finanzen.net

Ballard Power Systems lebt noch (Wieder)

Seite 4 von 509
neuester Beitrag: 08.12.19 13:05
eröffnet am: 08.01.09 15:04 von: Lapismuc Anzahl Beiträge: 12707
neuester Beitrag: 08.12.19 13:05 von: Air99 Leser gesamt: 3683307
davon Heute: 44
bewertet mit 39 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 509   

15.01.10 13:38

4914 Postings, 4821 Tage Lapismuc...........und läuft..

-----------
Man wird nicht reich, durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt

18.01.10 14:08

15990 Postings, 6592 Tage NassieNews

Ballard Power Systems Acquires Controlling Interest In Dantherm Power - Quick Facts



(RTTNews) - Ballard Power Systems (BLD.TO, BLDP) said it has acquired a controlling interest in Denmark-based Dantherm Power, partnering with co-investors Danfoss A/S and Dantherm A/S.

Ballard is investing $6 million for a controlling interest in Dantherm Power, in two tranches between 2010 and 2012. Ballard will also provide knowledge and intellectual property related to core fuel cell technology. Dantherm Power will continue its current commercial initiatives, including sales of hydrogen-based products incorporating Ballard's fuel cell stack.

In addition to its cash investment, Dantherm A/S will continue to provide operational support and collaborative sales and marketing activities through its worldwide sales organization. Danfoss A/S will invest cash, proprietary technology, expertise, as well as operational and commercial assistance through its network of 93 sites in 25 countries.

Further, executives from the three companies will form a new board of directors for Dantherm Power.

For comments and feedback: contact editorial@rttnews.com  

18.01.10 17:02

1414 Postings, 5166 Tage Stock FarmerBP - Der Newsflow bleibt positiv

19.01.10 14:46

15990 Postings, 6592 Tage NassieVorböese

= Plus 13%  

19.01.10 16:30

4914 Postings, 4821 Tage Lapismucabwarten und zurücklehnen.........

-----------
Man wird nicht reich, durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt

20.01.10 11:09

694 Postings, 4701 Tage PrinzFirlefanzmeine Meinung !

Wenn ich den Nasdaq - Umsätze richtig deute, wird da kräftig hin- und hergehegt, so um die 98 Ct.

Deshalb sehe ích Potential bis 2,10 - 2,15 ? ...

Dann Gewinne mitnehmen ?  

20.01.10 12:32

970 Postings, 4313 Tage Master32Oh wow

was für ein Potential... Gibt es auch Potential wenn man vor 12 Jahren zu 52 DM eingestiegen ist?
Ich nenne es mal eine Bruchbude hoch zehn die mich mein Lehrlingsgeld gekostet hat!
F.Y.  

20.01.10 12:37
1

1792 Postings, 4116 Tage dreyserMaster32

ich habe zwar keine Aktien von dieser Gesellschaft, aber warum bist du denn im Jahr 2000 nicht beim Kurs von 250 DM ausgestiegen?

 

20.01.10 12:38

15990 Postings, 6592 Tage NassieUnsinn

Jetzt gibt es Produkte und auch einen zunehmenden Markt dafür. Deshalb sind die Aussichten gut.
Ich stocke jedenfalls weiter auf.  

20.01.10 12:39

970 Postings, 4313 Tage Master32Du hast Recht....

aber da war es die Gier nach mehr und vorallem das Unwissen meiner seits... Und seitdem warte ich auf alte Höchstkurse... Hast schon recht die Möglichkeit hätte ich gehabt.... später zu 145,- ? auszusteigen.... :-(  

20.01.10 13:58
1

694 Postings, 4701 Tage PrinzFirlefanz12.01.2010 Reitzle ADAC Interview

Wolfgang Reitzle erhält Persönlichkeitspreis
Der ADAC zeichnet Wolfgang Reitzle, den Vorstandsvorsitzenden der Linde AG, im Rahmen des Mobilitätspreises "Gelber Engel" als "Persönlichkeit 2010" aus. Wie der Automobilclub am Dienstag mitteilte, ehrt er damit Reitzles "langjähriges, starkes Engagement für Wasserstoff als künftigem Treibstoff für Automobile sowie für die Konsolidierung des Unternehmens als Weltkonzern in den Bereichen Gase und Engineering".

Schon als BMW-Vorstand in den 90er-Jahren sei Reitzle für die Entwicklung der ersten Wasserstoffprototypen verantwortlich gewesen. Heute setze sich der promovierte Diplomingenieur als Linde-Chef nicht zuletzt durch die Unterstützung des "United Nations Environment Programm" (UNEP) massiv für eine europäische Wasserstoff-Infrastruktur ein.

