BrainCloud wird zu Advanced Blockchain AG

Seite 3 von 11
neuester Beitrag: 11.05.21 21:06
eröffnet am: 14.10.17 09:11 von: Moeri18 Anzahl Beiträge: 270
neuester Beitrag: 11.05.21 21:06 von: simplify Leser gesamt: 85161
davon Heute: 208
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11   

15.11.17 20:24

1064 Postings, 5099 Tage Cullariolustig

15.11.17 20:55

6661 Postings, 2056 Tage AnonymusNo1LoL

15.11.17 23:23

17 Postings, 1297 Tage marcytradeNuja

An sich sind die 1 Euro auf jeden Fall wenig , aber es wird ja trotzdem erstma nichts direkt auf den Markt geworfen, sondern nur an bestehende Aktionäre verteilt ...
Runter geht der Kurs bestimmt, aber die 1? werden wir hier sicher nicht sehen.  

16.11.17 07:34

77 Postings, 1498 Tage scelicaAktienverkäufe

Hm, ich vermute die Altaktionäre scheinen trotz hoher Kurse nicht verkauft zu haben.  

16.11.17 13:53
1

406 Postings, 1547 Tage DidiSoxAbwarten der "Neue Name" rechtfertigt keinen

Firmenwert von ca. 49 Millionen  ?. Spätestens wenn einer der Altaktionäre verkauft wird es zum Kursbeben Rutsch kommen.
 

16.11.17 14:19

77 Postings, 1498 Tage scelicaFirmenwert

stimmt. Wie komme ich eigentlich an die neuen Aktien? Gibt es eigentlich irgendwelche Infos zu Großaktionären oder dem Freefloat?
 

16.11.17 16:57

406 Postings, 1547 Tage DidiSox13:53 Prognostiziert und schon geht die Lawine

bergab. Die die auf den Ski auf der Piste stehen (es sind ja nicht viele) werden sich ins warme retten. Mal schauen sehen wir die 15? noch die Woche und unter 10? nächste Woche  

17.11.17 14:03

406 Postings, 1547 Tage DidiSoxEs endet genauso wie CashCloud usw.

17.11.17 21:03

17 Postings, 1297 Tage marcytradeMal abwarten

Nach dem netten sturz gibt?s bestimmt n schönen rebound nach oben . Wenn irgwas an der neuen Art von blockchain entwickelt ist/ wird , bleibt der Kurs komplett offen  

18.11.17 16:07

4 Postings, 1271 Tage KurtZulmKE

Ihr habt aber schon verstanden, dass wir Bezugsrechte auf die Aktien zu 1 Euro bekommen haben.

Die HV hat zwei Kapitalerhöhungen beschlossen. Ich denke die erste soll dazu dienen die Liquidität im Handel der Aktie zu erhöhen. Mit der zweiten wird dann bestimmt Geld eingeworben. Wobei man erst einmal sehen muss wieviel Kapital die Gesellschaft überhaupt braucht. Unter dem Gesichtspunkt der Verwässerung finde ich die Aktienausgabe 1:2 zu 1 EUR super.

Was ich so gegoogelt habe, sieht das jedenfalls sehr interessant aus. Es gibt z.B. Videos von Vorträgen des Vorstands auf YouTube.  

18.11.17 20:19

349 Postings, 1322 Tage Ina17Aber

im Moment will keiner die Aktie mehr haben zu gefährlich ME  

20.11.17 18:29

406 Postings, 1547 Tage DidiSoxWeiter so bald sind wir Einstelligen?

20.11.17 22:01
1

349 Postings, 1322 Tage Ina17Es ist schon erstaunlich...

wie schnell Menschen Geld verbrennen.
Erst will keiner die Aktie abgeben und sie läuft bis 50 Euro, dann will keiner die Aktie haben und sie sinkt ins Bodenlose.
M.E. liegt der reale Wert bei 5 Euro und dann schauen wir mal wie die Entwicklung ist .
In 3 bis 4 Jahren haben wir vielleicht die Marktkapitalisierung, die derzeit dem Firmenwert entspricht. Aber bestimmt nicht heute schon bei dem Preis.
Und dabei ist es egal, ob das Unternehmen den Splitt 1 zu 2 für einen Euro abgibt.
Nichts desto Trotz, was ich so gelesen habe scheint es ein Unternehmen zu sein, welches man unbedingt in er Beobachtung haben muss und vielleicht lohnt ein Einstieg.  

21.11.17 11:46

406 Postings, 1547 Tage DidiSoxSchon unter 20?

Aktionäre lassen sich doch nicht so einfach über den Tisch ziehen.
Da sind wohl einige die das große Geld machen wollten enttäuscht! Oh...
 

21.11.17 12:27

349 Postings, 1322 Tage Ina17Didi

lass doch mal die Polemik aus deinen "geposte" - man kann sich doch nicht freuen, wenn Werte fallen.
Heute wird schon wieder im Geld geboten. Also, Interessierte gibt´s genug!  

21.11.17 22:21
2
Unternehmen, die im Blockchainbereich erste kleine Erfolge verbuchen und sogar die ersten Gewinne machen, verzigfachen sich so schnell, so schnell könnt ihr gar nicht schauen bzw. handeln.

Die Aktien werden abgegeben, weil sich die schlauen die Bezugsrechte für 1 Euro (!!!) pro Stück am 17.11 bereits gesichert haben. Deshalb geht der Preis runter. Bin aber sehr zuversichtlich, dass es nicht extrem lange dauert, bis wir unseren Allzeithoch von über 60 gekillt haben. Wenn das Unternehmen irgendwann z.B. 100 Mio. Marktwert hätte (Kurs ca. 300), hätte ich meine Kohle etwa verfünfzigfacht ...:-)

Und glaubt mir, sowas kann seeeehr schnell gehen....

Was sagte mal ein Milliadär: Aktien kauft man, wenn sie keiner haben will (oder auch: ..wenn das Blut auf den Straßen liegt)

Also, nur wer wagt, der gewinnt...

Meine Meinung.  

22.11.17 00:56

4 Postings, 1271 Tage KurtZulmFür alle die es immer noch nicht verstanden haben:

22.11.17 22:57

349 Postings, 1322 Tage Ina17Kurt

du brauchst das Lexikon nicht aufzuschlagen, wir wissen schon was Sache ist und wie wir mit einer Verwässerung umgehen müssen.  

25.11.17 00:42

349 Postings, 1322 Tage Ina17nun kommen wir

in eine Zone, wo die Aktie wieder interessant wird!  

01.12.17 13:49

234 Postings, 3781 Tage JgersauceAlso wenn ich die aktie jetzt kaufe

Kann ich keine Aktien mehr beziehen richtig ? exBezr. war 17.11.2017 sind die denn eingebucht worden ?  

02.12.17 06:52

77 Postings, 1498 Tage scelicanoch nicht eingebucht

jedenfalls bei der Consorsbank noch nicht. Die Zeichnungsfrist läuft auch noch bis zum 04.12. um 24 Uhr.
Werden/ Wurden eigentlich Eingangsbestätigungen rausgegeben? Hab gezeichnet, jedoch nix gehört.  

07.12.17 17:27

17 Postings, 1297 Tage marcytradeMal abwarten.

Also bis jetzt kamen keine Meldungen und auch keine Antworten auf Anfragen . Mal schauen was in den nächsten Tagen passiert. Bin da recht zuversichtlich. Solange noch niemand ne Info hat ist ja alles ok ;)  

12.12.17 11:40

17 Postings, 1297 Tage marcytradeFrühstens Januar

Also abwarten. In einer Antwort wurde nochmal daraufhingewiesen, dass frühstens Januar mit neuen Aktien zu rechnen ist und die Eintragung ins Handelsregister stattgefunden hat  

14.12.17 17:48

77 Postings, 1498 Tage scelicaHeute gab es Briefpost

wir bestätigen die Zeichnung...etc.
Die Aktien werden nach Eintragung der Kapitalerhöhung im Handelsregister und Verbriefung der Aktien bei Clearstream Banking in das folgende Depot übertragen....
Dieser Prozess kann ca. zwei Monate in Anspruch nehmen....
 

29.12.17 20:54
1

3 Postings, 1230 Tage leddpaDer Aktienkurs nach Zuweisung der neuen Aktien

....  aus der Kapitalerhöhung würde (auf Basis des heutigen Kurswertes) dann
aber deutlich geringer ausfallen:

heutiger Kurswert -> 53 ?
Bezugsverhältnis -> 1 (alte Aktie) :2 (neue Aktien)
Ausgabepreis neue Aktie -> 1 ?

Berechnung: (1x53?)  + (2x1?) / 1+2 = 18,33 ? Mischkurs

Verwässerungseffekt von - 34,67? (53? - 18,33?)

Richtig?


 

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln