Ich mag die AFD

Seite 7 von 8
neuester Beitrag: 09.04.19 13:45
eröffnet am: 01.02.19 14:36 von: Dope4you Anzahl Beiträge: 178
neuester Beitrag: 09.04.19 13:45 von: Muhakl Leser gesamt: 13262
davon Heute: 5
bewertet mit 18 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8  

03.02.19 17:03
1

52771 Postings, 5402 Tage RadelfanFreibier für Alle: Wer blau ist, wählt blau!

-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

03.02.19 17:09

26231 Postings, 2858 Tage waschlappenOhne blau geht nix mehr....


auch du Radelfan fährst blau....

 

03.02.19 17:12

26231 Postings, 2858 Tage waschlappenAuch Herr Reinhardt, hat einen dunkelblauen ...

03.02.19 17:46
1

15890 Postings, 7137 Tage Calibra21Wehre dich nicht gegen dein Schicksal nobody8989

Du hast völlig recht. Die Geschichte wird sich ganz nach dem Vorbild der DDR wiederholen. Erich Honecker wird sich im Grabe drehen wenn sich das Volk erneut (!!!) aus den Ketten befreit.

Du hast auch völlig recht, dass die Politiker nichts aus der Geschichte gelernt haben. Die Freiheit wird siegen. Wehre dich nicht dagegen nobody8988...

 

03.02.19 17:58
1

15890 Postings, 7137 Tage Calibra21@nobody8989

Ist, 19 Jahre nach dem Zusammenbruch der DDR, alles getan, um die Taten des SED-Regimes zu klären, erklären und aufzuarbeiten? Sind die Repressalien in ihrer Subtilität ausreichend verstanden - und damit als Warnung vor Ähnlichem in der Zukunft geeignet? Wissenschaftler haben sich dazu in Weimar getr ...
Warum wird aus der Geschichte nicht gelernt?  

03.02.19 18:18
1

50009 Postings, 3671 Tage boersalinoZeit für einen "Deutschen Frühling"

Frühling läßt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte;

https://www.garten-literatur.de/Leselaube/moerike.htm

 

03.02.19 18:33
1

18048 Postings, 2815 Tage WeckmannFrühling? Dann wird's ja bald grün, oder nicht?

03.02.19 19:12

26231 Postings, 2858 Tage waschlappenMit blauen Blazer ...

verabschiedet sich AM von Facebook!

https://www.n-tv.de/politik/...kel-ihre-Follower-article20840043.html

Farbe Blau dominert auch in der deutschen Politik........!!!!

 
Angehängte Grafik:
pic91648946_.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
pic91648946_.jpg

03.02.19 19:14

26231 Postings, 2858 Tage waschlappenSapperlot, in Deitschlond dominiert die Farbe Blau

Blau  Blau  Blau

 

03.02.19 19:28
6

176875 Postings, 6992 Tage GrinchWird immer lächerlicher hier...

Das Volk aus den Ketten befreien... meine Güte,  wir leben in der geilsten Demokratie und der geilsten Zeit die Deutschland je hatte.
-----------
Grinch die Boardlegende!

03.02.19 19:30
1

1843 Postings, 709 Tage Reinhardt2#157. Egal.

Das Band bleibt blau am Tatort deutsche Gartenlaube.
Nur dass das klar ist, Weckmann! Allenfalls verbandeln wir die blaue Bande mit den grünen Banditen. Sonst geht da gar nichts !

A propos Möhrike:
       Ist ein Deutschlehrer da ?
      (Aber bitte kein Volkslehrer !)
       
      Nein ?
      Dann spring ich gerne ein.

Muss ja nicht erst morgen "in der Frühe" sein ! Zu einer Tageszeit, in der es dem volksfrommen Möhrike schlecht zu gehen pflegte, bis endlich die Glocken läuteten, in aller Hergottsfrühe also, da schläft unsereins noch ganz friedlich.
Wer wartet schon die halbe Nacht, bis endlich der Tag "herfür" kommt und ein Licht aufgehen lässt ? - So blöd muss man erst mal sein. Und dann auch noch die Glocken anhimmeln. Meine Güte.

 

03.02.19 19:32
1

1843 Postings, 709 Tage Reinhardt2#161 Beleg

In der Frühe
Kein Schlaf noch kühlt das Auge mir,
Dort gehet schon der Tag herfür
An meinem Kammerfenster.
Es wühlet mein verstörter Sinn
Noch zwischen Zweifeln her und hin
Und schaffet Nachtgespenster.
- Ängste, quäle
Dich nicht länger, meine Seele!
Freu dich! schon sind da und dorten
Morgenglocken wach geworden.

Quelle: http://www.gedichtsuche.de/gedicht/items/...-%20Mörike,%20Eduard.html
 

03.02.19 19:40
2

1843 Postings, 709 Tage Reinhardt2#161. Nein nein. Zuerst muss

die Frage lauten: "Ist ein Arzt da ?"

Was sich neuerdings deutsche Ärztinnen für Fehldiagnosen herausnehmen infolge des um sich greifenden Gleichstellungswahns, das bedarf dringend eines Verweises, den nur ein kompetenter Fachmann erteilen kann. Watt mutt dat mutt !
 

03.02.19 20:45

26231 Postings, 2858 Tage waschlappenEs gibt wahrlich nur einen Meister der...

die Farbe Blau auch kennt...... Franz Marc

Blau ist die einzige Farbe, bei der ich mich wohl fühle.

https://www.aphorismen.de/suche?f_autor=2520_Franz+Marc

 

03.02.19 22:26

1843 Postings, 709 Tage Reinhardt2#164. Manchem Wohlgefühl

folgt das Unwohlsein oder Schlimmeres auf dem Fuß.
Für seine blauäugige Kriegsbefürwortung im Fahrwasser von Nietzsche hat der blaue Reiter Franz noch vor seinem Fall Abbitte geleistet.

Ein plumper Nationalist war er - nach allem was man weiß -  allerdings nie, und vor den Karren des aktuell florierenden Rechtspopulismus kann man ihn nicht spannen. Dafür müssen andere, wohl nicht ganz so große Künstler wie Franz Marc herhalten, wie z.B. der da:https://www.ariva.de/forum/clever-und-rei-560782?page=2#jumppos65


 

03.02.19 22:43

1843 Postings, 709 Tage Reinhardt2Die Auswirkung von Farben

auf die Vorgänge in der Innenwelt und für die allgemeine Gefühlslage des Malers Marc könnte vielleicht durch das Bild unten besser erkennbar werden als durch irgendwelche in Blautönen schwelgende, noch so tolle Werke. https://www.literaturportal-bayern.de/...=lpbtheme.default&id=813 Die im verlinkten Begleittext durchschimmerte Meinung zum Expressionismusstreit teile ich übrigens nicht. Aber das soll hier nicht vertieft werden.
 
Angehängte Grafik:
weltkrieg28_klein.jpg
weltkrieg28_klein.jpg

03.02.19 22:53
3

18048 Postings, 2815 Tage WeckmannOha. Blauzungenkrankheit breiter sich weiter aus!

Die für Rinder gefährliche Blauzungenkrankheit breitet sich weiter aus. Jetzt wurden auch weitere Bereiche zum Sperrgebiet erklärt
 

04.02.19 07:32
1

50009 Postings, 3671 Tage boersalinoEtlichen müssen Denkalternativen eingebläut werden

Bedeutungsübersicht

-    mühsam einflößen
-    jemandem mit Mühe etwas, was er lernen oder beherzigen soll, einprägen

https://www.duden.de/rechtschreibung/eintrichtern
--------------------------------------
Herkunft:

   [1] Derivation (Ableitung) des Verbs bleuen ?schlagen? mit dem Präfix ein-, ?jemandem mit Hilfe von Schlägen etwas beibringen?[1], verbunden mit einer volksetymologischen Ableitung von blau durch die Rechtschreibreform.[2][3]

https://de.wiktionary.org/wiki/einbl%C3%A4uen  

04.02.19 08:10
2

26231 Postings, 2858 Tage waschlappenBlau ist die Farbe der "Zukunft"

Schwarz, Rot und Grün sind "OUT". Schaut a a schiach aus!

Euer blauer Reiter!

 

04.02.19 12:47
1

1843 Postings, 709 Tage Reinhardt2#167. Eintrichterungsversuch folgte

auf dem Fuß.

Agrar heute: Es züngelt so blau in den Oxenboxen, die im schlimmsten Fall verwaisen, nachdem die Bewohner vorsorglich zum Schlachthof geführt oder an Ort und Stelle mit finalem Ausgang behandelt werden müssen.
https://www.ariva.de/forum/...nder-tread-532014?page=648#jumppos16224

Zumindest erwähnenswert wäre es, in die krankheitshalber verwaisten Boxen Hasen einziehen zu lassen. Eine sinnvolle Belebung für zum Urlaub auf dem Bauernhof vergatterte Kinder, wäre das allemal, auch wenn deren groß- und kleinbürgerliche Eltern eher den Ochsen, die sie so gerne muhen hören im Stall und auf der Weidel, nachtrauern werden. Hauptsache der Nachwuchs blökt freudig nach Kälberart.



 
Angehängte Grafik:
34321056_2189770401039303_814281659942....jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
34321056_2189770401039303_814281659942....jpg

04.02.19 12:52

1843 Postings, 709 Tage Reinhardt2#170. Korrektur!

Angehängte Grafik:
de2fad36620ffaa7762829f800eb89b7.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
de2fad36620ffaa7762829f800eb89b7.jpg

07.02.19 08:17
1

4022 Postings, 6539 Tage Dope4youAFD verklagt Verfassungsschutz

Find ich GUT.

Noch nie vorher habe ich das Wort Prüffall gehört, bedeutet eigentlich das man zwar einen Verdacht hat, man jedoch nicht gezielt überwacht......

Verdachts-/Prüffälle

Hierunter werden Organisationen erfasst, die nicht eindeutig extremistisch sind, bei denen aber "tatsächliche Anhaltspunkte?" für verfassungsfeindliche Bestrebungen vorliegen (§ 4 Abs. 1 Satz 3 BVerfSchG), so dass der Verfassungsschutz den entsprechenden Verdacht prüfen muss. Erhärtet sich der Verdacht, dass verfassungsfeindliche Bestrebungen vorliegen, so endet mit der Entscheidung darüber, dass der Personenzusammenschluss als Beobachtungsobjekt eingestuft wird, die Einstufung als Verdachtsfall.

Ich finde es interessant das der Verfassungsschutz hier offenlegt das es ein Verdachtsfall/Prüffall ist. Bei einigen Muslimischen Vereinen dürfte das wohl auch der Fall sein, hier wird aber keine Info gegeben welchen Verein man momentan genau Überprüft.....

Es geht auch nur um bestimmte Personen, Teile der AFD. Wurde die SPD eigentlich damals auch pauschal wegen Edathy zum Phädohilen Verein erklärt?

Klingt etwas nach Sippenhaft, dein Bruder ist böse, ergo ist deine ganze Familie böse.....umkehr Schluss zur SPD und Edathy machen mir Angst, sind die wirklich alle so bei der SPD?  

07.02.19 13:55
1

8906 Postings, 7384 Tage major#172

Warum muss man den Verfassungsschutz verklagen, wenn man nicht zu verbergen hat ?  

Die AfD ist kein EInzelfall siehe https://de.wikipedia.org /wiki/Beobachtung_der_Partei_Die_Linke_durch_den_Verfassungsschut­z

Also kein Grund zum mimimi.
-----------
twitter: #noafd #fckafd #fcknzs #nazisraus

07.02.19 20:14

1843 Postings, 709 Tage Reinhardt2Mimimi - die

Gründe liegen auf der Hand.
Nicht mit ihrer Einstufung als Prüffall, sondern mit der Bekanntmachung derselben begründet die AfD ihre Klage. Dass sie ein Prüffall ist, weiß sie sehr gut und stört sich nicht daran. Sie sieht sich aber durch die Veröffentlichung des BfV  diskreditiert, oder sogar diffamiert, wenn nicht gleich stigmatisiert.

Was auch immer - laut Klageschrift sieht sich die Partei in der "Ausübung der parteilichen Tätigkeit“ in "erheblichem Maße behindert."
Ein solcher Zustand der Behindertheit würde letztendlich darauf hinauslaufen, dass das von ihr lange genossene "Ach wie gut, dass niemand weiß" -Hochgefühl der AfD für immer verwehrt bleibt, nachdem das Patendoppel, der ausgemusterte VfS-Präsi Maaßen und dessen Hintermann Seehofer, ihre schützenden Hände nicht mehr über der Partei und ihren patriotisch verpeilten Aktivitäten halten.

Wenn das kein Grund zum Jammern und Klagen ist, dann weiß ich auch nicht.
https://www.fr.de/politik/afd-anzeige-verfassungsschutz-11740627.html
 

07.02.19 21:06
1

14478 Postings, 5211 Tage Nurmalso#173 Die AfD muss nichts, hat aber ein Recht dazu.

Die Verfassungsschützer hatten schon öfter mal illegal Leute unter Beobachtung gestellt und mussten dann von Gerichten daran erinnert werden, dass in D Gesetze gelten. Hier nur ein Beispiel:
https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/...beobachten-1512540.html

Der Verfassungsschutz wurde auch schon dazu verdonnert, illegal gesammelte Daten zu beobachteten Personen zu löschen:
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2014-09/...egor-gysi-loeschen

Der Laden heißt eben nur Verfassungsschutz. Das heißt noch lange nicht, dass er die Verfassung auch immer schützt.  

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Rubbel, taos, TheLeo1987, USBDriver, Xenon_X

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln