Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1 von 2160
neuester Beitrag: 23.04.24 08:57
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 53990
neuester Beitrag: 23.04.24 08:57 von: Vania1973 Leser gesamt: 11284429
davon Heute: 3097
bewertet mit 91 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2158 | 2159 | 2160 | 2160   

18.08.09 15:23
91

110060 Postings, 8806 Tage KatjuschaAixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Ist ja langsam krank, was da abläuft.

Okay, Aixtron profitiert stark vom durchschrittenen Tief bei LED-Nachfrage. Gut, ich hab es begriffen.

Aber

KUV09 von 4,0
KBV09 von 5,5
KGV09 von 50

Würde mich mal interessieren, welche Wachstumsraten die Banken für 2010 und 2011 unterstellen.

ariva.de
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2158 | 2159 | 2160 | 2160   
53964 Postings ausgeblendet.

18.04.24 13:49

2809 Postings, 4697 Tage PurdieBNP

schon fast kriminell solche fake Analysen  

18.04.24 18:27

3787 Postings, 5020 Tage nuujHeute

die Einladung zur HV (15.5.) gekommen. Da wird man sicherlich etwas hören. Zurzeit geht das mit der Chipherstellung mal auf und ab. ASML produziert z.B. weniger. Ich denke mal, dass das temporär ist. Wird Zeit, dass in der Ukraine Ruhe einkehrt und der Verbrecher in Moskau seine Strafe bekommt.  China kommt mit Masse mit den E-Autos nach Europa. Haben anscheinend genug Chips. Die neue Zeit der Hochleistungschips wird die Herstellungsmaschinen der Wafer von Aix benötigen. Von daher mache ich mir keine Sorgen.  

18.04.24 19:18

4429 Postings, 2287 Tage Der Pareto... der Markt traut dem Braten noch nicht so ganz

... HV wird sicher interessant  

19.04.24 08:01
1

3024 Postings, 2725 Tage boersenclownangeblich

hat israel den iran angegriffen...auch nicht förderlich für die märkte...
die welt ist leider total krank....man muss es leider so sagen....der mensch hat diesen planeten nicht verdient  

19.04.24 09:33

3024 Postings, 2725 Tage boersenclownder

weitere Absturz wurde gestern nur um einen Tag aufgehalten..... gestern ein nonevent...alles wieder auf Anfang..... vertrauen sieht anders aus  

19.04.24 10:55

77 Postings, 1456 Tage Nüchterntippe eher dass wir das

Tief bereits gesehen hatten, die -geschürte- Angst wird nicht auf Dauer den Kurs bestimmen können,
und die shorties können ihre verkauften Aktien nicht nochmal verkaufen ;-)
Wenn keine Hiobsbotschaften zu den Q1 Zahlen kommen
-wovon alleine wegen adhoc Pflichten nicht auszugehen ist-  geht's wieder aufwärts  

19.04.24 12:43
1

77 Postings, 1456 Tage Nüchternganz interesant

der Kurstanstieg gestern hat einen inst. Leerverkäufer getriggert nochmal nachzulegen... ich denke, die wollten nicht dass der Kurs jetzt schon  in die 'falsche' Richtung läuft ;-)  
Angehängte Grafik:
aixtron_leerverkauf.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
aixtron_leerverkauf.png

19.04.24 12:54

77 Postings, 1456 Tage NüchternDie Idee ist bei Aixtron ansich nicht verkehrt

wenn der Kurs erstmal wieder steigt und die sich mit Kursen bis 25-26€ wieder eindecken (ohne Verluste/kleine Gewinne)  läuft eh der Trend wieder bis über 30€ und dann können sie so oder so mit zusätzlichen Gewinnen 'normal' verkaufen...  

