finanzen.net

DAX 9500 in 2013

Seite 4 von 7
neuester Beitrag: 01.01.14 19:08
eröffnet am: 02.01.13 20:15 von: Cliff Fiscal Anzahl Beiträge: 172
neuester Beitrag: 01.01.14 19:08 von: Cliff Fiscal Leser gesamt: 43726
davon Heute: 3
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7  

25.07.13 17:08

37710 Postings, 2659 Tage Cliff Fiscalder Dax ist schon im "wenn Rot-Grün gewinnt Modus"

der ifo ist seit Monaten gut, die Beschäftigung hoch, die Kassen von Rente und Sozialem voll, die meisten Firmen haben gut zu tun - trotzdem wird schon wieder auf Pessimismus gemacht.
Die Firmengewinne steigen nicht, sind aber hoch. Die Bewertungen fair.

 

26.07.13 12:07

37710 Postings, 2659 Tage Cliff FiscalSonne genießen und die Pessimisten Kurse drücken

lassen, kann man nächste Woche wieder günstiger rein.  

30.07.13 17:54

37710 Postings, 2659 Tage Cliff FiscalK+S Manipulation zur Dax Schwächung?

Ist die Russenmafia Short in Europa speziell im Dax?  

01.08.13 16:27

37710 Postings, 2659 Tage Cliff FiscalAuf zum alten Jahreshoch (ähnlich wie beim Wetter)

01.08.13 16:32

606 Postings, 6519 Tage SvenOliver@CF: Das alte JH war exakt bei ?

06.08.13 19:13

37710 Postings, 2659 Tage Cliff FiscalBei 8558

22.08.13 20:58
1

37710 Postings, 2659 Tage Cliff FiscalDax wieder unterwegs in Richtung Jahreshoch

Wenn es dieses mal nicht klappt dann werden die 8000 nochmal getestet vor dem Sprung über die 9000 im Herbst.  

24.08.13 08:16
1

37710 Postings, 2659 Tage Cliff FiscalNeues Öl fürs Börsenfeuer

http://www.wsj.de/article/...9504579027112634281166.html?mod=WeltFeed

In den nächsten 8 Wochen könnte ein großer Short Squezze den Dax über 9000 und den Dow über 16000 heben. Maybe  

25.08.13 21:51
1

52 Postings, 3646 Tage smart4u@cliff

Und was passiert, wenn das Gelddrucken doch langsam gedrosselt wird? Meine Hoffnung als Shortie bleibt, dass es mittelfristig zum Einpendeln um die 7000 Punkte kommt.  

27.08.13 20:12

37710 Postings, 2659 Tage Cliff FiscalDax noch über alten Jahreshoch

Dax fällt heute dreimal so stark wie Dow trotz gutem Ifo, aber solange wir über dem alten JH sind kein Problem. Vor dem nächsten Anstieg müssen die Jungbullen aus dem Markt gedrängt werden und die Bären bei Laune gehalten werden. Die Gewinne der Bären werden beim nächsten Shortsquezze wieder eingesammelt.

Ich gehe erst ab 8450 Long oder wenn wir nochmal die 8000 testen. Abwarten.

 

03.09.13 19:11

37710 Postings, 2659 Tage Cliff FiscalWir sind noch immer zwischen 8450 und 8000

ausser ein paar kleine Tageszocks keine Aktivitäten, der September wird auf alle Fälle volatil. Syrien, die Wahl und der September als allgemein schlechter Börsenmonat ( mit Hexensabbat am 20.9 ) verspricht Abwechslung. Das ging ja heute schonmal hektisch los, über 100 P runter, dann 100 P wieder hoch, jetzt wieder 100 P runter.  

04.09.13 18:07

37710 Postings, 2659 Tage Cliff Fiscal#86 weiter im Achterbahnmodus

heute wieder 100 P runter und 100P hoch. Nichts für schwache Nerven.
Wäre schön wenn bis Freitag die 8300 gesichert sind damit endlich das Jahreshoch angegangen werden kann.
Mal sehen wie was die G20 beschliessen und ob Syrien einlenkt.  

10.09.13 21:18

10235 Postings, 4776 Tage EUinside+++UN-Sondersitzung ++abgesagt++


Der UN-Sicherheitsrat wollte sich noch am Dienstag ab 22:00 Uhr MESZ bei einer Sondersitzung mit dem Thema Syrien befassen, diese Sondersitzung wurde allerdings erst kurzfristig verschoben, dann abgesagt. Einen neuen Termin für das auf Russlands Betreiben hin verschobene Treffen gebe es noch nicht, hieß es am UN-Sitz in New York. Syrien gab indes bekannt, der internationalen Chemiewaffenkonvention beitreten zu wollen. Das sagte der syrische Außenminister Walid al-Muallem am Dienstag nach Angaben der Agentur Interfax in Moskau. Syrien werde der internationalen Gemeinschaft Zugang zu allen Depots verschaffen.  

10.09.13 22:12
1

37710 Postings, 2659 Tage Cliff Fiscal8558 gilt es jetzt zu erreichen.

Zum Hexentag bei 8600 scheint ein lohnendes Ziel. Das sind noch 130 Punkte in 8 Handelstagen.
 