In der Zeitschrift "ADAC Motorwelt" (Februar-Ausgabe) sagte Reitzle: "Ich bin sicher, dass wir in fünf bis zehn Jahren viele wasserstoffbetriebene Serienfahrzeuge sehen werden." Allerdings seien dafür noch größerer Anstrengungen seitens der Autoindustrie notwendig. "Wer eine effektive, bezahlbare Brennstoffzelle möchte, muss Tausende Ingenieure damit beschäftigen. Von der Mineralölindustrie kann man diese Anstrengungen nicht erwarten", so Reitzle. Die Autoindustrie dürfe allerdings nicht der alleinige Treiber sein, zumal die Hersteller an ganz anderen Fronten zu kämpfen hätten.

Überreicht wird die Trophäe am Donnerstag bei einem Festakt in der Münchner Residenz. Die Laudatio auf den Preisträger hält die "Persönlichkeit 2009", der Vorsitzende der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH Franz Fehrenbach. Der ADAC vergibt den "Gelben Engel 2010" außerdem in den Kategorien "Auto", "Marke", "Qualität" und "Innovation und Umwelt". (se)


dass wir in 5 bis 7 Jahren viele wasserstoffbetriebene Fahrzeuge sehen werden  ...  

20.01.10 21:02

15990 Postings, 6592 Tage NassieAktie hält sich

heute in einem schwachen Marktumfeld richtig gut. Habe noch einmal nachgelegt.  

21.01.10 12:13

694 Postings, 4701 Tage PrinzFirlefanzheute schon 1,93 gegen 11.oo Uhr

22.01.10 12:36

15990 Postings, 6592 Tage NassieNews

Ballard Power Systems Receives Federal Government Funding To Advance Fuel Cell Power Module Technology - Quick Facts



(RTTNews) - Ballard Power Systems (BLDP, BLD.TO) announced that it has received up to $4.8 million by Sustainable Development Technology Canada or SDTC for a project to advance fuel cell power module technology. Design improvements will be implemented on test buses to be operated in Metro Vancouver, beginning in the fourth quarter of 2010, the company stated.

Commenting on this, Michael Goldstein, Ballard's Chief Commercial Officer added "This level of support from the Canadian federal government and SDTC will have a measurable impact on the evolution of clean energy fuel cell products for commercial mass transit applications here in Canada and in locations around the globe."

For comments and feedback: contact editorial@rttnews.com  

22.07.10 18:02

5 Postings, 3428 Tage Morle2010Ballard P.

haben kommt von halten

 

18.11.11 15:09

132 Postings, 4277 Tage meinhwIch möchte diesen Thread ...

wieder aufleben lassen, da ich denke, wir stehen jetzt effektiv am Anfang des Brennstoffzellenzeitalters für bestimmte Anwendungsgebiete:
Anfang 2000 wurden 5 U-Boote mit Brennstoffzellen gebaut, die absolut nicht ortbar sind, da sie im Gegensatz zu Atom-U-Booten keine Wärme abstrahlen.
Die Boote haben sich so gut bewährt, daß jetzt 2 nachbestellt wurden.
Hätten wir keine so strengen Ausführbestimmungen für Kriegsgerät, wäre dieses Produkt ein Exportschlager.
Das 2. Einsatzgebiet,das gewaltig im Wachsen ist, sind die Brennstoffzellenbusse Citaro von Daimler-Benz. Es laufen mittlerweile EU-weit ca. 30 Busse. Man ist mittlerweile bei einem beherrschbaren Druck in den Tanks von 800 bar, was einer Reichweite von 250 km entspricht.
Das 3. Einsatzgebiet ist die Versorung der Kreuzfahrtschiffe mit Strom, wenn sie im Hafen liegen. Hätten die Mittelmeerländer stärkere Umweltauflagen oder eine kritischere Bevölkerung, wäre der Betrieb von Gas- oder Öl-Turbinen in den Häfen verboten.
Das 4. Einsatzgebiet ist die Bordversorgung der Verkehrsflugzeuge mit dem Vorteil, daß das "Abfallwasser" der Brennstoffzelle in denr Bordtoiletten genutzt werden kann.

Also, Ihr Ballard Power-Mitarbeiter, beteiligt Euch an diesen Projekten - falls nicht schon geschehen und kauft fleißig Aktien Eurer Firma und wir alle werden uns in 5 Jahren am Kurs der Ballard Power-Aktie freuen können....

mfG
MEINHW  

18.11.11 16:05

2113 Postings, 3463 Tage pennystocktradermach mal

ich mag die ballard schon lange  

28.11.11 09:51

132 Postings, 4277 Tage meinhwDie Situation der Praxiseinführung der...

Brennstoffzellentechnologie wäre wesentlich effektiver und damit der Kurs der BallardPower-Akltie wesentlich höher, wenn sich Europa für einen gemeinsamen Atomausstieg entschliessen könnte - aber nur wir Deutsche als Musterknaben des Ausstiegs und die Franzosen lachen sich kaputt und betreiben mit Freuden ihre 70 Atomkraftwerke weiter und verdienen durch Lieferung nach Deutschland eine goldene Nase. Der französische Atommüll wandert nach Rußland und da "umweltverträglich" entsorgt.

mfG  

28.12.11 14:33

17436 Postings, 3875 Tage M.MinningerBrennstoffzellen an Sao Paulo

Ballard Power Systems verkauft Brennstoffzellen an Sao Paulo
New York (BoerseGo.de) - Der kanadische Energiekonzern Ballard Power Systems hat aus Brasilien einen Auftrag über 25 Brennstoffzellenmodule erhalten, wie der Konzern heute mitteilte. Die finanziellen Details wurden nicht bekannt gegeben.

Ballard Power Systems hat mit der Stadt Sao Paulo eine Absichtserklärung unterzeichnet, wonach 25 sogenannte " FCvelocityTM-HD6 Brennstoffzellen-Module" für den Betrieb von 25 Bussen in der Megacity verkauft werden sollen. Die Auslieferung der Module ist für das Jahr 2012 geplant. Eine endgültige Vereinbarung und Ausgestaltung der Verträge mit der Stadt Sao Paulo wird derzeit ausgearbeitet, so die Konzernmitteilung.

"Wir sind sehr zufrieden, mit der Absicht von Sao Paulo eine erste Flotte mit sauberer Energie zu betreiben. Wir hoffen später auf Anschlussverkäufe", kommentierte Silvano Pozzi, Marketing-Leiter von Ballard den Deal.

Sao Paulo ist bestrebt die Emissionen von Feinstaub zu verringern. Das Ziel ist die jährliche Verringerung der Nutzung fossiler Brennstoffe innerhalb der Busflotte um mindestens 10 Prozent über einen Zeitraum von mehreren Jahren. Im Jahr 2014 findet die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien statt. Im Jahr 2016 folgen die Olympischen Sommerspiele. Bis dahin soll der Smog reduziert werden.

(© BörseGo AG 2011 - Autor: Jens Lüders)

© 2011 BörseGo

http://www.finanznachrichten.de/...nnstoffzellen-an-sao-paulo-009.htm  

28.12.11 14:49

2113 Postings, 3463 Tage pennystocktraderna die stadt

hats auch nötig bei den smok da  

05.01.12 12:20

132 Postings, 4277 Tage meinhwder Wert dümpelt ...

bei 0,85? und das bei solchen Meldungen!
Als 2006 G.W.Bush in einer Rede vor dem Senat die Brennstoffzellentechnologie
als Zukunftstechnologie der mobilen Welt vorstellte, schoß der Kurs auf 9.-? und jetzt, bei konkreten Meldungen und griffigen Zukunftsperspektiven (Bus, Flugzeug, Schiff) und einem explodierenden Ölpreis dümpelt der Kurs im Nirwana - was steckt hier dahinter, vielleicht ein gezieltes Runterprügeln, Resplit, weiteres Runterprügeln und Übernahme zu penny-Kursen durch die Insider?
mfg  

06.02.12 10:13

155 Postings, 3617 Tage Jenyxxxx

genau so wird es werden.alt bekannte Strategie.

 

22.02.12 11:07

377 Postings, 7226 Tage LaserfuzzyShort Squeeze

weiter so Jungs!  

22.02.12 11:16

98 Postings, 4195 Tage sunkisswieso

weiß einer wieso es seit tagen hoch geht?
wo ist denn mal pause? ich will die doch auch gerne für 1? im meinen depot haben, weil daimler dieses jahr beginnt mit dem bau von wasserstoff motoren und ab 2014 voll in serie gehen soll.  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 509   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Varta AGA0TGJ5
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
BASFBASF11
Infineon AG623100
Ballard Power Inc.A0RENB
Plug Power Inc.A1JA81
Deutsche Telekom AG555750