19.04.24 14:02
1

2809 Postings, 4697 Tage PurdieWolfspeed

hier sieht man die SiC Delle für 2024 im Consens für Wolfspeed

Dafür dürfte GaN stark bleiben, massiver Energieverbrauch durch KI spricht ganz klar für Aixtron, dieses Thema muss Aixtron mehr fokussieren https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...rbrauch-fuehren-13422711  
Angehängte Grafik:
screenshot_2024-04-19_at_13-56-....png (verkleinert auf 62%) vergrößern
screenshot_2024-04-19_at_13-56-....png

19.04.24 16:20

164 Postings, 1717 Tage crockyLeerverkäufer

Danke, habe ich erst jetzt gelesen, die 0,21% ca. 236.000 Stück, könnte man gestern zwischen 9:00 und 9:25 Uhr sehen, deswegen ist der Kurs von 23,29 innerhalb 20 Minuten bis 22,39 nach unten gekommen… Qube Research macht die Aktionen fast wöchentlich.  
Angehängte Grafik:
18-19.jpg (verkleinert auf 17%) vergrößern
18-19.jpg

19.04.24 17:01

420 Postings, 1174 Tage ShoppingmannHabe mal

paar Stücke eingesammelt, die die Leerverkäufer auf den Markt werfen!
Der Ausblick von Aixtron könnte positiv ausfallen. Qube ist drauf angewiesen die Stücke wieder billiger zurück zu kaufen!  

19.04.24 20:26
1

1414 Postings, 7152 Tage SCHNAPSIHab auch in der Schluss Auktion zugeschlagen

Die Aktie ist mittlerweile völlig unterbewertet und überverkauft !
Ist nur noch eine Frage der Zeit wo sich das Momentum dreht .... und dann will ich dabei sein ....und wir werden vor dem Sommer auch die 30 wieder sehen !
Wenn es noch ein Stück weiter runter geht ist auch nicht schlimm dann nehme ich noch ein paar Stücke mit , habe irgendwie wie das gefühl das die Shortis noch kurz vor den Zahlen ihre Stücke wieder los werden wollen ..... das Risko ist hoch die shorts zu halten wenn die Zahlen kommen ...wenn der Ausblick gut ist dann geht es ein paar Prozent hoch weil etliche wieder rein wollen !
Abwarten,  kann natürlich auch anders laufen !
Aber ich sehe das Risko auf fallende Kurse nach denn Zahlen zu setzen  alls sehr groß!!!
Nur meine Meinung !
Gruß  Schnapsi !  

19.04.24 21:37

1414 Postings, 7152 Tage SCHNAPSIIch meinte natürlich

Das die Shortis ihr Stücke zurück kaufen müssen .....losgeworden sind sie die geliehenen Akttien schon !  

20.04.24 00:26

3024 Postings, 2725 Tage boersenclown2 euro

tiefer vom gestrigen tageshoch....fast -5% heute und letzter im tecdax und hier wird sich diese gruselperfomance schöngeredet als ob aix nen highperformer wäre....
die 21 wackelt bedenklich und das die bude dort nicht durchbricht kann ich mir absolut nicht mehr vorstellen.....als ob ein magnet aix immer tiefer zieht....wie heißt es so schön...der kurs hat immer recht...  

20.04.24 08:09

420 Postings, 1174 Tage ShoppingmannDer Kurs

hat nicht immer Recht! Wenn Leerverkäufer im Spiel sind, hat der Kurs mit normalem Angebot nichts mehr zu tun. Diese Heuschreckeria versucht mit unlauteren Mitteln die übrigen Aktionäre zum Verkauf zu bewegen um die Stücke dann selbst wieder billiger einzusammeln!!
Auch schön geredet wurde hier nichts! Eine Umsatzdelle ist wohl da, aber auf den Ausblick kommt es dann, bekanntlich handelt Börse Zukunft!  

20.04.24 08:27

420 Postings, 1174 Tage ShoppingmannIm übrigen

wenn die Aktie so schlecht wäre, warum verkauft dann der Institutionelle die Aktie nicht selbst am Markt? Im Gegenteil, er verleiht sie gegen eine Stillhalteprämie und bekommt sie später vom Leerverkäufer zurück!! Seltsam oder, der Institutionelle will sie gar nicht hergeben! Oder die Papiere gehören ihm auch nicht, sondern den Anlegern, also uns selbst!
Da noch von normalem Kurs, der immer Recht hat zu reden ist m. E. Unkenntnis über die Zusammenhänge!  

20.04.24 09:42
1

964 Postings, 1056 Tage Andreas 108Der Vorstand hat Aktien gekauft

Warum sollte er kaufen wenn er das Wissen hat die Prognose zahlen werden schlecht ausfallen?
Passt nicht  

20.04.24 11:27
1

164 Postings, 1717 Tage crockyFonds

Ich denke, dass Timing nicht so gut war bzw. ist. Die Fonds sollten im März die Verhältnisse Anleihen/Aktien umstrukturieren, ehe die Aktien verkaufen und die Anleihen kaufen für die richtige Verhältnisse. Und wenn in diese Zeit Qube leerverkauft, können die Fonds wie z.B. Rentefonds oder BlackRock nicht schnell reagieren um zu kaufen, weil sie selber verkaufen müssen.

Dazu kommt noch die Sache mit Zinsen und Geopolitik, was gerade nicht sehr gut ist.

Dann kommen gleichzeitig schlechte Empfehlungen von BARCLAYS 02.04.2024, UBC 11.04.2024 und BNP 10.04.2024, die Käufer sind noch mehr erschreckt und zeigen Zurückhaltung. Die guten Nachrichten von vorgestern bringen nicht viel, da alle jetzt so oder so auf Q1 warten (nächste Woche schon) und erst da offizielle Meldung und nachmittags Konferenz kommen.

Wenn alles passt, dann kommen die Käufer siehe heutiger Kurs – ist dann wie ein Schnäppchen mMn.
 

20.04.24 18:10
1

3 Postings, 18 Tage Jürgen SchmidtAIXTRON gewinnt renommierten Innovationspreis

https://www.presseportal.de/pm/108785/...vr.it&utm_medium=twitter

AIXTRON hat den Deutschen Innovationspreis gewonnen. Der renommierte Preis wird von der WirtschaftsWoche, Accenture, EnBW und O2 Telefónica unter Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz verliehen. AIXTRON, ein weltweit führender Anbieter von Depositionsanlagen für die Halbleiterindustrie, setzte sich bei den Großunternehmen durch........  

21.04.24 12:32
2

6459 Postings, 6459 Tage brokersteveAixtron ist doppelt soviel wert

Die Bewertung ist künstlich abstrus niedrig.
 

22.04.24 15:17
3

77 Postings, 1456 Tage Nüchternist wirklich ein kampf

den kurs unten zu halten ;-) am Freitag sollte die Aktie auch nicht steigen...
 
Angehängte Grafik:
aixtron_leerverkauf2.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
aixtron_leerverkauf2.png

22.04.24 16:55

1414 Postings, 7152 Tage SCHNAPSIDie könnten aber auch

Ganz derbe auf die Schnautze fallen wenn die Zahlen kommen !
Auch wenn die nicht besonders gut ausfallen ......aber es ist schon sehr viel eingepreist in den Aktuellen Kurs !! Wenn der Ausblick dann noch gut ausfällt ,könnte die Reise ganz schnell nach oben gehen !

Aber ich habe das Gefühl das die Shortis unbedingt die 20€ sehen wollen da ist eine sehr große Unterstützung!!!!

Ganz schön mutig von den Shortis  ! Also ich würde jetzt nicht unbedingt Short gehen bei den Kursen und kurz vor den Zahlen!

Nur meine Meinung  

22.04.24 21:58
1

5891 Postings, 3946 Tage dlg.Invesco

Diese Stimmrechtsmitteilung relativiert wieder einige der jüngsten Posts der LVobiker.

https://www.eqs-news.com/de/news/pvr/...ope-wide-distribution/2039249  

23.04.24 08:57

2096 Postings, 1709 Tage Vania1973Kaufempfehlung

Hauck - ich würde sagen 21 Tage Linie im Bereich  € 23,02  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2158 | 2159 | 2160 | 2160   
   Antwort einfügen - nach oben