11.09.13 12:58
2

37710 Postings, 2659 Tage Cliff Fiscal8500 geschafft, wenn das JH geknackt wird kann es

auch kurz bis 8650 oder sogar 8700 gehen. Beim Jahreshoch liegen garantiert viele Short Stopp-Loss Marken.
Nächste Woche tanzen die Hexen, aber die wesentliche Perfomance wird in der Woche davor gemacht, also bis Freitag dieser Woche, max Wochenanfang nächste Wo.  

13.09.13 22:21
1

7658 Postings, 5464 Tage PendulumHexensabbat Mindestzielmarke = 8700

............. Weihnachten seh ich uns locker über der 9000er Marke
-----------
"Nichts ist so wie es scheint"

14.09.13 11:48
2

37710 Postings, 2659 Tage Cliff Fiscal#91 Ziel ist das Jahreshoch, wenn das geknackt ist

kann es auch langweilig bis zum Freitag seitwärts gehen ( schon oft so passiert ). Nach dem Hexentag geht es dann weiter aufwärts und in ein paar Wochen wenn der letzte Bär das Handtuch geworfen hat kommt die Herbstkorrektur.

"Wunschszenario" aus Sicht von

1 Woche - 8500 bis 8600
2-4 Wochen 8700 bis 8900
4-8 Wochen 8300 bis 8600
8-12 Wochen 9000 bis 9500  

14.09.13 15:51
1

823 Postings, 3223 Tage trader999Ich frage

mich, wer zu diesen absurd hohen Kursen noch Aktien kauft. Aber das ist die Psychologie. Jeder denkt, dass die Kurse nur noch steigen werden und wenn alle der gleichen Meinung sind, dann wird es gefährlich. Ich habe mich aus dem Aktienmarkt fast komplett verabschiedet, da ich die Situation nicht einschätzen kann. Der DAX kann sowohl auf 10 k oder auch auf 6 k fallen. Aktuell halte ich den Ball flach. Die Wahrscheinlichkeit ist aus meiner Sicht höher, dass die Kurse weiter steigen, da der Trend intakt ist. Erst wenn der Trend gebrochen ist, wird es gefährlicher. Zudem denke ich, dass jetzt noch die Privatanlager einsteigen werden, weil die kaufen im Normalfall eher zu hohen Kursen. Hohe Kurse haben aber den Vorteil, dass man sehr gute Shortgelegenheiten bekommen wird.

 

15.09.13 10:51
2

7658 Postings, 5464 Tage Pendulumdie 8558 dürften gleich am Mo/Di fallen

............. die Wahrscheinlichkeit dafür liegt bei über 90 %

Am Freitag vor dem Wahlsonntag sollten die 8600 oder sogar die 8700 stehen wie ein Fels.
-----------
"Nichts ist so wie es scheint"

15.09.13 18:09

823 Postings, 3223 Tage trader999Hier

sehe schon einige nur mehr die Dollarzeichen vor den Augen. Ja, der DAX kann nicht fallen und muss steigen, das wird geschrieben. Aktuell sehe ich den DAX auch eher steigen als fallen, aber die sehr positive Stimmung ist für mich ein Warnzeichen. Auf 8700 fehlt auch nicht mehr viel. Die 3 % kann der DAX jederzeit machen. Für mich ist relevant, was mittelfristig passiert.

 

15.09.13 18:26
1

823 Postings, 3223 Tage trader999Warum seit ihr nur

alle so positiv eingestellt, als ob der DAX nur noch steigen würde. Erinnert mich an 2000 und 2007. Aktuell sehe ich auch eher steigende Kurse, aber davon auszugehen, dass der DAX nur noch steigen wird, zeigt, dass sich diese Personen mit den Aktienmärkten nicht auseinandergesetzt haben. Gier frisst Hirn, viel Erfolg.

 

15.09.13 21:36

55424 Postings, 4730 Tage ballyTrader999 ?

alle positiv eingestellt , hä . Hast Du die einschlägigen Finanzzeitschriften nicht gelesen ?
 

15.09.13 21:50

823 Postings, 3223 Tage trader999Nein,

diese Zeitschriften habe ich nicht gelesen.

 

16.09.13 08:17

37710 Postings, 2659 Tage Cliff Fiscal#90 das Jahreshoch wird mit einem Gap übersprungen

sehr bullisch. Heute noch aufwärts und dann abfallend bis 8600 zum Hexenfreitag, alles andere wäre etwas übertrieben. Ich denke bei 8650 bis 8675 wird die Kraft der Bullen zunächst enden. Sollten jedoch mehr Teilnehmer Short sein als vermutet kann natürlich noch ein Shortsquezze einsetzen der 8700 oder etwas mehr möglich macht.  

16.09.13 08:26

8453 Postings, 3999 Tage MulticultiAmis Futures

mit 1% im plus z.Z.  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Allianz840400
Airbus SE (ex EADS)938914
NEL ASAA0B733
TUITUAG00
Amazon906866
Apple Inc.865985
Infineon AG623100