbitten kann man nur einseitige Berichterstattung, die wäre nämlich manipuliert.
 

23.05.24 08:04
11

35718 Postings, 4636 Tage lo-shMeine Geldbörse heute ..

Guten Donnerstag allerseits, AsienFrühIndizes gemischt - Nikkei grün - Shanghai rot, US Futures u GDAXi grün, TagAusblick siehe tuorT u Holle obig .. danke ! US 10 J Zinsen 4.43, Bund 10 J 2.54, CNN GierIndex runter auf Gier 59 ..
Wirtschaftsdaten: Japan EKManager verarb. Mai ziehen an über 50, vormittags EKManager verarb. DE u EU, nachmittags US EKManager verarb. Mai u HausVK ..
Quartalsberichte: viele Mittelständler melden ..
Politik u Ges.: AFD Spitze verringert sich, Israel - 2 StaatenLösung Druck steigt, China plustert sich wieder vor Taiwan auf, UKR weiter standhaft bei Charkiw ..

GDAXi im TagesChart im SeitwärtsShort ... DAX Futures zu DAX + 90 Punkte ..    
Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 27%) vergrößern
1gdaxi.gif

23.05.24 08:15
4

26936 Postings, 3067 Tage Potter21Moin alle zusammen und erfolgreiche Trades

23.05.24 08:20
9

26936 Postings, 3067 Tage Potter21Rocco Gräfes Dax-Tagesausblick Do. 23.05.2024:

"Der DAX agiert seit 8 Handelstagen neutral, hat sich eine Range in den Grenzen von 18635 und 18845 aufgebaut.
Gestern wurde dabei zum 4. Mal die untere Range-Begrenzung bei ca. 18650/18635 getestet.
Der DAX prallte zum 4. Mal bei 18635 leicht nach oben ab. Tagesschlusskurs 18680.
Hier ist auf Basis der Erkenntnisse des gestrigen Tages meine neue DAX Chartprognose...


Aktueller Stand:

  • XETRA DAX Schlusskurs: 18680
  • DAX Vorbörse: 18710
  • VDAX NEW: 12,69

Widerstände des XETRA DAX

 18725/18735 --> 18760 --> 18800/18815 --> 18846

Unterstützungen des XETRA DAX

 18710/18695 --> 18650/18635 --> 18567/18548/S3) --> 18427

 Hauptvariante

  • Der DAX bewegt sich seit 10. Mai in einer Handelsspanne in den Grenzen von 18635 und 18845 und baut Überhitzungsmerkmale ab.
  • Der Index agiert seit 8 Handelstagen somit neutral in einer Spanne von 210 Punkten.
    Gestern wurde dabei erneut die untere Range-Begrenzung ~18650/18635 getestet. Der DAX prallte zum 4. Mal bei 18635 leicht nach oben ab.

  • DAX HEUTE:
    Am heutigen Tag bleibt der DAX oberhalb von 18650/18635 stabil und hat die Chance, die oberen Ziele 18725/18735 sowie 18760 und mit Glück auch 18800/18815 zu erreichen.
  • Ein DAX Unterstützung stellt heute abermals der DAX Bereich 18650/18635 dar, aber auch die Horizontale 18567 sowie der Pivot S3 bei 18548.

 Bullisch:

  • Steigt der DAX per Tagesschlusskurs über 18850, dann wäre DAX Anstiegsspielraum bis 19173 zu unterstellen.

 Bärisch:

  • Unterhalb von 18635 und unter 18567 verschlechtert sich das Chartbild jeweils.
    Dies würde dann eine Erweiterung des Pullbacks bis zum Aufwärtstrend von April bei 18325/18260 einleiten.
  • Sollte der DAX heute unter das Aprilhoch 18567 fallen, dann wären als Zwischenziele heute nur 18548, der Pivot S3 erreichbar, es wäre also oftmals ein Fehleinbruch unter die Horizontale 18567.

Viel Erfolg wünscht euch Rocco "

Charts

Pfeillogik:
BLAUE ROUTE wird favorisiert; hat eine hohe Wahrscheinlichkeit von ca. 60 %
GRÜN = best case Verlauf
ROT = worst case Verlauf

DAX Tageskerzenchart, XETRA

Statischer Chart

Live-Chart

  • L&S DAX18.711,50 Pkt31,30 (0,17 %)

    L&S08:14:28

DAX-Tagesausblick-Unverändertes-Bild-neutrale-Kursmuster-dominieren-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-stock3.com-1

Quelle:  DAX - Tagesausblick: Unverändertes Bild, neutrale Kursmuster dominieren | stock3

 

23.05.24 08:34
9

35718 Postings, 4636 Tage lo-shGDAXi aktuell im 30er nach Gräfe kurzgefasst ..

- Am heutigen Tag bleibt der DAX oberhalb von 18650/18635 stabil und hat die Chance, die oberen Ziele 18725/18735 sowie 18760 und mit Glück auch 18800/18815 zu erreichen.
- Unterhalb von 18635 und unter 18567 verschlechtert sich das Chartbild jeweils.
Dies würde dann eine Erweiterung des Pullbacks bis zum Aufwärtstrend von April bei 18325/18260 einleiten.
https://trading.boerse-stuttgart.de/  
Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 40%) vergrößern
1gdaxi.gif

23.05.24 08:34
6

26936 Postings, 3067 Tage Potter21Gold-Tagesausblick von M. Strehk Do. 23.05.2024

"Gold

Kursstand: 2.366,79

Intraday Widerstände: 2.431+2.500

Intraday Unterstützungen: 2.350+2.276+2.223

Rückblick

Der Goldpreis konnte sich in den Vorwochen aus einer bullischen Flaggenformation nach oben lösen und die Rally der Vormonate fortsetzen. Zuletzt bildete der Kursverlauf jedoch einen Fehlausbruch am Hoch bei 2.431 USD aus und fällt seitdem wieder zurück.

Charttechnischer Ausblick

Der Aufwärtstrend der Vorwochen bietet bei 2.350 USD weitere Unterstützung und könnte den Kursverlauf wieder nach oben führen. Gelingt dann der Ausbruch über 2.431 USD, werden auch 2.500 USD schnell erreichbar. Ein Rückfall unter die 2.350 USD könnte alternativ eine größere Zwischenkorrektur bis in den Bereich 2.276 USD einleiten."

Gold

Statischer Chart

Live-Chart

Quelle:  GOLD: Fehlausbruch wirkt nach | stock3

 

23.05.24 08:38
4

26936 Postings, 3067 Tage Potter21Brentöl-Tagesausblick von M. Strehk Do. 23.05.2024

"Brent Crude Oil Future

Kursstand: 81,62 USD

Intraday Widerstände: 83,64+85,00+88,60

Intraday Unterstützungen: 81,52+80,18

Rückblick

Der Ölpreis Brent bewegte sich am Mittwoch direkt weiter nach unten. Die Notierungen haben nach dem Fehlausbruch im Bereich der 84,20 USD die Unterstützung bei 81,52 USD erreicht.

Charttechnischer Ausblick

Weitere Abgaben in Richtung der 80,18 USD sind möglich, sollte Brent deutlicher durch die 81,52 USD rutschen. Mittelfristig könnten in diesem Fall auch wieder 76,52 USD erreichbar werden. Kurzfristig bietet sich ausgehend von 81,52 USD die Chance einer Gegenbewegung. Bullisch wird es jedoch erst wieder oberhalb des mehrtägigen Abwärtstrends bei einem Ausbruch über die 82,30 USD."

Brent-Öl-Chartanalyse (Tageschart)

Statischer Chart

Live-Chart

Brent-Öl-Chartanalyse (Stundenchart)

Statischer Chart

Live-Chart

Quelle:  ÖLPREIS (Brent): Wichtige Unterstützung im Test | stock3

 

23.05.24 08:47
5

26936 Postings, 3067 Tage Potter21EUR/USD-Tagesausblick B. Senkowski Do. 23.05.2024:

"Wichtige Termine

9:30 DE: Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe Mai

10:00 EWU: Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe Mai



Widerstände (Intraday): 1,0835+1,0850+1,0875

Unterstützungen (Intraday): 1,0800+1,0775+1,0750


Rückblick:

Die Bullen mussten gestern eine etwas größere Niederlage einstecken, denn das Währungspaar schloss gestern deutlich unter dem EMA200 im Stundenchart. Die ehemals wichtige Unterstützungszone bei 1,0835 USD stellt nun eine markante Widerstandszone dar. Aktuell notiert das Währungspaar bei 1,0825 USD.


Charttechnischer Ausblick:

In den kommenden Stunden dürfte der Verkaufsdruck hoch bleiben, denn unterhalb von 1,0850 USD sind nun die Bären am Drücker. Es wird mit einem Test der runden 1,0800-USD-Marke gerechnet. Auch ein Rücksetzer bis 1,0775 USD würde keine Überraschung darstellen. Ein neues Kaufsignal würde sich aus jetziger Sicht erst über 1,0875 USD ergeben. Zwischen 1,0850 USD und 1,0875 USD liegt eine neutrale Zone."


Stundenchart


EUR/USD-Chartanalyse

Statischer Chart

Live-Chart

Quelle:   EUR/USD - Die Bären haben sich nun einen Vorteil erkämpft | stock3

 

23.05.24 08:51
4

2772 Postings, 3335 Tage frechdax1Bitte noch einige Negativmeldungen, Achterbahn

Nehme ich gerne als Kontraindikator, um ein paar Longpunkte zu sammeln  

23.05.24 08:55
5

242 Postings, 399 Tage humi2001Guten Morgen Zusammen

Allen viel Erfolg. Heute wieder ein paar Daten:

0930 bzw. 1000 Uhr: S&P Global/BME PMI D und EU
1430: Erst- und Folgeanträge Arbeitslosenunterstützung USA
1545: S&P Global PMI USA
1600: Verbrauchervertrauen EU
 

23.05.24 09:06
12

26936 Postings, 3067 Tage Potter21Informationen herauszusuchen kostet Lebenszeit....

Finde es nicht gut, dass Achterbahn7 dafür angeprangert wird. Man sollte dankbar dafür sein. Jeder kann daraus Nutzen ziehen oder nicht, aber auf das Engagement von Achterbahn7 mit Füßen zu treten, finde ich absolut nicht in Ordnung. Er trägt hier genauso zum Informationsfluss bei wie andere auch.
Quellenangaben sind zur Glaubwürdigkeit allerdings wichtig!
 

23.05.24 09:10
7

26936 Postings, 3067 Tage Potter21Technische Analyse zum Dax Donnerstag 23.05.2024

"DAX - noch impulslos

Diese Analyse wurde am  23.05.2024  um  08:01  Uhr erstellt.

Datum: 22.05.2024; Quelle: stock3; Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung

Der DAX verblieb gestern im Konsolidierungsmodus. Er pendelte impulslos zwischen 18.642 und 18.732 Punkten seitwärts und schloss bei 18.680 Punkten.

Nächste Unterstützungen:

  • 18.628-18.642
  • 18.527-18.567
  • 18.493/18.502

Nächste Widerstände:

  • 18.723-18.760
  • 18.792-18.809
  • 18.893-18.926

Der Index formte einen Inside Day (Handelsspanne komplett in der Spanne des Vortages). Das technische Bild bleibt gegenüber dem Vortag unverändert. Das kurzfristige technische Bias bleibt neutral im Rahmen der etablierten mehrtägigen Konsolidierung auf hohem Niveau. Übergeordnet bleiben die Bullen klar am Ruder. Ein signifikanter Rutsch unter den aktuellen Support bei 18.628-18.642 Punkten, insbesondere per Tagesschluss, würde für einen Übergang vom Konsolidierungsmodus in eine kräftigere Abwärtskorrektur sprechen. Als potenzielle nächste Auffangbereiche fungieren in diesem Fall die Zonen 18.527-18.567 Punkte, 18.493/18.502 Punkte und 18.404-18.427 Punkte. Mit Blick auf die Oberseite lassen sich nächste Hürden bei 18.723-18.760 Punkten, 18.792-18.809 Punkten und 18.893-18.926 Punkten ausmachen. Darüber würde der Aufwärtstrend in allen Zeitebenen bestätigt, was die psychologisch relevante Marke von 19.000 Punkten sowie das nächste potenzielle Ausdehnungsziel bei 19.148 Punkten auf die charttechnische Agenda rücken würde."

Quelle:  Technische Analyse DAX vom 23.05.2024 | ideas daily

 

23.05.24 09:14
5

26936 Postings, 3067 Tage Potter21Dax-Tagesausblick J. Scherer Donnerstag 23.05.2024

"Verschnaufpause hält an

Beim DAX® hält die Atempause nach dem erneuten Allzeithoch der vergangenen Woche (18.893 Punkte) an. Das bereits gestern beschriebene Durchatmen findet dabei weiterhin in äußerst engen Grenzen statt, denn die Hoch-Tief-Spanne der bisherigen Woche beträgt unverändert weniger als 200 Punkte. Die gestrige Schwankungsbreite verblieb dann noch zusätzlich innerhalb des Pendants des Vortages, sodass ein klassischer „inside day“ vorliegt. An den letzten Handelstagen haben die deutschen Standardwerte bei rund 18.630 Punkten mehrfach markante Tagestiefs ausgeprägt. Markant deswegen, weil die entsprechenden Tageskerzen jeweils nennenswerte Lunten in diesem Bereich aufweisen und per Saldo „Hammer-Muster“ bilden. Dieser Auffangbereich wird noch zusätzlich durch das alte Allzeithoch von Anfang April bei 18.567 Punkten verstärkt. Solange diese Bastion verteidigt wird, besitzt das aktuelle Luftholen einen konstruktiven Charakter. Zum Abschluss – wie so oft donnerstags – noch ein Blick auf die Börsenstimmung. Gemäß der jüngsten Sentimentumfrage der American Association of Individual Investors (AAII) sind die US-Privatanleger mit einem Bullenanteil von 47 % nach der kurzen Sentimentkorrektur zu Beginn des 2. Quartals bereits wieder recht optimistisch."

DAX® (Daily)

Quelle: Refinitiv, tradesignal² / 5-Jahreschart im Anhang

5-Jahreschart DAX®

Quelle: Refinitiv, tradesignal²

Quelle:   DAX® - Verschnaufpause hält an | stock3

 

23.05.24 09:34
7

26936 Postings, 3067 Tage Potter21J.P.Morgan mal wieder mit Taxierungsproblemen

23.05.24 09:43
6

35718 Postings, 4636 Tage lo-shGDAXi aktuell im 30er ..

EKManager verarb. zwar verbessert, aber noch immer weit unter 50 ...  Ob das ausreichen wird den DAX oben zu halten ..?   18650 die Maßgröße ..  
Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 40%) vergrößern
1gdaxi.gif

23.05.24 09:56
16

26731 Postings, 5679 Tage WahnSeeMoinsen,....Daxinchen/ D

Aktualisierung. Unter Berücksichtigung 24h Getaxe hat sich durch gestern ein neuer AS gebildet, aktuell an der Oberkante. Könnte erstmal oben drüber gehen - was für mich potentiell dann eher die "Suche" nach Shorteinstigen bedeuten würde.

Parabol auf short, zwecks Negierung sind > 88x als SK nötig. ADX um die 20 rum -> kein (starker) Trend.

Daui: Plan von gestern: Erste Hälfte auf EK ausgetoppt, Wiedereinstieg nicht erfolgt, da nicht vorm Rechner, ergo Nullsummenspiel. Zwote Hälfte (Ausbruchshandel) mit +120 Punkten ganz alleine ins Ziel gelaufen. Bedankt.

Japan: Mal wieder lustisch, wie innerhalb von zwei Tagen Daten kommen, die irgendwie nicht zusammen passen.... Wie dem auch sei: Hab mal eine übergeordnete Posie USD/ JPY short aufgemacht.

Erinnere auch gerne nochmals an den Potter´schen Artikel aus dem hervorgeht, dass aufgrund der ganzen Änderungen bei Daxinchen ein echter erster Kurs erst gegen zehn Uhr feststeht. Also uffjepasst mit vorherigen Einstiegen. Das u.a. weiter aus den Infos abgeleitete System weist bisher eine deutliche posititve Tendenz auf....

Infos: 1. Quellen sollten eigentliche keine Frage sein, sondern gesetzt. 2. Es kommt auf die Darstellung an. Objektive Infos sind denke ich okay; aber dann sollte man die eigene (für sich) Interpretaion entweder wechlassen oder sie als solche deutlich kenntlich machen. 3. Irreführend ist es, seine eigene Interpration in den Header zB. zu packen und so zu suggerieren, dass das das Fazit/ die Quintestenz der Quelle darstellt. 4. Das bedeutet nämlich, dass in dem Artikel/ Quelle etwas ganz anseres stehen könnte. 5. Das heisst dann aber schlußendlich auch, doch selber lesen und der Infogehalt des schräds nimmt dann in Summe doch eher ab, weil man den kurzen, prägnannten Summarys keinen Glauben schenken kann. 6. Sauber arbeiten w/ Zahlendreher usw....7. Was kostet D eigentlich diese verkaxxkte EM, wo wir doch sparen müssen? Wie sagte ein involvierter Politiker? Das darf man nicht veröffentlichen...

Naja, GT und immer an die Tüte Reichsmark unterm SL denken.


-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
daxine.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
daxine.jpg

23.05.24 10:03

242 Postings, 399 Tage humi2001Danke Wahnsee

Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für WahnSee.  

Seite: 1 | ... | 161 | 162 |
| 164 | 165 | ... | 223   
   Antwort einfügen - nach oben