ALIBABA Group Holding

Seite 1 von 209
neuester Beitrag: 31.07.21 23:53
eröffnet am: 19.09.14 13:29 von: ROBS2000 Anzahl Beiträge: 5206
neuester Beitrag: 31.07.21 23:53 von: MrTrillion Leser gesamt: 973704
davon Heute: 345
bewertet mit 18 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
207 | 208 | 209 | 209   

19.09.14 13:29
18

355 Postings, 2516 Tage ROBS2000ALIBABA Group Holding

Hallo,

nachdem ja ALIBABA der größte Börsengang überhaupt sein soll,

-wie seht ihr die Chancen auf steigende Kurse-fallende Kurse (gut aufgestellt oder noch Nachholbedürfnis

-wird die Konkurrenz am Weltmarkt verschwinden über kurz oder lang (Ebay, Amazon)-viel Umsatz einbüssen

-wird der Onlinehandel weltweit durch China durcheinandergewirbelt werden.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
207 | 208 | 209 | 209   
5180 Postings ausgeblendet.

29.07.21 12:04

955 Postings, 881 Tage TiberianSunDer final sell-off ist durch

jetzt gibt's nur noch ein Richtung :)  

29.07.21 12:22

103 Postings, 1914 Tage Inaraein bisschen mehr

Zurückhaltung würde sich glaubhafter machen. Du bist jetzt zockermässig drin, wir haben es verstanden. Aber das hier sind politische Beben und keine Einzelwertangriffe. Ich habe auch chancen ergriffen, finde aussagen wie die von dir jedoch unangebracht. Es gibt eine menge Gründe mit denen baba und zig andere Werte nochmals 20 Prozent und mehr abrauschen können. Auch innerhalb weniger Tage  

29.07.21 12:23

955 Postings, 881 Tage TiberianSunPolitische Börsen haben immer kurze Beine...

das Thema ist durch ;-)
Hat nichts mit meiner Investition zu tun. Würde bei 170$ nochmal nachlegen. Glaube aber kaum, dass die nochmal kommen, nachdem wir bereits die 200$er Hürde komplett ohne Probleme überschritten haben.  

29.07.21 13:15

1509 Postings, 1362 Tage Teebeutel_Wie sehr sich doch

Die Stimmung dreht, immer wieder erstaunlich und amüsant zugleich, auch nach Jahren  

29.07.21 14:22

955 Postings, 881 Tage TiberianSunStimmung dreht ja nicht...

kommt immer auf die Situation an.  

29.07.21 15:11

955 Postings, 881 Tage TiberianSunHält sich gut über 200$...

absolut bullish :)  

29.07.21 15:25
1

955 Postings, 881 Tage TiberianSunGleich geht sie steil in Richtung Norden :)

Da können wir uns freuen :)  

29.07.21 15:45

115 Postings, 2117 Tage BoersenkartoffelTiberianSun?

was erhoffst du dir von dem gepushe hier?  

29.07.21 16:07

955 Postings, 881 Tage TiberianSunSteigende Kurse lol

29.07.21 16:13

955 Postings, 881 Tage TiberianSunLetzter verweifelter Versuch der Shorties...

29.07.21 17:46
3

103 Postings, 1914 Tage Inaraganz ehrlich

Lass das. Das ist kindisch und bei einem wert wie baba ohne jeden mehrwert für irgend jemanden.  

29.07.21 18:49

556 Postings, 2281 Tage west263@Tiberian...

ich könnte dir für deine nutzlosen Beiträge auch mal einige schwarze Sterne verteilen, bin mir allerdings nicht sicher, ob Du diesen Wink mit dem Zaunpfahl verstanden hättest.

Von daher sage es mal ganz einfach, ich habe mir das jetzt eine Zeit lang angesehen und es reicht.
Du landest jetzt auf meiner ignore liste, da ich keine Lust mehr habe, deine nutzlosen Beiträge zu sehen.  

30.07.21 06:40
1

471 Postings, 2897 Tage Armasarich hatte euch gewarnt...

Amazon wird heute alle Ecommerce Titel runterreissen nicht nur Alibaba. Es zeigt sich immer deutlicher dass die hohe Inflation die Konsumstimmung bremst.

Die Reaktion wird heute besonders heftig werden weil so viele Zocker aufgesprungen sind die nun alle raus wollen. Man muss damit rechnen dass die Tiefs nochmal kommen.

Und zu den Umsatzprognosen guckt euch Aastocks an oder googelt. Es wird von einem Minus im.Jahresvergleich ausgegangen.  

30.07.21 06:48

955 Postings, 881 Tage TiberianSunWie empfindlich gleich alle sind...

wenn man mal sinnlos Gepushe von sich gibt.
Aber ja... ich weiß manchmal bin ich provokant :-)

Heute gehe ich imt Armasar... die 170$ (bei der ich immer noch nachlegen will) könnte noch kommen.
Tiefer wäre eine Überreaktion des Marktes.

Auf jeden Fall scheinen die Chinesen was BABA betrifft in Verkaufslaune zu sein.  

30.07.21 12:27

2 Postings, 2 Tage JoeyDJetzt

scheint es weiter berab zu gehen  

30.07.21 12:29

2 Postings, 2 Tage JoeyDbergab

sollte es heißen  

30.07.21 14:19

471 Postings, 2897 Tage Armasaralso bis zu den Zahlen...

...bleib ich mit meinen paar Stück drin aber ich glaube auch 170 sind durchaus möglich die Tage. Denn Amazon wird sich von diesem Schlag nicht so leicht erholen: https://www.bloomberg.com/opinion/articles/...-worrying-about-growth. Das kann heute ein Black Friday für den Nasdaq werden.

Alibaba wird mit Amazon verglichen und wird einen operativen Verlust ausweisen. Im Vorjahresvergleich wird die Umsatzsteigerung ähnlich mau ausfallen wie bei Amazon. Aber bei Baba sollte der Ausblick viel besser sein weil sie so viele Projekte in Arbeit haben und die Ant IPO in Hong Kong noch dieses Jahr kommen könnte. Wenn Amazon weiter fällt geht Baba bis Montag mit runter, aber ab den Zahlen am Dienstag vermutlich rauf.

Tencent lass ich nach ein bisschen Bouncespiel die Finger von. Zum einen haben sie schon gesagt dass die Investitionskosten den Gewinn dieses Jahr komplett schlucken werden. Zum anderen dürfte online gaming echte Probleme bekommen wenn sich der reopening trade durchsetzt, siehe Nintendo. Hat gestern wichtige Supports geknackt.

Wenigstens hat Zverev Djokovic geschlagen - ans positive denken wenn das operativer nicht gut läuft :-).  

30.07.21 15:12

353 Postings, 4895 Tage S2RS2Alibaba vs Amazon

Einfach mal einen Blick auf die Kursentwicklung und Bewertung (KGV, KUV) werfen.
Es dürfte schon auffallen, dass der Kurs von Amazon in den letzten 12 Monaten um 20% zugelegt hat, währenddessen Baba min. 20% verloren hat.
Der Absacker sollte sich eigentlich rasch verdauen lassen, denn ausschließlich abwärts geht ja schließlich auch nicht.  

30.07.21 15:22
1

661 Postings, 6138 Tage marathonläuferIch sehe

vor meinem geistigen Auge die Schlagzeile "Alibaba hat 50% vom Hoch verloren " deshalb warte ich bis 130.-? . Wie schreibt Tiberian immer:"da ist noch reichlich am Knochen ?
Geht es nicht so weit habe ich Pech, aber für mich hat das Problem nicht so kurze Beine wie einige glauben  

30.07.21 16:08

955 Postings, 881 Tage TiberianSunHehe

Genug Fleisch dran genau.
Na ich bin jetzt mal wieder brav.
Kein Gebashe kein Gepushe.
Versuch immer Argumente zu provozieren wenn sonst keiner mehr postet.
Im Moment sind wir im Abwärtstrend, deswegen lieg ich auf der Lauer.
Dass Baba fundamental gut da steht stellt niemand in Frage.
Heißt nur eben nicht, dass ein Unternehmen dann auch gleich entsprechend bewertet wird.
Hier zählen vor allem die Rahmenbedingungen  

30.07.21 23:59

84 Postings, 406 Tage Digitale KunstCopycat

Ich habe die Situation genutzt und zu guten Kursen Munger und Pabrai kopiert. Weil ich nichts verkaufe und kein Cash halte ist die Position klein und ich ballere jeden Monat nach, solange es zu den Kursen geht.  

31.07.21 22:42

1616 Postings, 804 Tage MrTrillionUS01609W1027 - Alibaba (ADR)

Der kanadische Investor Daniel Pronk bleibt bullish, was Alibaba betrifft: https://youtu.be/EFNDVuAiTZY



Der deutsche Investor Lars Erichsen ist optimistisch, was die langfristige Entwicklung des chinesischen Wachstums und seiner Märkte betrifft: Podcast China-Aktien: Wie groß ist die Gefahr?


Sehens- bzw. hörsenswert. 

 

31.07.21 23:44

1616 Postings, 804 Tage MrTrillionUS01609W1027 - Alibaba (ADR)

31.07.21 23:53

1616 Postings, 804 Tage MrTrillionUS01609W1027 - Alibaba (ADR)

Nach wie vor bin ich nur indirekt über ETFs / Fonds in Alibaba mit investiert. Aber wenn einst feststeht, dann daß ich die nächsten Sparraten darauf gründlich erhöhen werde...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
207 | 208 | 209 | 209   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln