ALIBABA Group Holding

Seite 1 von 157
neuester Beitrag: 01.12.20 18:02
eröffnet am: 19.09.14 13:29 von: ROBS2000 Anzahl Beiträge: 3901
neuester Beitrag: 01.12.20 18:02 von: Mitch122 Leser gesamt: 657982
davon Heute: 184
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
155 | 156 | 157 | 157   

19.09.14 13:29
16

355 Postings, 2274 Tage ROBS2000ALIBABA Group Holding

Hallo,

nachdem ja ALIBABA der größte Börsengang überhaupt sein soll,

-wie seht ihr die Chancen auf steigende Kurse-fallende Kurse (gut aufgestellt oder noch Nachholbedürfnis

-wird die Konkurrenz am Weltmarkt verschwinden über kurz oder lang (Ebay, Amazon)-viel Umsatz einbüssen

-wird der Onlinehandel weltweit durch China durcheinandergewirbelt werden.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
155 | 156 | 157 | 157   
3875 Postings ausgeblendet.

17.11.20 10:13

1089 Postings, 441 Tage CiriacoVerschobener IPO

hinterläßt Spuren, neue Regularien drohen!
Das ganze kennen wir bereits von Tencent aus dem vergangenem Jahr. Alibaba ist meines Wissens das kapitalstärkste chinesische Unternehmen, und die langfristigen Perspektiven des Unternehmens sind, realistisch eingeschätzt, fantastisch.
Da will natürlich m.E. auch der Staat sich einen Teil des Kuchens sichern.

Zunächst,  aber beschränkt man sich auf Monopolfragen.
 

17.11.20 10:17

2731 Postings, 389 Tage Aktiensammler12Gib bei

Google einfach Umrechnung Hongkong Dollar ein, schon kommt eine Tabelle...
Kann aber gut sein, dass ich Dich falsch verstanden habe (;  

17.11.20 14:47

36 Postings, 1117 Tage Surfer99wie viele Aktien sind in 1 ADR?

Hallo, ich meine nicht die Umrechnung in Honkong Dollar.
Sondern wie viele Aktien A2PVFU in einem ADR A117ME enthalten sind?
Ich weiss es sind 7 oder 8 Aktien.
Ich finde es nur nirgends mehr.
Der Kurs von einer Aktie steht derzeit bei ca. 27 Euro und der von einem ADR bei ca. 218 Euro.  

17.11.20 14:54

320 Postings, 1824 Tage hsv18871 ADR = 8 HK Aktien

Jedes New Yorker ADR wird acht Honkong-Aktien entsprechen.  

17.11.20 15:08

36 Postings, 1117 Tage Surfer99Danke hsv1887

Danke, dann passt der Kurs von 8 Einzelaktien gerade mal zufällig zu 1 ADR.
Ich hatte mal die ADR´s und bin jetzt auf die Einzelaktien umgestiegen.
Mir sind die Aktien irgendwie lieber und es kostet keine zusätzlichen Gebühren.
Das habe ich bei JD.com auch so gemacht.
Aber auch bei JD bekomme ich nicht raus wie viele Aktien in dem ADR sind.
Das Kursverhältnis Aktie zu ADR lässt 2 Stück vermuten.
Aber da die Kurse ja nur die letzten Trades wiederspiegeln ist es ja nicht so einfach mit der Berechnung.  

18.11.20 15:54

118 Postings, 328 Tage Investor196814 Tage

Rot.Nun ist auch mal wieder gut.  

18.11.20 16:17

77 Postings, 33 Tage ma_koKönnte mich

in den Allerwertesten beißen- bin bei €151,- rein, warum bin ich nicht bei €270,- raus ? 😡 Jetzt könnte man wieder gut Einsteigen- hätte aber auch nie Gedacht dass es nach dem IPO fail von „Ant Financial“ so bergab geht. Na ja, kommen auch wieder bessere Zeiten.  

18.11.20 16:27

413 Postings, 2039 Tage west263es

ist nicht nur der Fail mit ANT, sondern das sich die KP eingemischt (und zwar von ganz ganz oben) und Jack Ma einbestellt hat. Dadurch ist soviel Unsicherheit in der Aktie, da man nicht weiß, welche Regulierungen da noch kommen (könnten).

Bevor das nicht aufgelöst ist, wird es noch weiter bergab gehen.
Wenn Du es nicht aushältst, verkaufen. So geht Börse.  

18.11.20 16:34

77 Postings, 33 Tage ma_ko@west263

Ich habe ja nicht gesagt das ich es nicht Aushalten kann, sondern warum ich nicht bei €270 Ausgestiegen bin um jetzt wieder kräftig nachzulegen. Mir ist schon bekannt dass „das Börse ist“. 😊  

18.11.20 20:59
1

2164 Postings, 2904 Tage Kasa.dammBin bei Alibaba

mal mit einem K.O. (hebel6)  bei 80? rein und habe bei 170 verkauft. Jetzt werde ich wieder einsteigen aber mit Aktien.  

18.11.20 22:48

30 Postings, 416 Tage LumpeAlles zusammen

Als Anregung für die Diskussion, wenn ich mal überlege was momemtan so zusammen kommt:

- neue Regulierung seitens der KP

+/- neuer US-Präsident, welcher vermutlich ähnlich wie der bisherige in Bezug auf China handeln wird

+ neue Freihandelszone

+ zustätzlichen Digitalisierungsschub durch Corona

- mehr als fragliche Teil- / Übernahme einer Überwachungsfirma, welche mit ihrer Technik den Überwachungsstaat und die Unterdrückung von Minderheiten unterstützt

- abgesagter Ant-IPO


Dann ist das eine ganze Menge, bzw. schwer zu sagen, welcher Punkt wieviel wiegt.




Lumpe ist seit 2019 bei wikifolio.com. Dieser Trader verfügt über insgesamt 5 wikifolios. Erfahren Sie hier mehr über Lumpe!
 

30.11.20 10:38

61 Postings, 89 Tage 229286748AAnt-Börsengang bis 2022 kaum realistisch

30.11.20 16:18

61 Postings, 89 Tage 229286748ANachkaufen

Was denkt ihr wann kann hier nachlegen?  

30.11.20 16:31

2164 Postings, 2904 Tage Kasa.dammwarten

geht vielleicht noch mal 3bis5 Prozent tiefer.  

30.11.20 17:58

12 Postings, 41 Tage LongneverwrongNachkaufgelegenheit im Bereich 210

Ab dort würde ich überlegen nachzukaufen. Deutlich weiter runter sollte es nicht gehen, das würde keinen Sinn machen. Die Rallye Alibaba´s in diesem Jahr NUR dem Ant IPO zuzuschreiben, wäre auch nicht richtig. Obwohl Alibaba einer meiner größten Positionen ist, würde ich dort im Bereich 210 nachlegen und dann nach dem Rebound wieder verkleinern ;)  

30.11.20 19:30

111 Postings, 43 Tage p3t3rBin raus,

Erichsen hat's mir vergrault.
Der hat meistens recht.
Und da ich mir geschworen habe, jetzt immer auf ihn zu hören, bin ich bei Baba und Byd raus.  

30.11.20 20:17

4395 Postings, 6481 Tage Lolo22p3t3r

Die Behauptung er hat meistens Recht ist stark an Haaren gezogen.  Hin und wieder hat er recht. Die V Erholung nach Corona Ausbruch hat er zunächst auch nicht gesehen und mutig geshortet.  Was Delisting betrifft, frühestens 2022 und ob die sich bis dahin nicht einig werden.  Da wird mal wieder die Sau durch Dorf getrieben und schon gibt es Panik. In Asien ist die Zukunft.  

30.11.20 21:32

41 Postings, 197 Tage lordhelmchenp3tr3

Wer ist Erichsen?  

30.11.20 21:56

5106 Postings, 3947 Tage mikkkiErichsen

Ist ein YouTuber und hat wie einige andere grade ein Video dazu gemacht.
Muss man im leider recht geben das das mit der Bilanz schon komisch wirkt.
Bin trotzdem noch Long.  

30.11.20 22:47

30 Postings, 416 Tage LumpeUpdate

Als Anregung für die Diskussion, wenn ich mal überlege was momemtan bei Alibaba zusammen kommt:

 

30.11.20 22:49

41 Postings, 167 Tage BörsenhummelErichsen...

erzählt in dem Video leider tlws. völlugen Quatsch.
U.a. das Kundenbeziehungen keine immateriellen Vermögenswerte sind und dies sind sehr wohl welche.
Vielleicht ist sein BWL Studium schon zu lange her....

Und jahrelang sollen die Bilanzen keinem aufgefallen sein und jetzt hat Erichsen den Skandal aufgedeckt....

...genauso wie Erichsen bis Juni Short war und keine V-Erholung kommen sehen hat...  

30.11.20 22:50

30 Postings, 416 Tage LumpeUpdate

Als Anregung für die Diskussion, wenn ich mal überlege was momemtan bei Alibaba zusammen kommt:

- neue Regulierung seitens der KP
-/+ neuer US-Präsident, welcher vermutlich ähnlich wie der bisherige in Bezug auf China handeln wird
+ neue Freihandelszone
+ zustätzlichen Digitalisierungsschub durch Corona

- mehr als fragliche Teil- / Übernahme einer Überwachungsfirma, welche mit ihrer Technik den Überwachungsstaat und die Unterdrückung von Minderheiten unterstützt
- abgesagter Ant-IPO VORRAUSSTICHTLICH nicht vor 2022!

Dann ist das eine ganze Menge, bzw. schwer zu sagen, welcher Punkt wieviel wiegt.

REAL MONEY TRADER wikifolio

 

01.12.20 10:52
1

61 Postings, 89 Tage 229286748AZitat

"- abgesagter Ant-IPO VORRAUSSTICHTLICH nicht vor 2022!"

Glaube das Problem hier ist vielleicht auch nicht, dass es verschoben wurde sondern die Bedinungen. Es müssen künftig 30 Prozent der Kredite selbst finanziert werden --> weniger Rendite!




 

01.12.20 18:02

17 Postings, 263 Tage Mitch122Vote morgen

https://www.deraktionaer.de/artikel/...-aus-ist-zurueck-20221634.html MAl ne doofe Frage: SIt nicht klar, dass das Gesetz auf alle Fälle durchgeht? Ich meine im Senat ist es einstimmig angenommen worden. Warum sollte es morgen nicht durchgehen?
Und ist das schon eingepreist?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
155 | 156 | 157 | 157   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln